75-jähriges Jubiläum mit Vortrag
Happy Birthday, Altländer Landfrauen!

Die Altländer Landfrauen ziehen an einem Strang
2Bilder
  • Die Altländer Landfrauen ziehen an einem Strang
  • Foto: Imke Lohmann
  • hochgeladen von Susanne Laudien

sla. Altes Land. Die Biene ist ihr Markenzeichen - und genauso emsig sind auch die Landfrauen Altes Land seit nunmehr 75 Jahren. Mit 750 Mitgliedern sind sie der drittgrößte Verein im Landkreis Stade. Insgesamt gehören rund 6.000 Mitglieder zu den zehn Vereinen im Kreisverband Stade.
Am Donnerstag, 2. Juni, wird das Jubiläum, ab 14 Uhr mit einem Empfang im Fährhaus Kirschenland gebührend gefeiert. Die Bürgermeister von Jork und der Samtgemeinde Lühe und einige weitere Ehrengäste werden erwartet.

Geballte Frauenpower: Die Landfrauen aus dem Alten Land mit ihrer Vorsitzenden Heike Budde (unten li.)
  • Geballte Frauenpower: Die Landfrauen aus dem Alten Land mit ihrer Vorsitzenden Heike Budde (unten li.)
  • Foto: Imke Lohmann
  • hochgeladen von Susanne Laudien

Heike Budde aus Grünendeich ist seit 2015 die 1. Vorsitzende der Altländer Landfrauen. "Wir gehen immer mit der Zeit", sagt Budde und nennt dazu einige Beispiele: Themen wie Digitalisierung, neue Medien und die Rolle und die Rechte der Frau spielen eine wichtige Rolle bei den Landfrauen.
Darüber hinaus engagieren sich die Landfrauen auch bei politischen Themen wie etwa beim neuen Radwegekonzept in Steinkirchen und wollen außerdem den Frauen Mut machen, sich stärker in der Kommunalpolitik einzubringen.
Aber auch Themen wie Ernährung, z.B. Outdoor-Cooking, einen Schnupperkurs Golf, Vorträge und Mehrtagesfahrten bieten die zweimal im Jahr erscheinenden Programme der Landfrauen Altes Land.
Derzeit arbeitet der Vorstand bereits am neuen Programm, das im September erscheinen wird, verrät Heike Budde.
Im Fokus steht aktuell das 75-jährige Jubiläum der Altländer Landfrauen mit dem Vortrag "Frech, wild und wunderbar - mit Landfrauen in die Zukunft" von der Präsidentin des Niedersächsischen Landfrauenverbandes Elisabeth Brunckhorst.
• Kontakt und Anmeldungen unter www.landfrauen-altesland.de. Für alle aktuellen Veranstaltungen, an denen jede Frau teilnehmen kann, ohne Mitglied zu sein, ist lediglich eine Anmeldung sieben Tage zuvor notwendig.
Große Jubiläums-Party
Schon mal vormerken: Am Freitag, 5. August, können alle an einer Jubiläumsparty ab 19 Uhr unter den Motto "Bring 'ne Freundin mit zum Schnacken, Tanzen, Feiern" im Obstparadies Schuback in Jork teilnehmen.
Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltung mit Impulsvortrag von Christina Hollinde von "Die Coaching-Kanzlei", beginnt in Kürze beim Vorstand der Landfrauen, bei lille-lispeltute in Steinkirchen und der Altländer Drogerie Hubert, Jork.

Die Altländer Landfrauen ziehen an einem Strang
Geballte Frauenpower: Die Landfrauen aus dem Alten Land mit ihrer Vorsitzenden Heike Budde (unten li.)
Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.