Neue Stader Wochenblatt - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Schnell anmelden
Ausbildung zum Seniorenbegleiter im Landkreis Stade absolvieren

jab. Landkreis. Wer sich gern zum Seniorenbegleiter ausbilden lassen möchte, hat jetzt noch die Gelegenheit. Im kostenfreien Qualifizierungskursus "DUO. Ehrenamtliche-Seniorenbegleitung" sind noch Plätze frei. Die Ausbildung startet am Montag, 21. Juni. Die Qualifizierung richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren. Erfahrene Dozenten vermitteln Inhalte zur Situation von pflegenden...

  • Stade
  • 19.06.21
  • 32× gelesen
Die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Blaubeine erkunden seit Kurzem das Gelände des Freilichtmuseums
Video 2 Bilder

Schnitzeljagd mit Tierrätseln
Tierischer Nachwuchs am Kiekeberg und "Sonntags im Museum"-Vorführungen

tw. Rosengarten. Küken und Ferkel entzücken die Besucher im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf: Kürzlich kam hier niedlicher Nachwuchs der historischen Tierrasse Bunte Bentheimer Schweine zur Welt, ein paar Tage zuvor schlüpften bereits die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Hühner. Besucher können die Jungtiere bei ihren ersten Schritten ins Leben beobachten und eine digitale Schnitzeljagd mit spannenden Tierrätseln absolvieren. Außerdem gibt es in der Reihe bei "Sonntags im...

  • Rosengarten
  • 19.06.21
  • 39× gelesen

Stade bleibt mit 48 Fällen Spitzenreiter
Aktuelle Corona-Zahlen im Landkreis Stade

jab. Landkreis Stade. Stade bleibt weiterhin das Sorgenkind im Landkreis: Mit 48 Corona-Infizierten (Stand: 17. Juni) liegt die Zahl in der Hansestadt deutlich höher als in allen anderen Städten und Gemeinden. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises liegt aktuell bei 11,2 (Stand: 18. Juni). Derzeit (Stand: 17. Juni) sind 84 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Das sind sechs weniger als noch am Vortag. Insgesamt steigt die Zahl der Genesenen auf 4.952. Noch immer ist Stade bei den...

  • Stade
  • 18.06.21
  • 1.165× gelesen
Korbflechter Hans-Heinrich Holst

Diesen Sonntag ist ein Korbflechter vor Ort
Schulmuseum Himmelpforten hat wieder geöffnet

sb. Himmelpforten. Nach längerer Corona-Pause öffnet das Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten im Kamphof, Poststraße 6a, am Sonntag, 20. Juni, von 14 bis 17 Uhr wieder seine Türen. Als besondere Attraktion ist Korbflechter Hans-Heinrich Holst vor Ort. Besucher können ihm bei der Ausübung des traditionellen Handwerks über die Schulter schauen und Korbwaren vor Ort kaufen. Das Museum zeigt im ehemaligen Schulmuseum des Christkinddorfs auf zwei Etagen sowie in zwei Remisen im Außenbereich heimat-...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.06.21
  • 27× gelesen
Die Kinder hatten Spaß beim Pflanzen

Kiddies pflanzen Kohlrabi, Salat und Co.
Ein Gemüsebeet für den Kindergarten

sb. Oldendorf. Auch in diesem Jahr erhielt der Oldendorfer "Bi-B-Er"-Kindergarten von der Edeka-Stiftung ein kindgerechtes Gemüsehochbeet. Hierzu kamen Emanuel Mrosi und Simon Seiffert extra aus der Hamburger Zentrale angereist. Im Transporter brachten sie frische Saaterde sowie viele verschiedene Gemüsepflänzchen mit. Begleitet wurden sie von Martina Tiedemann vom örtlichen EDEKA-Markt. Mit großen Augen verfolgten die Kinder der Elementargruppe "Meisen" die Vorbereitungen. Später durften sie...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.06.21
  • 14× gelesen
Anzeige

Kreissparkasse Stade leuchtet in Rot

sb. Stade. In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni werden bei der Aktion "Night of Light" bundesweit Eventlocations, Spielstätten, Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht illuminiert. Es ist ein flammender Appell zum Einstieg in den Branchendialog, der die Vielfältigkeit und Systemrelevanz der deutschen Veranstaltungswirtschaft thematisieren soll. Die Kreissparkasse Stade unterstützt die Aktion und wird am Dienstabend, 22. Juni, von 20 bis 24 Uhr ihr Hauptstellengebäude in der Großen Schmiedestrasse...

  • Stade
  • 16.06.21
  • 40× gelesen
Weiterbildung bietet bessere berufliche Chancen

Erste digitale Bildungsträgermesse im Elbe-Weser-Raum am Dienstag, 22. Juni
Mit Weiterbildung erfolgreich zum neuen Job

sb. Stade. Unter dem Motto "Gemeinsam Ihre berufliche Zukunft gestalten" veranstalten die Jobcenter Stade und Cuxhaven gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Stade am Dienstag, 22. Juni, von 10 bis 16 Uhr eine digitale Bildungsträgermesse. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die an einem beruflichen Wechsel interessiert sind, sich beruflich qualifizieren oder umorientieren möchten. "Mit den aktuell zunehmenden Lockerungen und Öffnungsperspektiven werden auf dem Arbeitsmarkt bereits wieder gut...

  • Stade
  • 15.06.21
  • 116× gelesen
Trotz der Verunreinigung des Trinkwassers soll keine Gefahr für die Gesundheit bestehen

Keine Gefahr für die Gesundheit
Verunreinigungen des Trinkwassers in Teilen der Samtgemeinden Fredenbeck und Harsefeld

jab. Harsefeld/Fredenbeck. Nach Erneuerung einer großen Trinkwasserleitung im Zuge der Sanierung der Kreisstraße 1 in Fredenbeck ist es zu Verunreinigungen des Trinkwassers im Bereich Fredenbeck, Deinste, Helmste und Harsefeld gekommen. Das teilt der Trinkwasserverband (TWV) Stader Land auf seiner Internetseite mit und auch der Landkreis Stade informiert über den Sachverhalt. Doch derzeit soll trotz Keimen im Wasser keine Gefahr für die Gesundheit bestehen. Die Verunreinigungen seien bei...

  • Fredenbeck
  • 13.06.21
  • 718× gelesen

Vorträge und Workshops
Konferenz für Frauen zu Fair Pay in Stade

jab. Stade. Der Verdienstunterschied von Frauen und Männern liegt in Deutschland bei 18 Prozent. In einer digitalen internationalen Konferenz am Mittwoch, 16. Juni, von 9.30 bis 13 Uhr soll den Ursachen auf den Grund gegangen werden. Die Fragen sind: Wie kann die Situation geändert werden und wie erreicht man eine faire Bezahlung von Frauen? Vorträge, Diskussionen, Filme und Workshops sind Teil der Veranstaltung, die u.a. von der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Stade organisiert...

  • Stade
  • 12.06.21
  • 17× gelesen

Eigenschaften von Papier am "Tag der kleinen Forscher" entdecken

(nw/tw). Papier ist mal dick, mal dünn, glatt oder hat Struktur. Es kann schwimmen, fliegen und sogar schwere Dinge tragen. Zum „Tag der kleinen Forscher“ am Mittwoch, 16. Juni, lädt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ Erzieher, Grundschullehrkräfte, aber auch (Groß-)Eltern ein, Eigenschaften und Fähigkeiten von Papier mit Kindern zu entdecken und zu erforschen. Der bundesweite Mitmachtag rückt mit dem diesjährigen Motto "Papier - das fetzt!" eines der wichtigsten und wertvollsten...

  • Buchholz
  • 12.06.21
  • 16× gelesen
Safari im Nationalpark: Mit etwas Glück können Besucher Wildpferde oder Wasservögel ganz nah beobachten
2 Bilder

Reise
Flevoland, die jüngste Provinz der Niederlande, wurde aus dem Nichts geschaffen

Ausritte zwischen Raps und Ostsee auf der Insel Poel(tw/djd). Die drei Polder (eingedeichte Rückhalteflächen) von Flevoland bilden zusammen den wohl größten vom Menschen geschaffenen Naturpark der Welt. Die jüngste Provinz der Niederlande ist erst in den 1980er-Jahren entstanden, trägt den passenden Namen Nieuw Land und liegt nur eine halbe Stunde Autofahrt von Amsterdam entfernt. Gut vier Meter unter dem Meeresspiegel, durch viele Kilometer Deich geschützt, wurde ein ganzes Gebiet aus dem...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 122× gelesen
Karin Maring und Matthias Schuh zeigen, dass oben auf den Stängeln die schmackhaften Etagenzwiebeln wachsen
Video

Ernährungs- und Gartentipp
Bizarre Etagenzwiebeln: Dieses Gewächs wird von oben geerntet

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, die Etagenzwiebel als Ernährungs- und Gartentipp für den Monat Juni. Denn beim Bummel durch die Gärten auf dem Kiekeberg-Gelände lässt sie sich jetzt entdecken. Die Etagenzwiebel ist eine alte Rarität, bei der die...

  • Rosengarten
  • 11.06.21
  • 39× gelesen
Auch für Kleinstsendungen aus Nicht-EU-Ländern müssen
künftig Zollabgaben gezahlt werden   Foto: Zoll Hamburg

Onlineshoppen kann teurer werden

Mehrwertsteuerfreiheit für Kleinstsendungen aus nicht EU-Ländern fällt zum 1. Juli we  (thl). Zum 1. Juli treten im Rahmen des sogenannten Mehrwertsteuer-Digitalpakets umfangreiche Änderungen für den grenzüberschreitenden Onlinehandel in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt sind alle Sendungen aus Ländern außerhalb der EU umsatzsteuerpflichtig. Die derzeitige Regelung, bei der Kleinsendungen bis zu einem Wert von 22 Euro steuerfrei importiert werden können, wird damit entfallen. Nur Einfuhrabgaben von...

  • Winsen
  • 11.06.21
  • 66× gelesen
Die ersten niedersächsischen Himbeeren des Jahres sind reif für die Ernte
Video

Die ersten Himbeeren des Jahres können in Niedersachsen geerntet werden

(nw/tw). Die ersten niedersächsischen Himbeeren des Jahres sind nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) reif für die Ernte. Sie wachsen geschützt in Gewächshäusern und unter Folientunneln heran und haben deswegen einige Wochen Vorsprung vor den Himbeerpflanzen, die Betriebe unter freiem Himmel kultivieren. „Die Haupternte in den Tunneln beginnt in den ersten Wochen dieses Monats und wird etwa fünf bis sechs Wochen dauern - im Freiland beginnt die Ernte voraussichtlich Mitte...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 61× gelesen
Die Elbfähre "Liinsand" ist jetzt wieder im Einsatz auf der Elbe

Corona-Test wird nur noch empfohlen
Elbfähre nimmt wieder Fahrt auf

sla. Lühe. Die lange Corona-Pause der Elbfähren ist endlich vorbei. Ab sofort fährt die "Liinsand" wieder auf der Strecke zwischen Stadersand, Wedel und Hamburg-Fischmarkt. Zusätzlich wird donnerstags in Hollern-Twielenfleth angehalten. Drei tägliche Abfahrten des Katamarans gibt es ab Stadersand (9.15, 13.05 und 17 Uhr) in Richtung Hamburg sowie ab Hamburg-Fischmarkt über Wedel, Hollern-Twielenfleth nach Stadersand dem Wasserweg entlang der Elbe. Bis zum 20. Juni wird donnerstags, freitags,...

  • Stade
  • 11.06.21
  • 44× gelesen

Hallenbad Drochtersen freut sich über Schwimmer

ig. Drochtersen. Schwimmen ist in Kehdingen wieder möglich. Das Hallenbad in Drochtersen hat am vergangenen Samstag wieder seine Türen geöffnet. Die Zahl der Besucher wird wegen der Corona-Pandemie zunächst begrenzt. Bis zum Umkleideschrank herrscht Maskenpflicht, auch müssen die Kontaktdaten zur Nachverfolgung angegeben werden. Die Schwimmkurse und das TVG-Vereinsschwimmen starten ebenfalls. Aufgepasst! Das Hallenbad hat montags vorerst geschlossen. Die öffentlichen Badezeiten sind dienstags,...

  • Drochtersen
  • 09.06.21
  • 28× gelesen
Bei den Gästeführungen erfahren die Besucher so manches über die Stader Geschichte

Stade Tourismus bietet verschiedene Aktivitäten zu Lande und zu Wasser an
Für Ausflügler und Urlauber ist in Stade wieder mehr möglich

jd. Stade. Dank der im Vergleich zum Mai deutlich niedrigeren Inzidenzen kann das touristische Angebot in Stade nach und nach wieder Fahrt aufnehmen. Es werden wieder Gästeführungen angeboten und auch maritime Touren stehen auf dem Programm. Das ist jetzt möglich: Öffentliche Stadtführungen: Die ersten Führungen fanden bereits statt. Sie werden jetzt jedes Wochenende angeboten. Die Besucher begeben sich auf Entdeckungstour durch die malerischen Fachwerkgassen der Hansestadt. Bei diesem...

  • Stade
  • 09.06.21
  • 152× gelesen
Bei dieser Veranstaltung lernen Teilnehmer die Bibel genau kennen

Eintauchen in das Alte Testament
Stader Pastorinnen bieten Expedition durch die Bibel an

jab. Stade. In Stade startet am Donnerstag, 17. Juni, um 19.30 Uhr ein gemeinsames Projekt der Innenstadtgemeinden St. Cosmae und St. Wilhadi. Die Pastorinnen Dorlies Schulze und Claudia Brandy laden gemeinsam ein zu einer Expedition durch das Alte Testament. Zusammen mit anderen nähern sich die Teilnehmer dem ersten Teil der christlichen Bibel: Hintergründe und Zusammenhänge werden erläutert, Texte gelesen und besprochen, Probleme und Schwierigkeiten erörtert sowie nach der Botschaft für heute...

  • Stade
  • 09.06.21
  • 9× gelesen

Digitale Aktion
Fundräder der Hansestadt Stade online ersteigern

jab. Stade. Wer überlegt, sich ein gebrauchtes Zweirad zu kaufen, der hat am Donnerstag, 24. Juni, ab 18 Uhr in Stade die Möglichkeit. 107 Fundräder der Stadt stehen an diesem Tag online unter www.fundus.eu und www.sonderauktionen.net zur Ersteigerung zur Verfügung. Schon jetzt können die Räder online angesehen werden. Die Versteigerung findet nach dem Countdown-Prinzip statt: Der Preis sinkt nach dem Auktionsstart von einem bestimmten Ausgangswert immer weiter, bis ein Bieter den Zuschlag...

  • Stade
  • 09.06.21
  • 34× gelesen
Das Siegerfoto
3 Bilder

Schlemmergutscheine gewonnen
Sieger des Fredenbecker Fotowettbewerbs stehen fest

sb. Fredenbeck. Deinste bei Sonnenaufgang, Kutenholz durch eine Glaskugel und ein Blick ins Moor bei Mulsum – das sind die Themen der drei Siegerbilder des Fredenbecker Fotowettbewerbs, zu dem der Verein Geest Landtouristik vor Kurzem aufgerufen hatte. Den ersten Platz belegte Sina Steffens, die bei der morgendlichen Runde mit dem Hund eine leicht nebelige Wiese mit Rehen im Licht der aufgehenden Sonne fotografierte. Als Preis erhielt sie einen Gutschein vom Restaurant "Das Eysten" für ein...

  • Fredenbeck
  • 09.06.21
  • 6× gelesen

Für Jugendleiter im Landkreis Stade
Präventionsvortrag über Drogenkonsum bei Jugendlichen

jab. Stade. Keine Macht den Drogen lautet ein altbekanntes Motto zur Drogenprävention. Dennoch gehört der Konsum bei vielen Jugendlichen dazu. Daher bietet der Kreisjugendring Stade am Donnerstag, 17. Juni, von 19 bis 21 Uhr für Jugendleiter einen Vortrag der Präventionsbeauftragten der Polizei Stade an. Hier wird darüber aufgeklärt, welche Drogen gerade "in" sind, wie sie aussehen und welche "Werkzeuge" genutzt werden. Ganz wichtig für die Jugendleiter: Wie sollte ich reagieren, wenn ich...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 8× gelesen
Stadeum-Geschäftsführerin und Intendantin Silvia Stolz (v.li.), Programmkuratorin Lea Redlich und Marketing-Mitarbeiterin Sylvia Pohl freuen sich auf den Festival-Sommer

20 Jahre Konzerte und Theater
Holk Kulturfestival feiert in Stade sein Jubiläum

jab. Stade. Das beliebte und über Stades Stadtgrenzen hinaus bekannte Holk Kulturfestival geht vom 27. August bis 26. September an den Start. Tickets gibt es bereits jetzt zu kaufen. Und ganz wichtig: Laut aktueller Corona-Verordnung entfällt sogar die Testpflicht für die Veranstaltungen. Das Team des Stadeum Stade blickt dem Veranstaltungssommer optimistisch entgegen. Für das Holk Kulturfestival beispielsweise wurden die Termine erweitert. Insgesamt 13 Veranstaltungen wurden geplant, die an...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.