Reise
Bad Salzuflen vereint Historie und Moderne

Wasser in allen "Geschmacksrichtungen" wird im Kurpark von Bad Salzuflen in der sanierten Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnen ausgeschenkt
  • Wasser in allen "Geschmacksrichtungen" wird im Kurpark von Bad Salzuflen in der sanierten Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnen ausgeschenkt
  • Foto: Staatsbad Salzuflen GmbH / D. Neuschaefer-Rube
  • hochgeladen von Tamara Westphal

(nw/tw). Als Gesundheitspark mit altem Baumbestand, Kneipp-Insel, dem Fluss Salze und einem reizvollen landschaftsarchitektonischen Konzept hat sich der Kurpark von Bad Salzuflen über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht und zieht viele Besucher aus nah und fern an.

Für eine ganzjährig hohe Aufenthaltsqualität sorgen die sanierte Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnenausschank (Foto) und verschiedenen Themenausstellungen sowie die täglich zweimal stattfindenden Kurkonzerte (außer montags).

Ab sofort bis Oktober kommen Angebote wie das begehbare Erlebnisgradierwerk, Sole-Strand, Sonnenliegen, Barfußpfad, Strandkörbe sowie die Gesundheits- und Bewegungskurse des Aktiv-im-Park-Programms hinzu. Für regelmäßige Besucher kann sich deshalb die Anschaffung der neu eingeführten JahresCARD lohnen.

www.staatsbad-salzuflen.de

Weitere Artikel zum Thema "Reise"
Freizeitpark, Stausee oder Barockschloss: per Wohnmobil durch Kraichgau-Stromberg
Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.