Nordkehdingen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Im Natureum gibt es für Kinder viel zu entdecken

"KinderFerienLand Niedersachsen"
Natureum Niederelbe in Balje ausgezeichnet

nw/bo. Balje. Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat das Natureum Niederelbe in Balje erneut als besonders kinderfreundlich ausgezeichnet. Das Naturkundemuseum an der Oste-Mündung trägt für drei weitere Jahre die Zertifizierung „KinderFerienLand Niedersachsen“. In rund 50 Kriterien der Kategorien Service, Sicherheit und Ausstattung wurde das Natureum auf Herz und Nieren geprüft und erhielt wieder die Bestätigung, dass Kinder hier herzlich willkommen und gut aufgehoben sind. Themen...

  • Nordkehdingen
  • 27.05.20
Mit Stöckchen können Besucher die interaktiven Stationen bedienen

Ein "Ritt" durch die Welt der Pferde
Sonderausstellung "Equus" im Natureum Niederelbe in Balje

bo. Balje. "Equus - Auf den Spuren der Pferde" heißt die neue Sonderausstellung im Natureum Niederelbe in Balje. Die Schau gibt einen Überblick über Evolution, Biologie und Bedeutung des Pferdes für den Menschen. Von seiner Nutzung als Antriebs- und Transportmittel über die Pferdezucht und den Reitsport bis zum Wirtschaftsfaktor Pferd geht es um viele Themen. Auch die Rolle des Pferdes in Mythen und Sagen wird beleuchtet. Mit Black Beauty, Winnetou, Bibi & Tina begegnen Besucher jeden...

  • Nordkehdingen
  • 22.05.20

Corona-Lockerungen
Das Natureum Niederelbe in Balje ist wieder geöffnet

nw/bo. Balje. Das Natureum Niederelbe in Balje hat seine Türen wieder für Besucher geöffnet. „Wir freuen uns sehr, nach fast zweimonatiger Schließung wieder Gäste begrüßen zu dürfen“, sagt Lars Lichtenberg, Geschäftsführer des Museums. Zwar bleibt die Gastronomie vorerst geschlossen und öffentliche Führungen und Tier-Fütterungen finden nicht statt, aber ansonsten gibt es kaum Einschränkungen. Zugänglich ist erstmals die neue Sonderausstellung "Equus - Auf den Spuren der Pferde". Für...

  • Nordkehdingen
  • 08.05.20

Corona-Lockerungen
Die Freiburger Bücherei öffnet wieder

bo. Freiburg. Die Bücherei in Freiburg ist ab Montag, 4. Mai, um 9 Uhr wieder geöffnet. Das Team hat die lange Zeit der Schließung genutzt, um notwendige Corona-Schutzvorkehrungen zu treffen, damit Kunden den nötigen Abstand wahren können, und freut sich jetzt, Leser wieder begrüßen zu dürfen. Mit Hilfe der Gemeindehandwerker wurde auch ein wenig umgebaut: So wurde ein neuer Lagerraum geschaffen, wodurch in der Bücherei ein einladender Fensterplatz zum Sitzen, Lesen und Klönen entstehen wird. ...

  • Nordkehdingen
  • 05.05.20

Straßenbaustelle
Geänderte Fahrpläne für KVG-Busse in Wischhafen

nw/bo. Wischhafen. Aufgrund einer Baustelle in Wischhafen entfallen in der Zeit bis zum 15. Juni einige Haltestellen der KVG-Busse. Betroffen sind folgende Linien: • Linie 2025/2026: Die Haltestellen "Schule“, „Meisterweg“, „Alter Schulweg“, „Hüttenweg“, "Abzweig Fähre“, „Hollerdeich (Mitte)“, „Hollerdeich 49“, „Schinkelweg“ (Oederquart), „Landesbrück“ (Oederquart), „Hamelwörden“, „Holenwisch“ und „Allwörden" (Freiburg) entfallen. Fahrgäste können auf den eingerichteten Pendelbus...

  • Nordkehdingen
  • 21.04.20

Neues aus dem Tiergehege
Muntere Osterlämmer im Natureum in Balje

nw/bo. Balje. Das Natureum meldet Neuigkeiten aus seinem Tiergehege. Das Museumsteam freut sich über fünf Osterlämmer in der Skuddenherde. Die Ostpreußische Skudde zählt zu den ältesten Hausschafrassen und steht auf der Roten Liste der bedrohten Nutztierrassen. Der Nachwuchs wurde in den vergangenen Wochen geboren. Da das Naturkundemuseum an der Oste-Mündung aufgrund der Corona-Lage derzeit geschlossen ist, lässt es seine Besucher virtuell an der Kinderstube im Schafsgehege teilhaben. Auf den...

  • Nordkehdingen
  • 17.04.20
Die Pforten sind geschlossen, doch das Natureum bietet viel Service auf der Homepage
2 Bilder

Online-Service des Natureum Niederelbe
Museum für zuhause

bo. Balje. Auch das Natureum Niederelbe in Balje hat aufgrund der Schutzmaßnahmen vor Corona seine Türen für Besucher geschlossen, nach aktuellem Stand voraussichtlich bis Samstag, 18. April. Das Museums-Team hat sich jedoch einen besonderen Service ausgedacht: Wenn die Besucher nicht ins Museum kommen können, kommt das Museum virtuell nach Hause: Auf der Webseite www.natureum-niederelbe.de (Menüpunkte aktuell/News/Museum für Zuhause) sowie auf den Facebook- und Instagram-Seiten des Museums...

  • Nordkehdingen
  • 25.03.20

Vogelzug in der Elbmarsch
Start in die "Vogelkieker"-Saison

bo. Freiburg. Wenn zehntausende Zugvögel aus dem Süden zurückkehren und der Frühling seine ersten Vorboten sendet, startet der Vogelkieker in die neue Saison. Ab Samstag fährt der Doppeldecker-Bus wieder regelmäßig in die Kehdinger Elbmarsch. Bei den rund dreistündigen Ausflügen erleben die Gäste ein faszinierendes Naturschauspiel: Auf den Wiesen zwischen Barnkrug und Otterndorf findet zu Beginn des Frühlings ein fliegender Wechsel zwischen ankommenden und abreisenden Vögeln statt. Die Marschen...

  • Nordkehdingen
  • 03.03.20

"Die Elbe - Alles im Fluss"
Wanderausstellung im Freiburger Rathaus bleibt länger

bo. Freiburg. Aufgrund der positiven Resonanz verlängert die Samtgemeinde Nordkehdingen die Ausstellung "Die Elbe – Alles im Fluss. Geschichte einer maritimen Landschaft vom Urstromtal zur internationalen Wasserstraße“ bis zum 28. Februar. Die Wanderausstellung zeigt anschaulich in 14 Stationen die Geschichte des Flusses vom Urstromtal um 24.000 vor Christus bis in die heutige Zeit. An reich bebilderten Schautafeln können Besucher die Wandlung von einem Urstromtal über das Mesolithikum, die...

  • Nordkehdingen
  • 28.01.20

Winterpause
Natureum öffnet erst wieder im Januar

bo. Balje. Das Natureum Niederelbe in Balje macht Winterpause und bleibt bis Freitag, 3. Januar, geschlossen. Ab Samstag, 4. Januar, ist das naturkundliche Museum an der Ostemündung wieder samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. www.natureum-niederelbe.de 

  • Nordkehdingen
  • 06.12.19

Sonntagscafé in Freiburg
Liedernachmittag im Kornspeicher

bo. Freiburg. Zur besten Kaffeezeit sorgen zwei Chöre im Freiburger Kornspeicher für Unterhaltung. Der Kehdinger Kinderchor und die Gruppe "Offenes Singen" präsentieren im Sonntagscafé ein buntes Programm an Liedern zum Mitsingen und Mitsummen. Die Leitung hat Birthe Krethe. Zur musikalischen Darbietung genießen Besucher Kaffee und Kuchen. So., 10.11., um 15 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2; Eintritt: 12 Euro inkl. Kaffee und Kuchen; Anmeldung unter Tel. 04779 - 8994477...

  • Nordkehdingen
  • 05.11.19

Ratespaß für Teams
Quizabend im Freiburger Kornspeicher

bo. Freiburg. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Februar findet im Kornspeicher ein zweiter Kneipenquiz-Abend statt. Moderator Tom Zimmermann ("Quizzen, was die Welt bewegt") klopft das Allgemeinwissen, Nischenwissen und unnütze Wissen der Teilnehmer ab. Teams aus bis zu sechs Personen müssen Fragen beantworten, Video- und Bilderrätsel lösen und Soundschnipsel zuordnen. Fr., 25.10., um 19 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2; Gebühr für Quizzer: 5 Euro;...

  • Nordkehdingen
  • 22.10.19

Der Vogelzug im Fokus
Wildganstage im Natureum Niederelbe

bo. Balje. Im Oktober sind Tausende Nonnengänse im Anflug auf Wiesen und Watt an der Unterelbe. Anlässlich dieses Naturschauspiels beteiligt sich das Natureum mit den "Wildganstagen" an den Zugvogeltagen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Am Sonntag gibt es ein vielseitiges Programm rund um die "Langstreckenflieger": Um 14 Uhr wird die animierte Bilder-Tiergeschichte „Familientreffen im Watt“ gezeigt. In seinem Vortrag um 14.30 Uhr stellt Gerd-Michael Heinze von der...

  • Nordkehdingen
  • 11.10.19
Der Besan-Ewer "Anna Lisa von Wischhafen" bietet Schlafplätze für 15 Personen

Per Schiff zu den Wildgänsen
Übernachtungsfahrten mit dem Traditionssegler auf der Elbe

nw/bo. Balje. Wenn die Tage wieder kürzer werden, herrscht Hauptreisezeit am Himmel. Tausende Zugvögel kehren im Herbst aus ihren Brutgebieten zurück, um in den Watt- und Wiesenflächen rund um das Natureum zu überwintern oder eine Pause auf dem Weg in den warmen Süden einzulegen. Besonders gut und aus nächster Nähe sind die Schwärme vom Wasser aus zu beobachten. Das Natureum bietet zwei Übernachtungsfahrten mit der "Anna Lisa von Wischhafen" an. Der mehr als hundert Jahre alte Besan-Ewer bietet...

  • Nordkehdingen
  • 20.09.19

Maritime Meile
Hafenfest mit Budenzauber in Wischhafen

bo. Wischhafen. Nach fünf Jahren wird in Wischhafen wieder ein Hafenfest gefeiert. Von Freitag bis Sonntag wird den Besuchern an drei Tagen ein buntes Programm mit maritimer Hafenmeile, Open Ship, Budenzauber, Aktionen für Kinder und Live-Musik geboten. Viele örtliche Vereine beteiligen sich an dem Fest. Erstmals wird auch das Gelände der ehemaligen Krooß-Werft mit einbezogen. Am Freitag treffen ab 12 Uhr Oldtimer-Schiffe ein. Um 20 Uhr sorgt die Partyband "Carnaby" für Stimmung. Am Samstag...

  • Nordkehdingen
  • 10.09.19

Open-Air in Neuhaus
Konzert mit Lina Maly

nw/bo. Neuhaus. Der Kulturkreis "Am Dobrock" veranstaltet ein Open-Air-Konzert mit der preisgekrönten Sängerin und Songwriterin Lina Maly. Die 22-Jährige gilt mit ihren tiefgründigen Liedern aus eigener Feder als „Instanz der Aufrichtigkeit“ in der deutschen Popmusik. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Festhalle Neuhaus statt. Fr., 06.09., um 19.30 Uhr an der Wasserskianlage in Neuhaus/Oste, Ferienpark; Karten für 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) gibt es bei den bekannten...

  • Nordkehdingen
  • 03.09.19
„David und Goliath“ hat Fotografin Michaela Walch ihre preisgekröntes Aufnahme betitelt

"Glanzlichter 2019"
"Bärenstarke" Fotografien im Natureum Niederelbe

nw/bo. Balje. Ein riesiger Braunbär und eine zierliche Kohlmeise direkt nebeneinander: „David und Goliath“ hat Fotografin Michaela Walch ihr Bild getauft. „Eine Momentaufnahme, die viel vermittelt und das friedliche Zusammenleben in der Natur zeigt“, fand die Jury des Fotowettbewerbs "Glanzlichter" und kürte die Österreicherin zur Glanzlichter-Fotografin 2019. Alle Siegerbilder des Wettbewerbs sind ab Donnerstag in der Galerie im Turm des Natureums zu sehen. Fünf Stunden harrte die...

  • Nordkehdingen
  • 03.09.19
Alte Obstbaumsorten und Streuobstwiesen stehen beim Aktionstag im Natureum Niederelbe im Mittelpunkt

Aktionstag im Natureum Niederelbe
Alte Obstbaumsorten im Fokus

bo. Balje. An der Obstbaumallee im Natureum biegen sich die Äste unter der Last der Früchte. Das verspricht reiche Ernte, obwohl weder synthetische Dünger noch Pflanzenschutzmittel zum Einsatz kommen - typisch für naturnah angelegte Streuobstwiesen, die auch vielen Insekten eine Heimat bieten. Lediglich einen fachkundigen Schnitt hat Obstbaumexperte Reimer Esselborn den Bäumen Anfang des Jahres verpasst. Zum "Wochenende der offenen Streuobstwiese" des BUND Niedersachsen führt er Besucher durch...

  • Nordkehdingen
  • 23.08.19

Die Bauarbeiten dauern bis Sommer 2020
B495 in Wischhafen wird erneuert

jab. Wischhafen. Die Bauarbeiten für die Erneuerung der Bundesstraße 495 (Stader Straße) in der Ortsdurchfahrt Wischhafen beginnen Ende August. Die Maßnahme wird in fünf Bauabschnitten erfolgen. Während der Bauphase wird die B495 bei vier der fünf Abschnitte auf einer Strecke von jeweils 250 Metern halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Ampelschaltung um die Baustelle herumgeleitet. Der Anfang ist kurz vor dem Ortseingang von Wischhafen in Höhe des Discounters, das Bauende wird kurz...

  • Nordkehdingen
  • 16.08.19
Der Freizeit-Maler Peter Hansen stellt seine Bilder dem Freiburger Kornspeicher in einer Benefiz-Ausstellung zur Verfügung

Malerei für gute Zwecke
Benefiz-Ausstellung im Kornspeicher Freiburg

bo. Freiburg. In einer Benefiz-Ausstellung präsentiert der Freizeit-Künstler Peter Hansen derzeit seine selbst gemalten Bilder im Kornspeicher. In Aquarell- und Acrylmalerei zeigt er verschiedene Motive: Landschaften, Fische und Informelles. Die Bilder können für einen guten Zweck erworben werden: Der Erlös kommt zu 100 Prozent dem historischen Kornspeicher zugute. Bis So., 25.08., im historischen Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2; www.kornspeicher-freiburg.de.

  • Nordkehdingen
  • 13.08.19
Plastik findet sich überall an den Küsten und bringt Seevögel in Gefahr

Info- und Aktionstag im Natureum Niederelbe
Plastikmüll in den Meeren reduzieren

bo. Balje. Unter dem Motto "Weniger Plastik ist Meer" geht es am Dienstag im Natureum Niederelbe in Balje um Kunststoffmüll in den Ozeanen. Besucher erfahren, wie Plastik ins Meer gelangt und wie sie selbst Müll reduzieren können. In Experimenten ermitteln sie, welche Alltagsprodukte Mikroplastik enthalten und stellen eine „Bio-Alternative“ zu Kunststoff her. Plastik überflutet die Weltmeere. Bis zu 600 Jahre kann es dauern, bis es sich abbaut. Der „Great Pacific Garbage Patch“, einer der...

  • Nordkehdingen
  • 13.08.19
Bernstein enthält zum Teil Inklusen: Vom Harz eingeschlossene Insekten oder Pflanzenteile

Aktionstage im Natureum Niederelbe
Ein Fenster in die Erdgeschichte

bo. Balje. Das "Gold der Küste" steht im Natureum Niederelbe am Sonntag, 4. August, im Mittelpunkt. Um 11 Uhr startet eine Bernstein-Safari, bei der die Teilnehmer erfahren, wie sie einen echten Bernstein erkennen, wo Bernstein zu finden und wie er entstanden ist. Das fossile Harz fasziniert Menschen seit Jahrtausenden. Bernstein enthält zum Teil Inklusen (Foto) - winzige Insekten oder kleinen Pflanzenteile, die vor Millionen Jahren von einem Harztropfen eingeschlossen wurden. Von 13 bis 16 Uhr...

  • Nordkehdingen
  • 02.08.19
Am liebsten angelt Hendrik Wiegand mit der Fliege in seinem Ein-Mann-Boot Foto: Hendrik Wiegand

Profi-Angler Hendrik Wiegand zeigt in seinem Workshop, wie man Fliegen zum Angeln richtig bindet
Experten-Tipps vom "Belly Boat Man"

jab. Balje. In der Angler-Szene ist der "Belly Boat Man" bekannt wie ein bunter Hund. Nun ist Profi-Angler Hendrik Wiegand am Samstag, 3. August, zu Gast im Natureum in Balje, um den Workshop-Teilnehmern Experten-Tipps zum Fliegenbinden zu geben. "Belly Boats", das sind die kleinen Boote, in denen Angler mit den Beinen im Wasser steuernd auf den Flüssen und Seen unterwegs sind. Ohne Ruder haben sie beide Hände frei für die Angelrute und somit beste Voraussetzungen, einen dicken Fisch zu...

  • Nordkehdingen
  • 19.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.