700 Euro für die Thomas-Stiftung

Stöbern und Kaufen vor allem Kinderbücher waren sehr gefragt auf dem Bücherflohmarkt im Gemeindehaus in Klecken
  • Stöbern und Kaufen vor allem Kinderbücher waren sehr gefragt auf dem Bücherflohmarkt im Gemeindehaus in Klecken
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Mitja Schrader

„Der Bücherflohmarkt war ein toller Erfolg“, freut sich Holger Simonsen, der den Flohmarkt zugunsten und gemeinsam mit der „Stiftung der Thomasgemeinde“ organisiert hat. Zeitweise war das Gemeindehaus proppevoll, es wurde gestöbert, gefunden und gekauft. Besonders gefragt bei den Besuchern waren Kinderbücher und Romane.
Insgesamt sind bei dem Flohmarkt 700 Euro für die Thomas-Stiftung zusammengekommen. Die Stiftung wurde gegründet, um die Arbeit der örtlichen Kirchengemeinde langfristig abzusichern.
Kleiner Wermutstropfen für die Veranstalter, ein von Boxlegende Max Schmeling handsignierte Buch fand auf dem Flohmarkt keinen neuen Besitzer, wer Interesse daran hat kann sich bei Besitzer Holger Simonsen unter E-Mail h.simonsen@t-online.de melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen