Ivy Schmidt und die "Eckeler Gruppe" erhalten den neuen Ehrenamtspreis des Präventionsrats
Diese Jugend ist engagiert

Malte Renziehausen (v. li.), Finja Duscha, Aaron Schuldt, Benjamin Kolschewski, Julian Drevs, Jennifer Frank und Tobias Löding nahmen den Preis für die "Eckeler Gruppe" entgegen Fotos: as
3Bilder
  • Malte Renziehausen (v. li.), Finja Duscha, Aaron Schuldt, Benjamin Kolschewski, Julian Drevs, Jennifer Frank und Tobias Löding nahmen den Preis für die "Eckeler Gruppe" entgegen Fotos: as
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Sottorf. Sie sind bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv, trainieren Nachwuchs-Fußballer oder betreuen Kinder: Um Jugendliche aus der Gemeinde Rosengarten, die sich sozial engagieren, stärker in den Fokus zu rücken, haben Alina Kibbel (Bündnis für Familie) und Nele Meyer (Präventionsrat) einen neuen Preis ins Leben gerufen: "ROSIE" (ROSengarten Ist Engagiert). Jetzt wurde die Auszeichnung in Sottorf zum ersten Mal vergeben.
Der mit 300 Euro dotierte Preis für Einzelpersonen geht an Ivy Schmidt, die sich seit 2018 als Teamerin in der Offenen Jugend Rosengarten engagiert, die Jugend im Koordinierungsausschuss der Kirchengemeinde Rosengarten vertritt und sich aktiv bei der Planung für die neue Freizeitanlage in den Norddörfern eingebracht hat.
Der Gruppenpreis, mit 500 Euro dotiert, geht an die "Eckeler Gruppe": Aaron Schuldt, Benjamin Kolschewski, Jennifer Frank, Julian Drevs, Tobias Löding, Finja Duscha, Marie Tolkemitt, Malte Renziehausen, Béla Meyer und Joanna Moss. Diese Jugendlichen setzen sich seit mehr als drei Jahren für ihren Heimatort Eckel ein. U. a. haben sie ehrenamtlich die Bolzplatzhütte restauriert und sind zuverlässige Betreuer beim Kinderferienprogramm in Eckel.
Weil sie ebenfalls in ihrer Freizeit ehrenamtlich aktiv sind, wurden für die "ROSIE" weiterhin nominiert: Dana Schwendtke, Pascal Rezac, Moritz Haase, Ole Eckelmann und Kian Krickow.

Autor:

Anke Settekorn aus Rosengarten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen