Familiensportwochen vom 16. bis zum 29. September / Rosengarten-Sportfest am 29. September
Gemeinsam in Bewegung

Sie wollen die Rosengartener bewegen: Andrea Peters (re., Sportprojekt Rosengarten) und Alina Kibbel (Bündnis für Familie) organisieren die Familiensportwochen
  • Sie wollen die Rosengartener bewegen: Andrea Peters (re., Sportprojekt Rosengarten) und Alina Kibbel (Bündnis für Familie) organisieren die Familiensportwochen
  • Foto: Kibbel
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Nenndorf. Gemeinsam aktiv sein wird jetzt belohnt: In der Gemeinde Rosengarten finden von Montag, 16. September, bis Sonntag, 29. September, wieder die „Familiensportwochen“ statt.
Zwei Wochen lang können Familien in einem „Familien-Sport-Pass“ ihre sportlichen Aktivitäten festhalten. Egal ob joggen, Handball, Radfahren oder turnen, wandern oder einfach mal zu Fuß zur Schule gehen - es geht darum, sich zu bewegen. Die Familiensportwochen sollen nicht nur Sportbegeisterten, sondern ausdrücklich auch „Bewegungsmuffeln“ einen Anreiz bieten, aktiv zu werden. Der „Familien-Sport-Pass“ wurde bereits in allen Schulen in Rosengarten verteilt, zudem liegt er an vielen öffentlichen Stellen, z.B. im Rathaus in Nenndorf, aus.
Alina Kibbel, Koordinatorin des Bündnisses für Familie der Gemeinde Rosengarten, und Andrea Peters (Rosengarten in Bewegung) organisieren das Projekt, bei denen die aktivsten Familien mit tollen Preisen belohnt werden.
• Die „Familiensportwochen“ finden ihren Abschluss mit dem Rosengarten-Sportfest am Sonntag, 29. September, auf dem Sportplatz in Tötensen (An der Koppel). Die vier Sportvereine der Gemeinde Rosengarten, TuS Nenndorf, TV Vahrendorf, TS Westerhof und SC Klecken, richten das Spielefest gemeinsam mit dem Sportprojekt aus. Beim Sportfest kann an verschiedenen Stationen der Sport-Pass noch einmal kräftig aufgefüllt werden, bevor bei der Preisverleihung die sportlichste Familie gekürt wird. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahre können das Sportabzeichen ablegen, Kinder unter sieben Jahre schnuppern in verschiedene Sportarten hinein.
Seit April kooperieren die vier Sportvereine der Gemeinde Rosengarten: Wer Mitglied in einem Sportverein der Gemeinde ist, kann die Angebote der anderen drei Vereine mit einer "Gästekarte" ebenfalls nutzen (das WOCHENBLATT berichtete). Mehr Infos zum Sportangebot gibt es online unter www.sc-klecken.de, www.turnerschaft-westerhof.de, www.turnverein-vahrendorf.de sowie www.tus-nenndorf.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.