Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Panorama
Die Acryl-Malereien von Horst Geyer sind jetzt im Rathaus in Nenndorf zu sehen
2 Bilder

Neue Ausstellung im Rathaus Rosengarten

Neue Ausstellung im Rathaus Rosengarten as. Nenndorf. Landschaften, Portraits oder Tierbilder: Die Werke von Horst Geyer (76, kl. Foto) sind äußerst vielfältig. Seine Acryl-Malereien sind jetzt im Erdgeschoss des Rathauses (Bremer Straße 42) in Nenndorf zu sehen. Inspiration für seine farbenfrohen Werke zieht der Pensionär aus der Umgebung, zum Beispiel in seinem Garten, dessen bunte Blumenpracht er auf die Leinwand bringt. Der Autodidakt legt viel Wert auf Details, auch die Farbauswahl und...

  • Rosengarten
  • 28.05.19
Service
Auch in der Ausstellung zu sehen: das Gemälde "Nina und Gala" von Anja Essler

"Malerei und mehr...": Neue Ausstellung der Künstlerin Anja Essler in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Malerei und mehr..." heißt die Ausstellung mit einer Auswahl von Werken der renommierten Künstlerin Anja Essler aus Kirchgellersen, die jetzt in Salzhausen startet. Veranstalter ist die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der kommunalen Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung. "Ich zeige neben Gemälden auch Zeichnungen, Skizzenbücher, kalligraphische Arbeiten und Illustrationen. Wie heißt es so schön: 'Das Leben ist bunt!'", macht die Ausstellerin Lust auf eine Besichtigung ihrer Arbeiten....

  • Winsen
  • 09.01.19
Service
Auf der Ausstellung lassen sich interessante Details entdecken

Tarmstedter Ausstellung: Wissenswertes rund um die Landwirtschaft

ah. Tarmstedt. „2018 ist für die Tarmstedter Ausstellung im Fachbereich Landwirtschaft ein ganz starkes Jahr. Nach dem sehr guten Ausstellungsjahr 2017 ist in diesem Jahr eine noch größere Nachfrage zu verzeichnen gewesen“, sagt Dirk Gieschen, Geschäftsführer der Veranstaltung. Insgesamt informieren mehr als 750 Aussteller die Besucher auf einer Fläche von rund 18 Hektar. Im Mittelpunkt der 70. Tarmstedter Ausstellung, die von Freitag bis Montag, 6. bis 9. Juli, dauert, steht der anhaltende...

  • Buchholz
  • 03.07.18
Service
Bei der Eröffnung der Ausstellung (v. li.): Andreas Neises, Pia Sommerschmied, Ellen Lorenzen und Fabienne Timm

Realschul-Ausstellung über 100 Jahre Erster Weltkrieg im Winsener Kreishaus

ce. Winsen. Im November 2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Am 11. November 1918 ging nach vier Jahren ein Krieg in Europa zu Ende, in den viele Länder verwickelt waren. Er brachte tiefgreifende Veränderungen der Gesellschaften und Staaten in Europa mit sich und legte den Grundstein für nachfolgende Konflikte und für den Aufstieg totalitärer Ideologien. Die Zehnklässler der Johann-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen haben dieses Ereignis zum Thema ihrer diesjährigen...

  • Winsen
  • 11.05.18
Service
In der neuen Sonderausstellung dreht sich alles um die Deutsche Brotkultur

„Zwischen Krume und Knust - Deutsche Brotkultur“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg

as. Ehestorf. Das Brot gehört zu den Hauptnahrungsmitteln der Deutschen: 80 Kilogramm isst ein Bürger im Durchschnitt pro Jahr. Die neue Sonderausstellung „Zwischen Krume und Knust - Deutsche Brotkultur“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg beleuchtet Geschichte, Kultur und Handwerk dieses wichtigen Nahrungsmittels. Die Ausstellung ist vom 10. Februar bis zum 23. September im Agrarium des Freilichtmuseums am Kiekeberg zu sehen. Über 3.200 Sorten führt das deutsche Brotregister. „Wir geben in...

  • Rosengarten
  • 30.01.18
Service
Plausch beim Kaffee: Künstler Thorsten Brinkmann (re.) und Museumsdirektor Dr. Sebastian Moellers im Kunsthaus   Fotos: tp
4 Bilder

Triff den "Paradiesvögler" in Stade

Alltagsgegenstände als Skulptur: Thorsten Brinkmann zeigt Ausstellung "Life is funny my deer" im Kunsthaus tp. Stade. Bei seiner Anfahrt nach Stade sah er einen "wunderschönen Sperrmüllhaufen" am Straßenrand und wäre beinahe rechts rangefahren: Thorsten Brinkmann verwendet in seiner Kunst Alltagsgegenstände - auch Unrat - in verschiedenster Weise. Ausrangierte Blecheimer, Gardinenstangen, Schüsseln, Eierbecher, Kleidungsstücke und Kühlschränke gehen unerwartete, skurrile Verbindungen ein....

  • Stade
  • 20.10.17
Service
Freuen sich auf die Ausstellung „Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“ in Buchholz: die Aussteller und Autohaus-Chefin Kerstin Witte (re.)

„Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“

Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg stellen eine Auswahl ihrer Bilder in Buchholz aus. mum. Buchholz/Jesteburg. „Kunst mit PS“ lautet der Titel einer Ausstellung, zu der die Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg einladen. Und der Name der Schau könnte kaum passender sein - sie findet im Autohaus „Kuhn + Witte“ (Lüneburger Straße 9) in Buchholz statt. Insgesamt 18 Künstler haben sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Automobil auseinandergesetzt. Und wie immer, wenn die kreativen Köpfe um...

  • Jesteburg
  • 26.09.17
Service
Kunst mitten in der Heide: Die „KunstWerkWege“-Teilnehmer freuen sich auf das kommende Wochenende

Dem Glück auf der Spur

Kunst und Kunsthandwerk von Egestorf bis Salzhausen erwartet die Besucher der „KunstWerkWege“. mum. Egestorf. Offene Ateliers und Werkstätten, geöffnete Läden, Häuser und Gärten - 1999 probierten das einige Künstler und Kunsthandwerker in Egestorf und Schätzendorf zum ersten Mal. In den vergangenen 17 Jahren ist nicht nur die Begeisterung der Beteiligten, sondern auch die der Besucher stetig gewachsen. Von Jahr zu Jahr zieht es mehr Kunst-Interessierte in die Nordheide. Jetzt ist es wieder...

  • Jesteburg
  • 15.08.17
Service
Schneeglöckchen werden in vielen Sorten präsentiert

Schneeglöckchen und Frühblüher

Sie sind wieder da, trotzen in ihren Glockenröckchen Kälte und Schnee. Für viele Menschen sind sie die Vorboten des Frühlings. Für andere wiederum sind es begehrte Sammelobjekte, die teilweise Höchstpreise bis zu mehreren hundert Euro erzielen. Die "Markttage" im Garten von Ehren in Hamburg (Maldfeldstraße 2, Tel. 040-75115890, www.garten-von-ehren.de) steht unter dem Motto "Schneeglöckchen, Frühblüher & Kunstwerk". Sie finden am Samstag und Sonntag, 4. und 5. März, statt. Am Samstag ist die...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Wirtschaft
Michael Hager, Vertriebsleiter S-Immobilien bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude (re.), überreichte Haus-Bauer Dieter den übergroßen Hausschlüssel für das Objekt „Vorstadt-Juwel“. Ina Bauzaun bekam einen farbenprächtigen Blumenstrauß

Immobila erneut sehr erfolgreich

Das lange gehütete Geheimnis ist gelüftet: Bauer Dieter (49) hat sich im Beisein von Ina Bauzaun beim Finale von "Bauer-sucht-Haus" im Rahmen der "IMMOBILIA 2017" in den Räumen der Sparkasse Harburg-Buxtehude für das "Vorstadt-Juwel" und gegen die "heiße Sonnenanbeterin" sowie das "solide Rotklinkerchen" entschieden. Die Kampagne der Sparkasse Harburg Buxtehude war eine gelungene Parodie auf die TV-Sendung "Bauer sucht Frau". Michael Hager, Vertriebsleiter S-Immobilien der Sparkasse...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Service
Bei der Ausstellungseröffnung: die Künstler und Salzhausens Bürgermeister Hans-Joachim Abegg (hi. li.)

"Faszinierende Sichtweisen": Malergruppen "CreArtive" und "EigenArt" stellen neue Bilder in Salzhausen aus

ce. Salzhausen. "Dies ist eine faszinierende, breite Palette unterschiedlicher kreativer Sichtweisen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei." Voll des Lobes war Salzhausens Bürgermeister Hans-Joachim Abegg, als er jetzt die Ausstellung der Künstlergruppen "EigenArt" und "CreArtive" im Haus des Gastes eröffnete. Die Kreativen aus Salzhausen und Umgebung zeigen ihre neuesten Aquarell-, Acryl- und Ölgemälde. Im Rahmen der Ausstellung werden außerdem von den Künstlern gespendete kleinere Bilder...

  • Winsen
  • 20.09.16
Service
Eröffneten die Ausstellung (v.li.): Stephan Sahr, Doris Grondke, Katharina Göbel-Groß, Lothar Tabery und Frank Krause

Ausstellung "Auf den zweiten Blick" in der Bucholz Galerie

Welches Potenzial sich in Grundstücken verbirgt, die auf den ersten Blick als Bauland ungeeignet erscheinen, zeigt eine Ausstellung in der Buchholz Galerie. „Auf den zweiten Blick“ lautet das Motto der Schau, die die Volksbank Lüneburger Heide eG gemeinsam mit der Architektenkammer Niedersachsen dort präsentiert. „Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte, stößt bei der Suche nach einem geeigneten Bauplatz auch auf Grundstücke, die ihre wahre Qualität beim ersten Hinsehen noch nicht...

  • Buchholz
  • 16.08.16
Wir kaufen lokal
Bei der Produktion wird Wert auf höchste Qualität gelegt

Jeden Tag ein bisschen Urlaub

Ein junger Name mit ganz viel Erfahrung: das ist Maderos in Nenndorf (Am Hatzberg 16) , wo die Tradition und Handwerkskunst der Firma Thaden fortgesetzt wird – jenem Spezialisten für Terrassendächer und Wintergärten, der mit Sorgfalt und Präzision in Eigenfertigung hochwertige Produkte für das Leben zwischen drinnen und draußen herstellt. Terrassendächer eignen sich ideal, um jeden Tag ein bisschen Urlaub zu Hause zu verbringen. Die Maderos Aktionswochen bringen dieses Reiseziel jetzt ganz...

  • Rosengarten
  • 03.07.15
Panorama
Ratte und Salatkopf, so wie Agrariumschefin Heike Duisberg sie zeigt, sind nichts Besonderes: Ein Ratten-Gen im Salat aber steigert seinen Vitamin-C-Gehalt um 700 Prozent

Dinos lassen sich nicht klonen

mi. Rosengarten. Wie Haustiere „unsterblich“ werden, warum Steven Spielbergs Dinosaurier Blockbuster „Jurassic Park“ immer Fiction bleiben wird und was die arktische Flunder mit dem Tiefkühlgemüse von Morgen zu tun hat, das erfahren die Besucher der neuen Ausstellung „Aus dem Gen-Labor auf den Teller“, die ab heute im Agrarium im Freilichtmuseum am Kiekeberg gezeigt wird. Die Ausstellung wurde im Berliner Museum für Naturkunde konzipiert, von dort fand sie jetzt in Teilen den Weg in das...

  • Rosengarten
  • 14.02.14
Service

Ausstellung: "Design für Alle"

(kb). Ausgewählte generationsübergreifende Produkte und Konzepte, die durch gelungene Materialauswahl und durchdachte Formgebung das Leben schöner und einfacher machen, zeigt die Ausstellung "Design für Alle" ab 28. Oktober bis 1. November in der Handwerkskammer Lüneburg (Friedensstr. 6). Es gibt 40 universelle Produkte aus den Bereichen Wohnen, Leben, Technik, Küche, Bad und Garten zum Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Die Ausstellung im "Kleinen Saal" der Handwerkskammer ist täglich von...

  • Seevetal
  • 17.10.13
Service

Alles rund um den Apfel gesucht

mi. Rosengarten. Für eine Ausstellung sucht das Freilichtmuseum am Kiekeberg Exponate aus allen Bereichen des Apfelanbaus. Vor allem Sortier- und Verpackungsmaschinen, aber auch Transportkisten und alles rund um den Mostbetrieb wird gebraucht. Die Gegenstände können an der Kasse des Freilichtmuseums abgegeben werden. Nach Absprache ist es auch Möglich Exponate direkt beim Besitzer abzugeholen. Infos bei: Carolin Keßler 040-79017629 Die Ausstellung soll kommendes Jahr am 29 März starten und...

  • Rosengarten
  • 12.07.13
Service
m Jubiläumsjahr: (v.li.) Geschäfsführer Marc von Itter, Landrat Joachim Bordt, Stiftungsvorsitzende Heike Meyer, Museumsdirektor Rolf Wiese und Fördervereinsvorsitzender Heiner Schönecke

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg wird 60 Jahre alt

Allein im vergangenen Jahr kamen 218.000 Gäste aus ganz Norddeutschland / Agrarium ist Besuchermagnet mi. Ehestorf. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg feiert sein 60-jähriges Bestehen. Insgesamt 218.000 Gäste zählte das Museum und seine Außenstellen im vergangen Jahr. 18.000 mehr als im Jahr 2011. Allein das Agrarium brachte 45.000 zusätzliche Besucher. Die im Mai 2012 eröffnete Ausstellung verbindet in einmaliger Weise historische Landwirtschaft und moderne Ernährungsindustrie. Das Museum...

  • Rosengarten
  • 08.02.13
Service

Sonderausstellungen am Kiekeberg

mi. Rosengarten. Eine Ausstellung zum Thema "Ökologischer Landbau" gibt es ab Dienstag, 22. Januar, bis Sonntag, 30. Juni, jeweils von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Agrarium im Freilichtmuseum am Kiekeberg zu sehen. Im Rahmen der Ausstellung lernen Besucher mit Hilfe von interaktiven Angeboten u.a. wie ökologischer Landbau Tieren ein artgerechtes Leben ermöglicht. Weiterhin ist im Freilichtmuseum auch die Ausstellung "In Bewegung. Wie Alltag sich verändert" zu sehen. Hier...

  • Rosengarten
  • 14.01.13