Hähne krähen wieder um die Wette

Jedes „Kikeriki“ akribisch durch die "Krähzähler" erfasst
  • Jedes „Kikeriki“ akribisch durch die "Krähzähler" erfasst
  • hochgeladen von Mitja Schrader

mi. Klecken/Lindhorst. Der Nutzgeflügelverein aus Klecken lädt am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 14. Mai) zum 41. Hähnewettkrähen auf den Hof Drewes (Ringstraße) in Lindhorst ein. Das Einsetzen der Hähne beginnt um 10.30 Uhr. Der Krähwettbewerb dauert von 11 bis 12 Uhr. Neben krähenden Hähnen warten Volksfeststimmung und ein buntes Programm, organisiert durch den Bürgerverein Lindhorst, auf die Besucher.
•Teilnahmevoraussetzungen: Die Hähne müssen gesund, gepflegt und gegen die Newcastle-Krankheit geimpft sein. Sie sollten außerdem einen Bundesring tragen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.