Thomas Cordes ist "Gewerbekönig" in Rosengarten

Sie schlossen auf den Vogel: 
Reichsapfel: Felicitas Richter, (1 von li., Reisebüro Rosengarten), linker Flügel: Jürgen Maring, (2. v. li., Versicherungsmarkler aus Vahrendorf), rechter Flügel: Anke Achten, (3. v. li,. AS Dienstleistungen aus Eckel)  Rumpf sowie Kopf und Zepter: Thomas Cordes, (Mi.,  Hotel Cordes).
  • Sie schlossen auf den Vogel:
    Reichsapfel: Felicitas Richter, (1 von li., Reisebüro Rosengarten), linker Flügel: Jürgen Maring, (2. v. li., Versicherungsmarkler aus Vahrendorf), rechter Flügel: Anke Achten, (3. v. li,. AS Dienstleistungen aus Eckel) Rumpf sowie Kopf und Zepter: Thomas Cordes, (Mi., Hotel Cordes).
  • Foto: Henry Bielefeldt
  • hochgeladen von Mitja Schrader

mi. Eckel. Im Bericht zum Schützenfest Eckel war der Titel von Thomas Cordes falsch. Richtig ist: Thomas Cordes ist der neue „Gewerbekönig.“
Der Gastronom aus Sottorf (Hotel Cordes) ist jetzt für ein Jahr die offizielle Majestät des Gewerbes in Rosengarten. Thomas Cordes sammelte damit in kurzer Zeit zwei Königstitel - er ist gleichzeitig auch König des Schützenvereins Vahrendorf. Dort endet seine Amtszeit allerdings beim Schützenfest am 17. Juli.
Das Ausschießen des Gewerbekönigs ist eine gemeinsame Aktion des Gewerbevereins Rosengarten und der Eckeler Schützen. Der Schützenverein sponsert jedes Jahr den Vogel und das Schießequipment. Rob Achten, Vorsitzender des Gewerbevereins, lud außerdem alle Teilnehmer zu einem leckeren Frühstück ein.
• Die weiteren Ergebnisse:
Reichsapfel: Felicitas Richter, ( Reisebüro Rosengarten), linker Flügel: Jürgen Maring, ( Versicherungsmarkler aus Vahrendorf), rechter Flügel: Anke Achten, (. AS Dienstleistungen aus Eckel) Rumpf sowie Kopf und Zepter: Thomas Cordes Hotel Cordes).

Autor:

Mitja Schrader

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.