Benefiz-Volkslauf Rosengartenlauf geht in die nächste Runde / Anmeldung ab 1. November
Durch Wald und Heide

Nach der erfolgreichen Premiere freuen sich Sponsoren und Organisatoren auf die zweite Auflage des Rosengartenlaufes
  • Nach der erfolgreichen Premiere freuen sich Sponsoren und Organisatoren auf die zweite Auflage des Rosengartenlaufes
  • Foto: as
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Vahrendorf. "Unser Rosengartenlauf wird noch attraktiver", strahlte Initiator Jürgen Buck. Nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr, zu der sich rund 1.600 Läufer angemeldet hatten, wollen die Veranstalter 2020 noch eine Schippe drauf legen. 2020 Läufer sollen im nächsten Jahr in zwölf Laufwettbewerben an den Start gehen. Das kündigte Buck jetzt anlässlich der Auftaktveranstaltung im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf an.
Damit es für die Läufer spannend bleibt, gibt es neue Strecken. Insgesamt rund 80 Kilometer reine Cross- und Landschaftsläufe ohne Straßen führen auf gut befestigten Wald- und Heidewegen und abenteuerlichen Singletrails durch die Gemeinden Rosengarten und Neu Wulmstorf sowie Hamburg-Neugraben und -Fischbek. Dabei können die Läufer beim Viertel- und Halbmarathon aus zwei Schwierigkeitsgraden wählen. "Die Xtreme-Läufe haben es in sich. Sie führen auf den Hasselbrack, dabei müssen bis zu 400 Höhenmeter von den Läufern überwunden werden", berichtete Buck. Neu ist auch der Viertel-Marathon für Walker. Auch für die jungen Läufer wurde das Angebot ausgeweitet. "Der Rosengartenlauf ist eine Familienveranstaltung mit Volksfestcharakter. Für harte Ausdauerläufer ebenso wie für Freizeitjogger, ein Lauf für alle Altersklassen", so der Organisator. Für Kinder und Jugendliche wird es im kommenden Jahr fünf Laufwettbewerbe geben, vom 500-Meter-Lauf der Bambinis bis zum U-14-Lauf über 4.000 Meter. Wie in diesem Jahr ist für alle Finisher der Eintritt im Wildpark Schwarze Berge und im Freilichtmuseum am Kiekeberg am Veranstaltungstag frei.
Buck und sein Team haben aus dem vergangenen Lauf gelernt. Bei der zweiten Auflage sollen mehr WCs und auch Duschen für die Läufer bereitstehen. Auf den Strecken wird es mehr Verpflegungsstationen geben und der DRK Kreisverband Harburg-Land ist mit sechs Sanitätsposten zur Stelle. Insgesamt rund 200 Helfer werden im nächsten Jahr an den Strecken, bei der Verpflegung und auf dem Event-Gelände benötigt.
Der Lauf wird in Kooperation von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft, dem Lions Club Hamburg-Rosengarten, dem Wildpark Schwarze Berge und dem Regionalpark Rosengarten organisiert und von zahlreichen Sponsoren unterstützt. Mit der Veranstaltung soll zum einen der Bekanntheitsgrad des Regionalparks gesteigert und zum anderen Projekte zu den Themen "Naturschutz", "Kinder in Not" und "Kinder und Sport" aus der Region unterstützt werden. In diesem Jahr haben Buck und sein Team 18.000 Euro für den guten Zweck gesammelt, mit denen unter anderem eine Schutzhütte für die geplante Freizeitanlage in Ehestorf angeschafft wird.

• Der Rosengartenlauf findet am Sonntag, 23. August, ab 9 Uhr statt. Start und Ziel ist der Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Vahrendorf. Weitere Informationen und Anmeldung ab Freitag, 1. November, online über www.rosengartenlauf.de oder www.hntonline.de. Anmeldeschluss ist der 20. August 2020, Nachmeldungen sind bis zum Wettkampftag möglich.

Das sind die Laufwettbewerbe:
Wildpark-Bambini-Lauf (500 Meter)
Allianz-Bellut-Kids-Lauf U8 (1.000 m)
Rückertheizung-Kids-Lauf U10 (2.000 m)
BMW B&K-Jugendlauf U 12 (2.800 m)
Schlatermund-Jugendlauf U14 (4.000 m)
Dahler&Company-Achtel (5,274 Kilometer)
Markt-Apotheken-Walk and Talk-Achtel (5,274 km)
Markt-Apotheken-Walk and Talk-Viertel (10,549 km)
Sparkassen-Viertel (10,569 km)
Sportsline-Viertel X-TREME (10,549m, 170 Höhenmeter)
EWE-Halbmarathon (21,0975 km)
Nordzaun-Halbmarathon X-TREME (21,0975 km, 400 Höhenmeter)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.