Wildpark Schwarze-Berge

Beiträge zum Thema Wildpark Schwarze-Berge

Panorama
Die Luchs-Eltern beschützen ihren Nachwuchs ganz besonders

Vierter Wurf des Paares
Luchs-Drillinge erblicken im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt

Im Wildpark Schwarze Berge hat Luchse-Mama Ronja vor Kurzem Nachwuchs bekommen. Drei süße Luchskätzchen haben im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt erblickt. Vor einigen Wochen zog sie sich in eine gut geschützte Baumhöhle zurück, um dort ihre Jungen in Ruhe zur Welt zu bringen. „Wir freuen uns sehr über den gesunden Nachwuchs. Es zeigt, dass sich die Luchse bei uns wohl fühlen.“ erklärt leitender Tierpfleger Manuel Martens. „Es ist bereits der vierte Wurf, den die beiden Luchse Ronja...

  • Rosengarten
  • 09.06.22
  • 19× gelesen
Service
Der Wildpark Schwarze Berge verwandelt sich in ein mittelalterliches Dorf
3 Bilder

Spaß für Kinder und Mittelalter-Fans
Mittelalter-Spektakel im Wildpark Schwarze Berge

pm. Rosengarten. Gaukler, Baden, Ritterkämpfe - der Wildpark Schwarze Berge bietet seinen Gästen am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni, ein echtes Mittelalter-Spektakel. Das idyllische Tal im Freigehege des Parks verwandelt sich hierfür in ein mittelalterliches Dorf. Auf dem Marktplatz kann bei klangvoller mittelalterlicher Musik mit Händlern um ihre Ware gefeilscht werden. Vom handgefertigten Leder, mystischen Schmuckstücken bis hin zu einer Grundausstattung für kleine Ritter lässt der...

  • Rosengarten
  • 03.06.22
  • 33× gelesen
Service
Bei der Ausstellung im Wildpark Schwarze Berge geht es auf Tuchfühlung mit den Reptilien
3 Bilder

Schlangen, Spinnen und Chamäleons
Exotische Ausstellung im Wildpark Schwarze Berge

Die Terrarien-Freunde Hamburg e. V. sind unter dem Motto „Zauberwelt Terraristik“ ab Freitag, 3. Juni, bis Sonntag, 5. Juni, im Wildpark Schwarze Berge zu Gast. Im Gepäck haben sie jede Menge Exoten, die es sonst so nicht im Park zu sehen gibt: Sie sind grün oder gescheckt, sind haarig oder haben Schuppen, sie haben gar keine Beine oder gleich acht. Drei Tage lang gibt es viel zu entdecken, zu fotografieren und zu lernen - über farbenfrohe Geckos, bizarr anmutende Chamäleons oder freche...

  • Rosengarten
  • 25.05.22
  • 28× gelesen
Panorama
Die süßen Dachsbabys werden derzeit im Wildpark Schwarze Berge von Hand aufgezogen
2 Bilder

Namensvorschläge werden entgegengenommen
Süßer Dachsnachwuchs für den Wildpark Schwarze Berge

Der Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf freut sich über zwei süße Neuzugänge: Zwei acht Wochen alte Dachsgeschwister warten derzeit darauf, die Herzen der Besucher zu erobern. Die Tiere wurden von einem Jäger gefunden, als sie etwa fünf Wochen alt waren. Die Mutter der beiden wurde von einem Auto überfahren und ohne menschliche Hilfe hätten sie nicht überlebt. Im Wildpark Schwarze Berge hat der Dachsnachwuchs jetzt einen Ersatzpapa gefunden. Manuel Martens, Leiter der Tierpflege aus dem...

  • Rosengarten
  • 29.04.22
  • 45× gelesen
Blaulicht
Polizei_Unfall-Anzeige_YY_abr68

Vahrendorf
Handbremse vergessen - Frau gerät unter Pkw

as. Vahrendorf. Am Samstagnachmittag ist auf dem Parkplatz des Wildparks Schwarze Berge unter ihr Auto geraten.  Die 35-jährige hatte ihren Pkw gerade auf dem Parkplatz geparkt und offensichtlich vergessen die Handbremse anzuziehen. Als sie sich am Kofferraum ihres Fahrzeuges befand, rollte dieses plötzlich los. Die Frau versuchte noch, den rollenden Pkw aufzuhalten, kam aber schließlich zu Fall und geriet unter das Auto. Durch hinzukommende Zeugen konnte der Pkw gestoppt werden. Die Frau...

  • 24.04.22
  • 224× gelesen
Panorama
Der Wildpark Schwarze Berge bietet beim Frühlingsfest ein buntes Programm an
2 Bilder

Buntes Programm für Groß und Klein
Frühlingsfest im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf

Der Wildpark Schwarze Berge lädt am Samstag, 23., und Sonntag, 24. April, zum Frühlingsfest ein: Ab 11 Uhr startet auf dem Park-Gelände ein abwechslungsreiches Programm mit kostenlosen Schaufütterungen und tierischen Rundtouren. In den aufgebauten Hüpfburgen und beim Seilklettern wird getobt, am Stand des Natur-Erlebnis-Zentrums wird gebastelt. Die Wildpark-Bahn dreht ihre Runden und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein besonderes Erlebnis sind die Rundtouren mit den Eseln, den Alpakas...

  • Rosengarten
  • 20.04.22
  • 43× gelesen
  • 1
Panorama
Der Wildpark Schwarze Berge ist unter den Top-Zehn-Wildparks in Deutschland

Beste Wildparks Deutschlands
Wildpark Schwarze Berge schafft es auf Platz sieben

Der Wildpark Schwarze Berge hat es im Ranking der besten Wildparks Deutschlands des Kurzreiseportals "kurz-mal-weg.de" auf Platz sieben geschafft. Um die Parks aus ganz Deutschland miteinander zu vergleichen, wurden die Größe der Parks in Quadratmetern, die Vielfalt der Tiere, der Eintrittspreise sowie die Erwähnungen der Parks als "Hashtag" auf der Social-Media-Plattform Instagram berücksichtigt. Der Wildpark Schwarze Berge ist zudem der einzige Vertreter aus Niedersachsen im Ranking des...

  • Rosengarten
  • 20.04.22
  • 52× gelesen
Panorama
Die Frischlinge sind da!
4 Bilder

Vahrendorf
Frühlingserwachen im Wildpark Schwarze Berge!

as. Vahrendorf. Die Tage werden langsam wärmer und die Nächte lauer, das Sonnenlicht wärmt Körper und Seele und die ersten Frühlingsblüher verwandeln Wegränder und Wiesen in ein Meer aus fröhlichen Farben. Frühlingserwachen für Mensch und Tier – die schönste Zeit im Jahr und damit die beste Zeit für einen Besuch im Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Rosengarten-Ehestorf. Mit dem Frühling gibt es einiges an Nachwuchs zu entdecken: das Barock-Eselfohlen Max, Lämmer bei den...

  • Rosengarten
  • 11.03.22
  • 28× gelesen
Panorama
Cheftierpfleger Manuel Martens kümmert sich fürsorglich um die frischgebackene Esel-Mama Annabell und den noch namenlosen Hengst
3 Bilder

Seltener Nachwuchs in Ehestorf
Ein Barockesel als "Lichtbringer" für den Wildpark Schwarze Berge

lm. Vahrendorf. Ein bisschen tapsig ist der kleine weiße Österreich-Ungarische Esel im Wildpark Schwarze Berge noch unterwegs, aber er erkundet bereits vorsichtig seine Umgebung. Immer in der Nähe: Seine Mama Annabell, die der Wildpark Schwarze Berge im vergangenen Oktober aus dem Serengeti Park Hodenhagen nach Vahrendorf holte. Das Licht der Welt erblickte das seltene Tier in der Nacht vom 17. auf den 18. Januar.  Auf den ersten Blick vermutet man ein Albino-Tier, dem ist allerdings mitnichten...

  • Rosengarten
  • 21.01.22
  • 45× gelesen
Panorama
Im vergangenen Juni wurde im Wildpark Schwarze Berge noch die Erstuntersuchung an den drei Tieren vorgenommen

Umzug nach Oberhausen
Neues Zuhause für die Luchsgeschwister aus dem Wildpark Schwarze Berge

lm. Ehestorf. Die drei kleinen Luchse, die im Mai des vergangenen Jahres das Licht der Welt im Wildpark Schwarze Berge erblickten, haben ein neues Zuhause gefunden. Die drei Geschwister sind vor Kurzem in das Tiergehege Kaisergarten nach Oberhausen umgezogen. Hier werden die mittlerweile sieben Monate alten Tiere die Besucher begeistern, während im Wildpark Schwarze Berge im Frühjahr wieder Nachwuchs erwartet wird. Zusammen mit den Luchsen sind noch weitere Tiere nach Oberhausen umgezogen: ein...

  • Rosengarten
  • 11.01.22
  • 13× gelesen
Service

Solarenergie für die Zukunft
Wildpark Schwarze Berge will nachhaltiger werden

lm. Ehestorf. Den Wildpark Schwarze Berge in Ehestorf gibt es bereits seit über 50 Jahren. Mehrere Generationen haben ihn schon besucht. Damit das auch in Zukunft so bleibt, ist es für den Wildpark von besonderer Wichtigkeit, nachhaltig zu wirtschaften. Um Nachhaltigkeitsziele zu fördern, hat der Wildpark deshalb im September dieses Jahres eine eigene Stelle für Nachhaltigkeit geschaffen. Die Aufgabe: realistische Maßnahmen, die umsetzbar sind und vor allem die Kundenzufriedenheit und das Wohl...

  • Rosengarten
  • 14.12.21
  • 28× gelesen
  • 1
Panorama
Susanne Meyer (li.) und Katharina Sichwardt gehören zum Mobilen Impfteam der Johanniter, das immer montags in den Buchholzer Höfen impft

Impfkampagne nimmt weiter Fahrt auf
Mobile Impfangebote im Landkreis Harburg / Auch Booster-Impfung

as. Landkreis Harburg. Der beste Weg aus der Corona-Pandemie ist es, sich selbst und seine Mitmenschen mit einer Impfung gegen das Coronavirus zu schützen. Der kleine Piks mit großer Wirkung schützt vor einer Infektion und insbesondere vor schweren Krankheitsverläufen. Den Familienausflug mit einer Impfung gegen das Coronavirus verbinden – diese Möglichkeit gibt es bei Impfaktionen ohne Terminvereinbarung am morgigen Sonntag. Doch auch an anderen Orten nimmt die Impfkampagne der Mobilen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 12.11.21
  • 5.050× gelesen
  • 2
Service

Impfaktion des DRK im Wildpark Schwarze Berge

lm/nw. Vahrendorf. Nicht vergessen: Eine Impfaktion des DRK wird am Sonntag, 14. November, von 9 bis 17 Uhr im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf angeboten. Herbstzeit ist Wildpark-Zeit – und alle Wildpark-Besucher können das Schöne gleich mit dem Praktischen verbinden und sich, ohne einen vorherigen Termin zu vereinbaren, vor Ort vom mobilen Impf-Team des DRK impfen lassen. Alle Impfwilligen ab zwölf Jahren bringen bitte ihren Personalausweis (oder ein anderes Ausweisdokument) und den...

  • Rosengarten
  • 09.11.21
  • 283× gelesen
  • 1
Panorama
Bei der Inventur werden die Tiere gezählt, vermessen und gewogen

Winterfest nach der Inventur
Wildpark Schwarze Berge hat sich auf die kalte Jahreszeit vorbereitet

lm. Vahrendorf. Der Wildpark Schwarze Berge macht sich bereit für die Wintermonate. Auf den knapp 50 Hektar des ganzjährig geöffneten Tierparks werden dafür die Außengehege mit Wärmelampen ausgestattet, Futtervorräte werden aufgefüllt und die Stallanlagen werden mit Stroh und Heu eingedeckt. Das Heu hilft den Tieren dabei, ihren Energieverbrauch in der kalten Jahreszeit zu senken, während das Stroh eine isolierende Schicht auf dem kalten Boden bildet. Die Reptilien des Parks ziehen in ihr...

  • Rosengarten
  • 05.11.21
  • 33× gelesen
Service

Spaß für Groß und Klein
Herbst-Basteltag im Wildpark

lm. Ehestorf. Der Wildpark Schwarze Berge lädt am Sonntag, 7. November, ab 11 Uhr zum großen Herbstbasteln. Mit Schere, Leim und allerhand bunten Schätzen entstehen von kleinen, aber auch großen Bastlern hübsche Dekorationen, Figuren und Schmuck. Jeder, der Lust hat, ist herzlich eingeladen, mitzumachen, ohne Anmeldung. Außer dem Wildparkeintritt fallen keine Kosten an. Mit Beginn des Novembers stellt der Wildpark Schwarze Berge übrigens auch auf Winterzeit um. Vom 1. November an ist im Park...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 29.10.21
  • 6× gelesen
ServiceAnzeige
Das Damwild kann im Wildpark Schwarze Berge sogar aus der Hand gefüttert werden

Herbstzauber im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten

(ah). Farbenpracht und Naturschauspiele zeigen sich jetzt im Wildpark Schwarze Berge. Denn mit dem Herbsteinzug färben sich nicht nur die Blätter bunt, auch der König der Wälder ist bereit, um mit den Konkurrenten um die Gunst der weiblichen Tiere im Rudel zu kämpfen. Im Wildpark kann eindrucksvoll miterlebt werden, wie das Rotwild bei imposanten „Röhr-Duellen“ und Kämpfen zeigt, wer der stattlichste Platzhirsch im gesamten Tal ist. Alle, die sich ihr Taschengeld aufbessern wollen, können am...

  • Rosengarten
  • 15.10.21
  • 19× gelesen
Service

Radtour durch Rosengarten
ADFC Ortsgruppe lädt zur Ausfahrt ein

(lm). Die neugegründete Ortsgruppe des ADFC in Rosengarten lädt am Sonntag, 3. Oktober, zu einer Radtour durch die Gemeinde ein. Los geht es um 10 Uhr an der Westseite des Bahnhofs Klecken. Die Strecke führt dabei über den Rosengarten Radrundweg. Die Rundstrecke führt weiterhin an Attraktionen wie dem Kiekebergmuseum und dem Wildpark Schwarze Berge vorbei, aber auch an neuen Sehenswürdigkeiten, wie einer Villa in Tötensen.

  • Rosengarten
  • 28.09.21
  • 11× gelesen
Panorama
Fußgänger sind in Ehestorf wieder sicherer unterwegs

Gefahrenstelle in Ehestorf beseitigt
Neuer Fußweg soll Wildpark-Verkehr entschärfen

lm/nw. Ehestorf. Seit mehr als zehn Jahren hat der Ortsrat Ehestorf-Alvesen auf die Beseitigung einer Gefahrenstelle in der Gemeinde Rosengarten hingewiesen. Nun wurde der Hilferuf erhört und ein Fußweg geschaffen. Die durch den Wildpark-Verkehr stark befahrene Ehestorfer Dorfstraße war in der Vergangenheit außerorts nur durch eine markierte Linie zwischen Fahrbahn und Fußweg getrennt. Da die Straße auch über keine Standardstraßenbreite verfügt, wurde die Linie oft überfahren, was zu einer...

  • Rosengarten
  • 03.08.21
  • 36× gelesen
Sport
Rosengartenlauf-Organisator Jürgen Buck sucht noch dringend Helfer

Rosengartenlauf-Lauf: Helfer gesucht

(cc). Auch der 2. Rosengarten-Lauf am 22. August mit Start und Ziel am Wildpark in Vahrendorf soll wieder ein Sportfest für die ganze Familie sein. Freie Startplätze gibt es nur noch wenige, weil nur maximal 1.800 Teilnehmer zugelassen werden. Wer noch einen Restplatz ergattern möchte, sollte auf die Internetseite www.rosengartenlauf.de schauen, auf der auch eine Anmeldemöglichkeit online bereitsteht. "Für das Event fehlen uns aber noch Helferinnen und Helfer - allein 50 als Streckenposten",...

  • Rosengarten
  • 24.07.21
  • 103× gelesen
ServiceAnzeige
Im Wildpark Schwarze Berge sind rund 1.000 heimische Tiere zu Hause, darunter auch die Hängebauchschweine Foto: A. Ertel

Wie ein kleiner Urlaub zwischendurch
Tierische Erlebnisse im Wildpark Schwarze Berge mit Hängebauchschweinen, Zwergziegen & Co

as/nw. Vahrendorf. Natur pur auf 50 idyllischen Hektar, dazu um die 1.000 heimische Tiere in rund 100 Arten, ein 45 Meter hoher Elbblickturm, der an klaren Tagen einen atemberaubenden Blick bis zum Hamburger Hafen bietet - und jede Menge hautnahe tierische Erlebnisse mit Hängebauchschweinen, Zwergziegen & Co.: Der Wildpark Schwarze Berge ist das perfekte Ziel für den kleinen Urlaub zwischendurch. Die beliebte Flugschau und die täglichen Schaufütterungen finden wieder statt. In den Ferien...

  • Rosengarten
  • 16.07.21
  • 62× gelesen
Panorama
Das Geschlecht der Luchse ist bei der Erstuntersuchung bestimmt worden, nun sollen die Jungtiere in den kommenden Tagen auch einen Namen bekommen
Video

Supersüß und flauschig
Erstuntersuchung des Luchs-Nachwuchses im Wildpark Schwarze Berge abgeschlossen

lm. Ehestorf. Mit einem beherzten Griff befördert Tierpfleger Manuel Martens die drei kleinen Luchse aus ihrer Transportbox in ein kleines Körbchen, das mit Stroh ausgelegt ist. Die Fellknäuel, die am 8. Mai im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt erblickt haben, müssen heute die Erstuntersuchung über sich ergehen lassen. Dabei wird das Geschlecht festgestellt, die Herztöne gemessen und ein Chip wird implantiert. Tierärztin Dr. Martina Schmoock kann schnell Erfreuliches berichten: Die...

  • Rosengarten
  • 04.06.21
  • 111× gelesen
Sport
Zur Premiere im Jahr 2019 musste Chef-Organisator Jürgen Buck (Mitte) den 1. Rosengartenlauf in Vahrendorf noch im Regen eröffnen

Frühbucherrabatt bis zum 31. Mai
Vorfreude auf 2. Rosengartenlauf

VOLKSLAUF: Einen Frühbucherrabatt gibt es nur für Athleten, die sich für das Event bis zum 31. Mai anmelden (cc). "Jetzt sind wir auch sicher, dass der 2. Rosengartenlauf am Sonntag, 22. August, stattfinden darf", strahlt Chef-Organisator Jürgen Buck, der im Vorjahr das Laufvergnügen aufgrund der schwierigen Corona-Lage hat ausfallen lassen müssen. "Jetzt gibt es aber eine neue Corona-Teststation auf dem Parkplatz des Wildparks Schwarze Berge, die auch die Rosengartenlauf-Teilnehmer im August...

  • Rosengarten
  • 26.05.21
  • 222× gelesen
  • 1
Politik
Neben Wäldern prägen auch viele landwirtschaftliche Flächen die Landschaftsschutzgebiete

Landschaftsschutzgebiete in Rosengarten
Landkreis Harburg legt Verordnungen für die Öffentlichkeit aus

(lm). Zum dritten Mal liegen nun die Landschaftsschutzgebietsverordnungen für die Bereiche "Rosengarten - Kiekeberg - Stuvenwald -" und "Tötenser Sunder" aus. Nachdem der Umweltausschuss die Verordnungsentwürfe diskutiert und mit Änderungen beschlossen hat, liegen die Unterlagen seit dem 17. Mai erneut für einen Monat bei den betroffenen Gemeinden öffentlich aus. Dann sind Stellungnahmen möglich. Auch im Internet sind die Entwürfe einzusehen. Die Landschaften in den Gebieten sind geprägt von...

  • Rosengarten
  • 19.05.21
  • 824× gelesen
Panorama
Die Jungtiere werden von der Mutter so kurz nach der Geburt besonders beschützt

Jungtiere werden gut von ihrer Mutter bewacht
Luchs-Nachwuchs im Wildpark Schwarze Berge

lm. Vahrendorf. Schon länger war die Luchsdame Ronja nicht mehr auf ihrem Lieblingsplatz im Luchsgehege des Wildparks Schwarze Berge gesehen worden. Am 8. Mai hat sie sich zurückgezogen, um ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen. „Wir freuen uns riesig“, berichtet Geschäftsführer Arne Vaubel stolz. „Dieses zeigt, dass sich Ronja und ihr Partner Finn bei uns sehr wohl fühlen.“ Die beiden Eltern der Luchse, Ronja und Finn, haben sich erst 2018 im Wildpark kennen gelernt und haben jetzt das dritte...

  • Rosengarten
  • 18.05.21
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.