Hittfelder Dorffest
Wo Generationen gemeinsam feiern

Hunderte Schnäppchenjäger bevölkerten die Kirchstraße
15Bilder
  • Hunderte Schnäppchenjäger bevölkerten die Kirchstraße
  • Foto: Gewerbeverein Hittfeld
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Hittfeld. Party pur und sonnige Stimmung - das Dorffest lockte wieder Tausende Besucher nach Hittfeld. Drei Tage lang haben Alt und Jung gemeinsam gefeiert, Bekannte getroffen, geschnackt und das vielfältige Programm genossen. Auch von den Regenschauern am Sonntag haben sich die Besucher nicht die Laune verderben lassen und tanzten im Regen vor der Bühne - ein Beweis dafür, welchen Stellenwert das Fest in Hittfeld und Umland hat.
Das hat schon Tradition: Auch in diesem Jahr war das Konzert der Kultband "The Rattles" am Freitagabend ein absoluter Höhepunkt. Die Kultrocker bewiesen, das sie es immer noch drauf haben. "Das Konzert war sehr gut besucht", freut sich Rebecca Schäfer, Schriftführerin des Gewerbevereins Hittfeld. Auch auf dem Flohmarkt am Samstag war es brechend voll. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, nach Schnäppchen und Liebhaberstücken zu stöbern und bummelten anschließend über die Budenmeile, die aufregende Fahrgeschäfte und leckere Speisen bereithielt. An mehreren Ständen präsentierten sich Vereine aus Hittfeld und Seevetal.
"Als Jugendliche haben wir uns hier mit unseren Freunden getroffen und gefeiert, heute genießen wir mit unserem Sohn das Kindervergnügen", sagt Lisa Wilke aus Egestorf. Für ihren Sohn Henry (1 1/2) war es der erste Besuch des Hittfelder Dorffestes - und es wird vermutlich nicht der letzte bleiben. Besonders die Eisenbahn von Bruno Toll hatte es ihm angetan. "Das Fest ist einfach toll für Kinder", sagt die junge Mutter. Auch bei der Kinderspiellandschaft mit Trampolin, sogenannten "Walking Bällen" und kleinen Booten kamen die Jüngsten voll auf ihre Kosten. Publikumsmagnet bei den Jugendlichen war das 9D-Kino, das auf dem Dorffest Premiere feierte.
Die Großen genossen leckere Cocktails und feierten in der Team-412-Event-Arena entspannt bis in die Nacht. Ältere Festbesucher schauten sich die Hittfelder Speeldeel an und konnten beim Seniorencafé in der Burg Seevetal gemütlich bei dem von der Bäckerei Engel und der Volksbank Hittfeld gesponserten Kaffee und Kuchen klönen. Die vielseitige Veranstaltung, die der Gewerbeverein Hittfeld organisiert, hielt neben zahlreichen Konzerten und Aktionen auch eine tolle Auswahl an Speisen und Getränken bereit. "Wir in Hittfeld haben einfach das netteste Dorffest, bei dem die ganze Familie, Jung und Alt, auf ihre Kosten kommt", sagt Rebecca Schäfer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.