Der TVM mit großen Ambitionen

Der Kader des TV Meckelfeld mit (v.l.): Co-Trainer Sascha Sobkowiak und Trainer Tobias Gäbel ist hervorragend für die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga Lüneburg II aufgestellt
  • Der Kader des TV Meckelfeld mit (v.l.): Co-Trainer Sascha Sobkowiak und Trainer Tobias Gäbel ist hervorragend für die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga Lüneburg II aufgestellt
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Roman Cebulok
Wirtschaft
Der geplante Surfpark soll nicht nur von ambitionierten Sportlern genutzt werden. Er soll auch ein attraktives Freizeitangebot für alle Altersgruppen sein
Aktion

Nachhaltig oder umweltschädlich?
Ein umstrittenes Projekt: Der geplante Surfpark in Stade - Stimmen sie online ab!

+++ HINWEIS: Die Abstimmung ist seit Sonntag, 18 Uhr, beendet. +++ Nehmen Sie am Online-Voting teil. Das WOCHENBLATT möchte Ihre Meinung erfahren, liebe Leserinnen und Leser. Wie denken Sie über das Thema? jd. Stade. Er gehört zu den ungewöhnlichsten Bauprojekten, die im Landkreis Stade jemals geplant bzw. umgesetzt wurden: der Surfpark, der im Süden Stades auf einem bisherigen Maisacker der landwirtschaftlichen Genossenschaft Raisa (vormals Stader Saatzucht) entstehen soll. Wie berichtet,...

Panorama
Jenny Elvers, ehemalige Heideblütenkönigin aus 
Amelinghausen, beim Promibacken

Amelinghausen
Ex-Heideblütenkönigin Jenny Elvers beim Promibacken

(sv/nw). Seit ihrer Krönung zur Heideblütenkönigin in Amelinghausen im Jahr 1990 hat Jenny Elvers sich beim Dschungelcamp, Big Brother und jetzt beim SAT.1-Promibacken im Reality-TV einen Namen gemacht. Dabei sieht Elvers sich selbst eher als eine gute Köchin denn als Bäckerin. Vor der Show war sie eine absolute Backanfängerin, Kuchen und Torten gab es nur vom Bäcker. Ihre einzige Annäherung an die Welt des Backens war das Plätzchenbacken mit ihrem Sohn. Weil sie aber so ein großer Fan der...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 23. Januar
Die Hospitalisierungsinzidenz steigt auf 6,5

(as). Der Landkreis Harburg vermeldet 320 neue Corona-Infektionen am heutigen Sonntag, 23. Januar. Die sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht von 1.217,1 (Samstag) auf 1196,8. In den vergangenen sieben Tagen wurden insgesamt 3.064 Erkrankungen im Landkreis registriert. Sechs Kommunen haben derzeit eine Sieben-Tage-Inzidenz von teilweise deutlich über 1.000: Buchholz, Neu Wulmstorf, Seevetal, Stelle, Tostedt und Winsen. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz steigt weiter von 6,3 auf nun 6,5. Die...

Fußball-Bezirksligist TV Meckelfeld möchte eine sorgenfreie Saison spielen – am Sonntag auswärts beim SSV Südwinsen

(cc). Von einer Mannschaft, wie der des TV Meckelfeld (TVM), die in der zurückliegenden Punktspielrunde am Landesliga-Aufstieg knapp gescheitert ist, werden natürlich tolle Spiele und ein Platz „an der Sonne“ erwartet. Da verzichtet so ein erfahrener Trainer, wie es Tobias Gäbel ist auf markige Sprüche gegenüber der Presse und nennt sein Saisonziel mit: „Wir werden versuchen, oben mitzuspielen.“ Vor allem kann er seine vorsichtige Prognose mit drei Abgängen und vor allem mit vielen Verletzungen in der Vorsaison begründen.
Da gibt es in einer langen Saison auch so böse Überraschungen, wie vor fünf Tagen beim vorzeitigen Ausscheiden seiner Mannschaft beim unglücklichen 0:1 gegen den Liga-Rivalen MTV Ashausen-Gehrden aus dem Bezirks-Pokalwettbewerb. Da ging der MTV schon in der 11. Spielminute durch den Treffer von Niklas Witte mit 1:0 in Führung und verteidigte diese bis zum Abpfiff der Partie. „Wir haben einfach unsere Chancen nicht genutzt,“ resümierte Tobias Gäbel.
Im neuen Punktspielbetrieb der Bezirksliga muss der TV Meckelfeld am Sonntag, 10. August, zum SSV Südwinsen, und eine Woche später am 16. August zum VfL Westercelle reisen.
Zuhause spielt der TVM wieder am Sonntag, 24. August, 15 Uhr, im Kreisderby der Liga gegen den MTV Ashausen-Gehrden. Dann will das Gäbel-Team Revanche für die Pokalniederlage nehmen.
Die Zugänge: Felix Kirchhoff (TSV Over-Bullenhausen), Dejan Markic (ETSV Hamburg), Tobias Bartuschat (eigene 2. Herren), Florian Meyer (reaktiviert nach Auslandsstudium).
Die Abgänge: Giovanni Düring (Dersimspor Hamburg), Asen Liev (SC Eilbek), Niklas Kröger (pausiert).

Der Kader 2014/15:

Tor: Felix Kirchhoff, Mike Westhäusler, Dennis Tiedemann, Dennis Steffen.
Abwehr: Marco Beeken, Jonas Nesemann, Frank Partenheimer, Moritz Swars, Malte Witt, Felix Lüders.
Mittelfeld: Silko Fraerks, Stephan Friebel, Moncef Gueneni, Dominik Zielke, Hasan-Veli Kaval, Daniel Jordi Pablo, Sascha Sobkowiak, David Wagner, David Wilms, Philipp Wolfram, Florian Meyer, Tobias Bartuschat.
Angriff: Dennis Weihe, Daniel Subasic, Dejan Markic, Mike Goetzke.
Trainer: Tobias Gäbel. Co-Trainer: Sascha Sobkowiak. Liga-Manager: Kuddl Rüdiger.
Spielstätte: HQ-Patronen Arena, Am Anger 20 in 21217 Seevetal
Homepage:www.tvm.bravehearts.bplaced.de

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen