Kita Hagen ist jetzt ein "Sonnenschutzkindergarten"

lt. Stade. Als "Sonnenschutzkindergarten" kann sich jetzt die Kindertagesstätte Hagen bezeichnen. Die entsprechende Auszeichnung haben die Kinder, Erzieherinnen und Eltern von der IKK classic und der Niedersächsischen Krebsgesellschaft für die Teilnahme an dem Projekt "SunPass" bekommen, das von den beiden Institutionen landesweit initiiert wird und auf einem Konzept der Europäischen Hautkrebsstiftung (ESCF) basiert. Ziel der Initiative ist die Verbesserung von Sonnenschutzmaßnahmen in Kindertagesstätten. So wurden im Rahmen des Projekts die Erzieherinnen, Kinder und Eltern der Kita über den richtigen Gebrauch von Sonnencremes, entsprechender Kleidung, Schattenspendern sowie den verantwortungsbewussten Umgang mit der Sonne informiert. Weil jeder Sonnenbrand im Kindesalter das Risiko birgt, später zu Hautkrebs zu werden, sei es so wichtig, dass das Wissen um richtigen Sonnenschutz und die Hautkrebsprävention bereits in den Kindergärten vermittelt werde, so die Initiatoren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen