Mit dem Baumkauf etwas Gutes tun

Die Schüler der Lekheti Schule weihen ihr neues Unterrichts-Equipment  ein
  • Die Schüler der Lekheti Schule weihen ihr neues Unterrichts-Equipment ein
  • Foto: toom
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Faire Tannen bei den Stader "toom"-Märkten

sb. Stade. Ein Tannenbaum gehört zu einem gelungenen Weihnachtsfest dazu. Doch für die wenigsten stellt sich die Frage, wo die beliebte Nordmanntanne eigentlich herkommt. Dabei hat diese oft eine lange Reise hinter sich. Denn bevor die Bäume geschlagen werden, müssen ihre Samen unter teilweise gefährlichen Bedingungen in der wirtschaftlich schwach entwickelten Region Racha in Georgien geerntet werden.
Die "toom"-Märkte in der Region Stade arbeiten seit 2018 daran, für faire Arbeitsbedingungen bei der Zapfenernte zu sorgen. Gleichzeitig kommt Geld den Kindern in der Region zugute, u.a. in Form verschiedener Schulmaterialien. Zudem unterstützt "toom" verschiedene Gesundheitsprojekte.

"Wir möchten bei unseren Kunden das Bewusstsein für den Lebensweg eines Weihnachtsbaumes stärken", erklärt Thies Jost, Marktleiter bei "toom" in Stade-Wiepenkathen. "Denn während wir uns am Weihnachtsbaum erfreuen, ist der Weg in unser Wohnzimmer durchaus risikobehaftet. Unsere Kunden erkennen die ,Fair Trees' am gleichnamigen Siegel und dem ,PRO PLANET'-Label. Indem wir pro verkaufter Nordmanntanne einen neuen ,Fair Trees'-Baum pflanzen, tragen wir dazu bei, langfristig die Zapfenpflücker und ihre Familien in Georgien zu unterstützen."

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen