Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Festung Grauerort: Eine ehrwürdige Konzert-Location

Die Festung Grauerort ist ideal für Veranstaltungen (Foto: tp)

Von Jupiter Jones bis "Bunker Beat" gibt es in der Festung Grauerort viel "auf die Ohren"

sb. Stade-Bützfleth. Die historische Festung Grauerort in Bützfleth, das Tor zum Land Kehdingen, ist beliebt für Feste und Veranstaltungen. Unter anderem kann das alte Gemäuer für private Events wie Hochzeiten oder Halloween-Partys gebucht werden. Des Weiteren organisiert der Förderverein der Festung Grauerort besondere Veranstaltungen, von denen sich viele zu Besuchermagneten entwickelt haben.

Besondere Termine in den kommenden Monaten sind der "5th Summertime Drive mit US-Cars" am Sonntag, 8. Juli, ein Konzert "Unplugged Sessions" am Samstag, 4. August, zwei Tage "Bunker Beat" am Samstag und Sonntag, 1. und 2. September, die traditionelle Hobby-Kunst-Ausstellung am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, sowie die "3rd US-Ford Reunion" am Sonntag, 30. September. Details zu den Veranstaltungen:

• "5th Summertime Drive mit US-Cars": Seit 2014 treffen sich US-Car-Fahrer einmal im Jahr in der Festung Grauerort in Stade Bützfleth. Es sind alle US-Cars und US-Bikes willkommen, egal welches Baujahr, egal welche Marke. Zum Rahmenprogramm gehören Live-Musik und eine Tombola ohne Nieten. Die Besucher können unter den Fahrzeugen die drei schönsten wählen, die dann einen Pokal bekommen. Für die kleinen Gäste gibt es eine Hüpfburg und auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Eintritt: 5 Euro.

•"Unplugged Sessions": Bei dieser Veranstaltung erwartet die Besucher ein Tag mit Hundert Prozent handgemachter Musik. Auf der Bühne stehen bekannte Bands und Singer-Songwriter wie Jupiter Jones, Pohlmann, Kaiser Franz Josef, Mister Me, Leigh Marks, Rakede, Louka, Helgen und Odeville. Der Eintritt zu dem besonderen Musikerlebnis kostet 39 Euro, Karten gibt es unter www.unplugged-sessions.com.

•"Bunker Beat": Auch Freunde der elektronischen Musik dürfen sich dieses Jahr auf eine Veranstaltung freuen, denn "Bunker Beat" kehrt in die Festung Grauerort zurück. Auf zwei Floors spielen vier Bands und 15 DJs insgesamt 20 Stunden durchgehend Musik. Kartenreservierung unter E-Mail: vvk-bunkerbeat@web.de. Eintritt: 12 Euro im Vorverkauf, 15 Euro an der Abendkasse.

•Hobby-Kunst-Ausstellung: Zu sehen, gibt es handgefertigte Gartendekoration, Accessoires und andere dekorative Ideen. Die regionalen Vereine präsentieren sich und der Zug "Festungsblitz" dreht seine Runden. Eintritt: 2 Euro

•"3rd US-Ford Reunion": Herbstliches Treffen für alle US Ford Motor Company Modelle bis Baujahr 1976 (Mustang, Thunderbird, Gran Torino, Galaxie, Fairlane, Trucks, Model-T, Edsel, Mercury, Lincoln, Continental...). In historischer Kulisse werden die Klassiker bestens in Szene gesetzt. Eintritt: 5 Euro.