Überflutung

Beiträge zum Thema Überflutung

Politik

Pumpe schafft jetzt das Wasser weg: Überflutungsgefahr in Horneburger Ortsmitte gebannt

jd. Horneburg. Der ganze Ärger wäre vermeidbar gewesen, wenn die Politiker in Horneburg auf den Rat der Fachleute gehört hätten, heißt es hinter vorgehaltener Hand von Bauexperten: Die zeitweise Überflutung von Straße und Bürgersteig in einem kleinen Bereich des Zentrums sei ein hausgemachtes Problem. Wie berichtet, lief das Regenwasser in der Straße "Im Großen Sande" nach heftigen Schauern nicht schnell genug ab. Doch das Problem ist jetzt gelöst: In der vergangenen Woche verlegten...

  • Horneburg
  • 21.10.15
Panorama
Auf dem Gehweg bildet sich nach heftigen Regengüssen eine große Wasserlache

Das leidige Thema Wasser: Horneburger Ortsmitte verwandelt sich nach heftigen Regengüssen in Seenplatte

jd. Horneburg. Es ist eigentlich typisch für Horneburg: Der Ort hat immer wieder Probleme mit dem Wasser. Der jüngste Ärger ist zwar nicht so gravierend wie die Hochwasser der Aue, dennoch sorgt er für Unmut: Passanten, die während eines Regenschauers oder kurz danach in der Ortsmitte unterwegs sind, können sich derzeit schnell nasse Füße holen. In den vergangenen Wochen führte nicht ablaufendes Regenwasser zu Überflutungen im Bereich der Einmündung der Langen Straße in die Straße Im Großen...

  • Horneburg
  • 29.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.