Alarmanlage ausgelöst

Beiträge zum Thema Alarmanlage ausgelöst

Blaulicht

Drei Einbrecher festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Gegen 1.45 Uhr am Donnerstagmorgen wurde der Polizei ein Einbruchalarm beim Jugendtreff an der Schützenstraße gemeldet. Nahezu zeitgleich fiel einer Streifenwagenbesatzung zwischen Elstorf und Eversen-Heide ein Pkw auf, der mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stoppten den Wagen in Eversen. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer im Alter von 19, 19 und 20 Jahren. Sie gaben an, sich nur verfahren zu haben. Bei der Inaugenscheinnahme...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.10.19
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Täter

thl. Winsen. Diebe versuchten am Dienstag gegen 18 Uhr in ein Haus im Luhdorfer Waldweg einzubrechen. Dazu hebelten sie an einem Fenster. Die auslösende Alarmanlage führte dann zum Abbruch des Vorhabens, so dass die Täter unerkannt ohne Beute flüchteten.

  • Winsen
  • 25.01.18
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

thl. Hittfeld. Am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr, versuchten Unbekannte, in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Tannenberg im Ortsteil Waldesruh einzubrechen. Die Täter schlichen auf die Rückseite des Gebäudes und versuchten dort, ein Fenster aufzuhebeln. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus. Die Diebe flohen daraufhin, noch bevor sie das Gebäude betreten konnten. Es blieb bei geringem Sachschaden.

  • Winsen
  • 28.09.17
Blaulicht

Alarmanlage vertreibt Täter

thl. Neu Wulmstorf. Unbekannte Täter hebelten am Montag gegen 2.45 Uhr an der Seitentür eines Restaurants in der Lindenstraße. Beim Öffnen der Tür schlug jedoch die Alarmanlage an und vertrieb die Täter. Sie flüchteten ohne Beute.

  • Winsen
  • 31.07.17
Blaulicht

Einbrecher in Stade und Bützfleth

tk. Stade. Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in Stade in eine Strickfabrik am Drosselstieg eingedrungen. Sie lösten dabei die Alarmanlage aus. Ein Angehöriger des Eigentümers stellte einen der Täter und wurde von dem Unbekannten bedroht. Danach flüchtete der Mann mit seinem Komplizen. In der selben Nacht drangen Einbrecher auch in eine Gaststätte in Stade-Bützfleth ein. Sie entkamen mit einer geringen Geldsumme. Der Schaden beträgt in beiden Fällen jeweils mehrere Hundert Euro

  • Stade
  • 05.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.