Anke Nobis

Beiträge zum Thema Anke Nobis

Politik
Das JuzT-Team (v. li.): Leiter Benjamin Gaum, die 
dualen Studenten Kilian Kremer und Jacqueline Kämpfer 
und Leiter Lennard Weiß

Mehr Geld für Jugendpflege in Tostedt notwendig

bim. Tostedt. Großes Lob für ihre engagierte Arbeit erhielten jetzt in der Sitzung des Jugendausschusses der Samtgemeinde Tostedt die Jugendpfleger Lennard Weiß und Benjamin Gaum. Die beiden Leiter des Jugendzentrums Tostedt (JuzT) stellten ihren Jahresbericht 2018 vor. Außerdem ging es um die Anhebung der Vergütung für die mit der Jugendarbeit in der Samtgemeinde beauftragte Reso-Fabrik. In der Samtgemeinde Tostedt leben 3.122 Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren, berichtete Benjamin...

  • Tostedt
  • 13.02.19
Politik
Anke Nobis, Geschäftsführerin der Reso Fabrik, informierte den Ausschuss

Anke Nobis zu Personal-Engpass im Tostedter Jugendzentrum

bim. Otter. Über den zwischenzeitlichen Personal-Engpass im Tostedter Jugendzentrum (JUZ) informierte Anke Nobis, Geschäftsführerin der Reso-Fabrik, nun auch den Jugendausschuss. Wie berichtet, hatten Jugendpflegerin Grete Marsiske und Sozialpädagoge Dennis Scheepker kurz hintereinander gekündigt - zum 31. Oktober bzw. 31. Dezember vergangenen Jahres. "Das Jahr 2016 war von großer personeller Unruhe gekennzeichnet", berichtete Anke Nobis. Dennis Scheepker sei ab April vier Monate u.a. in...

  • Tostedt
  • 15.03.17
Panorama
Das JUZ-Team (v. li.): Benjamin Gaum, Jacqueline Kämpfer und Lennard Weiß

Jugendzentrum Tostedt startet mit neuem Team durch

bim. Tostedt. Das Tostedter Jugendzentrum (JUZ) ist wieder uneingeschränkt zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Der Reso-Fabrik, die im Auftrag der Samtgemeinde die offene Jugendarbeit leistet, ist es gelungen, schnell für neues Personal zu sorgen, nachdem sich die beiden bisherigen Kräfte beruflich anders orientiert haben. Die Drei sind offenbar ein echter Glücksgriff: Sie bringen allesamt berufliche Erfahrungen mit, und zwei von ihnen sind den jungen Besuchern bereits gut bekannt. Wie...

  • Tostedt
  • 22.02.17
Panorama
Gehören zum "Pro-Aktiv-Centrum" (PACE)-Team (v. li.): Katharina Zabel-Scheel, Katja Matthies, Anke Helbig und Anke Stolze-Holdorf

Winsener Reso-Fabrik feierte zehnjähriges Jubiläum ihres Jugendberufshilfsprogrammes "Pro-Active-Centrum"

ce. Winsen. Das zehnjährige Bestehen ihres Jugendberufshilfeprogramms "Pro-Aktiv-Centrum" (PACE) feierte jetzt die Winsener Reso-Fabrik. Ausgerichtet wurde die Feier von Reso-Fabrik-Geschäftsführerin Anke Nobis und den PACE-Mitarbeitern. Zum Team gehören Katharina Zabel-Scheel, Katja Matthies, Anke Helbig, Anke Stolze-Holdorf, Bettina Schröder, Anne König, Peter Kühn und Tosca Krüger. Viele Kooperationspartner und unterstützende Institutionen waren der Einladung gefolgt. Mit dabei waren...

  • Winsen
  • 13.12.16
Politik
Stellten das Konzept der Resofabrik im Fachausschuss vor: Michael Hillebrandt und Anke Nobis

Resofabrik soll Jugendarbeit in Tostedt übernehmen

bim. Tostedt. Die Aufgaben der Jugendhilfe in der Samtgemeinde Tostedt soll künftig die Reso-Fabrik übernehmen. Das hat der Jugendausschuss der Samtgemeinde Tostedt einhellig empfohlen, nachdem Geschäftsführerin Anke Nobis mit ihrem vorgestellten Konzept überzeugte. Wie berichtet, will die Samtgemeinde die Jugendarbeit neu ausrichten und an einen Träger vergeben. In einer Fachausschuss-Sitzung im März hatten die evangelische Jugendhilfe Friedenshort sowie das Kinder- und Familienzentrum...

  • Tostedt
  • 26.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.