Alles zum Thema Stefan Walnsch

Beiträge zum Thema Stefan Walnsch

Service

Der neue Familienwegweiser ist da

bim. Tostedt. Der neue Familienwegweiser für die Samtgemeinde Tostedt ist da, präsentiert von den Verwaltungs- und Familienservicebüro-Mitarbeitern Gerd Gerhardt (v.li.), Antje Borowski, Laura Horstmann sowie Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam und Samtgemeinderat Stefan Walnsch. Die fünfte, überarbeitete Auflage liegt aus im Familienservicebüro, in der Bücherei, in Kindergärten und Schulen der Samtgemeinde sowie in vielen Einrichtungen und Geschäften. Die Broschüre bietet den...

  • Tostedt
  • 14.02.19
Politik
Das JuzT-Team (v. li.): Leiter Benjamin Gaum, die 
dualen Studenten Kilian Kremer und Jacqueline Kämpfer 
und Leiter Lennard Weiß

Mehr Geld für Jugendpflege in Tostedt notwendig

bim. Tostedt. Großes Lob für ihre engagierte Arbeit erhielten jetzt in der Sitzung des Jugendausschusses der Samtgemeinde Tostedt die Jugendpfleger Lennard Weiß und Benjamin Gaum. Die beiden Leiter des Jugendzentrums Tostedt (JuzT) stellten ihren Jahresbericht 2018 vor. Außerdem ging es um die Anhebung der Vergütung für die mit der Jugendarbeit in der Samtgemeinde beauftragte Reso-Fabrik. In der Samtgemeinde Tostedt leben 3.122 Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren, berichtete Benjamin...

  • Tostedt
  • 13.02.19
Politik
Ein Bild vergangener Zeiten: Bis zu den kommenden Osterferien soll die Grundschule saniert sein. Der Anbau ist bereits bezogen   Foto: bim

Anbau und Sanierung der Grundschule Todtglüsingen kosten rund 4,3 Millionen Euro

bim. Tostedt. Informationen zum Sachstand beim Anbau und der Sanierung der Grundschule Todtglüsingen wollte die CDU-/WGW-Gruppe in der Sitzung des Tostedter Samtgemeinderates haben. Diese gab der Erste Samtgemeinderat Stefan Walnsch. Nach der europaweiten Ausschreibung Ende Oktober 2015 lagen die Kosten für den Anbau bei 3,15 Millionen Euro. Wie berichtet, hatte sich die Auftragsvergabe dann aber noch erheblich verzögert, u.a. weil ein Bieter ein Nachprüfverfahren gefordert hatte. Durch den...

  • Tostedt
  • 20.12.18
Politik
Eine der Duschen dient dem TV Welle als Materiallager
7 Bilder

Die Handeloher Sporthalle hat "Spielecken-Format"

Tostedter Schulausschuss befasste sich mit der Sanierung oder dem Neubau der Handeloher Schulsporthalle bim. Handeloh. "Für mich ist das eine Spielecke, keine Sporthalle", sagte Todtglüsingens Grundschulleiter Friedhelm Wörner zur Sporthalle der Grundschule Handeloh. Im Schulausschuss der Samtgemeinde stellte Dipl.-Bau-Ing. Michael Morgenstern von der iwb-Ingenieurgesellschaft eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung von Sanierung und verschiedenen Neubau-Varianten vor. Der Ausschuss empfahl...

  • Tostedt
  • 14.09.18
Wirtschaft
May-Britt Müller informierte über das Harsefelder Stadtmarketing
2 Bilder

Diskussion um ein Stadtmarketing für Tostedt

May-Britt Müller stellte auf Einladung des Werbekreises das Harsefelder Konzept vor bim. Tostedt. Was jetzt die Gemeinde Jesteburg bekommen hat, wünscht sich auch der Werbekreis Tostedt: ein professionelles Stadtmarketing, um den Ort nach vorne zu bringen. Wie das im Flecken Harsefeld (Landkreis Stade) funktioniert, erläuterte May-Britt Müller auf Einladung des Werbekreises Tostedt jüngst 20 Interessierten in Bostelmanns Hotel. Ein Problem in Tostedt: die viel befahrene B75, die den Ort und...

  • Tostedt
  • 11.09.18
Panorama
Die "Dindingo-Drums" und einige ihrer Gäste   Fotos: bim
2 Bilder

"Wir erleben täglich Wundervolles"

Kindergarten Otter feierte 20-jähriges Bestehen mit vielen Gästen bim. Otter. Mit Trommelklängen und Tanz sowie zahlreichen Gästen - Eltern, Mitarbeitern und Ehemaligen - feierte der Kindergarten Otter jetzt sein 20-jähriges Bestehen. Kita-Leiterin Gabriele Schwenke freute sich, auch Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Otters Bürgermeisterin Birgit Horstmann und die stellvertretende Landrätin Anette Randt zu begrüßen. In ihrer fröhlich-mitreißenden Art eröffnete Gabriele Schwenke das Fest...

  • Tostedt
  • 04.09.18
Politik
Das Kinderhaus in der Dieckhofstraße soll aufgestockt werden

Kinderbetreuung in Tostedt wird ausgebaut

bim. Tostedt. Das vorhandene Angebot an Kindergarten- und Krippenplätzen in der Samtgemeinde Tostedt reicht für die angemeldeten Kinder schon jetzt nicht aus. In den vergangenen beiden Jahren sind die Geburtenzahlen gestiegen, durch den Zuzug junger Familien in die neuen Baugebiete werden weitere Klein- und Kleinstkinder erwartet. Außerdem wird der Betreuungsbedarf durch die ab August geltende Kindertagesstätten-Beitragsfreiheit sicherlich steigen. Deshalb stellte Samtgemeinderat Stefan Walnsch...

  • Tostedt
  • 25.05.18
Politik
Kindergartenleiterin Gabriele Schwenke (li.) und Erzieherin Sabine Hammann-Riebesehl standen dem Ausschuss für Fragen zur Verfügung
2 Bilder

Kleiner Anbau am Kindergarten Otter soll Abläufe verbessern

bim. Tostedt. Wie kann die Raumsituation im Kindergarten Otter verbessert werden? Damit befasste sich jetzt der Jugend- und Sozialausschuss der Samtgemeinde Tostedt. Gerd Gerhardt und Stefan Walnsch von der Verwaltung hatten sich darüber Gedanken gemacht und präsentierten fünf Varianten, wobei die letzte Variante mit einem Anbau auf der rechten Gebäudeseite Richtung Parkplatz auf breite Zustimmung stieß. Die Anforderungen an eine Kindertagesstätte gesetzliche Vorgaben und Betreuungszeiten...

  • Tostedt
  • 05.09.17
Politik
So präsentiert sich das Freibad zum letzten Mal in dieser Saison

Sanierung des Tostedter Freibades startet bald

bim. Tostedt. Bald startet die Sanierung des Tostedter Freibades! Am Sonntag, 6. August, öffnet das Bad zum letzten Mal in dieser Saison. Damit ist der Eintritt auch zum letzten Mal frei. Ab Montag, 7. August, beginnen die Abrissarbeiten. Die Sanierung wird voraussichtlich zu den Sommerferien 2018 abgeschlossen sein. Im Laufe des August werden u.a. das Schwimmmeisterhaus und das Kinderbecken abgerissen sowie Teile des Hauptbeckens. „Der Boden soll für die spätere engmaschige Pfahlgründung...

  • Tostedt
  • 26.07.17
Politik
Die Abrissarbeiten für den neuen Anbau an der Grundschule Todtglüsingen haben begonnen

EU-weite Ausschreibung: "Der Schwellenwert ist ein Problem"

(tk/bim/ce/kb).Das neue verschärfte EU-Vergaberecht für Planungsleistungen bei öffentlichen Bauprojekten macht den Kommunen schwer zu schaffen. Übersteigt die Dienstleistung von Architekten und Planern die Summe von 209.000 Euro, muss europaweit ausgeschrieben werden. Ein Betrag, der bereits bei Kita-Neubauten oder Schulerweiterungen schnell erreicht wird. Tiemo Wölken, EU-Abgeordneter der SPD, hörte sich die Probleme in den Rathäusern der Region an, u.a. in Buxtehude. Auflösen wird er das...

  • Tostedt
  • 25.07.17
Panorama
Die Repräsentanten aller Vereine aus Königsmoor sowie die Gemeindespitze freuen sich über die gelungene Sanierung der Moorhalle
4 Bilder

Die Moorhalle ist Königsmoor ist wieder eröffnet!

bim. Königsmoor. Königsmoors Bürgermeister Matthias Schuback hat Wort gehalten und die Handwerker haben fleißig gewerkelt: Rechtzeitig zum Schützenfest wurde die Sanierung der Moorhalle nach nur fünf Monaten Bauzeit abgeschlossen. Im Beisein zahlreicher Bürger und Vereinsvertreter sowie Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam wurde der runderneuerte Dorfmittelpunkt wieder in Betrieb genommen und mit einem Tag der offenen Tür für die erste öffentliche Besichtigung freigegeben. Vor...

  • Tostedt
  • 21.06.17
Politik
Der Windpark nahe der Schulstraße in Königsmoor bekommt drei neue Windenergieanlagen (in Weiß-Rot)
2 Bilder

Windkraftanlagen Königsmoor: Den Windpark vor der Tür

bim. Königsmoor. In unmittelbarer Nähe der Gemeinde Königsmoor „sprießen“ Windenergieanlagen (WEA) seit einigen Jahren buchstäblich wie Pilze aus dem Boden. Allerdings: Keine der Anlagen steht auf Königsmoorer Boden, sondern auf Gebiet der angrenzenden Kreise Rotenburg und Heidekreis. Bislang regte sich dagegen kein Protest. Doch nun sollen es noch mehr Anlagen werden: Neben den sechs Anlagen im Heidekreis sollen am Standort der fünf bisherigen WEA an der Schulstraße im Windpark Stell bis Ende...

  • Tostedt
  • 24.01.17
Politik
Samtgemeinderat Stefan Walnsch (Mi.) wurde wiedergewählt. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam (re.) und Sitzungsleiter Harald Stemmler gratulierten

Zweiter Mann im Rathaus wiedergewählt: Stefan Walnsch bleibt Erster Samtgemeinderat

bim. Tostedt. Der Erste Samtgemeinderat Stefan Walnsch wurde vom Samtgemeinderat einstimmig für weitere acht Jahre im Amt bestätigt. Die fachliche Qualifikation und Kompetenz des zweiten Mannes im Rathaus werde allgemein geschätzt, sagte Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, der auch die sehr gute Zusammenarbeit mit Stefan Walnsch lobte. Weitere Beschlüsse: • Für das Tostedter Freibad soll nach der Sanierung Eintritt erhoben werden. Wie hoch dieser sein soll, berät zu gegebener Zeit...

  • Tostedt
  • 05.10.16
Panorama
Stellten das neue Beschwerde-Management vor (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Nadine Harmann und Samtgemeinderat Stefan Walnsch
2 Bilder

Samtgemeinde Tostedt geht neue Wege beim Beschwerde-Management

bim. Tostedt. Die Samtgemeinde Tostedt geht neue Wege beim Beschwerde-Management: Mit 135 QR-Codes (Quick Response - „schnelle Antwort“), die u.a. an allen öffentlichen Spielplätzen, Bekanntmachungskästen und an Bushaltestellen zu finden sind, kommen die Bürger mit dem Smartphone von unterwegs sofort auf die Homepage der Verwaltung, um Mängel zu nennen - gemäß des Mottos „Helfen Sie uns, unsere Samtgemeinde noch l(i)ebenswerter zu machen“. Zum Beispiel können Schlaglöcher, defekte...

  • Tostedt
  • 26.01.16
Panorama
Gratulanten und Engagierte der Töster Tafel (v. li.): Bürgermeister Gerhard Netzel, Christian Weiß von der Vorwerk-Stiftung, Koordinatorin Carola Junge, Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Herbergsvereins-Vorstandsmitglied Ursula Sendes, Geschäftsführer Peter Johannsen und Regina Böttger, die sich seit acht Jahren für die Tafel engagiert

Töster Tafel: Zehn Jahre Engagement für die Bedürftigen der Gesellschaft

bim. Tostedt. "Ich habe mehrere Kinder großgezogen. Mein Mann hat immer gearbeitet, aber im unteren Sektor. Deshalb haben wir eine sehr kleine Rente. Wenn wir nicht zur Tafel kommen könnten, hätte ich mein altes Auto, mein kleines bisschen Freiheit, aufgeben müssen." Mit diesen bewegenden Worten bedankte sich jetzt eine Kundin bei allen, die sich für die Töster Tafel, die Lebensmitelausgabe für bedürftige Menschen, engagieren. Anlass war das zehnjährige Bestehen der Einrichtung, die der...

  • Tostedt
  • 20.10.15
Panorama
Teile der Finger und des Palmzweiges sind abgebrochen. Die Farbe des Engels blättert ab
15 Bilder

Tostedter Friedhofsengel verbringt den Winter in Brandenburg

bim. Tostedt. Der „Zahn der Zeit“ macht auch vor Engeln nicht halt. Diese bittere Erfahrung macht derzeit die Tostedter Johannes-Kirchengemeinde. Um das viel bewunderte Wahrzeichen des Friedhofes vor weiteren Witterungseinflüssen zu schützen, ging der Engel jetzt auf Reisen - in sein Winterquartier in Brandenburg in der Restauratorenwerkstatt. Wann er sein Zuhause wiedersieht, hängt auch von der Spendenbereitschaft der Tostedter ab. Denn die Restaurierung kostet 10.500 Euro - Geld, das die...

  • Tostedt
  • 19.08.15
Panorama
Samtgemeinderat Stefan Walnsch nahm die Bewertung von Schüler Collin (11) in Empfang. Die Idee zum Spielplatztest hatte Lehrer Christian Reichert (re.)
2 Bilder

Gute Noten für Tostedts Spielplätze - Realschüler machten den Test

bim. Tostedt. Wie steht es um die 17 Spielplätze in der Gemeinde Tostedt? Dieser Frage gingen vor den Ferien 26 Realschüler der fünften bis achten Klassen im Rahmen von Projekttagen nach. Anhand eines Kriterienkatalogs untersuchten sie die Spielgeräte auf deren Vielfalt, Sicherheit und Stabilität und berurteilten die Sauberkeit und landschaftliche Lage des Platzes samt Rückzugsmöglichkeiten im Schatten. Ergebnis: "Die Spielplätze sind grundsätzlich in einem guten Zustand und sauber. Selbst wenn...

  • Tostedt
  • 06.08.15
Panorama
Nahmen den ersten Spatenstich fürs Feuerwehrhaus Otter vor (v. li.): Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Architekt Martin Menzel, Ortsbrandmeister Klaus Meinecke, sein Stellvertreter Klaus Böttcher und Bauunternehmer Rainer Behrens
2 Bilder

Spatenstich fürs Feuerwehrhaus Otter

bim. Otter. Dieser Neubau ist dringend erforderlich: Für das neue Feuerwehrgerätehaus am Todtshorner Weg in Otter nahmen jetzt Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Ortsbrandmeister Klaus Meinecke und sein Stellvertreter Klaus Böttcher sowie Architekt Martin Menzel den ersten Spatenstich vor. Kosten für den 350 Quadratmeter-Neubau: 675.000 Euro. Außerdem wollen die Feuerwehrleute erhebliche Eigenleistungen einbringen und u.a. Klempner- und Pflasterarbeiten...

  • Tostedt
  • 03.03.15
Politik
Im Rathaus angekommen: Samtgemeinderat Stefan Walnsch (li.) begrüßt Dr. Peter Dörsam

Der "Neue" im Tostedter Rathaus ist da: "Für die Menschen vor Ort die besten Lösungen finden"

bim. Tostedt. Tostedts neuer Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam (48, unabhängig) hat am Montag seinen Arbeitsplatz im Rathaus bezogen. Willkommen geheißen wurde er als erstes von Samtgemeinderat Stefan Walnsch. Das WOCHENBLATT wollte von Dörsam zu Beginn seiner Amtszeit wissen, wie er sich auf seine neuen Aufgaben vorbereitet hat und wie er die künftige Zusammenarbeit mit Verwaltung und Rat sieht. WOCHENBLATT: Wie haben Sie sich auf Ihre neuen Aufgaben vorbereitet? Peter Dörsam: Ich...

  • Tostedt
  • 07.11.14
Politik
Das Kollegium der Grundschule Todtglüsingen - hier auf einem Foto vom vergangenen Jahr - wartet auf eine Lösung

Todtglüsingen bekommt eine neue Grundschule für 4,2 Millionen Euro

bim. Tostedt. Todtglüsingen soll im kommenden Jahr eine neue Grundschule für 4,2 Millionen Euro bekommen. Das hat der Rat der Samtgemeinde Tostedt bei sieben Gegenstimmen mehrheitlich beschlossen. Nach dem Neubau der Grundschule in der Poststraße in zwei Bauabschnitten, in den die Samtgemeinde fünf Millionen Euro investiert und der zum Schuljahr 2015/16 fertiggestellt sein soll, ist dies der zweite Schulneubau binnen fünf Jahren. Im vergangenen Jahr waren zwei Entwürfe des Architektenbüros...

  • Tostedt
  • 14.10.14
Panorama
Bei der Einweihung des Pflegebüros (v. li.): Reinhard Tolsdorf, Bürgermeister Gerhard Netzel, Peter Johannsen, Yvonne Chirico, der stv. Samtgemeindebürgermeister Dieter Weis und Samtgemeinderat Stefan Walnsch

Büro für Pflege und Soziales des Tostedter Herbergsvereins offiziell eingeweiht

bim. Tostedt. Im Beisein von Vertretern der Kirche, Gemeinde, Samtgemeinde und Mitarbeitern wurde jetzt das Büro für Pflege und Soziales des Herbergsvereins, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt, feierlich eingeweiht. Reinhard Tolsdorf vom Herbergsvereinsvorstand bedankte sich dafür, dass es dort Engagierte gibt, die auch alten und gebrechlichen Menschen so viel Menschenwürde wie möglich bieten. Diejenigen, die einsam sind, könnten sich durch ihre Hilfe einbringen. Wie berichtet, wird über...

  • Tostedt
  • 30.09.14
Panorama
Feierliche Begrüßung der jüngsten Tostedter Drillinge: Ilka Hoeft (v. li.) und Stefan Walnsch überreichen Geschenke an Thore, Bjarne, Mats und ihre Mutter Svenja Stallknecht

Drillinge im Tostedter Rathaus begrüßt

bim/nw. Tostedt. Die Samtgemeinde Tostedt hält für jeden neu geborenen Tostedter ein Willkommenspaket bereit. Dieses wird allen Eltern, die ihren Wohnsitz in der Samtgemeinde Tostedt haben, nach Hause gebracht von Ilka Hoeft, Antje Borowski oder Sandra Conrad, den Mitarbeiterinnen des Familienservicebüros. Jetzt wurden im Rathaus mit Thore, Bjarne und Mats die Drillinge des Ehepaares Niels und Svenja Stallknecht begrüßt. Empfangen wurden sie von Samtgemeinderat Stefan Walnsch und Ilka...

  • Tostedt
  • 05.08.14
Panorama
Blick auf den Polizei-Anbau am Tostedter Rathaus
7 Bilder

Neue Heimat für die Polizei Tostedt

Samtgemeinde-Bürgermeister übergibt Schlüssel für die neue Wache am Rathaus bim. Tostedt. Eine "Futterluke" als Kundenbegegnungsstätte, Stolperkanten an den Türschwellen und Haltungsschäden vom Hinwegducken unter den Schrägen - diese Zeiten sind für die Tostedter Polizeibeamten jetzt endlich Geschichte: Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann händigte Hans-Jürgen Scholz, Chef der örtlichen Polizeistation, den Schlüssel für den Polizei-Anbau am Tostedter Rathaus aus. Die 20 Polizisten...

  • Tostedt
  • 30.12.13
Politik
Die Krippe in Wistedt soll nach dem Entwurf von Architekt Hans-Jürgen Schmidt gebaut werden

Kindergarten Wistedt soll um eine Krippe erweitert werden

Ausschuss empfiehlt, Kindertagesstätte „Minitos“ vorerst nicht zu erweitern / Verwaltung soll prüfen, ob Hausmeisterwohnung für den Kiga-Betrieb genutzt werden kann bim. Tostedt. Am Kindergarten in Wistedt soll im kommenden Jahr eine Krippengruppe mit den erforderlichen Nebenräumen angebaut werden. Das hatte der Rat bereits im Juni einstimmig beschlossen. Der Jugend- und Sozialausschuss befürwortete jetzt den entsprechenden Objekbeschluss gemäß den Planungen des Architekturbüros Schmidt aus...

  • Tostedt
  • 26.11.13
  • 1
  • 2