Apfelfest

Beiträge zum Thema Apfelfest

Panorama
Jürgen Schrader, Dietrich Westphal, Jürgen Hülskämper und Jürgen Gutzki (v. li.) vom NABU
4 Bilder

9. Apfelfest in Winsen: An alte Apfelsorten erinnern

bs. Winsen. Zum bereits neunten Mal lud am vergangenen Sonntag der NABU Winsen/Luhe im Garten der Natur in den örtlichen Gärtnerfantasien zum beliebten Apfelfest. Den Organisatoren der Veranstaltung, die traditionell mit dem FSV Hoopte-Winsen durchgeführt wird, liegt dabei besonders Herzen, gerade die alten, für den Raum Winsen typischen Sorten wie z. B. Jacob Lebel, Purpurroter Cousinot oder Ingrid Marie, wieder mehr ins Bewusstsein zu rufen. Hierfür sammeln die NABU-Mitglieder in den...

  • Winsen
  • 02.10.16
  • 216× gelesen
Panorama
Impressionen: Apfelfest in Winsen
6 Bilder

"Alte Sorten wieder näherbringen": Zahlreiche Besucher beim Apfelfest in Winsen

bs. Winsen. Bei bestem Wetter hatten am vergangenen Sonntag die NABU-Gruppe Winsen und der Fischerei-Sportverein Hoopte-Winsen in die örtlichen Luhegärten eingeladen, um ihr traditionelles Apfelfest zu feiern. Zahlreichen Besuchern wurden hier wurden hier alte, in Vergessenheit geratene Apfelsorten wie beispielsweise Jacob Lebel, Ingrid Marie, purpurroter Cousinot, Celler Dickstiel und Gravensteiner vorgestellt. "Wir wollen den Besuchern die alten Sorten, die bis zu 40 Jahre alt sind, wieder...

  • Winsen
  • 04.10.15
  • 140× gelesen
Panorama
2 Bilder

Viel Arbeit an der Saft-Presse

bs. Winsen "Wir sind begeistert, dass das Fest, mit dem wir die heimische Apfelsaison begrüßen, so gut ankommt und freuen uns, dass so viele Leute gekommen sind", sagte jetzt Dietrich Westphal von der Naturschutzbund (NABU)-Gruppe Winsen zum Erfolg des sechsten Apfelfestes in den Luhegärten. Zusammen mit dem Fischerei-Sportverein Hoopte hatte die Vereinigung das Fest, bei welchem unzählige frisch geerntete Äpfel aus den Luhegärten und anderen örtlichen Flächen zur Verkostung angeboten wurden,...

  • Winsen
  • 06.10.13
  • 143× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.