Arthrose

Beiträge zum Thema Arthrose

Service
Dr. Emrah Esmer präsentiert die Auszeichnung

Dr. Emrah Esmer: Hohe Auszeichnung erhalten - Spezialist für Fuß- und Sprunggelenk

(ah). Dr. Emrah Esmer wurde von der deutschen Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (GFFC) zum Experten für Fuß- und Sprunggelenkerkrankungen zertifiziert und nimmt somit auch überregional eine Sonderstellung ein. Der 44-jährige Orthopäde ist seit 2015 in Seevetal niedergelassen und hat Mitte letzten Jahres die orthopädische Praxis in Meckelfeld übernommen. Seine Ausbildung hat Dr. Emrah Esmer an der Universitätsklinik Halle (Saale) sowie an der Universitätsklinik Jena im...

  • Buchholz
  • 11.01.19
Service
Die Behandlung erfolgt bequem sitzend und ist schmerzfrei

SchmerzfreieTherapie bei Arthrose

ah. Landkreis. Das in die Maschener Praxis "Orthopädie und Unfallchirurgie Seevetal" integrierte "Arthrose Zentrum Seevetal" bietet Beratung rund um Behandlungsmethoden bei Arthrose an. Zudem informiert das Arthrose Zentrum regelmäßig durch offene Vorträge in der Region. Die Diagnose Arthrose bedeutet, dass die Knorpelschicht eines Gelenkes über das dem Alter entsprechende Maß abgenutzt ist. Wenn die Gleitschicht in den Gelenken nicht mehr vollkommen intakt ist, kommt es zu einem schmerzhaften...

  • Buchholz
  • 30.11.18
Service
Das Team vom Reformhaus Dreyer empfiehlt den "Manuka"-Honig

Eine gesunde Geschenkidee für Weihnachten: Manuka - der Wunder-Honig ist im Buchholzer Reformhaus Dreyer erhältlich

Die Experten des Reformhauses Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12a) empfehlen die Verwendung des Manuka-Honigs. "Der Honig hilft wie ein Antibiotikum. Er heilt Wunden, Entzündungen und Infektionen. Dieses ist nun wissenschaftlich bewiesen worden. Prof. Dr. Thomas Henle, Leiter des Instituts für Lebensmittelchemie an der TU Dresden, bestätigte diese Wirkung", sagt Thorsten Dreyer, Inhaber des Reformhauses Dreyer. Bereits die Ureinwohner Neuseelands kauten die Samen des Manuka-Strauchs gegen...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Service
Die Deutschen vertrauen der Homöopathie - wie eine neue Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar TNS belegt
6 Bilder

Experten geben Tipps und informieren
Gesundheitstipps - Treffpunkt Gesundheit

Warum B-Vitamine als Tabletten kaum nützen Erschöpfung braucht schnelle Hilfe Immer mehr Menschen fühlen sich kraftlos, mutlos, erschöpft. Erschöpfung wird zu einer Zivilisationskrankheit. B-Vitamine, so heißt es, können Linderung bringen. Wenig bekannt ist allerdings, dass diese B-Vitamine, werden sie einfach nur geschluckt, teilweise überhaupt nicht verwertet werden oder dem Körper nur mit großer Zeitverzögerung nützen. Eine von Ärzten per Spritze oder Infusion verabreichte Aufbaukur mit...

  • 02.10.18
Service
Gelenkprobleme werden während des Info-Abends erläutert

Info-Abend rund um das Gelenk

ah. Landkreis. Hüfte, Schulter, Knie: Was tun, wenn Bewegung schmerzt? Hilft nur noch eine OP, oder gibt es Alternativen? Fragen können Interessierte gleich zwei Experten: Dr. Alexander Krueger, Chefarzt im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand und sein niedergelassener Kollege, Dr. Stefan Lipski stehen Besuchern am Mittwoch, 20. Juni, im Hotel Maack (Hamburger Straße 6, 21220 Maschen) ab 17.30 Uhr Rede und Antwort. Besionders ältere Menschen kennen die Situation: Jeder Schritt schmerzt. Kaum...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Service
Die Spezialisten der Klinik Gross Sand in Hamburg Wilhelmsburg beraten sich ausgiebig

Ärzte des Wilhelmburger Krankenhauses informieren über Arthrose in Nenndorf

(ah). Hüfte, Schulter oder Knie: Gelenkschmerzen sind für viele Menschen eine alltägliche Pein. Wie kann man sich vor Arthrose schützen? Am Mittwoch, 25. April, können Interessierte ihre Fragen in Böttchers Gasthaus in Rosengarten-Nenndorf (Bremer Straße 44) stellen. Gerade im Alter kommt es häufig vor: Jeder Schritt schmerzt. Kaum ein Handgriff ist ohne Beschwerden durchführbar. „Die häufigste Ursache für Gelenkprobleme ist Arthrose. Je stärker der Verschleiß, umso größer meist die...

  • Buchholz
  • 23.04.18
Wir kaufen lokal
"Natürlich gesund" - das ist das Motto von Bärbel Gollnick für ihre Geestland Apotheke
2 Bilder

Rund um die Gesundheit: Die Geestland Apotheke feiert das fünf-jährige Bestehen mit Aktionstagen

Das fünfjährige Bestehen der Geestland-Apotheke in Apensen, Buxtehuder Straße 12, feiern Inhaberin Bärbel Gollnick und ihr Team mit Aktionstagen von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. Oktober. In diesem Zeitraum bekommen Kunden bei Vorlage des Gutscheins auf dieser Sonderseite 20 Prozent Preisnachlass auf einen Artikel ihrer Wahl. Vom Preisnachlass ausgenommen sind Angebotsware, Rezepturen, verschreibungspflichtige Medikamente sowie Rezeptgebühren. Dass Bärbel Gollnick die Apotheke vor fünf...

  • Apensen
  • 03.10.17
Service

Arthrose erfolgreich behandeln

Gesunde Gelenke befinden sich in einem gleichmäßigen Prozess aus Verschleiß und Regeneration, welcher durch den körpereigenen Zellstoffwechsel beeinflusst wird. Bei Gelenken, die an Arthrose erkrankt sind, ist dieser Prozess aus dem Gleichgewicht geraten und es kommt zu einem verstärkten Abbau von Knorpelmasse. Seit neun Jahren arbeitet das "Arthrose Zentrum Seevetal" in der Chirurgischen Praxis Dr. Lipski mit der "KernspinResonanzTherapie" zur Behandlung der Arthrose. Dieses Verfahren setzt...

  • Buchholz
  • 10.06.17
Service
Frauke Titz, Inhaberin des Reformhauses von Glahn, empfiehlt das "Akut-Pulver"

Arthrose Akut-Pulver hilft bei Gelenkverschleiss

(ah/sb). Über 140 Gelenke sorgen jeden Tag für unsere Beweglichkeit. Als Stoßdämpfer, Hebel oder Scharnier verrichten sie täglich Schwerstarbeit und werden oft zu stark oder falsch belastet. Spätestens mit 50 Lebensjahren machen sich Gelenkerkrankungen zum ersten Mal bemerkbar. 15 Millionen Menschen leiden in Deutschland an schmerzenden Gelenken. Die Ursache: Arthrose, ein Gelenkverschleiß. Die Ursachen der Arthrose sind oft mangelnde Bewegung, Übergewicht, Fehlstellung des Gelenks,...

  • Stade
  • 30.03.16
Wirtschaft
Tierärztin Stefanie Pachel hilft  u.a. Hunden und Pferden mit Erkrankungen am Bewegungsapperat
2 Bilder

Neue Tierarztpraxis in Harsefeld: „Fit 4 Motion“ bietet Chiropraktik und mehr

Wenn der Hund oder das Pferd aus unerklärlichen Gründen lahmen oder unter altersbedingten oder chronischen Erkrankungen am Bewegungsapperat wie z.B. Arthrose oder HD leiden, ist Stefanie Pachel die richtige Ansprechpartnerin. Die Tierärztin hat vor wenigen Tagen ihre Tierarztpraxis „Fit 4 Motion“ in Harsefeld, Mittelstraße 6a, eröffnet und bietet dort u.a. Chiropraktik und Physiotherapie für Vierbeiner an. Denn was sich beim Menschen bewährt hat, hilft auch dem Tier, weiß Stefanie Pachel....

  • Harsefeld
  • 01.04.15
Wir kaufen lokal
Torsten Dreyer weist auf das Akut-Pulver hin

Akut-Pulver gegen Gelenk-Verschleiß

Jeden Tag sorgen 143 Gelenke für Beweglichkeit des menschlichen Körpers. Als Stoßdämpfer, Hebel oder Scharnier verrichten sie täglich Schwerstarbeit. Dabei werden sie oft zu stark oder falsch belastet. Ab einem Lebensalter von 50 Jahren machen sich Gelenkerkrankungen zum ersten Mal bemerkbar. "15 Millionen Menschen leiden in Deutschland an schmerzenden Gelenken. Die Ursache ist Arthrose, ein Gelenkverschleiß", sagt Torsten Dreyer, Inhaber des Reformhauses Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12)....

  • Buchholz
  • 10.02.15
Service
Fersenschmerz kann ebenso heftig wie hartnäckig sein. Radiotherapie ist eine Möglichkeit, bei Fersensporn und anderen Gelenkerkrankungen die Beschwerden zu nehmen

Gelenkschmerz wirksam stoppen

Strahlentherapie - Behandlungsalternative fast ohne Nebenwirkungen (nf). Eine alte Behandlungsmethode gegen Gelenkschmerz wird neu entdeckt und von wissenschaftlichen Fachgesellschaften empfohlen: die Strahlen- oder Radiotherapie. Im Krankenhaus Buchholz gehört sie zum medizinischen Leistungsspektrum. Schon Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die schmerzstillende Wirkung von Röntgenstrahlen erkannt. Die Strahlentherapie von Gelenkentzündungen und degenerativen Gelenkerkrankungen wie Arthrose...

  • Buchholz
  • 22.11.14
Service
Ein Spaziergang unter Bäumen senkt den Puls und versorgt den Körper mit Sauerstoff

Holz senkt den Puls und schützt vor Erkrankungen - Neue Studien belegen positive Auswirkungen von Holz auf den Organismus

(cbh/nw). Der Naturrohstoff Holz verfügt nach neuesten Erkenntnissen über eine heilende Wirkung auf den Menschen. Befindet sich Holz in der Umgebung des Menschen, z.B. als Massivholzmöbel, Bäume im Garten oder als Massivholzbett, so kann dies eine Senkung des Pulses bewirken. Der Wissenschaftler und Physiologe Dr. phil. Maximilian Moser aus Graz spricht gar von der heilenden Kraft der Bäume. Besonders schwört er dabei auf die Zirbe. Ein besonderer Baum, der sogar noch auf 2.500 Meter Seehöhe...

  • 04.09.14
Service
Rechtzeitig trainieren und lange mobil bleiben - das ist das Patentrezept bei Gelenkbeschwerden

Hauptsache aktiv bleiben Arthrose: Schonendes Training bremst das Fortschreiten von Gelenkverschleiß

(cbh/djd/pt). Arthrose geht alle an, denn dauerhaft verschont bleibt so gut wie niemand vom Gelenkverschleiß. Bei manchen können erste Beschwerden schon ab Mitte 30 auftreten, aber ab 60 ist fast jeder von den Gelenkbeschwerden betroffen. Dann schlägt man sich mit den typischen Symptomen herum: Nach längeren Ruhepausen kommt es in Schulter-, Hüft-, Knie- oder Fußgelenken zu den sogenannten "Anlaufschmerzen" und einem Steifigkeitsgefühl. Das legt sich meist nach einigen Minuten in Bewegung...

  • Buchholz
  • 17.07.14
Service
Arthrose kann sehr schmerzhaft sein und die Beweglichkeit extrem einschränken

Die besten Behandlungsmethoden bei Arthrose - ohne Operation

(cbh). Die schlechte Nachricht zuerst: Eine ursächliche Behandlung der Arthrose im Sinne einer Regeneration von Knorpel mit Bildung neuen Knorpels in einer geschädigten Gelenkfläche gibt es nicht. Die gute Nachricht ist jedoch: Es existieren diverse Möglichkeiten der nicht operativen Behandlung, die in frühen Arthrosestadien ein Fortschreiten der Arthrose unter Umständen verhindern, in späteren Stadien zumindest verlangsamen können. Die Therapie der Arthrose großer Gelenke (Hüftgelenk,...

  • Buchholz
  • 17.07.14
Service
Eine gesunde und vollwertige Ernährung kann Arthrose entgegenwirken

Richtig essen bei Arthrose

(djd/pt/cbh). Der fortschreitende Verschleiß eines Gelenks wird als Arthrose bezeichnet. Häufig ist die schmerzhafte Erkrankung auf eine übermäßige Belastung, eine angeborene Fehlstellung, eine erlittene Verletzung oder auf einen Kollagen-Mangel zurückzuführen. Je nach Stadium des Gelenkverschleißes leiden die Betroffenen unter starken Schmerzen und deutlichen Bewegungseinschränkungen. Wer mitten im Berufsleben steht, für den ändert die Diagnose Arthrose vieles. Oft stellt sich die Frage nach...

  • Buchholz
  • 19.03.14
Wirtschaft
Magdalene Berger trainiert erfolgreich bei „Mrs.Sporty“

Mrs.Sporty: Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

bc. Neu Wulmstorf. Zum neuen Jahr ist die Motivation groß, gute gesundheitliche Vorsätze in die Tat umzusetzen. Dazu zählen meist die Steigerung des Wohlbefindens, mehr Fitness und eine gesündere Ernährungs- und Lebensweise. Um solche Ziele zu erreichen, setzt die Diplom-Ökotrophologin und Fitnesstrainerin Alicja Glinka in ihrem Mrs.Sporty Trainingsstudio in Neu Wulmstorf (Bahnhofstr. 22, 040-7029 5599, www.mrssporty.de/club080) auf eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit effektivem...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.01.14
Service

Boberger Patientenforum

ah. Hamburg. Am Montag, 27. Mai, startet um 18 Uhr das "2. Boberger Patientenforum" am Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus Hamburg (BUKH). An vier Abenden geben Ärzte, Therapeuten und Gesundheits- und Krankenpfleger aus dem BUKH Einblicke in interessante Themengebiete wie Sportverletzungen, diabetischer Fuß, Arthrose und Tumor in allen Krankheitslagen. Die Veranstaltungen finden immer um 18 Uhr im Hörsaal des Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhauses Hamburg, Bergedorfer Straße...

  • Buchholz
  • 25.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.