außerschulischer Lernstandort

Beiträge zum Thema außerschulischer Lernstandort

Service

Neue Angebote bei der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Seit Kurzem können sich interessierte Schüler aus dem Landkreis Harburg für die neuen Programme der Zukunftswerkstatt Buchholz (Sprötzer Seg 33f) anmelden. Einen ersten Eindruck erhalten die Teilnehmer beim Tag der offenen Tür im außerschulischen Lernstandort am Samstag, 23. Januar, ab 10 Uhr. Ab Februar heißt es in der Zukunftswerkstatt „Tatort: Labor“. Kinder und Jugendliche lernen dabei verschiedene Nachweismethoden kennen und ermitteln in unterschiedlichen Fällen. Zudem gibt...

  • Buchholz
  • 13.01.16
Panorama
Die Grundschüler aus Westerhof stellten die 4.000. Teilnehmerin an Schülerkursen der Zukunftswerkstatt

Zukunftswerkstatt: Ein Jahr der runden Zahlen

os. Buchholz. Das ablaufende Jahr 2015 war für die Zukunftswerkstatt Buchholz ein Jahr der runden Zahlen: Der außerschulische Lernstandort, in dem Schüler aus dem gesamten Landkreis Harburg für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) begeistert werden sollen, hat 50 ehrenamtliche Mitarbeiter und begrüßte jüngst das 100. Mitglied im Förderverein sowie den 4.000 Teilnehmer bei Schülerprojekten. "Wir freuen uns sehr, dass die Zukunftswerkstatt so gut ankommt", sagt...

  • Buchholz
  • 31.12.15
Panorama
Hatten viel Spaß an den Mikroskopen: Patrick (li.) und Erik (re.) untersuchten Gemüsestücke
3 Bilder

Experimentieren leicht gemacht

Gelungener Ferienworkshop bei der Zukunftswerkstatt / Außerschulischer Lernstandort in Buchholz wird am 20. September eingeweiht os. Buchholz. Dass in einem Glas Nutella umgerechnet 90 Stückchen Würfelzucker enthalten sind, war nur einer von vielen Aha-Effekten für die zwölf Schüler, die in dieser Woche am Ferienworkshop "Oben rein und unten raus - und dazwischen?" der Zukunftswerkstatt Buchholz teilnahmen. Mit vielen anschaulichen Experimenten zeichneten die Teilnehmer unter Anleitung von...

  • Buchholz
  • 29.08.14
Panorama
Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" ist künftig Kooperationspartner der Zukunftswerkstatt

Neues Netzwerk für die Bildung

Zukunftswerkstatt kooperiert mit dem "Haus der kleinen Forscher" os. Buchholz. Im Landkreis Harburg entsteht ein neues Netzwerk für die frühkindliche Bildung: Die Zukunftswerkstatt Buchholz gibt künftig als lokaler Partner der bundesweiten Stiftung "Haus der kleinen Forscher" den pädagogischen Fach- und Lehrkräften der Kitas und Horte die Möglichkeit, sich ständig fortzubilden und die Begeisterung der Kinder am Forschen zu fördern. Wie berichtet, entsteht am Schulzentrum am Kattenberge in...

  • Buchholz
  • 12.03.14
Panorama
Freuen sich auf den Seifenkistenwettbewerb: (v. li.) Luca Busch, Yannick Grund und Robin Wehl (alle 11) haben sich fast ein halbes Jahr vorbereitet
3 Bilder

Seifenkistenrennen in der Nordheidehalle

Zukunftswerkstatt: Große Abschlussveranstaltung des Halbjahresprojekts os. Buchholz. Fast ein halbes Jahr werkelten mehr als 60 Kinder eifrig an ihren Vehikeln, jetzt sind die Fünft- bis Siebtklässler ganz gespannt auf den großen Wettbewerb: Das Seifenkistenrennen am Samstag, 25. Januar, von 10.30 bis ca. 16.30 Uhr in der Nordheidehalle (Holzweg 4) bildet den Höhepunkt des Halbjahresprojekts der Zukunftswerkstatt Buchholz. Die jungen Teilnehmer hatten bei Planung, Entwurf und Umsetzung der...

  • Buchholz
  • 21.01.14
Panorama
Gute Laune beim Richtfest (v.li.): Jan Bauer (Vorsitzender des Fördervereins), Geschäftsführerin Imke Winzer und Mit-Initiator Heiner Schönecke
11 Bilder

Deutliche Baufortschritte: Richtfest bei der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. „Jetzt brauchen wir unsere Vorstellungskraft nicht mehr zu bemühen. Die Baufortschritte sind deutlich zu sehen.“ Das sagte Friedrich Goldschmidt vom Landkreis Harburg am Montag beim Richtfest für die Zukunftswerkstatt in Buchholz. Rund 50 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zur kleinen Feierstunde ins Schulzentrum am Sprötzer Weg. Wie berichtet, entsteht in Buchholz ein außerschulischer Lernstandort für den gesamten Landkreis Harburg. Die Zukunftswerkstatt will...

  • Buchholz
  • 25.10.13
Politik
Legten den Grundstein der Zukunftswerkstatt (v.li.): Heiner Schönecke, Niklas Wehl, Katharina Haupt, Jan Bauer, Carl Kurtz, Prof. Thomas Matzen und Imke Winzer
9 Bilder

200 Gäste bei der Grundsteinlegung der Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. "Wir sind in unserem rohstoffarmen Land darauf angewiesen, geistige Fähigkeiten aufzubauen sowie das Wissen in der Breite und in der Exzellenz zu stärken." Das sagte Stiftungsbeirat und Förderer Prof. Thomas Matzen am Freitagnachmittag bei der Grundsteinlegung der "Zukunftswerkstatt" in Buchholz. Die Zukunftswerkstatt biete alle Voraussetzungen, die Wissensdefizite zu reduzieren, so Matzen. Rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft kamen bei schönstem...

  • Buchholz
  • 07.06.13
Wirtschaft

Matzen-Stiftung fördert die Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Großzügige Unterstützung für die Zukunftswerkstatt: Die Thomas J. und Angelika Matzen Stiftung fördert den außerschulischen Lernstandort, der 2014 am Schulzentrum am Kattenberge in Buchholz entsteht (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), in den kommenden fünf Jahren mit jährlich 30.000 Euro. Die Stiftung ist damit der zweitgrößte Geldgeber für die Zukunftswerkstatt nach der EU. Informationen unter www.zukunftswerkstatt-buchholz.de.

  • Buchholz
  • 17.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.