Auszubildende

Beiträge zum Thema Auszubildende

Wirtschaft
Die Auszubildenden (v.li.) Alexander Erhorn, Bennet Brunckhorst und Fabian Wahlers freuen sich über das Wasserprojekt

Wasserproben erbrachten ein tolles Ergebnis
Das Autohaus "Kuhn+Witte" unterstützt seine Auszubildenden

Die fünf Unternehmenswerte "familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich" bilden das Fundament und die Grundlage der Unternehmenskultur in den drei Autohäusern von "Kuhn+Witte" (Jesteburg, Buchholz und Fleestedt). Sie geben den Mitarbeitern Orientierung für ihr tägliches Handeln. „Umweltschutz ist ein grundlegender Bestandteil jedes fortschrittlichen Unternehmens“, so Geschäftsführer Oliver Bohn. „Konsequentes Handeln für den Umweltschutz ist Pflicht, Zukunftssicherung und...

  • Buchholz
  • 03.09.20
Wirtschaft
Aufstellung der neuen Gesellen des Zimmereihandwerks
2 Bilder

Ein großer Dank an die Ausbildungsbetriebe / Freisprechung in der Zimmerer-Innung
Auszubildende waren in der Corona-Zeit meist auf sich gestellt / Lob an die Lehrer und Ehrenamtlichen

Freude herrschte bei den freigesprochenen Auszubildenden, die ab sofort als "frischgebackene" Gesellen die Zimmererbetriebe verstärken können. 20 junge Leute freuten sich über ihre bestandenen Prüfungen - ein Anlass, stolz auf die Leistungen zu sein. Sven Balck, Obermeister der Zimmerer-Innung, hatte die jungen Leute zu der Übergabe ihrer Urkunden eingeladen. "Den größeren Teil des besonderes Jahres 2020 haben wir hinter uns gebracht. Ihr habt eure Prüfungen bestanden, zum Teil mit...

  • Buchholz
  • 28.08.20
Wirtschaft
Freude nach der Freisprechung (v.li.): Lehrlingswart Bertram Struwe mit den freigesprochenen Gesellen Robin Dorsch, Pascal Mache, Jesko Schwarzat, Aaron Klingenberg sowie Obermeister Christian Effinger. Nicht auf dem Foto sind die Gesellen Deni Fust und Marc Lankow

Die Förderung ist sehr wichtig
Baugewerken-Innung spricht Maurer frei / Neue Lehrlinge haben Ausbildung begonnen

Anlass zur Freude hatten am vergangenen Mittwoch in Winsen sechs neue Gesellen, die das Maurerhandwerk erlernt haben. Nach erfolgreichem Ablegen der Gesellenprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Baugewerken-Innung des Kreises Harburg wurden sie im Rahmen einer kleinen Feierstunde freigesprochen und damit ins Gesellenleben entlassen. Acht Lehrlinge hatten sich der Prüfung zum Maurergesellen unterzogen. Sechs davon konnten diese nunmehr auch mit Erfolg ablegen und ihren Gesellenbrief...

  • Buchholz
  • 21.08.20
Politik
Erster Stadtrat Dirk Hirsch (v. li.) begrüßte die neuen Auszubildenden Vanessa Lorenz und Tim Kluth im Rathaus

Stadt Buchholz
Drei Auszubildende starten ins Berufsleben

os/nw. Buchholz. Mit Vanessa Lorenz, Tim Kluth und Darius Krüger starten zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres gleich drei junge Menschen ihre berufliche Karriere bei der Stadt Buchholz. Für Lorenz und Kluth - die beide als Stadtinspektoranwärter antreten - ist es gewissermaßen ein Neustart. Lorenz hat bereits eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau absolviert und zuletzt als Junior Produkt und Marketing Managerin gearbeitet. Die 26-jährige Hamburgerin, die 2013 an der BBS Buchholz ihr Abi...

  • Buchholz
  • 04.08.20
Wirtschaft
Personalreferentin Laura Niebuhr (hinten Mitte) und Pia-Feline Bätz von der JAV der Sparkasse  (5. v. r.) führten die angehenden Azubis durch den Kennenlerntag

Ausbildung zum Banker
Zwölf Jugendliche starten ihre Lehre bei der Sparkasse

Zwölf angehende Nachwuchsbanker starten im August bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude ins Berufsleben. Beim traditionellen Azubi-Kennenlerntag trafen sich die Auszubildenden in lockerer Atmosphäre, bevor der eigentliche Berufsststart am Montag, 3. August, beginnt. Auf sie warten je nach Ausbildungsgang zweieinhalb bis dreieinhalb spannende Jahre, denn die Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann ist abwechslungsreich und bietet viele Facetten. Elf Nachwuchskräfte...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Wirtschaft
Die Mitglieder der Tischler-Innung des Landkreises Harburg trafen sich zur Betriebsbesichtigung im Unternehmen von Axel Scharfenberg (li.) in Hanstedt
2 Bilder

"Azubis nicht hinhalten"

Tischler-Innung diskutiert richtigen Umgang mit angehenden Auszubildenden. (jab/mum). "Wir müssen wieder fairer miteinander umgehen", appellierte jetzt Frank Matthies, Chef der gleichnamigen Tischlerei in Seevetal, an seine Innungskollegen. Die Frühjahrs-Versammlung der Tischler nahm Matthies zum Anlass, ein Thema anzusprechen, das ihm offensichtlich sehr unter den Nägeln brennt. "Es gibt Betriebe, die mehreren Bewerbern einen Ausbildungsplatz in Aussicht stellen und sich dann kurzfristig...

  • Buchholz
  • 24.05.19
Service
Geschäftsführer Oliver Bohn (v.li.), Emanuel Schumacher, Marek Hermann, Nadine Steenblock, Maj Adams und Nicole Gwenner  (Umwelt- und Elektromobilitätsbeauftragte)

Auszubildende mit Ideen für Nachhaltigkeit im Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Im Autohaus "Kuhn+Witte" sind Engagement und Spaß Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Lehrzeit. Seit mehreren Jahren hat das Familienunternehmen gemeinsam mit seinen Mitarbeitern fünf Werte definiert, die die Menschen im Unternehmen verbinden: familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich. Insbesondere für den zuletzt genannten Wert hat "Kuhn+Witte" mit dem Slogan „Umwelt freundlich erfahren“ eine eigene Marke kreiert. Hier bündelt das...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Panorama
Zehn neue Auszubildende haben im Wildpark Schwarze Berge angefangen

Verstärkung fürs Wildpark-Team

Ausbildungsstart im Wildpark Schwarze Berge as. Vahrendorf. Sie haben es geschafft: Im Wildpark Schwarze Berge haben zehn junge Menschen jetzt ihre Ausbildung begonnen. Die Konkurrenz war stark: Im Bewerbungsverfahren mussten sich die Auszubildenden gegen 300 Mitbewerber durchsetzen. Besonders begehrt war die Ausbildung zum Tierpfleger - allein 200 Interessenten haben sich für diesen Job beworben. Doch nicht nur für die Arbeit mit den Tieren bietet der Wildpark Ausbildungsplätze an. Auch in...

  • Rosengarten
  • 14.08.18
Service
Die Auszubildenden und Studenten des Fianzamtes Buchholzer und Ausbilkdungsleiterin Birgit Neben

Mit Sicherheit Karriere - Ausbildung im Finanzamt Buchholz

ah. Landkreis.  Finanzamt Buchholz: Das bedeutet Flexibilität und Vielfalt, von der Ausbildung bis zum „Job“ als Beamter auf Lebenszeit. Von einer Praxis- und Theorie-geleiteten Ausbildung bis hin zu vielfältiger Teamarbeit im Amt und Außendiensttätigkeiten gibt es viele Möglichkeiten. Das Finanzamt bedeutet auch Engagement im Umgang mit Gesetzen und Verstehen von wirtschaftlichen Zusammenhängen, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeiten sowie einen sicheren Umgang mit dem PC. Das Finanzamt...

  • Buchholz
  • 11.06.18
Wirtschaft
Bei der Ausbildung stimmen im besten Fall die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, die Arbeitszeiten und die Bezahlung
2 Bilder

"Erwartung und Wirklichkeit passen oft nicht zusammen"

Alarmierende Zahlen: Mehr als 25 Prozent der Auszubildenden brechen ihre Ausbildung ab (os/tk). So viele Auszubildende wie seit Anfang der 1990er-Jahre nicht mehr in Deutschland haben ihre Ausbildung abgebrochen. Das geht aus dem Entwurf des Berufsbildungsberichts des Bundesbildungsministeriums hervor. Demnach wurden im Jahr 2016 rund 146.000 Ausbildungsverträge vorzeitig aufgelöst, womit der Anteil der abgebrochenen Ausbildungen bei 25,8 Prozent liegt. Als Gründe werden eine schlechte...

  • Buchholz
  • 06.04.18
Wirtschaft
Die Azubis freuten sich über den Tag im ADAC-Fahrsicherheitszentrum

Die Auszubildenden vom Autohaus "Kuhn+Witte" absolvierten ein ADAC-Fahrsicherheitstraining

ah. Landkreis. Das Jesteburger Autohaus „Kuhn +Witte“ veranstaltet jedes Jahr für seine Auszubildenden ein besonderes Event. Nun lud die Geschäftsführung ihre über 70 Auszubildenden aus allen Lehrjahren und Berufsgruppen zu einem ADAC-Fahr- und Sicherheitstraining nach Lüneburg ein. Die Azubis lernten dort mit ihren eigenen Fahrzeugen unverhofft auftretende gefährliche Fahrsituationen - wie z. B. Wildwechsel - zu meistern. Allen machte das Training unter Aufsicht der Instruktoren...

  • Buchholz
  • 27.11.17
Wirtschaft
Die Auszubildenden werden in vielen Bereichen eingesetzt

Netto bietet Ausbildungsperspektive für Jugendliche

Auch in diesem Jahr schafft "Netto Marken-Discount" wieder mehr als 2.000 neue Ausbildungsplätze in 15 zukunftsorientierten Berufsfeldern und bietet damit motivierten Nachwuchskräften die Chance auf eine Karriere im Einzelhandel. Im neuen Ausbildungsberuf zum Mediengestalter Digital und Print können technisch-kreative Durchstarter ein Bild von ihrer Netto-Karriere zeichnen. Damit sich die Azubis im Berufsalltag gut aufgehoben fühlen, setzt Netto auf enge Betreuung. Netto gibt aktuell rund...

  • Buchholz
  • 10.03.17
Wirtschaft
Die Jugendlichen freuen sich auf ihre Ausbildung

Ausbildungsstart im Fachmarktzentrum Buchholz

16 Jugendliche haben ihre Ausbildung bei den Unternehmen Media Markt, Möbel Kraft, OBI und Famila im Buchholzer Fachmarktzentrum Anfang August begonnen. Sie werden zu Kaufleuten im Einzelhandel und Verkäufern ausgebildet. Die Unternehmen legen großen Wert auf die qualifizierte Ausbildung. Die sehr guten Prüfungsergebnisse bestätigen jedes Jahr dieses Engagement.

  • Buchholz
  • 16.08.16
Panorama
Auch mit Nagellack kennt sich Jana Paulss bestens aus
2 Bilder

"Dieser Beruf wird nie langweilig"

Jana Paulss (22) wurde als landesweit beste Kosmetik-Auszubildende geehrt / Rang drei im Bundeswettbewerb os. Buchholz. Der Abschluss ihrer Ausbildung war ganz nach dem Geschmack von Jana Paulss (22): Beim Bundesentscheid der besten Azubis sicherte sich die Kosmetikerin aus Buchholz den dritten Platz. Für den Leistungswettbewerb der Handwerkskammern hatte sich die Mitarbeiterin des "House of Beauty" als niedersächsische Landessiegerin qualifiziert. In ihrem Beruf geht die Kosmetikerin voll...

  • Buchholz
  • 15.11.14
Wirtschaft
Die neuen Auszubildenden im Fachmarktzentrum mit den Verantwortlichen freuen sich auf den Berufsstart

Ausbildung mit guter Perspektive

Die Unternehmen im Buchholzer Fachmarktzentrum sind für ihre gute Ausbildungen bekannt. Jetzt begannen 13 junge Frauen und Männer ihre Berufsausbildung beim Media Markt, bei "famila", Obi und Möbel Kraft. Sie werden ausgebildet zu Kaufleuten im Einzelhandel und zu Fachkräften für Lagerlogistik. "Viele Auszubildende werden bei entsprechender Qualifizierung nach der Ausbildung übernommen", sagt Sven Holm, stellvertretender Hausleiter bei Möbel Kraft.

  • Buchholz
  • 15.08.14
Wirtschaft
Die neuen Volksbank-Auszubildenden mit ihren Ausbildern und Vorstandsmitgliedern

Bei der Volksbank ins Berufsleben gestartet

thl. Winsen. Insgesamt 15 junge Leute haben jetzt ihre Ausbildung bei der Volksbank Lüneburger Heide begonnen. Unter ihnen sind Christopher Wüpper (Winsen), Monja Krökel (Egestorf), Lara Scholz (Rosengarten) sowie Christoph Witt und Luca Stuffer (beide Buchholz). In den ersten Tagen erkundeten die jungen Leute ihr neues Wirkungsfeld. Ab der kommenden Woche beginnt nun die Ausbildung in den Filialen.

  • Winsen
  • 08.08.13
Wirtschaft
Andreas Buß wurde mit dem LEO Award ausgezeichnet
2 Bilder

"Erfolg gelingt nur im Team" - Andreas Buß ist "Mensch des Jahres"

Das Vorstandsmitglied der Laurens Spethmann Holding erhält Auszeichnung für sein Engagement für die Initiative " OTG Zukunft durch Ausbildung" Andreas Buß (62), verantwortliches Vorstandsmitglied Personal und Logistik der Laurens Spethmann Holding (LSH) in Seevetal, wurde jetzt in Hamburg für sein soziales Engagement mit der konzerneigenen Ausbildungsinitiative „OTG Zukunft durch Ausbildung“ mit dem renommierten DVZ LEO in der Kategorie „Mensch des Jahres“ geehrt. Der LEO Award (LEO steht...

  • Seevetal
  • 06.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.