Autobahn 1

Beiträge zum Thema Autobahn 1

Blaulicht
Das Foto zeigt eine auf der Autobahnbrücke installierte Videokamera, die zur Verkehrszählung eingesetzt ist

Ungewöhnlicher Diebstahl
Unbekannte stehlen wertvolle Kameras von der Autobahnbrücke bei Rade

(ts). Unbekannte haben die zwei Kameras von einer auf der Autobahnbrücke bei Rade installierten Verkehrsmessanlage gestohlen. Mit einem Schneidewerkzeug hätten die Täter die Videokameras abgetrennt, sagte der Diplom-Ingenieur Ronald Mehling, Inhaber des betroffenen VTT Planungsbüros aus Seevetal-Helmstorf, dem WOCHENBLATT. Es handelt sich um einen ungewöhnlichen Diebstahl. Die Technologie sei so speziell, dass es für die Kameras kaum einen Abnehmer gegen dürfte, sagt Ronald Mehling. Polizisten,...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.04.21
  • 2.642× gelesen
Panorama
Die neue Altländer Apfelkönigin Janina Viets freut sich auf ihre neuen Aufgaben
2 Bilder

Die Apfelkönigin von der A1

Vielseitig, engagiert, ambitioniert: Janina Viets ist neue Altländer Apfelkönigin ab. Neu Wulmstorf. Der neuen Altländer Apfelkönigin wurde der Apfel quasi in die Wiege gelegt. Janina Viets (26), Tochter des Obstbauern Claus Viets, dessen Plantagen sich direkt an der A1, Abfahrt Rade, befinden, ist seit 4. September "im Amt". Obsthofbesitzer und Apfelköniginnen-Initiator Jan Köpke hatte die junge Frau auf die Idee gebracht, die daraufhin in mehreren Gesprächen ihr Obst-Wissen unter Beweis...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.09.14
  • 1.055× gelesen
Politik

A1 in Rade: „Prüfantrag ist vergeudete Zeit“

bc. Mienenbüttel/Rade. Wer Logistik sät, wird vermehrtes Verkehrsaufkommen ernten. Das ist die Meinung von Manfred Thiel, Grünen-Gemeinderats-Mitglied in Wenzendorf. Er kritisiert die Haltung von Neu Wulmstorfs UWG-Ratsherr Günther Detjen: „Es ist schon sehr eigenwillig, wenn Günther Detjen, immerhin seit 2008 Mitglied des Kommunalparlaments, über die erhöhte Unfallgefahr an der Autobahnabfahrt Rade besorgt schwatzt und für den Steuerzahler kostenträchtige Prüfaufträge beantragen möchte.“ Das...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.08.14
  • 291× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.