Beiträge zum Thema Autor

Panorama
Mit dem Laptop auf den Beinen - so schreibt Ulrich Kulicke am liebsten
3 Bilder

Das Menschliche immer im Blick
Stader Autor Ulrich Kulicke erzählt besondere Geschichten

mke. Stade. In seinen Gedichten erzählt Ulrich Kulicke von Märchen und Menschentypen oder widmet sich auch mal der gesamten "Odyssee" - und das alles in Reimform. Die Leidenschaft fürs Reimen muss er wohl von seinem Vater geerbt haben. Denn der war als "Dichterfürst" stets für die Festreden auf Familienfeiern verantwortlich. Hinzu kam eine Faszination für Wilhelm Busch, sodass sich Ulrich Kulicke schon während seiner Studienzeit dem Gedichteschreiben widmete. "Meist wollte ich damit ein Mädchen...

  • Stade
  • 08.07.20
  • 136× gelesen
Panorama
Autor Markus Gerwinski mit seiner Roman-Trilogie "Falkenflug"
2 Bilder

Autor und Comiczeichner aus Stade: "Du musst es für Dich tun"

Kreativer "Alleskönner": Markus Gerwinski hat auch noch ein Physik-Diplom tp. Stade. Der kleine Gallier Asterix war der Star seiner Kindheit, und schon als Vierjähriger fasste Markus Gerwinski (45) selbstbewusst den Berufswunsch: "Ich werde Comiczeichner." Das klappte! Zumindest im Nebenerwerb. Und der Vielseitige aus Stade hat noch viel mehr auf dem Kasten: Er ist Roman-Autor und Spieledesigner. Obendrein besitzt der Familienvater ein Uni-Diplom in Physik. Markus Gerwinski wuchs in Essen auf...

  • Stade
  • 04.05.18
  • 692× gelesen
Panorama
Autobiograph Georg Friedrich mit seinen Büchern
3 Bilder

Super-Senior aus Kehdingen: Topfit mit 88 Jahren

Georg Friedrich aus Drochtersen ist geistig und körperlich immer in Bewegung tp. Drochtersen. Ein Dutzend selbst verfasste Bücher stehen im Regal des Hobby-Autors Georg Friedrich (88) aus Drochtersen, und täglich legt er 40 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist der Senior aus dem Land Kehdingen geistig und körperlich topfit wie in der Region nur ganz wenige andere aus der Generation Ü80. Stetigkeit ist das Erfolgsrezept des Super-Seniors für einen gesunden...

  • Stade
  • 17.11.17
  • 434× gelesen
Panorama
Ein Frachtschiff passiert den Suezkanal. Henning Koehlert war mit an Bord
2 Bilder

Mit dem Frachter um die halbe Welt: Vortrag in Stade

Autor Henning Koehlert aus Horneburg berichtet auf der "Greundiek" über spannende Seereise tp. Stade. Das ist nicht nur etwas für Seefahrt-Enthusiasten: Einen spannenden Erlebnisbericht über eine Reise auf einem Containerschiff hören Interessierte am Donnerstag 7. September, um 19.30 Uhr auf dem Museumsschiff Greundiek am Stadthafen in Stade. Autor Henning Koehlert (69) präsentiert seinen Fotobericht „Mit dem Frachtschiff um die halbe Welt – Hamburg – Schanghai – Hamburg“. Koehlert,...

  • Nordkehdingen
  • 29.08.17
  • 199× gelesen
Panorama
Christian Dimpker

Musik-Doktor zu Gast im Stader Pförtnerhaus

Christian Dimpker (35) aus Berlin ist die neue "Stader Uul" tp. Stade. Nächster Gast im Rahmen des Förderprogrammes der Stader Stader Stiftung für Kultur und Geschichte, "Stader Uul" 2017, ist der Stipendiat Christian Dimpker (35) aus Berlin. Der ledige Komponist zieht am Ostermontag für mehrere Wochen in das "Pförtnerhaus" an der Bremervörder Straße. Christian Dimpker, der in Hamburg geboren wurde, ist Komponist und Musiktheoretiker. Er studierte Philosophie, Geschichte und "Sound Studies"...

  • Stade
  • 19.04.17
  • 249× gelesen
Panorama
Autor Harry Banaszak hat ein neues Buch geschrieben

„Keiner hat mich je gefragt"

Erinnerungen eines Kriegskindes: Neues Buch von Harry Banaszak tp. Stade. In diesem Jahr jährt sich zum 75. Mal der Beginn des Zweiten Weltkrieges. Schriftsteller Harry Banaszak (83) aus Stade hat die schrecklichen Ereignisse überlebt. Sechs Jahre seiner Kindheit wurden vom Krieg geprägt. In seinem neuen Buch "Keiner hat mich je gefragt" erzählt er nun seine Geschichte. Er schreibt von seiner Angst in der Reichspogromnacht und bei den Bombenangriffen auf seine Geburtsstadt Berlin, von den...

  • Stade
  • 16.09.14
  • 273× gelesen
Panorama
Autor Dietrich Alsdorf mit seinem neuen Werk
3 Bilder

"Geschichten aus dem Stader Sand"

Spannendes aus der alten Hansestadt von Dietrich Alsdorf tp. Stade. Stolz auf sein fünftes Buch ist Dietrich Alsdorf (60) aus Stade. Der Grabungstechniker der Kreis-Archäologie hat in seinem neuen Werk "Geschichten aus dem Stader Sand" Spannendes und Wissenswertes aus der alten Hanse- und Regierungsstadt Stade und von der Stader Geest zusammengetragen. Eine der Kurzgeschichten handelt von einem schlichten Friedhof an der Schwinge-Mündung gegenüber von Stadersand: Dort gab es im 19. Jahrhundert...

  • Stade
  • 06.12.13
  • 560× gelesen
Panorama
Autor Eckehard Oldenburg aus Stade mit seinem ersten Buch
6 Bilder

„Dreht Euch noch einmal um!“

Mit dem Planwagen aus der Heimat geflohen - Eckehard Oldenburg schrieb ein Buch darüber tp. Stade. Als Kind wurde Eckehard Oldenburg (76) aus Stade zum Kriegsflüchtling: "Dreht Euch noch einmal um!", rief damals seine Tante, dann stieg der damals Achtjährige auf einen von Pferden gezogenen Planwagen und ließ als Mitglied eines Flüchtlingstrecks sein Heimatdorf in Hinterpommern im heutigen Polen zurück. Seine Erinnerungen an drei gefährliche, entbehrungsreiche aber auch abenteuerliche Jahre der...

  • Stade
  • 26.07.13
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.