++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

Bio

Beiträge zum Thema Bio

Wir kaufen lokal
Klaus-Dieter Conrad empfiehlt den Einkauf in der Region
Video 2 Bilder

Einkaufen und die schöne Atmosphäre genießen
Hanstedter Geschäftsleute bieten Top-Service

Während der Corona-Zeit müssen viele Geschäfte geschlossen bleiben. Nur systemrelevante Firmen dürfen für ihre Kunden öffnen. Die Hanstedter unterstützen während dieser Zeit ihre heimischen Geschäftsleute und bestellen online oder oder per Telefon ihre gewünschten Artikel. Hier eine Auswahl an Firmen, die ihre Serviceleistungen empfehlen: • Lebensmittel kaufen die Hanstedter gerne bei "Edeka Conrad" (Winsener Straße 36, Tel. 04184-892920). Das vielfältige saisonale Angebot an Produkten von...

  • Buchholz
  • 26.02.21
  • 58× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Marktleiter Mirko Strache und Maria Kerti sorgen für eine große Auswahl in der Käse- und Fleischabteilung
3 Bilder

Mehr als nur ein Einkauf!
Der Edeka-Markt Kröger in Handeloh ist ein Treffpunkt in der Region

"Wir bieten unseren Kunden eine komplette Nahversorgung an", sagt Marktinhaber Sönke Kröger. Vor zwei Jahren übernahm Kröger den Edeka-Markt in Handeloh (Am Markt 3, Tel. 04188-899744). 15 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Wünsche der Kunden stets optimal erfüllt werden. Marktleiter Mirko Strache: "Bei der Auswahl unserer Produkte arbeiten wir sehr intensiv mit den Erzeugern der Region zusammen. So erhalten wir Äpfel vom Obsthof von Stemm aus Buchholz, Eier von Cassenshof aus Inzmühlen, Honig...

  • Buchholz
  • 04.02.21
  • 282× gelesen
Wirtschaft
Nachhaltig, stabil und äußerst langlebig: Die famila Jute-Tasche ist eine tolle Alternative zur Plastiktüte

"Plastikfasten" in den famila-Warenhäusern
Viele Möglichkeiten für den plastikfreien Einkauf

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind gute Gründe, Gewohnheiten zu überdenken. famila startete deshalb mit einer Tüten-Offensive zum Plastikfasten in den Januar. Die Plastiktüte ist zum Symbol für Umweltverschmutzung geworden. „Wir bieten an den Kassen, Tresen und in der Obst- und Gemüseabteilung keine herkömmlichen Plastiktüten mehr an“, sagt Carsten Hentrich, Warenhausleiter bei famila in Buchholz (Lindenstraße 15). „Wo möglich, bieten wir unseren Kunden Alternativen: zum Beispiel Tüten aus...

  • Buchholz
  • 18.01.21
  • 103× gelesen
Wir kaufen lokal
Das "famila"-Warenhaus in Jesteburg ist ein Ziel für viele Kunden aus der Region
7 Bilder

Viele Produkte aus der Region im Angebot!
Das "famila"-Warenhaus in Jesteburg eröffnete vor einem Jahr

Seit einem Jahr nutzen die Bewohner aus Jesteburg und der Region die attraktive Einkaufsmöglichkeit des "famila"-Warenhauses in Jesteburg (Schützenstraße 47, Tel. 04183-984980). "Wir freuen uns, dass unser Markt im ersten Jahr bereits so zahlreiche Stammkunden gewonnen hat. Unser Markt, in dem rund 60 Mitarbeiter tätig sind, erhält viel positive Resonanz. Die Kunden nutzen das 'famila'-Warenhaus in Jesteburg gerne für ihren täglichen Einkauf", sagt Heiko Tank, "famila"-Warenhausleiter in...

  • Buchholz
  • 28.11.20
  • 282× gelesen
Politik
Darum geht es: Die Vorzugsvariante der Ostumfahrung wurde jüngst vorgestellt Grafik: Stadt Buchholz / Bearbeitung: MSR

Ostumfahrung Buchholz: Nichts Neues von der BIO

os. Buchholz. Kein Thema hat die Buchholzer in den vergangenen Jahrzehnten so beschäftigt und auch entzweit wie die Ostumfahrung - oder Ostring. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse versucht, durch das Projekt "Buchholz 2025plus" den Konflikt zu lösen, indem er den Bau der Straße und die Schaffung von Wohnraum miteinander verknüpft. Während große Teile des Buchholzer Stadtrates (noch) zu diesem Kompromiss stehen, positioniert sich die Bürgerinitiative Ostring (BIO), die im Juni 2000 gegründet wurde...

  • Buchholz
  • 24.11.20
  • 667× gelesen
Wir kaufen lokal
Stefan Becker und seine Schwester Sandra de Wall freuen sich auf die offizielle Eröffnung an diesem Wochenende
11 Bilder

Ein ganz besonderer Hofladen im Tiny House
Der Fritz' Hoff in Buchholz Meilsen eröffnet einen Hofladen

"Wir wollten gemeinsam einen Hofladen gründen, der für die Kunden etwas Besonderes ist", sagen Stefan Becker und seine Schwester Sandra de Wall. Den Hof mit Landwirtschaft in Buchholz-Meilsen (Meilsener Straße 1) bewirtschaftet Stefan Becker in fünfter Generation. "Wir kamen auf die Idee, einen Hofladen in Form eines Tiny House zu erstellen. Diese Kleinstwohngebäude sind der Trend und auch für unseren Hofladen erschien uns dieses für geeignet", sagt Stefan Becker. Gemeinsam mit der Firma...

  • Buchholz
  • 22.10.20
  • 1.771× gelesen
Wir kaufen lokal
Ernährungsberater Thorsten Dreyer (li.) und sein Team freuen sich über die positive Resonanz

Kunden loben die neue Gestaltung
Buchholzer Reformhaus Dreyer jetzt mit kleinem Café

Das Buchholzer Reformhaus Dreyer (Neue Straße 12, Tel. 04181-5213) eröffnete Ende Juni nach Umbaumaßnahmen wieder. Die Innengestaltung wurde komplett erneuert, die Präsentation der rund 4.000 Artikel erfolgt jetzt noch übersichtlicher auf circa 200 Quadratmeter Fläche. "Wir freuen uns, dass es bereits kurz nach der Wiedereröffnung so viele Glückwünsche und positive Resonanz gab", sagt Inhaber und Ernährungsberater Thorsten Dreyer. Alles neu im Reformhaus Dreyer Neu im Reformhaus sind drei...

  • Buchholz
  • 15.07.20
  • 313× gelesen
Wir kaufen lokal
Phil Gruber freute sich über das große Interesse am Eröffnungstag

Phil Gruber eröffnete Geschäft in Buchholz
Großes Interesse an "Buchholz endlich unverpackt"

"Ich freue mich über die große Resonanz auf die Eröffnung meines Geschäfts", sagt Phil Gruber, der seinen Laden "Buchholz endlich unverpackt" (Ole Wisch 1) am vergangenen Samstag den Interessierten vorstellte. In seinem Geschäft bietet Phil Gruber nur unverpackte Artikel aus vielen Bereichen an. Lebensmittel, Reinigungsartikel und vieles mehr wird ohne zusätzliche Plastikumverpackung verkauft. "Damit möchte ich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das Altplastikproblem wird immer größer", so...

  • Buchholz
  • 07.07.20
  • 951× gelesen
Wirtschaft
Freuen sich auf die Eröffnung am Samstag, 4. Juli (v.li.): Phil Gruber, Jennifer Kringel, Aileen Sannenbusch und Sarah Dralle

Auf Plastikverpackung beim Einkauf verzichten
"Buchholz endlich unverpackt" offeriert Lebensmittel und Haushaltsprodukte zum Selbstabfüllen

Darauf haben viele Buchholzer Bewohner schon lange gewartet: ein Geschäft, in dem Artikel ohne Verpackung erworben werden können. Am Samstag, 4. Juli, um 10 Uhr öffnet das Geschäft "Buchholz endlich unverpackt" (Ole Wisch 1, www.buchholzendlichunverpackt.de). Die Interessierten können sich über das Angebot informieren. Phil Gruber und sein Team stehen für Informationen zur Verfügung. Eigentümer Phil Gruber: "Durch die vielen Umverpackungen, meistens Kunststoff, wird die Umwelt geschädigt. Die...

  • Buchholz
  • 01.07.20
  • 823× gelesen
Politik
Die Rütgers-Fläche liegt seit 1986 brach. Der Eigentümer bereitet derzeit die Grundwasseraufbereitung vor
2 Bilder

"Betonschicht verhindern"
Antrag: B-Plan für Rütgers-Fläche in Buchholz aufstellen

os. Buchholz. Die Verwaltung der Stadt Buchholz soll unverzüglich damit beginnen, für die Rütgers-Fläche einen Bebauungsplan aufzustellen. Das hat die Ratsgruppe R2G, bestehend aus SPD, Grünen und Linken, beantragt. Zudem sollten die weiteren Planungen für das Projekt "Buchholz 2025plus" unter der Berücksichtigung der Aktivierung der Rütgers-Fläche fortgeschrieben werden. Alle Varianten der Nachnutzung gescheitert Wie mehrfach berichtet, liegt seit Stilllegung des Imprägnierwerks von Rütgers im...

  • Buchholz
  • 30.06.20
  • 1.357× gelesen
Wirtschaft
Tanja und Peter Asche (Geschäftsführung) freuen sich über den Erfolg des Bäckerei-Cafés am Postweg
4 Bilder

Täglich gesunde Bio-Backwaren
Vor fünf Jahren zog die Bäckerei Bahde nach Seevetal / Lehrpfad für Besucher

Die Menschen achten immer mehr auf eine gesunde Ernährung. Die Verbraucher möchten wissen, welche Zutaten ihre Lebensmittel beinhalten und wie sie hergestellt werden. Ein Lebensmittel, auf das kaum ein Deutscher verzichtet, sind Backwaren. Ob Brötchen, Brot und Kuchen: Diese Genüssen stehen bei den Verbrauchern ganz oben auf ihrer Einkaufsliste. Ein Traditionsunternehmen und Bio-Pionier ist die Demeter-Bäckerei Bahde in Seevetal (Postweg 200). Die im Jahr 1932 gegründete Bäckerei stellt ihre...

  • Buchholz
  • 18.06.20
  • 937× gelesen
Wir kaufen lokal
Inhaber Thorsten Dreyer und Mitarbeiterin Annika Will 
empfehlen den Kunden, jetzt auf Vorrat einzukaufen

Ladengeschäft schließt ab Mittwoch, 10. Juni
Reformhaus Dreyer in Buchholz wird umgestaltet

Schöner, übersichtlicher und eine Überraschung: Gleich mit drei Neuheiten überrascht Inhaber und Ernährungsberater Thorsten Dreyer vom Buchholzer Reformhaus Dreyer (Neue Straße 12, Tel. 04181-5213) seine Kunden und Interessierte nach der Umgestaltung der Geschäftsräume. Doch zunächst schließt das Reformhaus am Mittwoch, 10. Juni, ab 14 Uhr seine Türen. Die Wiedereröffnung erfolgt am Montag, 22. Juni, um 7.30 Uhr. "Der Innenraum wird komplett neu gestaltet, um meinen Kunden einen noch besseren...

  • Buchholz
  • 03.06.20
  • 437× gelesen
Wir kaufen lokal
Antje Weber, stellvertretende "famila"-Warenhausleiterin 
am Nordring 4, weist auf die Bio-Backartikel der Seevetaler 
Bäckerei Bahde
2 Bilder

Auf zum gemütlichen Sonntagseinkauf
Die Buchholzer Geschäftsleute laden zum verkaufsoffenen Sonntag am 1. März ein

Der verkaufsoffene Sonntag am 1. März in den Buchholzer Gewerbegebieten I und II wird wieder ein besonderes Ereignis für die Besucher. Die Fachgeschäfte präsentieren zahlreiche Neuheiten. • Wer ins "famila"-Warenhaus im Fachmarktzentrum (Nordring 4) geht, der kann ab sofort die gesunden Bio-Backwaren der Seevetaler Bäckerei Bahde kaufen. "Wir erhalten täglich Lieferungen von der Bäckerei", sagt Antje Weber, stellvertretende "famila"-Warenhausleiterin im Fachmarktzentrum. Der Kunde hat die...

  • Buchholz
  • 28.02.20
  • 471× gelesen
Wirtschaft
Die Orient Kunst Galerie Jesteburg hat in der Ortsmitte eröffnet
4 Bilder

„Außergewöhnliche Teppiche zu realistischen Preisen“ - Orient Kunst Galerie Jesteburg ist eröffnet

ah. Jesteburg. Zur Eröffnung des neuen Teppich-Fachgeschäfts „Orient Kunst Galerie Jesteburg“ sprach WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase mit Inhaber Mehrdad Rakhshan. WOCHENBLATT: Herr Rakhshan, Sie sind Fachmann, Gutachter und Sachverständiger für handgeknüpfte Orientteppiche und Inhaber der Fachgeschäfte in Jesteburg und Hittfeld. Was bieten Sie Ihren Kunden an? Mehrdad Rakhshan: „Ich offeriere meinen Kunden außergewöhnlich schöne Teppiche aus allen bekannten Ursprungsländern...

  • Buchholz
  • 11.07.17
  • 702× gelesen
Wir kaufen lokal

Bundesweite Bio-Verkostungbei "dm": Filialen in Buchholz und Nenndorf freuen sich auf viele Interessierte

Mehr als 300 Produkte seiner Eigenmarke "dmBio" hält der "dm-drogerie markt" für seine Kunden bereit. Beim nationalen Verkostungstag am Samstag, 10. September, 10 bis 18 Uhr, können Interessierte auch in den dm-Märkten in der Buchholzgalerie und im Fachmarkt Nenndorf eine Auswahl leckerer "dmBio Produkte" probieren. Denn von Vegan über Bio bis Superfood gewinnen Ernährungstrends rund um eine bewusste Lebensweise immer mehr an Bedeutung. Das breite Bio-Sortiment von dm greift aktuelle...

  • Buchholz
  • 07.09.16
  • 88× gelesen
Politik
Bleibt Vorsitzender der Bürgerinitiative Ostring: Michael Zuther

Ostring: BIO will Klägerin weiter finanziell unterstützen

os. Buchholz. Die Bürgerinitiative Ostring (BIO) will die Klage einer Grundstückseigentümerin gegen den Planfeststellungsbeschluss der umstrittenen Umgehungsstraße auch in der Berufungsinstanz vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg finanziell unterstützen. Das beschlossen die Mitglieder jüngst auf ihrer Versammlung. Wie berichtet, fördert die BIO schon seit Prozessbeginn eine Bürgerin, bei der der Ostring genau über das Grundstück führen würde. Die Klägerin sei gewillt, das Verfahren...

  • Buchholz
  • 02.12.14
  • 284× gelesen
Service
Thorsten Dreyer präsentiert die Bio-Schwarzkümmel-Mittel

Schwarzkümmel-Artikel mit vielen Reaktionen

In der WOCHENBLATT-Ausgabe vom vergangenen Mittwoch berichteten wir über einen Gymnasiasten aus Regensburg, der durch einen Zufall auf ein wirksames Mittel gegen Zecken stieß. Seine Forschungen ergaben: Der Schwarzkümmel erzeugt einen Körpergeruch, den nur Zecken riechen und sie abschreckt. Das Mittel wird ganz einfach eingenommen. Thorsten Dreyer, Inhaber des Reformhauses Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12, Tel. 04181-5213), empfiehlt seinen Kunden täglich einen halben Teelöffel...

  • Buchholz
  • 02.09.14
  • 378× gelesen
Politik

Keine Eier-Schwindler in der Region

(bc). In den Skandal um möglicherweise millionenfach falsch gekennzeichnete Bio-Eier sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft Oldenburg keine Betriebe in den Landkreisen Harburg und Stade verwickelt. Das bestätigte Roland Herrmann, Leiter der Staatsanwaltschaft. Die Ermittlungen werden sich aber noch über mehrere Wochen hinziehen. Laut Herrmann sei es schon jetzt klar, dass es in einigen Fällen zur Anklage kommen wird. Wie berichtet, sind Ermittlungen gegen rund 150 Legehennen-Betriebe in...

  • Buxtehude
  • 28.02.13
  • 146× gelesen
Politik
Eröffneten die Ausstellung (v. li.): Harald Gabriel, (Bioland) Heike Duisberg (Abteilungsleitung Agrarium), Rolf Wiese (Museumsdirektor) und Stefan Dreesmann (Referent f. Ökolandbau)
2 Bilder

Brauchen wir die Ernährungs- und Agrarwende?

Ausstellung "Ökologischer Landbau" am Kiekeberg plädiert für ein Umdenken in der Agrarwirtschaft mi. Rosengarten. Wie arbeitet ein Biolandwirt und was bedeutet Kreislaufwirtschaft? Diesen Schwerpunkten widmet sich die Sonderausstellung "Ökologischer Landbau", die ab sofort im Agrarium des Freilichtmuseums am Kiekeberg zu sehen ist. Dort können sich die Besucher an vielen interaktiven Stationen über Fruchtfolgen, Biostandards, Gentechnik und Einkaufsverhalten informieren. Auf der Eröffnungsfeier...

  • Buchholz
  • 25.01.13
  • 476× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.