Blutkrebs

Beiträge zum Thema Blutkrebs

Panorama
Seval hofft auf Hilfe

Seval (31) will leben - Alleinerziehende Mutter hat Blutkrebs

Alevitische Gemeinde Winsen ruft zur Stammzellspende auf thl. Winsen. Seval ist 31 Jahre jung, alleinerziehend und hat eine vierjährige Tochter. "Die Kleine ist für mich das größte Glück", sagt die junge Türkin. Doch im vergangenen November legt sich ein dunkler Schatten über dieses Glück - Seval erhält die Schock-Diagnose: sie hat Blutkrebs. Diese Nachricht zieht der Altenpflegerin den Boden unter Füßen weg. Besonders dramatisch ist für sie, dass sie durch die langen...

  • Winsen
  • 12.01.18
Panorama
Spenderin Carmen Flaig

Rettung für genetischen Zwilling

Carmen Flaig (29) aus Jork hilft mit Stammzellenspende tp. Jork. Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie. Hoffnung erhalten an Blutkrebs erkrankte Menschen durch eine Stammzellenspende. Für viele ist es die einzige Chance auf ein Weiterleben. Carmen Flaig (29) aus Jork spendete jetzt Stammzellen für einen Leukämiepatienten und gab ihm so die Chance auf Leben. Carmen Flaig, von Beruf Kundenberaterin bei einer Krankenkasse, hatte sich im Rahmen einer Blutspendeaktion...

  • Stade
  • 14.01.17
Panorama
Radley verstarb im April an Leukämie. Er wurde nur drei Jahre alt
3 Bilder

Dieses Treffen gab neuen Mut

Nach dem Tod ihres Sohnes trifft ein amerikanisches Paar den Stammzellen-Spender in der Nordheide. (mum). Diese Geschichte hat kein Happy End. Der kleine Radley aus Texas ist Mitte April im Alter von nur drei Jahren an einer besonders tückischen Art der Leukämie gestorben. Doch dass der Junge mit seinen Eltern Daniel Pittman (41) und Melissa Miles (32) nach dem Ausbruch der Krankheit noch gut zwei Jahre verbringen durfte, empfinden die beiden US-Amerikaner als ein großes Geschenk. Eines, das...

  • Jesteburg
  • 12.08.16
Panorama
Andrang bei der Typisierung am VLG
2 Bilder

Große Beteiligung bei Typisierung

290 Euro Spendengelder am Stader Gymnasium gesammelt tp. Stade. Insgesamt 272 Lehrer und Schüler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) in Stade nahmen kürzlich an einer Typisierungsaktion der „Deutschen Knochenmarkspenderdatei“ (DKMS) teil. Zudem wurden 290 Euro Spendengelder gesammelt. Durchgeführt wurde die Typisierung von freiwilligen Helfern der elften Klasse unter Anleitung der DKMS. Im Vorfeld der Typisierung wurden die Schüler von einem Lehrer der Schule, der bereits Knochenmark...

  • Stade
  • 23.03.16
Panorama
Kaya (re.) und ihre Mutter Berenike hoffen, dass sich ein Stammzellenspender findet
2 Bilder

Fünf Milliliter Blut für ein Kinderleben

thl. Winsen. Die zwölfjährige Kaya aus Winsen ist an Blutkrebs erkrankt. Nur ein passender Stammzellenspender kann das Leben des kleinen Mädchens retten. Die Vorbereitungen für die Registrierungsaktion am Samstag, 12. März, von 11 bis 17 Uhr in der Grundschule Pattensen laufen auf Hochtouren. 100 ehrenamtliche Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Die Schirmherrschaft hat der Bürgermeister André Wiese übernommen. Kaya erkrankte bereits im Januar 2014 an der Leukämie. Ein Schock für die...

  • Winsen
  • 04.03.16
Panorama
Freuen sich, dass für den an Blutkrebs erkrankten Dieter ein Spender gefunden wurde: Jürgen Simon, Nicola Wenderoth, Bernd Michalis, Doris und Friedo Harlos sowie Gudrun Hoffmann, die Initiatoren der Typisierungs-Aktion in Salzhausen
5 Bilder

"Nadel im Heuhaufen ist gefunden"

Passende Spenderin für den an Blutkrebs erkrankten Dieter gefunden / Große Registrierungsaktion der DKMS in Salzhausen "Wir helfen Dieter- und Du?" bs. Salzhausen. "Die Nadel im Heuhaufen ist gefunden und wir alle sind unendlich dankbar", freute sich jetzt Jürgen Simon, der Ehemann des an Blutkrebs erkrankten Dieter, für den seine Familie jetzt in Salzhausen, zusammen mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eine große Typisierungs-Aktion auf die Beine gestellt hatte (das WOCHENBLATT...

  • Salzhausen
  • 08.11.15
Panorama
Max freut sich, seine Mitschüler sehen zu dürfen. Lange Zeit musste er auf sie verzichten
2 Bilder

Max geht es wieder besser

bc. Neu Wulmstorf-Ardestorf. Endlich mal eine Nachricht, die die Herzen am Jahresende erwärmen lässt: Dem kleinen Max aus Ardestorf bei Neu Wulmstorf geht es wieder so gut, dass er zur Schule gehen kann. Daran war vor einem Jahr noch nicht zu denken, als für den an Leukämie erkrankten Jungen ein Stammzellspender gesucht wurde. "Das ist wirklich erstaunlich. Ein tolles Zeichen, dass er so fit ist, dass er täglich mit anderen Kindern zusammen sein darf. Auch wenn es immer noch ein langwieriger...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.12.13
Panorama
Thomas Behr und Christina Seffner rufen zur Stammzellentypisierung und Benefiztombola auf

Vernissage gegen Leukämie

Stade. Eine Vernissage für den Kampf gegen Leukämie findet am Sonntag, 9. Dezember, 14 bis 19 Uhr, im Fitsport Stade, Gravenhorst-Weg 7, statt. Sechs Künstler aus der Region zeigen dort bis Sonntag, 6. Januar 2013, jeweils ein ausgewähltes Werk zum Thema. Die Bilder werden im Rahmen einer Tombola verlost, der Erlös geht komplett an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Als weitere Aktion gegen Blutkrebs findet im Fitsport Stade von Montag bis Donnerstag, 17. bis 20. Dezember, eine...

  • Stade
  • 07.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.