Vincent-Lübeck-Gymnasium

Beiträge zum Thema Vincent-Lübeck-Gymnasium

Panorama
Alexander Neimann und Petra Schlichting vor dem frisch sanierten Schulgebäude
3 Bilder

Eine Schule am Energiesparhahn

Das Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade wurde in rund 20 Jahren umfassend saniert / Große Einspareffekte sb. Stade. Es ist ein Hingucker: Seitdem die Fassade des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) an der Glückstädter Straße in Stade saniert ist, erstrahlt das 1974 erbaute Schulgebäude in einem völlig neuen Glanz. Doch es ist nicht die Fassade allein: "Seit 2001 hat der Landkreis Stade an dem Altbau Stück für Stück verschiedenste Sanierungsmaßnahmen durchgeführt", sagt Petra Schlichtung vom Amt für...

  • Stade
  • 06.10.19
Panorama
Die ausgezeichneten Klassen des Wettbewerbs konnten sich über Geldprämien freuen Fotos: Christian Schmidt/Landkreis Stade
3 Bilder

Nachhaltige Bildung
Beim Klimaschutz-Aktionstag in Stade informierten sich Schüler über den Klima- und Umweltschutz

jab. Stade. Die kreativen Proteste der "Fridays for Future"-Bewegung weltweit zeigen, dass Klimaschutz bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein wichtiges Thema ist. Auch im Unterricht der Schulen steht der Umwelt- und Klimaschutz immer mehr im Fokus. Eine Veranstaltung, an der rund 250 Schüler der Schulen aus dem Landkreis Stade teilgenommen haben, war der Klimaschutz-Aktionstag. Das Thema lautete "Klimawandel: Auswirkungen und Handlungsmöglichkeiten". Die Schüler, aber auch...

  • Stade
  • 15.06.19
Sport
Das Basketballschulteam vom Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade hat sich für das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin qualifiziert

Basketballer vom VLG Stade qualifizieren sich für Bundesfinale

lt. Stade. Großer Jubel bei den Basketballern des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) nach der Schlusssirene. Auf der Anzeige blinkt ein 47:45 für die Stader. Sie haben es wirklich geschafft: Landessieger bei Jugend trainiert für Olympia! Erstmals hat sich damit ein Basketballschulteam vom VLG für das Bundesfinale, das vom 7. bis 11. Mai in Berlin stattfindet, qualifiziert. Mit zwei Basketballteams war das VLG beim Landesfinale in Scheeßel vertreten. Die U15-Jungen gingen als Mitfavorit in das...

  • Stade
  • 15.03.19
Panorama
Elfriede Schöning ist die neue Schulleiterin des VLG  Foto: jab

Eine "Elfi" für das Gymnasium in Stade

Elfriede Schöning ist die neue Schulleiterin am Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade jab. Stade. In einer Feierstunde am Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) wurde Elfriede Schöning offiziell als neue Schulleiterin eingeführt. "Der Name Elfi ist ein Garant für ein gutes Programm", meinte Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber in ihrem Grußwort. Schließlich heiße ihre Mutter ebenfalls so. Sie wünsche daher jedem seine eigene Elfi. Bereits Landrat Michael Roesberg ging auf den Namen sowie die...

  • Stade
  • 14.03.19
Panorama
Jung-Ingenieur Alexander Keck vor einem Airbus-Seitenleitwerk "made in Stade"   Foto: Keck privat
2 Bilder

Im Studium ein Überflieger: Alexander Keck (22) ist bester Leichtbau-Absolvent aller Zeiten in Stade

Zwei Preise zum Abschluss tp. Stade. Flugzeugbau ist sein Metier, und im Studium war Alexander Keck (22) ein echter Überflieger. Der frischgebackene Ingenieur nahm kürzlich im Königsmarcksaal Stade unter dem Beifall seiner Kommilitonen sein Bachelor-Abschlusszeugnis als Jahrgangsbester entgegen. Mit der Traum-Gesamtnote 1,36 ist Keck auch der beste Ingenieurwissenschaftliche Absolvent aller Zeiten der Privaten Fachhochschule (PFH) Göttingen am Hansecampus Stade. Für die Spitzenleistung...

  • Rosengarten
  • 02.11.18
Politik
3 Bilder

Hochschulreife erst nach 14 Jahren?

Das ist eine der Alternativen für Schüler, die 2019 ihren Abschluss am Gymnasium nicht schaffen (os). Wechsel auf die Integrierte Gesamtschule? Abitur nach 14 Jahren? Oder doch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren? Vor dieser Entscheidung stehen Abiturienten, die im Jahr 2019 ihr Abitur nicht schaffen. Die Schüler, die auf der Kippe stehe, tun gut daran, sich bereits jetzt auf alle Eventualitäten vorzubereiten, denn einfach das Abschlussjahr zu wiederholen, wie in den vergangenen...

  • Buchholz
  • 28.08.18
Panorama
Abschied von Dr. Jutta Neemann (re.): Dezernentin  Ellen Nickelsen von der Landeschulbehörde hielt die Laudatio
4 Bilder

Schul-Ära in Stade endet: "In 16 Jahren viel bewegt"

Lob zum Abschied von Schulleiterin Dr. Jutta Neemann am Vincent-Lübeck-Gymnasium tp. Stade. Insgesamt 16 Jahre führte Dr. Jutta Neemann (65) Regie am Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) in Stade. Jetzt verabschiedete sie sich "mit zwei weinenden Augen" in den Ruhestand. Zu Ehren Dr. Neemanns fand im Forum des VLG kurz vor Ferienbeginn vor großem Publikum eine Feierstunde mit Musik und Reden statt. Bereits als Kind habe ihr Berufswunsch, Lehrerin, festgestanden. "Schulleiterin hingegen wollte...

  • Stade
  • 03.07.18
Panorama
Nach dem Abi soziales Engagement in Rom: Katharina Cerff
3 Bilder

Friedensdienst in der ewigen Stadt

Nach dem Abi etwas Sinnvolles tun: Katharina Cerff arbeitet an Deutscher Schule in Romtp. Stade. Allerorten warten jetzt die Absolventen auf die Vergabe ihrer Abiturzeugnisse. Dann endlich ist der Lern- und Prüfungsstress vorbei, und die einen chillen erstmal auf unbestimmte Zeit, die anderen wiederum suchen nach gleich die nächste Herausforderung. Keine Zeit verplempern will die frisch gebackene Abiturientin Katharina Cerff (17) aus Stade. Sie zieht es zum Friedensdienst in die ewige Stadt...

  • Stade
  • 12.06.18
Panorama
Party am Pferdemarkt   Foto: tp

Stader Abiturienten im Glück

Super-heißes Brunnenbad am Pferdemarkt / Passanten applaudierten tp. Stade. "Abi, Abi, Abituuuuur!", sangen die Schüler nach bestandener Reifeprüfung. Ihr traditionelles gemeinsames Brunnenbad am Pferdemarkt nahmen am vergangenen Freitag die Abiturienten des Athenaeums, Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) und der Berufsbildenden Schulen in Stade. Es roch nach Bier, Sekt und Schweiß, und im Becken war es übervoll. Das alles hielt die Abiturienten nicht davon ab, glücklich zu feiern. Passanten...

  • Stade
  • 12.06.18
Politik
SPD-Ratsfrau Franziska Scheschonk

SPD-Frau Franziska Scheschonk: Die Stader ÖPP-Rebellin

bc. Stade. Für den Bau des Bildungscampus Riensförde (BCR) gibt es eine breite politische Zustimmung (das WOCHENBLATT berichtete). Ebenfalls für die Umsetzung in Form einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP). Das zeigte sich jüngst in dem extra dafür gegründeten Sonderausschuss. Nur eine Politikerin schert aus, wenn es um das Thema ÖPP geht: SPD-Ratsfrau Franziska Scheschonk. Die Juristin hat was gegen ÖPP. Zumindest im Zusammenhang mit dem BCR - eines der größten geplanten Bauprojekte...

  • Stade
  • 06.03.18
Panorama
Nahmen erfolgreich an der Mathematik-Olympiade teil: Jonas
 Müller (v. li.), Merle Vollmers und Linus Schmidt

Geistiger Spitzensport: Schüler erfolgreich bei der Mathe-Olympiade

lt. Stade/Harsefeld. Anders als die Olympioniken bei den Winterspielen in Süd-Korea überzeugten die Teilnehmer beim niedersächsischen Landesentscheid der Mathematik-Olympiade weniger durch körperliche, dafür aber mit herausragenden geistigen Leistungen. Drei Schüler aus dem Landkreis Stade mischten dabei vorne mit. Jonas Müller und Linus Schmidt vom Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade belegten den jeweils zweiten Preis in ihrer Jahrgangsstufe, Merle Vollmers vom Gymnasium Harsefeld bekam einen...

  • Stade
  • 02.03.18
Panorama
Die Schüler der Klasse 6k2 des Vincent-Lübeck-Gymnasiums aus Stade und Schüler der Produktionsschule Altona bei der Inbetriebnahme der neuen Bettenlandschaften im Frühjahr
2 Bilder

Im Schullandheim Estetal den Klassenfahrten auf der Spur

bim. Kakenstorf. Klassenfahrten gehören zweifelsfrei zu den schönsten Seiten von Schule. Am Beispiel des Schullandheims Estetal in Kakenstorf stellten Fünft- bis Achtklässler des Stader Vincent-Lübeck-Gymnasiums diese meist erlebnisreichen Tage im Wandel der Jahrzehnte gegenüber. Beim Erforschen der Geschichte der Schulfahrten stießen sie auf eine handfeste Überraschung: „Wir haben herausgefunden, dass das Schullandheim am 12. Juni 1926 eröffnet wurde. Das ist ein Jahr später als alle geglaubt...

  • Tostedt
  • 13.12.17
Politik
Für G9 müssen zusätzliche Klassenzimmer geschaffen werden   Foto: bim/Archiv

Landkreis bereitet sich auf G9 vor: Schulausschuss stimmt Änderung der Schuleinzugsbereiche zu

jd. Landkreis. Egal, ob Niedersachsen künftig von Rot-Grün oder Schwarz-Gelb regiert wird: An der Wiedereinführung des 13. Schuljahres an Gymnasium wird niemand rütteln. Der letzte G8-Jahrgang legt im Sommer 2019 die Abitur-Prüfung ab. 2021 gibt es dann erstmals das G9-Abi. Da die Schüler wieder ein Jahr länger am Gymnasium bleiben, erhöht sich auch der Raumbedarf. Doch die fünf allgemeinen Gymnasien im Landkreis Stade sind in von der Raumplanung bisher auf G8 ausgelegt gewesen. Mehr...

  • Stade
  • 29.09.17
Panorama
Die Teilnehmer des Klimaschutz-Aktionstages des Landkreises Stade

"Kohle" fürs Klimaschützen

bc. Stade. „Prima Klima“ in jeder Hinsicht herrschte am vergangenen Donnerstag im Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG): Beim Aktionstag zum Klimaschutz-Wettbewerb stellten Schüler der sechs teilnehmenden Schulen pfiffig umgesetzte Mitmachaktionen und Präsentation zum Thema vor. Außerdem prämierte Kreisbaurat Hans-Hermann Bode drei Gymnasien und drei Berufsschulen des Landkreises mit insgesamt 6.500 Euro Aktionsprämien. Das VLG bekam auch in diesem Jahr den ersten Preis überreicht - einen...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
Service
Junge Musical-Darsteller bringen den Broadway-Klassiker auf die Bühne

Rock und Revolution in Stade

Die Hippie-Jahre im Blick: Schüler präsentieren Kult-Musical "Hair" im Stadeum tp. Stade. Der Schulchor des Gymnasiums Athenaeum und eine Projektband laden - nach den erfolgreichen Aufführungen des Berliner Kult-Musicals "Linie 1" im Jahr 2014 - am Mittwoch, 31. Mai, und Donnerstag, 1. Juni, jeweils um 19.45 Uhr erneut zu Aufführungen ins Stadeum in Stade ein. Beide Ensembles werden von einigen Schülern des Vincent-Lübeck-Gymnasiums unterstützt. Der Broadway-Klassiker wird von rund 70...

  • Stade
  • 23.05.17
Politik
Grundschüler aus Steinkirchen und Hollern-Twielenfleth wechseln ab Sommer auf das VLG

Schüler aus Lühe müssen künftig aufs VLG: Neue Busverbindung zugesichert

lt. Lühe. Der Kreistag hat entschieden: Ab Sommer müssen Grundschüler aus Hollern-Twielenfleth und Steinkirchen auf das Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) wechseln und nicht mehr wie bisher auf das Athenaeum. Die Grundschüler aus Guderhandviertel würden weiter das Athenaeum besuchen. Grund für die entsprechende Änderung der Schulbezirke ist die ungleiche Schülerverteilung zwischen den beiden Stader Gymnasien. So konnten am VLG im vergangenen Jahr nur fünf neue fünfte Klassen gebildet...

  • Stade
  • 01.03.17
Politik
Grundschüler aus Hollern-Twielenfleth und Steinkirchen sollen künftig nicht mehr auf das Athenaeum (Foto) wechseln, sondern auf das Vincent-Lübeck-Gymnasium

Geplante Änderung der Schulbezirke: Eltern in Lühe gehen auf die Barrikaden

lt. Steinkirchen. Eltern potenzieller Gymnasiasten aus der Samtgemeinde Lühe sind in Aufruhr. Sie gehen gegen die Empfehlung des Kreis-Schulausschusses auf die Barrikaden, wonach ab dem neuen Schuljahr die Schulbezirke geändert werden sollen. Rückendeckung bekommen sie vom Samtgemeinderat Lühe. Wie berichtet, müssten bei einer entsprechenden Entscheidung des Kreistages die Grundschüler aus Hollern-Twielenfleth und Steinkirchen ab Sommer 2017 auf das Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG)...

  • Stade
  • 03.01.17
Politik
In der Schule bricht die Ferienzeit an, doch die Ministerialbeamten müssen nachsitzen
2 Bilder

Das Abitur erst nach 14 Jahren? "Lückenjahr" wird zum Problem für Quereinsteiger

(jd). Die Schüler jubeln: Heute beginnen die Weihnachtsferien. Doch diejenigen, die das Schulsystem in Niedersachsen mit der Einführung von G9 umgekrempelt haben, werden wohl nachsitzen müssen. In diesen Wochen muss das Kultusministerium schnell nachholen, was bei der Oberstufenreform zunächst versäumt wurde: Eine ganze Gruppe von Schülern ist gar nicht berücksichtigt worden. Quereinsteiger, die 2017 von anderen Schulformen in die Oberstufe eines allgemeinen Gymnasiums wechseln wollen, hätten...

  • Stade
  • 20.12.16
Politik
Landrat Michael Roesberg

Landrat will Kreisumlage senken

bc. Stade. Der erste Kreistag der neuen Wahlperiode stand am Montag neben etlichen Personalentscheidungen ganz im Zeichen des neuen Haushaltsplans, den Landrat Michael Roesberg einbrachte. Seine Maxime des sparsamen Umgangs mit Steuergeldern sieht er in dem Entwurf berücksichtigt. „Das Zahlenwerk besteht eben nicht aus einer Ansammlung von Ideen, Wünschen und Verpflichtungen, sondern in guter Tradition gibt es auch diesmal eine solide Fortschreibung der Grundlagen aus dem Vorjahr“, so...

  • Buxtehude
  • 08.11.16
Politik
Rufen zur Teilnahme an der Unterschriftenaktion auf (v. li.): Sandra Wichern-Mundt sowie Ina Georgi, Yvonne Biber und Nicole Witthöft vom VLG-Schulelternrat

Eltern für bessere Schulen in Stade

Initiative mit Unterschriftenaktion auf dem Pferdemarkt / Gegen Unterrichtsausfall tp. Stade. Unter dem Motto „Wir für bessere Schule“ sammeln Elternvertreter am Samstag, 15. Oktober, von 9 bis 13 Uhr Unterschriften auf dem Pferdemarkt vor dem Modehaus Peters in der Stader Innenstadt. Mit den Unterschriften wollen die Elternvertreter des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) um die Elternratsvorsitzende Yvonne Biber (40) die gleichnamige Volksinitiative in Niedersachsen unterstützen und die...

  • Stade
  • 12.10.16
Wirtschaft
Vertreter von fast 50 Firmen und Schulen informieren über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen in der Stader Region
3 Bilder

Jobmesse in der Realschule Camper Höhe in Stade

Freitag, 16. September, 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr: Rund 50 Aussteller in der Sporthalle tp. Stade. Was will ich werden? Banker oder Betonbauer? Konditorin oder Konstruktionsmechanikerin? Knapp 50 Firmen, Betriebe und Schulen präsentieren sich am Freitag, 16. September, von 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr bei der siebten Jobmesse in der Sporthalle der Realschule Camper Höhe in Stade. Fachleute beantworten Fragen zu den Themen Praktikum und Ausbildung in der Industrie, im Handel, im Handwerk und in der...

  • Stade
  • 09.09.16
Panorama
Stolz auf Urkunde und Schild: IGS-Schüler mit Bürgermeisterin Silvia Nieber (li.) und dem Leiter des Stader Dow-Werkes, Dieter Schnepel (re.)

„Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“

Urkunde und Türschild für die IGS tp. Stade. Die Integrierte Gesamtschule Stade (IGS) ist jetzt „Schule ohne Rassismus“. Kürzlich erhielt die IGS, die sich an dem bundesweiten Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ beteiligte, in einer kleinen Feierstunde von Bürgermeisterin Silvia Nieber und dem Leiter des Stader Dow-Werkes, Dieter Schnepel, die Urkunde und das Türschild zur offiziellen Ernennung. Durch verschiedene Projekte, wohltätige Aktionen zur Flüchtlingshilfe und eine...

  • Stade
  • 11.06.16
Panorama
Andrang bei der Typisierung am VLG
2 Bilder

Große Beteiligung bei Typisierung

290 Euro Spendengelder am Stader Gymnasium gesammelt tp. Stade. Insgesamt 272 Lehrer und Schüler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) in Stade nahmen kürzlich an einer Typisierungsaktion der „Deutschen Knochenmarkspenderdatei“ (DKMS) teil. Zudem wurden 290 Euro Spendengelder gesammelt. Durchgeführt wurde die Typisierung von freiwilligen Helfern der elften Klasse unter Anleitung der DKMS. Im Vorfeld der Typisierung wurden die Schüler von einem Lehrer der Schule, der bereits Knochenmark...

  • Stade
  • 23.03.16
Panorama
Das Geländer ist morsch
2 Bilder

Forschungsmühle in Stade ist marode

Bauwerk am Schiffertor wird um fassend saniert tp. Stade. Die Sanierung der Schiffertorswindmühle (Baujahr 1856) an der Schiffertorsstraße in Stade dauert länger als erwartet. Es war lediglich geplant, das Außengeländer aus Holz, die sogenannte Galerie (Baujahr 1992), nach ca. zehn Jahren neu zu streichen und kleinere Reparaturen durchzuführen. Doch zu Beginn der Arbeiten traten weitere Mängel zutage: Teile der Holztragkonstruktion wiesen erhebliche Feuchtigkeitsschäden auf. Die Stadt als...

  • Stade
  • 30.09.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.