Beiträge zum Thema Brackel

Panorama
Präsident Marc Schween (v. li.) freut sich mit Vizekönig Thomas Jobmann sowie den Schießsportleitern Bernd Maack und Dennis Rust über ein gelungenes Schlussschießen

Thomas Jobmann ist neuer Vizekönig

mum. Brackel. „Unser Schlussschießen war dieses Jahr sehr gut besucht“, freut sich Heiko Neumann, Sprecher des Schützenvereins Brackel. „Auch die Stimmung war äußerst gut.“ Besonders glücklich war am Ende auch Tobias Rieckmann. Er setzte sich mit einem Teiler von 164,5 gegen seine Mitstreiter durch und gewann den Bürgermeisterorden. „1. Sieger“ wurde Heinrich Tödter. Und auch für Thomas Jobmann hat sich der Tag gelohnt. Er ist neue Vizekönig. Die übrigen Teile des Vogels gingen an Jan-Marcus...

  • Hanstedt
  • 09.11.16
  • 299× gelesen
Panorama
Die Faslams-Freunde aus Marxen treffen sich am Freitag 
in der „Alten Schule“
3 Bilder

Sorry für die Foto-Panne, liebe Faslams-Gemeinden

In Brackel und Marxen wird am Freitag die Party-Saison eröffnet / WOCHENBLATT bedauert Verwechslung. mum. Brackel/Marxen. Liebe Faslams-Freunde in Brackel und Marxen, da haben wir nicht aufgepasst. Was ist geschehen? Eigentlich wollten wir vorige Woche das Anbinden in Brackel mit einem Gruppenfoto der Faslamsmitglieder ankündigen. Erschienen ist jedoch das Foto der Brackeler Party-Meute - mit dem Text für Marxen. Das tut uns ehrlich leid. In Marxen nutzte man diese Panne als Steilvorlage für...

  • Hanstedt
  • 08.11.16
  • 158× gelesen
Politik
Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden

„Ein Erfolg der engagierten Bürger“

Grünen-Politikerin Dr. Julia Verlinden lobt Gasunie-Vorschlag. mum. Brackel. Der Erfolg hat viele Väter - das gilt auch für die geplante Gasverdichterstation nahe der Autobahn 7 - unweit der Abfahrt Thieshope - bei Brackel. Am Samstag hatte das WOCHENBLATT exklusiv berichtet, dass Gasunie Deutschland plant, die Anlage mit einem Elektro-, statt mit einem Gas-Antrieb betreiben zu wollen. „Uns ist es wichtig, gemeinsam mit den Bürgern eine Lösung zu finden und nicht gegeneinander zu arbeiten“,...

  • Hanstedt
  • 02.11.16
  • 142× gelesen
Panorama
Dr. Christoph Morgner, Präses a.D. des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes ist den Landeskirchlichen Gemeinschaften in der Nordheide seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden
2 Bilder

Die Folgen der Reformation

Landeskirchliche Gemeinschaften laden zu einer Themenreihe ein. (mum). Am 31. Oktober kommenden Jahres jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg schlug. "Im kommenden Jahr feiern wir nicht einfach nur 500 Jahre Reformation, sondern es soll auch daran erinnert werden, welche Rolle die Reformation bei der Entstehung der Moderne gespielt hat", sagt Wilfried Wiegel, Leiter der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG)...

  • Jesteburg
  • 28.10.16
  • 98× gelesen
Panorama
Auf der neun Hektar großen Fläche neben der A7 möchte Gasunie eine Verdichtungsanlage wie in den Niederlanden (Foto) bauen

Gasunie: „Wir gehen auf die Bürger zu!“

Für 178 Millionen Euro soll in Brackel eine Gasverdichtungsanlage entstehen. Jetzt teilte das Unternehmen Gasunie mit, die Anlage mit einem Elektro-Antrieb betreiben zu wollen. Damit reagiert Gasunie auf die Kritik der Anwohner. mum. Brackel. „Uns ist es wichtig, gemeinsam mit den Bürgern eine Lösung zu finden und nicht gegeneinander zu arbeiten“, sagt Gasunie-Sprecher Dr. Philipp von Bergmann-Korn. Wie bereits berichtet, plant das Unternehmen 187,5 Millionen Euro in eine Gasverdichtungsanlage...

  • Jesteburg
  • 28.10.16
  • 286× gelesen
Panorama
Stolze Sieger (v. li.): Manuela Wormsdorf (SV Tangendorf), Dennis Meyer und Uwe Grundlach (beide SV Emsen-Langenrehm)

Schützen wollen den Wanderpokal

Brackel veranstaltete Pokal- und Preisschießen. mum. Brackel. Das hat in Brackel Tradition: Im Herbst laden die Schützen zum beliebten Pokal- und Preisschießen ein. Die Beteiligung ist jedes Mal so groß, dass das Event gleich an drei Tagen stattfindet. Diesmal hatten es 19 Damen- und 25 Herrenmannschaften auf den Wanderpokal abgesehen. Bei den Damen hatte am Ende das Team des SV Tangendorf die Nase vorn. Bei den Herren setzte sich der SV Emsen-Langenrehm durch. Die beste Schützin bei den...

  • Hanstedt
  • 28.10.16
  • 118× gelesen
Panorama
Zwar in Rot-Weiß, aber nicht der Weihnachtsmann - die Ehrenamtlichen übergeben die Pakete persönlich
2 Bilder

Mehr als ein Glücksmoment

Christliches Werk „Geschenke der Hoffnung“ bittet um Unterstützung für „Weihnachten im Schuhkarton“. mum. Brackel. Unter dem Motto „Mehr als ein Glücksmoment“ startet jetzt die 21. Saison der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 15. November kann jeder einen mit neuen Geschenken gefüllten Schuhkarton zusammen mit einer Geldspende in Höhe von 8 Euro zu einer der Abgabestellen bringen. Seit dem Start der internationalen Aktion im Jahr 1985 wurden laut Angaben der Organisatoren...

  • Jesteburg
  • 21.10.16
  • 177× gelesen
Panorama
Die Landeskirchliche Gemeinschaft in Brackel bittet um Schrott-Spenden

Sogar mit Abhol-Dienst

LKG Brackel veranstaltet „Schrott für Gott“-Aktion. mum. Brackel. „Schrott für Gott“ - dieses Motto bleibt im Kopf und das schon seit einigen Jahren! Am Freitag und Samstag, 28. und 29. Oktober, laden die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) und die EC-Jugendarbeit Brackel bereits zum sechsten Mal zu dieser Sammelaktion ein. Am Freitag von 14 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 11.30 Uhr ist Annahmestelle am Gemeindehaus in der Büntestraße 23 geöffnet. Dort warten freundliche Helfer auf...

  • Hanstedt
  • 18.10.16
  • 46× gelesen
Panorama
Frank Wasilewski (stehend v. li.), Martin Scholles, Anna Kreugel (alle Schulvereinsvorstand) und Rektor Christian Kind freuen sich mit den Schülern über das neue Spielgerät auf dem Schulhof
2 Bilder

"Ohne die Eltern wären viele Projekte nicht möglich!"

Schulverein der Grundschule Brackel spendet Brunnen und Spielgerät. mum. Brackel. Erneut hat der Schulverein der Grundschule in Brackel mit zwei Spenden für große Freude unter den Jungen und Mädchen gesorgt. Auf dem Pausenhof gibt es jetzt ein drehendes Spielgerät namens „Supernova“, das bei den Kinder beliebt ist und in den Pausen und während der Ganztagsbetreuung rege genutzt wird. Im Gebäude selbst wurde bereits in den Sommerferien ein Trinkbrunnen vom Vize-Schulvereinsvorsitzenden Martin...

  • Hanstedt
  • 12.10.16
  • 414× gelesen
Panorama
Engagieren sich in der Bürgerinitiative (v. li.): Klaus Weisenberg, Dr. Lars Teschke und Lorenz Rödiger
2 Bilder

Protest gegen Gasunie-Ansiedlung

Bürgerinitiative „Gas-so-nie“ möchte Gasverdichtungsanlage verhindern. mum. Brackel/Seevetal. 187,5 Millionen Euro - so viel ist das Unternehmen Gasunie Deutschland bereit, für eine Gasverdichtungsanlage nahe der Autobahn 7 - unweit der Abfahrt Thieshope - bei Brackel zu investieren (das WOCHENBLATT berichtete exklusiv). Das schmeckt offensichtlich nicht allen. In Anlehnung an den Namen des Vorhabenträgers hat sich jetzt die Bürgerinitiative (BI) „Gas-so-nie“ gegründet. Die BI werde unter dem...

  • Hanstedt
  • 11.10.16
  • 714× gelesen
Politik
Necdet Savural - er wurde gerade mit dem Winsener Bürgerpreis geehrt - muntert Angela Merkel auf, ihrem Motto treu zu bleiben

„Wir schaffen das!“

Bürgerpreis-Träger Necdet Savural nimmt Kanzlerin Angela Merkel in Schutz. (mum). „Wir schaffen das!“ - dieser Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Verbindung mit der Flüchtlingspolitik im August vorigen Jahres - war als mutmachende Motivation gedacht. Nun kündigte sie an, ohne ihn auskommen zu wollen. „Manchmal denke ich, der Satz ist fast zu einer Leerformel geworden.“ Während politische Gegner Merkels Reaktion als Schwäche auslegen, gibt es auch Lob. Unter anderem wendet sich...

  • Jesteburg
  • 23.09.16
  • 92× gelesen
Wirtschaft
Mitarbeiter Sven Guse informiert eine Kundin über die verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten eines Fahrrads
2 Bilder

"aiXon" ist Experte für Elektro-Fahrräder und -Roller

ah. Brackel. Geschäftsführer Rüdiger Pannen justiert den Lenker und übergibt das Elektrofahrrad seinem Kunden. „Gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Firma ‚aiXon‘ wurde das Fahrrad nach meinen Wünschen konfiguriert und in Handarbeit gebaut“, freut sich der stolze Besitzer. „Unser Kunde bekommt ein Elektrofahrrad, das es so nicht noch einmal gibt, ein Unikat. Von der Schaltung bis zum Sattel: Jedes Teil am Fahrzeug wird nach Kundenwunsch variiert, quasi auf den Leib geschneidert“, sagt der...

  • Hanstedt
  • 20.09.16
  • 1.164× gelesen
Panorama
Freuen sich über den neuen Pavillon (v. li.): Richard und 
Sonnhild Garbers, Lars Johanns (alle Werbegemeinschaft), Dirk Schierhorn (stellvertretender Bürgermeister), Petra Menck (Werbegemeinschaft) und Bürgermeister Henning Schamlott

Vorbildliches Engagement

Werbegemeinschaft Brackel und Gemeinde finanzieren Rast-Pavillon am Radweg. mum. Brackel. Auf die Mitglieder der Werbegemeinschaft Brackel ist Verlass. Seit der Gründung 1972 haben die Mitglieder zahlreiche Projekte im Ort realisiert. Insgesamt investierte der Verein 75.000 Euro für das Gemeinwohl. Zuletzt zeigten die Kaufleute gemeinsam mit der Gemeinde ein Herz für Radfahrer. Kürzlich weihten sie zusammen mit den beteiligten Handwerkern einen Rast-Pavillon am Radweg an der Landesstraße 215 in...

  • Hanstedt
  • 20.09.16
  • 174× gelesen
Politik
Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn wirft die ­Ergebnisse mit einem Beamer an die Wand. Im „Heidepeter“ ­ in Hanstedt erlebten die Wählergemeinschaften UNS und UWE den Sonntag gemeinsam
6 Bilder

Hanstedt: Wählergemeinschaften im Aufwind

UNS in Hanstedt und UWE in Egestorf legen zu / FDP holt ebenfalls mehr Stimmen / CDU und SPD verlieren Mandate. mum. Hanstedt. Der Wahlsonntag verlief in der Samtgemeinde Hanstedt weitgehend ohne große Überraschungen. Als Sieger dürfen sich vor allem die Wählergemeinschaften freuen, die nahezu überall Stimmen dazu gewinnen konnten. Auch die FDP ist im Aufwind. Ein Streifzug durch die Samtgemeinde: Hanstedt Die Wählergemeinschaft UNS hat in der Gemeinde Hanstedt beispielsweise 7,38 Prozent mehr...

  • Hanstedt
  • 13.09.16
  • 825× gelesen
Panorama
Erfolgreiche „Gäste-Schützen“ (v. li.): Tobias Rieckmann, Sandra Schlumbom, Inga Soetebeer und Ilona Schröder

„Die Jungschützen“ hatten die Nase vorn

mum. Brackel. Das kann sich sehen lassen! Beim traditionellen Gästeschießen in Brackel traten diesmal acht Mannschaften an, um die begehrten Wanderpokale zu entführen. Außer Teams aus Brackel starteten sogar Gäste aus Hamburg. Die Hobby-Sportler mussten in drei Disziplinen antreten - Bogen, Kleinkaliber und Luftgewehr. In der Klasse „Schützen“ hatte das Team „Die Jungschützen“ mit Lena Beister, Julia Dohl, Tim Mühlbacher und Tobias Rieckmann die Nase vor. Den Pokal für die „Nichtschützen“ nahm...

  • Hanstedt
  • 31.08.16
  • 463× gelesen
Panorama
Radley verstarb im April an Leukämie. Er wurde nur drei Jahre alt
3 Bilder

Dieses Treffen gab neuen Mut

Nach dem Tod ihres Sohnes trifft ein amerikanisches Paar den Stammzellen-Spender in der Nordheide. (mum). Diese Geschichte hat kein Happy End. Der kleine Radley aus Texas ist Mitte April im Alter von nur drei Jahren an einer besonders tückischen Art der Leukämie gestorben. Doch dass der Junge mit seinen Eltern Daniel Pittman (41) und Melissa Miles (32) nach dem Ausbruch der Krankheit noch gut zwei Jahre verbringen durfte, empfinden die beiden US-Amerikaner als ein großes Geschenk. Eines, das...

  • Jesteburg
  • 12.08.16
  • 540× gelesen
Service
Mit einer „Sondierungsraupe“ untersucht das Unternehmen Gasunie die Bodenverhältnisse in Brackel

"Raupe" rückt erst in zwei Wochen an

Gasunie bittet um Verzeihung für Terminänderung. mum. Brackel. Die ersten Anmeldungen lagen bereits vor: Zahlreiche Brackeler wollten die "Sondierungsraupe" live erleben, die im Auftrag von Gasunie Deutschland das für eine Erdgasverdichtungsanlage vorgesehene Areal nahe der Autobahn 7 - unweit der Abfahrt Thieshope - untersucht. Bereits am Montag sollten die Arbeiten beginnen, für Mittwoch, 10. August, war ein "Tag der offenen Tür" geplant. Doch aus organisatorischen Gründen verschiebt sich der...

  • Hanstedt
  • 09.08.16
  • 92× gelesen
Panorama
Mit einer "Sondierraupe" untersucht das Unternehmen Gasunie die Bodenverhältnisse in Brackel. Dort soll eine Erdgasverdichtungsanlage entstehen
4 Bilder

Brackel: Millionenprojekt in den Startlöchern

Untersuchungen des Baugrunds in Brackel starten / Ergebnisse fließen in das Genehmigungsverfahren ein. mum. Brackel. 187,5 Millionen Euro! So viel will das Unternehmen Gasunie Deutschland für eine Erdgasverdichtungsanlage nahe der Autobahn 7 - unweit der Abfahrt Thieshope - bei Brackel investieren. Wie das WOCHENBLATT bereits exklusiv berichtet hatte, reagiert das Unternehmen auf Veränderungen auf dem Erdgasmarkt. Demnach reichen die Transportkapazitäten der Nordeuropäischen Erdgasleitung (NEL)...

  • Hanstedt
  • 05.08.16
  • 430× gelesen
Panorama
Auf der 200 Meter langen Strecke wurden Geschwindigkeiten bis 148 km/h erreicht
3 Bilder

Benzin lag in der Luft

In Brackel fand am Wochenende zum ersten Mal die Blechrollermeisterschaft statt. mum. Brackel. Von Hunderten Roller- und Kleinkraftradfahrern, die aus der ganzen Republik angereist waren, wurde der kleine Ort Brackel am vergangenen Wochenende belagert. Dort fand zum ersten Mal die Deutsche Blechrollermeisterschaft statt - ein Dorado für alle, die den Geruch von Rennbenzin, Motorensound und spannende Rennen lieben. Als Veranstalter hatten sich die Zwei-Takt Manufaktur „Flying Classics“ aus...

  • Jesteburg
  • 05.08.16
  • 245× gelesen
Politik
Sieht ihre Ziele nicht bei den UNS berücksichtigt: Ulrike Müller

Ulrike Müller verlässt UNS

Brackelerin will als Einzelkandidatin kandidieren. mum. Brackel. Ulrike Müller, Ratsmitglied der Gemeinde Brackel und Vorsitzende des NABU Ortsverbands Hanstedt-Salzhausen, hat sich dafür entschieden, nicht wie ursprünglich geplant für die Unabhängigen Nordheide Stimmen (UNS) bei der nächsten Kommunalwahl für den Samtgemeinderat anzutreten. „Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Aber wenn ich mich irgendwo engagiere, dann will ich auch wichtige Ziele erreichen und nicht nur den Status...

  • Hanstedt
  • 29.07.16
  • 367× gelesen
Politik
Die Hanstedter Liberalen hoffen auf ein gutes Wahlergebnis

FDP tritt erstmals in Brackel an

Kommunalwahlen: Liberale stellen Kandidaten auf. mum. Hanstedt. Die Hanstedter Liberalen haben ihre Kandidatenaufstellung abgeschlossen. Sie treten an für die Samtgemeine Hanstedt, die Gemeinde Hanstedt, die Gemeinde Egestorf - und erstmals für die Gemeinde Brackel unter dem Motto: „FDP - stark vor Ort“. Das Spitzentrio für die Samtgemeinde Hanstedt besteht aus Rechtsanwalt Volker Tomforde (Marxen), Tobias Rohde (Egestorf) und dem Vertriebskaufmann Gunnar Hofmeister (Hanstedt). Hofmeister, der...

  • Hanstedt
  • 20.07.16
  • 488× gelesen
Panorama
Das erste Ehrenmitglied des Fördervereins Kindergarten Brackel ist gefunden: Vorsitzende Dagmar Penzlin (re.) gratuliert Dorothee Müller-Garbers
2 Bilder

Erstes Ehrenmitglied in Brackel ernannt

Förderverein des Kindergartens Brackel würdigt Dorothee Müller-Garbers. mum. Brackel. Das ist eine große Ehre! Der Förderverein des Kindergartens Brackel hat mit Dorothee Müller-Garbers jetzt sein erstes Ehrenmitglied ernannt. Die Gastwirtin hat in den vergangenen fünf Jahren etwa 1.800 Euro gesammelt. Im großen Flur von Garbers Gasthaus in Brackel steht eine Spendenbox des Vereins gleich neben einem Tisch, auf dem allerlei Flohmarkt-Artikel angeboten werden. Wer etwas mitnehmen möchte, wird...

  • Hanstedt
  • 13.07.16
  • 201× gelesen
Politik
Urnenbestattungen unter Bäumen sind künftig in Ollsen (Foto), Wesel und Sahrendorf möglich
3 Bilder

Mehr Service nach dem Tod

Noch vor der Sommerpause hat der Hanstedter Samtgemeinderat die neue Friedhofssatzung auf den Weg gebracht. Und damit gleich eine ganze Reihe von Verbesserungen beschlossen. Unter anderem sind künftig Urnenbestattungen unter Bäumen auf den Friedhöfen in Wesel, Sahrendorf und Ollsen möglich. „Damit muss niemand, der hier zu Hause ist, auf private Friedwälder oder Ruheforste ausweichen“, sagt Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn (UNS). Außerdem wurde die Ruhezeit der Gräber um fünf Jahre...

  • Jesteburg
  • 12.07.16
  • 203× gelesen
Service
Schützenkönig Joachim Eckardt und seine Frau Veronika (Mitte) freuen sich mit den  Adjutanten-Paaren Martin und Agathe Gronau (re.) sowie Uwe Schierhorn 
und Ilona Viehmann auf das Schützenfest in Brackel
6 Bilder

"Einmal geht noch!" - Schützenkönig Joachim Eckardt wechselte das Segleroutfit gegen die Schützenuniform

mum. Brackel. „Einmal geht noch“, dachte sich Joachim Eckardt vor knapp einem Jahr, als er im Schießstand die Königsscheibe anvisierte und erfolgreich seine Schüsse setzte. Der amtierende König des Schützenvereins Brackel stand bereits 1985 an der Spitze seines Vereines. Auch sein zweites Jahr meisterte Eckardt mit Bravour. „Es war mir eine große Ehre, die Brackeler Schützen anzuführen“, so der König am Ende seiner zweiten Amtszeit. Eckardt, der den Beinamen „der Aktive“ trägt, blickt auf ein...

  • Hanstedt
  • 05.07.16
  • 421× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.