Bremerhaven

Beiträge zum Thema Bremerhaven

Wirtschaft
Auf dem rot markierten Areal soll der Hotelneubau entstehen  Foto: Martin Elsen/luftbild.fotograf.de

Bremerhavener Unternehmer plant Hotelneubau / Vorzugskonditionen für Studenten
Ein "Havenhostel" für Stade

jd. Stade. Die Baugenehmigung wird voraussichtlich bereits im September erteilt: In Stade soll ein Hotelneubau entstehen. Der Bremerhavener Unternehmer und Hotelier Jens Grotelüschen plant in der Hansestadt ein Bauprojekt, das er in Bremerhaven und Cuxhaven bereits erfolgreich umgesetzt hat. In den beiden Küstenstädten hat Grotelüschen zwei sogenannte "Havenhostels" gebaut - direkt am Hafenbecken auf Flächen, die ehemals von der Fischereiwirtschaft genutzt wurden und jetzt touristisch...

  • Stade
  • 28.08.19
Service

Tagesausflug nach Bremerhaven

as. Hanstedt. Eine Ausfahrt nach Bremerhaven unternehmen die CDU Hanstedt und die Senioren Union am Mittwoch, 9. September. Um 8 Uhr beginnt die Reise in Wesel, in Hanstedt geht es um 8.30 Uhr los. Bei dem Tagesausflug sollen das Auswanderer Museum, die Stadt und der Hafen besichtigt werden. Die Teilnahme kostet 25 Euro, inklusive Fahrpreis, Eintrittsgelder und Kaffeetafel. • Infos: 04184 - 637.

  • Hanstedt
  • 26.08.15
Service

Tour in das Klimahaus nach Bremerhaven

tw. Holm-Seppensen. Der Bürger- und Verkehrsverein Holm-Seppensen plant eine Busreise nach Bremerhaven in das Klimahaus. Die Tour startet am Samstag, 5. September, um 9 Uhr an der Buskehre bei der Tankstelle Hoyer in Holm-Seppensen. Für Gäste und Mitglieder gibt es nach der Ankunft einen Einführungsvortrag über Wetter- und Klimazonen. Nach dem Besuch bleibt Zeit für weitere Erkundungen in Bremerhaven. Zurück nach Holm-Seppensen geht es um 17.30 Uhr. • Die Teilnahme kostet 28 Euro (inkl....

  • Buchholz
  • 28.07.15
Service

Sommerausfahrt nach Bremerhaven und Bad Bederkesa

Der Sozialverband Deutschland (SoVD), Ortsverband Neu Wulmstorf, lädt ein zur diesjährigen Sommerausfahrt: Am Samstag, 27. Juni, geht es um 7.45 Uhr mit einem regionalen Busunternehmen Richtung Bremerhaven. Auf dem Programm stehen ein Besuch im Klimahaus, ein Mittagessen auf einem Restaurantschiff, einem Ausflug zur Burg und dem See in Bad Bederkesa sowie Kaffee und Kuchen. Mitglieder zahlen 45 Euro, für Nichtmitglieder kostet es zehn Euro mehr. Weitere Informationen und Anmeldung bei Ursula...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.05.15
Wirtschaft
Der lange Weg des Mülls: Von Irland über Stade geht die Reise weiter nach Hamburg
4 Bilder

Seehafen als Müll-Drehscheibe

Tausende Tonnen Unrat aus Irland werden in Stade angeliefert / Transport zur Vattenfall-Verbrennungsanlage bc/tp. Stade. Die schwere Baggerschaufel pendelt behäbig über dem Müllberg am Stader Seehafen und entlädt im Schutz der meterhohen Containerburg die stinkende Fracht auf Lastwagen. Der Betreiber des Umschlagplatzes, die Hamburger Buss Ports Logistik GmbH, fasst den Begriff "Vielzweck"-Terminal weit: Nach Windrad-Flügeln wird jetzt an der Waterkant im Stader Industriestadtteil Bützfleth im...

  • Stade
  • 19.09.14
Panorama
Hier ist er in seinem Element: David Schollmeyer an der Orgel der St. Paulus-Kirche

Er ist der Meister der Tasten

Paulus-Kantor David Schollmeyer (42) wechselt nach Bremerhaven / Abschied am 27. Juli os. Buchholz. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Buchholzer St- Paulus-Gemeinde weit über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Ruf hat: Kantor David Schollmeyer (42) nutzte seine hervorragenden Kontakte in die (Kirchen-)Musikszene, um zahlreiche hochkarätige Konzerte in der Paulus-Kirche zu organisieren und weit über 700 Gottesdienste kreativ zu begleiten. Nach 14 Jahren in Buchholz kehrt Schollmeyer...

  • Buchholz
  • 27.06.14
Service

Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa auf Nikolausfahrt

(tw). Für dieses Jahr ist am Samstag, 7. Dezember, die letzte Gelegenheit mit der urigen Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa noch einmal durch eine winterliche Landschaft zu fahren. Und wie immer zum Saisonende kommt auf der sehr stimmungsvoll organisierten Tour der Nikolaus zu den kleinen Fahrgästen. Er wird irgendwo auf der Strecke zwischen Bremerhaven und Bad Bederkesa aus dem Wald kommen und den Kindern eine Überraschung mitbringen. • Die ungefähren Abfahrtzeiten sind ab Bederkesa 9.45 Uhr...

  • 15.11.13
Panorama
So eine Weinflasche schickte Finn Seide (8) als Flaschenpost auf Reisen: Sie wurde nach 2.600 Kilometern aus dem Nordatlantik gefischt
3 Bilder

Finns Flaschenpost schwamm mehr als 2.600 Kilometer

os. Buchholz. Finn Seide (8) staunte nicht schlecht, als er eine Postkarte aus Norwegen bekam. Absender war der Seemann eines deutschen Forschungsschiffes: Roman Boxler hatte die Flaschenpost gefunden, die der Junge aus Buchholz in den Sommerferien in Bremerhaven auf die Reise geschickt hatte. Satte 2.640 Kilometer hatte die Flasche innerhalb eines Monats im Atlantik zurückgelegt, ehe sie in Boxlers Fischernetz vor der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen landete. "Ich habe mich total über die...

  • Buchholz
  • 11.10.13
Service

LandFrauen haben im Oktober viel vor

mum. Hanstedt. Für den Oktober haben sich die Auetaler LandFrauen zwei interessante Veranstaltungen überlegt: Am Samstag, 5. Oktober, feiern sie auf dem Hof Kröger in Wörme ab 9.30 Uhr ein Erntedankfrühstück. Diplom-Oecotrophologin Renate Frank hält einen Vortrag zum Thema "Gesund, schlank, fit und schick mit Honig". Gäste sind willkommen. •Anmeldung: 04173-6124. Am Donnerstag, 17. Oktober, fahren die LandFrauen nach Bremerhaven. Im Klimahaus findet eine Führung statt und nach dem Mittagessen...

  • Hanstedt
  • 16.09.13
Service
Auf der autofreien Insel Juist ist Nachhaltigkeit Programm. Abseits von Abgasen oder Lärm kann man hier noch pure Meeresluft atmen

Umweltbewusste Erholung

In vielen Reisezielen in Niedersachsen wird Nachhaltigkeit groß geschrieben (epr/tw). In Zeiten, in denen Klimawandel und Ressourcenschonung stets an Bedeutung gewinnen, möchten sich viele auch im Urlaub umweltbewusst verhalten. Man will die Natur erleben, aber dabei rücksichtsvoll mit ihr umgehen. Niedersachsen zum Beispiel wird diesen Ansprüchen mit einer Fülle an Landschaften und Angeboten mehr als gerecht. Allen voran Juist: Auf der autofreien Insel ist Nachhaltigkeit Programm. Abseits von...

  • 23.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.