Buchholz-Galerie

Beiträge zum Thema Buchholz-Galerie

Blaulicht
Die Beamten wurden während der Übung mit ständig neuen Szenarien konfrontiert
  4 Bilder

Nur eine Übung: Anti-Terror-Einsatz in der Buchholz Galerie

Übung startet um 11 Uhr am Peets Hoff / 350 Einsatzkräfte und Statisten sind beteiligt. mum. Buchholz. Ein Großaufgebot von Polizisten, Feuerwehrleuten und Rettungssanitätern ist seit heute Morgen um 11 Uhr im Einsatz rund um das Einkaufszentrum Buchholz Galerie. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine Übung. "Die Bewältigung lebensbedrohlicher Einsatzlagen ist für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) eine der größten  Herausforderungen", heißt es in einer...

  • Jesteburg
  • 25.02.18
Service
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse eröffnet mit der deutschen Weinprinzessin Christina Schneider das Winzerfest

Winzerfest in Buchholz eröffnet

Die deutsche Weinprinzessin Christina Schneider eröffnete am Donnerstagnachmittag das Winzerfest in Buchholz. Auf dem Peets Hoff - zwischen Buchholz Galerie und "Famila" - präsentieren sich deutsche Winzer mit ihren Weinen. Noch bis Sonntag können die Besucher dort die nette Atmosphäre des Weindorfes genießen und die Weine aus den deutschen Anbaugebieten probieren. Auch Buchholz' BürgermeisterJan-Hendrik Röhse stieß mit der Weinprinzessin auf das Gelingen der Veranstaltung an. Infos:...

  • Buchholz
  • 28.07.17
Politik

Belegungsgrad anzeigen

FDP-Prüfantrag zu Parksituation in der Buchholz Galerie os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtverwaltung soll die Möglichkeit prüfen, eine Informationstafel zu installieren, die den Belegungsgrad des Parkhauses im Einkaufszentrum "Buchholz Galerie" anzeigt. Das hat die FDP-Ratsfraktion beantragt. Derzeit sei das Parkaus am Peets Hoff zu Stoßzeiten voll belegt, die Autofahrer erführen das aber erst kurz vor der Einfahrt, heißt es im FDP-Antrag. Das führe zu mühsamen Wendemanövern auf dem Peets...

  • Buchholz
  • 13.01.16
Sport
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky, Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke) und Markus Schwarting (Centermanager Buchholz-Galerie)

Buchholzer Stadtlauf jetzt noch kompakter

Kooperation mit Stadtwerken und Buchholz-Galerie: Innenstadt-Fläche Peets Hoff wird in die Planungen integriert (os). Neuerung beim Buchholzer Stadtlauf: Bei der 16. Auflage des sportlichen Großereignisses am Sonntag, 29. Juni, wird die Innenstadtfläche „Peets Hoff“ in die Planungen voll integriert. Dort finden ab sofort die Siegerehrungen der Altersklassen statt. Zudem steigt das Einkaufszentrum „Buchholz-Galerie“ als Partner beim Stadtlauf ein: Im Center werden die Urkunden ausgegeben....

  • Buchholz
  • 14.03.14
Politik
Durch diese kleine Gasse an der "Buchholz-Galerie" müssen die Anwohner der Wohnhäuser im Hintergrund fahren
  3 Bilder

Poststraße: Unübersichtliche Zufahrt für Anwohner

os. Buchholz. "Muss hier erst etwas passieren?", fragen die Bewohner der Poststraße 2-6 in Buchholz. Sie halten die Beschilderung der Zufahrt zu ihren Garagen an der Rückseite des Einkaufszentrums "Buchholz-Galerie" für nicht ausreichend. "Hier fühlen sich Fußgänger belästigt, Autofahrer werden beschimpft und Kinder gefährdet", berichtet ein Anwohner. Beim Bau der Buchholz-Galerie vor einem Jahr wurde eine schmale Zufahrt zu den Garagen der Bürger freigelassen. Problem: Sie müssen mitten...

  • Buchholz
  • 22.10.13
Politik
Der Peets Hoff mit dem Wasserspiel ist jetzt fertig. Die Barrieren werden gerade abgebaut
  2 Bilder

Was lange währt...: Peets Hoff in Buchholz freigegeben

os. Buchholz. Mehr als zehn Monate nach Eröffnung des Einkaufszentrums "Buchholz-Galerie" ist nun endlich auch der Platz "Peets Hoff" davor fertig. "Dass die Bauarbeiten so lange gedauert haben, ist schade", sagte Bürgermeister Wilfried Geiger am Mittwoch bei der offiziellen Einweihung. "Wir bekommen aber einen Platz, der die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt deutlich verbessert", betonte er. Mehr in unserer Print-Ausgabe am Samstag.

  • Buchholz
  • 28.08.13
Politik
Mit dem Riesenkran wurde die Basis des Wasserspiels auf den Boden gesetzt

Ein Kran bringt das Wasserspiel für Buchholz

os. Buchholz. Geschäftiges Treiben am Peets Hoff: Am Dienstag wurde an der Langsam-Baustelle am Einkaufszentrum "Buchholz-Galerie" die Basis des Wasserspiels geliefert. Ein Riesenkran bugsierte das tonnenschwere Bauelement millimetergenau an seinen Platz. Wie berichtet, bildet der Brunnen künftig den Mittelpunkt der Fußgängerzone zwischen "Buchholz-Galerie" und Famila-Markt. Bis Ende Juli sollen die Bauarbeiten weitgehend abgeschlossen sein.

  • Buchholz
  • 18.06.13
Panorama
Bei der Werbeaktion vor der "Buchholz-Galerie": die Hostessen Rebecca Richter (li.) und Violeta Pilipavicuite mit Centermanager Herbert Brittinger

Neue Öffnungszeiten für die "Buchholz-Galerie"

os. Buchholz. Neue Öffnungszeiten in der "Buchholz-Galerie": Seit Samstag, 1. Juni, haben die Fachgeschäfte im Einkaufszentrum von 9.30 bis 19 Uhr geöffnet. Den Mietern ist es aber freigestellt, ihren Laden auch bis 20 Uhr zu öffnen. Die Veränderung geht auf Initiative der Mieter zurück. "Wir werden uns diesem Wunsch nicht verschließen", sagt Centermanager Herbert Brittinger. Die neuen Öffnungszeiten gelten zunächst für ein Jahr. Danach wird über sie endgültig entschieden. Mit einer...

  • Buchholz
  • 01.06.13
Politik
Die Bauarbeiten am Peets Hoff werden sich voraussichtlich noch acht Wochen hinziehen

Keine direkten Zahlungen der Stadt beim Ausbau des Peets Hoff

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz leistet für die Herrichtung der neuen Fußgängerzone am Peets Hoff keine direkten Zahlungen an die Baufirmen. "Wir rechnen mit der DC Commercial ab, die über einen städtebaulichen Vertrag der Auftragnehmer der Bauarbeiten ist", sagt Jürgen Steinhage, Leiter Betriebe bei der Buchholzer Stadtverwaltung, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Zuvor hatte SPD-Ratsherr Christoph Selke Auskünfte über den Fortgang der Bauarbeiten von Wilfried Geiger eingefordert und damit offenbar...

  • Buchholz
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.