Stadtwerke Buchholz

Beiträge zum Thema Stadtwerke Buchholz

Panorama
Vor dem Hühnerstall mit der neuen Photovoltaikanlage (v. li.): Jan Bauer (Stadtwerke) mit Tochter Klara, Marc Daburger, Moritz Schuster (9e), Johannes Weitnauer (12), Tim Danker und Schulleiter Armin May (alle GAK)

Gymnasium am Kattenberge Buchholz
Der Schulacker erwacht wieder zum Leben

os. Buchholz. "Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt" heißt es in dem bekannten Volkslied. Das hätten die Siebt- und Achtklässler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) im Ackerprojekt ihrer Schule auch gemacht, wenn die Corona-Krise die Pläne nicht durchkreuzt hätte. Nachdem die Regelungen in den Schulen mittlerweile gelockert wurden, können sich die Schüler seit Kurzem wieder um die Landwirtschaft in Theorie und Praxis kümmern. In der Not hatten die Lehrer während des Lockdowns...

  • Buchholz
  • 17.06.20
Wirtschaft
Vertriebsleiter Jan Bauer zeigt die Saattüten, die die Stadtwerke an ihre Kunden verteilen wollen

Aktion der Buchholzer Stadtwerke
Saattüten für eine blühende Nordheidestadt

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtwerke rufen ihre Kunden dazu auf, aktiv gegen die gefährliche Verarmung des Artenreichtums in der Natur zu werden. Dafür verschenkt das Unternehmen an seine Kunden Saattüten, die im Freiland oder in Balkonkästen für eine bienenfreundliche Blüte sorgen sollen. Stadtwerke-Kunden erhalten einen Gutschein für jeweils zehn kostenlose Saattüten über das Online-Kundenportal Buchholz Plus. Wer dort nicht registriert ist, benötigt lediglich seine Kunden- und Strom-...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Panorama
Mit Unterstützung der Stadtwerke Buchholz gewappnet für den Naturpark-Tag (v. li.): Naturpark-Mitarbeiterin Marianne Draeger, Jan Bauer und Hilke Feddersen

Für ein geschütztes Entkusseln

Stadtwerke Buchholz unterstützen Naturpark Lüneburger Heide / Am 9. November mitmachen. (mum). In der Naturparkregion Lüneburger Heide engagieren sich das ganze Jahr über viele ehrenamtliche Helfer für den Erhalt und die Pflege der Kulturlandschaft - ob in der Umweltbildung, als Natur- und Landschaftsführer oder im Landschaftsschutz. Ganz besonders sichtbar wird dieses tolle Engagement am jährlichen Naturpark-Tag, der in diesem Jahr am Samstag, 9. November, stattfindet. Dann werden wieder...

  • Buchholz
  • 27.09.19
Service
Sänger Markus Engelstaedter und seine Band stehen für mitreißende Auftritte
  2 Bilder

Legendäre Queen-Songs mit eigener Note
Buchholz: Open-Air-Konzerte "The Magic of Queen Classic": Noch gibt es Karten für das Empore-Spektakel

os. Buchholz. "Bohemian Rhapsody", "We will rock you", "We are the champions", "Another one bites the dust" - wohl jeder kennt mindestens einen Hit der legendären Rockband "Queen". Beim Sommer-Open-Air des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore bekommen die Zuhörer die besten Queen-Songs zu hören, und das gleich doppelt. Das Beste: Für die Aufführungen von "The Magic of Queen Classic" am Freitag und Samstag, 23. und 24. August, gibt es noch Eintrittskarten. Am Freitag sind noch einige Plätze...

  • Buchholz
  • 16.08.19
Sport
Bei der Übergabe des neuen Vereinsbusses: (v. li.) Hans-Jürgen Lorenschat (Buchholzer FC), Holger Grundt (Grundt - der Beschrifter), Clemens Kurek (Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung), Reinhard Lackner (Haspa), Jan Bauer (Stadtwerke Buchholz), Michael Peters und Frank Krause (beide Volksbank Lüneburger Heide)

Neuer Vereinsbus für den Buchholzer FC

Dank der Hilfe vieler Sponsoren: Neues Gefährt ersetzt Fahrzeug, das einen Totalschaden hatte os. Buchholz. Das ging schnell: Dank der Unterstützung vieler Sponsoren konnte der Buchholzer FC (BFC) jetzt einen neuen Vereinsbus in Betrieb nehmen. Der Ford-Transporter, der beim Autokontor in Bendestorf gekauft wurde, wird ab sofort für die Auswärtsfahrten der Fußballteams genutzt. Zudem verwenden ihn die Bundesfreiwilligendienstler für ihre Fahrten zu den Kooperationspartnern, z.B. Buchholzer...

  • Buchholz
  • 23.03.19
Service

Landkreis Harburg saniert Radweg zwischen Holm-Seppensen und Sprötze

(os). Der Landkreis Harburg erneuert den Radweg an der Kreisstraße 72 zwischen den Buchholzer Ortschaften Holm-Seppensen und Sprötze. Die Bauarbeiten sollen am Montag, 21. Januar, beginnen und voraussichtlich bis Mitte Juni dauern. Der Radweg wird auf einer Länge von rund 4,3 Kilometern erneuert, gleichzeitig verlegen die Stadtwerke Buchholz Glasfaserkabel. Für die Arbeiten muss der Weg abschnittsweise gesperrt werden, der Straßenverkehr wird durch zeitweilige Ampelregelungen beeinträchtigt....

  • Buchholz
  • 18.01.19
Service
Laden zum Freiluft-Konzert: (v. li.) Jan Bauer (Stadtwerke Buchholz), Onne Hennecke (Geschäftsführer Empore) und Frank Krause 
(Regionaldirektor Volksbank Lüneburger Heide) Fotos: os
  2 Bilder

Musikalische Magie am Emporeteich

Buchholzer Veranstaltungszentrum veranstaltet Freiluft-Konzert "The Magic of Queen Classic" / Vorverkauf beginnt os. Buchholz. Zum dritten Mal lädt das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore im kommenden Jahr zum Sommer-Freiluftkonzert ein: Am Freitag, 23. August, lässt "The Magic of Queen Classic" in einer spektakulären Bühnenshow den unvergesslichen Spirit der legendären Queen-Konzerte um den legendären Frontmann Freddie Mercury aufleben. Der Vorverkauf für die Veranstaltung, die von den...

  • Buchholz
  • 30.11.18
Wirtschaft
Vertreter der Buchholzer Stadtwerke, der Baufirmen und der Gemeinde Rosengarten nahmen 
symbolisch den ersten Spatenstich in Nenndorf vor

"Die Bürger warten darauf"

"Buchholz Digital" errichtet bis 2022 hochmodernes Glasfasernetz in Rosengarten / Weitere Interessenten (os). "Von der Versorgung mit modernen Glasfaserkabeln profitieren Bürger und Gewerbetreibende gleichermaßen. Das kann für unsere Gemeinde zu einem echten Standortvorteil werden." Das sagte Dirk Seidler, Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten, am vergangenen Dienstag beim symbolischen Spatenstich für eines der größten Infrastrukturmaßnahmen im Landkreis Harburg. Mit ihm vor Ort waren...

  • Buchholz
  • 02.11.18
Politik
Bis zu 1.000 Liter die Stunde versprüht ein Rasensprenger

Wasserbeschaffungsverband: Es drohen Kapazitätsengpässe / Rasensprengen unterlassen

Wasserbeschaffungsverband: Auf Rasensprengen, und Befüllen privater Schwimmbäder verzichten (mi). Es ist fast so, als wollte die Natur uns für den Regensommer und die sibirischen Temperaturen des vergangenen Jahres entschädigen. Seit Mai zeigt sich der Sommer - einige kurze Regenpausen inbegriffen - von seiner schönsten Seite. Das Thermometer klettert regelmäßig über 30 Grad. Was Sonnenanbeter freut, bereitet den Wasserwerken in der Region zusehend Sorgen. Denn der Wasserverbrauch in der...

  • Hollenstedt
  • 27.07.18
Panorama
Haben sich davon überzeugt, dass die neue Pumpe bestens funktioniert: (v. li.) Jan Bauer (Stadtwerke), Reimund Rudkowski (ADFC Buchholz), Carsten Stein ("Buchholz fährt Rad"), Baudezernent 
Stefan Niemöller und Peter Eckhoff ("Buchholz fährt Rad")

Keine Luftnummer: Die Buchholzer Pumpe

Vier öffentliche Luftpumpen stehen in Buchholz für Nutzer bereit kb. Buchholz. Der Fahrradreifen ist platt, die eigene Luftpumpe nicht dabei? Für Radfahrer in Buchholz ist das künftig kein Grund mehr, den Drahtesel genervt stehen zu lassen. An vier Standorten - vor der Post in der Poststraße, an der Ecke Breite Straße/Adolfstraße, auf dem Bahnhofsvorplatz Nord und vor dem Eingang des Buchholzer Schwimmbads - stehen für diesen Notfall ab sofort öffentliche und kostenlos zu nutzende Luftpumpen...

  • Buchholz
  • 17.04.18
Wirtschaft

"Spotleak 1005": Neuer Warngeruch für das Erdgas

Netz der Stadtwerke Buchholz ist betroffen nw/os. Buchholz. Da Erdgas von Natur aus nahezu geruchslos ist, wird ihm ein Geruchsstoff zugefügt. Mit dem sogenannten Oderiermittel können auch kleinste Mengen ausströmenden Erdgases erkannt werden. Die Schleswig-Holstein Netz AG setzt jetzt den Geruchsstoff "Spotleak 1005" ein, betroffen von der Umstellung ist auch das Erdgasnetz der Stadtwerke Buchholz im Stadtgebiet und sämtlichen Ortsteilen. Der neue Geruchsstoff habe einen sehr intensiven...

  • Buchholz
  • 10.03.18
Panorama
Die Servicestelle des Buchholz Bus an der Adolfstraße wurde im Jahr 1996 eröffnet

Buchholz Bus: Servicestelle wird geschlossen

Stadtwerke-Chef: Nutzung ist zunehmend rückläufig und unrentabel os. Buchholz. Die Servicestelle des Buchholz Bus an der Adolfstraße wird zum Ende des Jahres geschlossen. Das teilt Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Buchholzer Stadtwerke, mit. In der vergangenen Woche wurden die Mitarbeiter informiert. Grund für die Schließung: Die Nutzung der Servicestelle sei kontinuierlich rückläufig und zunehmend unrentabel, so Kuhse. Tickets für den Buchholz Bus sind künftig in der...

  • Buchholz
  • 25.07.17
Panorama
Der neue Verteilerkasten am "Weg zum Badeteich" in Holm-Seppensen

Buchholz: Neuer Verteilerkasten in Betrieb

os. Holm-Seppensen. Der Bau der neuen Verteilerstation am „Weg zum Badeteich“ in Holm-Seppensen stößt vereinzelt auf Kritik. Über den Neubau sei nicht rechtzeitig informiert worden, der Standort sei falsch gewählt. „Die Verteilerstation steht auf öffentlichem Grund, der Bau ist mit der Stadt abgestimmt worden“, erklärt Jan Bauer, Vertriebsleiter der Buchholzer Stadtwerke, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Alle Anlieger des „Weg zum Badeteich“ seien vier Wochen vor dem Baustart per Brief informiert...

  • Buchholz
  • 12.07.17
Panorama
Einfach anmelden, einloggen und surfen: (v. li.) Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse, Vertriebsleiter Jan Bauer und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer präsentieren das neue WLAN-Angebot im Buchholzer Bad

Hotspot im Bad Buchholz

„Der Bedarf ist riesengroß“: Stadtwerke richten kostenfreies WLAN-Netz am Holzweg ein os. Buchholz. „Unser Ziel ist es, Buchholz zu einer Hotspot-Metropole zu machen.“ Mit diesen Worten stellen Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Buchholzer Stadtwerke, Vertriebsleiter Jan Bauer und Badbetriebsleiter Hans Wurlitzer das neue Angebot der Buchholzer Stadtwerke vor: Im Buchholzer Hallen- und Freibad am Holzweg finden die Gäste jetzt ein freies WLAN-Netz vor. „Der Bedarf danach ist riesengroß“,...

  • Buchholz
  • 04.07.17
Panorama
Das Hallenbad war am Mittwoch für Spiele der "Klimaschützer" geblockt
  2 Bilder

Junge Klimaschützer im Hallenbad

Abschluss des Projekts von Stadtwerken und Greenpeace Buchholz / Freibadsaison beginnt am heutigen Samstag os. Buchholz. Bevor das Buchholzer Hallenbad in wenigen Wochen - vom 19. bis 30. Juni - für die jährliche Revision geschlossen wird, herrschte dort am vergangenen Mittwoch reges Treiben: Mehr als 200 Grundschüler aus Buchholz durften dort als Abschluss und Höhepunkt des Projekts „Buchholzer Klimaschützer“ an vielen Spielstationen toben. Für die Sicherheit und attraktive Spiele sorgten...

  • Buchholz
  • 19.05.17
Wirtschaft
Zufrieden mit der Entwicklung bei "Buchholz digital": Dr. Christian Kuhse (li.) und Jan Bauer
  2 Bilder

"Buchholz digital" wird ausgebaut

Stadtwerke schließen ab 1. April 1.000 weitere Haushalte an os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtwerke treiben ihr Glasfaser-Projekt „Buchholz digital“ auch in diesem Jahr voran: Am 1. April beginnen die Bauarbeiten für drei Ausbaugebiete. Die Bürger erhielten in den vergangenen Tagen Post mit Informationen über „Buchholz digital“. Das Angebot umfasst Fernsehen in hoher Bildqualität, Internet in Lichtgeschwindigkeit und Telefonie mit großer Sprachqualität. „Wir arrondieren unser bisheriges...

  • Buchholz
  • 18.03.17
Panorama
Organisierten die Filmvorführung für die Klimaschützer (v. li.): 
Jan Bauer, Carsten Reck, Herbert Maliers und Alexa Vetter

Auftakt zum Projekt „Buchholzer Klimaschützer“ / Drittklässler sahen Dokumentarfilm

as. Buchholz. 253 Drittklässler aus Buchholzer Grundschulen sowie die Acht- und Neuntklässler der Förderschule An Boerns Soll besuchten jüngst das Kino Movieplexx in Buchholz, um sich den Dokumentarfilm „Königreich Arktis“ anzuschauen. Die Sondervorstellung bildete den Auftakt zum Projekt „Buchholzer Klimaschützer 2017“. „Der kindgerechte Dokumentarfilm zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie sich die Folgen des Klimawandels auf die Tierwelt der Arktis auswirken“, sagt Herbert Maliers vom...

  • Rosengarten
  • 08.02.17
Wirtschaft
An der neuen E-Ladesäule: (v. li.) Frauke Petersen-Hanson (McDonald's Dibbersen), Jan Bauer und Jörg Prohl (beide Stadtwerke Buchholz)

Neue E-Tankstelle in Dibbersen

Stadtwerke Buchholz eröffnen Ladesäule bei McDonald's / Aufladen kostenfrei für die Nutzer os. Dibbersen. „Wir sehen uns als Infrastruktur-Dienstleister und sind von der E-Mobilität überzeugt.“ Das sagte Jan Bauer, Vertriebsleiter der Buchholzer Stadtwerke, am Mittwoch bei der offiziellen Eröffnung der neuen E-Tankstelle auf dem Gelände des McDonald‘s-Schnellrestaurants in Dibbersen. Die Stadtwerke betreiben nun Ladesäulen an vier Standorten in Buchholz. Die anderen E-Tankstellen stehen am...

  • Buchholz
  • 14.01.17
Service
Mitten in Buchholz zentral gelegen: 
Am „Treffpunkt“ fahren die Busse ab

20 Jahre Buchholz Bus - eine Erfolgsgeschichte der Nordheide-Stadt

ah. Buchholz. Die Fahrt mit dem Buchholz Bus ist für die Fahrgäste heute selbstverständlich. Sie nutzen die Busverbindungen, um zur Schule zu gelangen, zum Einkauf zu fahren, um zum Sport oder zum Bahnhof zu fahren. Rund 1,7 Millionen Fahrgäste fahren jährlich mit dem Buchholz Bus, für den die Verkehrsbetriebe Buchholz verantwortlich sind. „Der Buchholz Bus ist seit 20 Jahren eine Erfolgsgeschichte“, sagt Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Buchholz in der Nordheide GmbH....

  • Buchholz
  • 12.10.16
Wirtschaft
Sind von „Buchholz Digital“ überzeugt: Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse (li.) und Vertriebsleiter Jan Bauer

Offensive mit 300 MBit

„Buchholz Digital“: Stadtwerke bauen Glasfasernetz in der Innenstadt aus / Briefe an 2.500 Haushalte os. Buchholz. In der übernächsten Woche erhalten rund 2.500 Haushalte in der Buchholzer Innenstadt und am Buchholzer Berg Post von den Stadtwerken Buchholz. Inhalt: Das Angebot von „Buchholz Digital“, mit dem die Endkunden ultraschnelles Internet beziehen können. Interessenten in den Ausbaugebieten erhalten innerhalb eines Aktionszeitraums einen kostenlosen Hausanschluss. „Eine schnelle...

  • Buchholz
  • 11.05.16
Sport

25. "GP Buchholz": Jubiläums-Radrennen an Himmelfahrt

os. Buchholz. Der Himmelfahrts-Donnerstag bleibt in Buchholz ein Radrenntag: Am 5. Mai findet bereits die 25. Auflage des Klassikers "GP Buchholz" statt. Am Start sind die besten Amateur- und Juniorenfahrer. Wegen der Bauarbeiten an der Parkstraße wird die Strecke in diesem Jahr leicht modifiziert: Nach dem Start in der Bremer Straße geht es über die Königsberger Straße erstmals in die Straße "In den Bergen". Nach rasanter Abfahrt müssen die Rennradfahrer stark abbremsen, um die Kurve nach...

  • Buchholz
  • 16.03.16
Blaulicht

Zwei Generatoren bei Buchholzer Stadtwerken nachts geklaut

thl. Buchholz. Unbekannte suchten in der Nacht zu Freitag das Gelände der Buchholzer Stadtwerke in der Maurerstraße heim. Die Täter durchtrennten einen Zaun und schraubten auf dem Areal zwei auf Anhängern stehende Generatoren (einen blauen und einen roten) ab. Anschließend schafften sie die Geräte auf unbekannte Weise fort. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 8.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Tel. 04181 - 2850 bei den Beamten zu...

  • Buchholz
  • 15.01.16
Wirtschaft

Buchholzer Stadtwerke: Wasserpreise steigen

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtwerke erhöhen das erste Mal seit 1999 wieder die Wasserpreise. Zum 1. Januar 2016 werde der Grundpreis angehoben, während der Verbrauchspreis gesenkt wird, teilen die Stadtwerke mit. Ein durchschnittlicher Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 105 Kubikmetern zahle künftig rund zwei Euro pro Monat mehr als bislang. Nach der Preisanpassung liegen die Stadtwerke Buchholz gleichauf mit dem zweiten Anbieter in Buchholz, dem Wasserbeschaffungsverband Harburg.

  • Buchholz
  • 08.12.15
Wirtschaft

Höhere Preise im Bad Buchholz

Erwachsene zahlen ab 14. September mehr / Tarife für Kinder bleiben unverändert os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtwerke erhöhen die Preise für das Hallen- und Freibad zum ersten Mal seit acht Jahren. Ab dem 14. September müssen Erwachsene statt bislang 3 Euro dann 3,50 Euro zahlen. "Auch nach der Preisanpassung bleibt das Buchholzer Bad eines der günstigsten Hallen- und Freibäder in der Region", betont Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer der Stadtwerke. Grund für die Preiserhöhung seien die...

  • Buchholz
  • 18.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.