Beiträge zum Thema BW Buchholz

Sport

Am 7. und 14. Juli
Abnahme des Sportabzeichens bei Blau-Weiss Buchholz

os. Buchholz. Schonmal vormerken: Nach den ersten beiden erfolgreichen Terminen lädt Blau-Weiss Buchholz erneut zweimal mittwochs, am 7. und 14. Juli, auf dem Sportplatz des Schulzentrums am Buenser Weg, zur Abnahme des Sportabzeichens ein. Darauf macht Hannes Scheel, BW-Beauftragter für das Sportabzeichen, aufmerksam. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Buchholz
  • 23.06.21
  • 9× gelesen
  • 1
Sport
Trainer Hartmut Röhrig mit seinen erfolgreichen Fahrern: (stehend, v. li.) Jannis Ludewig, Christian Mohn und Johanna Röhrig sowie knieend Emma Berndt

Radrennen
BW-Radsportler holen sechs Medaillen bei Landesmeisterschaft

os. Buchholz. Tolle Ausbeute für die Radrennfahrer von Blau-Weiss (BW) Buchholz: Bei den Niedersachsenmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Pattensen bei Hannover holten sie sechs Medaillen. Den Landestitel sicherte sich Christian Mohn in der Altersklasse U11. Er setzte sich vor seinem Vereinskameraden Jannis Ludewig durch. „Unsere Nachwuchsarbeit trägt tolle Früchte", freute sich BW-Nachwuchstrainer Hartmut Röhrig. "Wir sind in fast allen Altersklassen in Niedersachsen wieder vorn dabei....

  • Buchholz
  • 18.06.21
  • 26× gelesen
Sport
Sie bilden den Vorstand von BW Buchholz: (v. li.) Vorsitzender Arno Reglitzky, Werner Gandy, Thomas von Gunst, Gert Berk, Dr. Hans-Hermann Damlos, Jörg Fuchs und Wilfried Geiger

Hauptversammlung von Blau-Weiss Buchholz
Sport schnell ermöglichen: Hoffen auf Rückkehr zum Alltag

os. Buchholz. Die finanzielle Schieflage und die daraus resultierende Bedrohung des Vereins durch die Corona-Pandemie mit Stilllegung des gesamten Sportbetriebs schon im zweiten Jahr war das bestimmende Thema bei der Jahreshauptversammlung von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss Buchholz. Trotz aller Einsparungs-Maßnahmen und guten Förderzuschüssen durch Geschäftspartner, die Stadt Buchholz und das Land Niedersachsen sei in diesem Jahr keine schwarze Null zu erzielen, betonte...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 157× gelesen
  • 1
Sport
Auch die Breakdancer sind auf der Terrasse des BW-Sportzentrums in Aktion

"Dance Studios" unter freiem Himmel
Blau-Weiss Buchholz: Tanzsport geht endlich wieder los!

os. Buchholz. Es ist der erste Lichtblick nach quälend langer Corona-Pause: In der vergangenen Woche haben die Mitglieder der "Dance Studios", der Tanzsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW), das Training wieder aufgenommen. Die Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahren üben an frischer Luft auf der Terrasse der Sporthalle, die an das Kletterzentrum angrenzt. Mit einem breit gefächerten Angebot von "Ballett & Contemporary" über Hip-Hop und Breakdance bis zu Showdance und Kindertanz bewegen sich...

  • Buchholz
  • 27.04.21
  • 45× gelesen
Sport
Beliebter Treffpunkt: die frei zugängliche Behindertensportanlage im Sportzentrum von 
Blau-Weiss Buchholz am Holzweg

Ausgezeichnetes Behindertensportangebot
BW Buchholz erhält den Werner-Otto-Preis

os. Buchholz. Als er in der vergangenen Woche den Anruf aus Hamburg erhielt, sei er "aus allen Wolken gefallen", erinnert sich Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz (BW). Für sein herausragendes Engagement und Angebot im Behindertensport erhielt der Sportverein jetzt den Werner-Otto-Preis der Alexander-Otto-Sportstiftung. Der Hamburger Unternehmer und Mäzen hat mit seiner Stiftung seit deren Gründung im Jahr 2006 Projekte in einem Umfang von mehr als 17 Millionen Euro gefördert....

  • Buchholz
  • 12.02.21
  • 99× gelesen
Sport

Radsport klappt immer: Blau-Weiss Buchholz ist trotz Pandemie aktiv

os. Buchholz. "Wir bleiben vorsichtig, aber aktiv!" Das sagt Joachim Zinnecker, Abteilungsleiter der Radrennabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz. Die Akteure und die Trainer Uwe Varenkamp, Hartmut Röhrig und Olaf Meggers trotzten bereits im vergangenen Jahr der Corona-Krise und tun es auch jetzt. Mit ausgeklügelten Hygienekonzepten konnten der "Große Preis von Buchholz" im vergangenen September als einziges Radsport-Großereignis in Norddeutschland sowie am 3. Oktober die Radtourenfahrt...

  • Buchholz
  • 03.02.21
  • 27× gelesen
Panorama
Caroline Erikson bei ihrer Kommunion in der St.-Petrus-Kirche 1997
2 Bilder

Von der Nordheide nach Berlin
Schauspielerin Caroline Erikson hat ihre Jugend in Buchholz verbracht

lm. Buchholz. Wer Ende der 90er Jahre die "Pfefferkörner" auf dem Kinderkanal von ARD und ZDF verfolgt hat, dem wird der Name Caroline Erikson ein Begriff sein. Die Kinderserie, in der Jugendliche Verbrechen in der Hansestadt Hamburg aufklären, war für die damals Elfjährige die erste Rolle im TV. Mittlerweile steht sie für "SOKO Potsdam" im ZDF regelmäßig vor der Kamera. Erikson war im Alter von fünf Jahren mit ihren Eltern aus Süddeutschland nach Buchholz gezogen, besuchte hier zunächst die...

  • Buchholz
  • 30.01.21
  • 6.058× gelesen
Sport
Die Aerobicturnerinnen von Blau-Weiss Buchholz um Abteilungsleiterin Jenna Eggenstein (Mi.) wollen sich einen eigenen Spezialboden kaufen

Aerobicturnerinnen starten Crowdfunding für einen eigenen Boden

os. Buchholz. Im leerstehenden Plaza-Markt haben die Aerobicturnerinnen von Blau-Weiss Buchholz dank des kostenlosen Überlassungsvertrags durch die Eigentümerfamilie Beckmann aus Norderstedt eine vorübergehende Heimat bekommen, in der sie perfekte Trainingsbedingungen vorfinden (das WOCHENBLATT berichtete). Einziges Problem: Einer der Spezialböden, auf dem die 60 Sportler der Abteilung trainieren, darunter die WM-Anwärterinnen Charlotte Densch und Jule Kohl, ist bislang nur von einem Verein aus...

  • Buchholz
  • 07.10.20
  • 236× gelesen
Sport
Bei der DM in Bruchsal: (v. li.) Emma Meggers, Trainer Uwe Varenkamp und Friederike Michels
2 Bilder

Radrennfahrerin aus Buchholz
Emma Meggers auf DM-Platz 31

os. Buchholz. Zum Abschluss einer aufregenden ersten Saison als Lizenzfahrerin wurde U15-Radrennfahrerin Emma Meggers (Blau-Weiss Buchholz, BW) 31. bei den Deutschen Meisterschaften. Auf der topografisch anspruchsvollen Strecke im badischen Bruchsal ging es für Emma und ihre Partnerin Friederike Michels (Tuspo Weende Göttingen), mit der sie jüngst bei der DM im Zweier-Zeitfahren gestartet war (das WOCHENBLATT berichtete), primär darum, die Zeitvorgaben der Jury einzuhalten. Das gelang der...

  • Buchholz
  • 06.10.20
  • 120× gelesen
Sport
Trainerin Rachel Winkler (vorn, Mi.) bei einer Probe im Sportsaal des Blau-Weiss-Sportzentrums

Neue Abteilung "Dance Studios"
Blau-Weiss Buchholz: Gebündelte Tanzkompetenz

os. Buchholz. Neustart für den Tanzbereich des Sportvereins Blau-Weiss (BW) Buchholz: Durch die Verschmelzung von Hiphop und Ballett zur neuen Abteilung "Dance Studios" soll das Tanzen noch professioneller und attraktiver vor allem für Jugendliche aufgestellt werden. Ursprünglich wollten die Trainerinnen Rachel Winkler (29, Hiphop) und Caroline Grimm (27, Ballett) das neue Konzept bei einer großen Show im BW-Sportzentrum am Holzweg vorstellen. Wegen der Corona-Pandemie musste dieser Plan ad...

  • Buchholz
  • 30.09.20
  • 272× gelesen
Blaulicht
Sanitäter, Ärzte und Feuerwehrleute kümmerten sich um das verunglückte Mädchen

Unfall auf dem Spielplatz: Mädchen in Kunststoffröhre eingeklemmt

os. Buchholz. Ungewöhnlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz: Am Mittwochnachmittag mussten die Retter ein Mädchen (9) befreien, das auf dem Spielplatz am Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz (BW) ihr Bein in einer Kunststoffröhre eingeklemmt hatte. Das Kind war beim Versuch, durch die Röhre zu kriechen, steckengeblieben. Die alarmierte Notärztin gab dem Mädchen eine Beruhigungsspritze, während Feuerwehrleute die Kunststoffröhre aufflexten. Von der Polizei bekam das befreite Kind...

  • Buchholz
  • 24.09.20
  • 1.409× gelesen
Sport
Im ehemaligen Plaza-Markt trainieren jetzt die Aerobicturnerinnen. In der Mitte Trainerin Jenna Eggenstein mit den WM-Teilnehmerinnen Jule Kohl (re.) und Charlotte Densch
3 Bilder

Top-Trainingsbedingungen für Leistungssportler
Blau-Weiss Buchholz mietet Freibad und Ex-Plaza-Markt

Freibad in Hollenstedt bleibt länger geöffnetos. Buchholz. In ungewöhnlichen Zeiten muss man ungewöhnliche Maßnahmen ergreifen: Das dachten sich offenbar die Verantwortlichen von Blau-Weiss Buchholz (BW) und mieteten nach teilweise langwierigen Verhandlungen das Buchholzer Freibad und den ehemaligen Plaza-Baumarkt an der Bremer Straße für ihre Sportler. Seit vergangener Woche sind beide Kontrakte wirksam. Das geschieht just zu der Zeit, da die Hallenkapazitäten in Buchholz erheblich gesunken...

  • Buchholz
  • 08.09.20
  • 443× gelesen
Panorama
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Gaby Bettin, Barbara Rohwer (beide Paraboltheater), Regisseur Markus Höfemann und Oliver Weiß (Buchholz Marketing)

Imagefilm soll Buchholz in das richtige Licht rücken

os. Buchholz. Eigentlich sollten am Montag am Peets Hoff die ersten Dreharbeiten für einen neuen Imagefilm für die Stadt Buchholz stattfinden. Das schlechte Wetter verhinderte dieses: Regisseur Markus Höfemann wollte auf jeden Fall für die Startszene Sonnenschein haben. So werden die Darsteller des Buchholzer Paraboltheaters in den kommenden Tagen noch einmal an das Wasserspiel auf dem Innenstadtplatz zurückkehren. Bis Ende Oktober soll das Werk, das von allen Beteiligten ehrenamtlich und...

  • Buchholz
  • 25.08.20
  • 242× gelesen
Sport
Junge Radfahrer und erfahrene Übungsleiter trainieren jetzt auf der halbseitig gesperrten Strecke An Boerns Soll

Pragmatische Lösung für BW Buchholz: Radsport in der Buskehre

os. Buchholz. Seit Kurzem verwandelt sich die Buskehre am Schulzentrum I Buenser Weg zweimal pro Woche in eine Trainingsstrecke für junge Radrennsportler: Die Verkehrsbehörde der Stadt Buchholz hat der Radsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz die Erlaubnis gegeben, donnerstags nachmittags sowie samstags mittags den Buswendeplatz zu nutzen. Dafür wird die Kehre jeweils halbseitig abgesperrt. Der Bauhof lieferte das Absperrmaterial an. Autofahrer können die Trainingsstrecke in Richtung der...

  • Buchholz
  • 18.08.20
  • 74× gelesen
Sport

Sportabzeichen bei BW Buchholz: Termine erst später

os. Buchholz. Die Abnahme des Sportabzeichens bei Blau-Weiss Buchholz (BW) steht in diesem Jahr unter keinem guten Stern: Nachdem die Aktion bereits wegen der Corona-Krise verschoben werden musste, steht nun auch der Sportplatz im Schulzentrum am Buenser Weg nicht zur Verfügung. Grund: Dort wird die Laufbahn saniert. Bis zu den Sommerferien sei man auf den Sportplatz im Schulzentrum am Kattenberge "verbannt" worden, zusammen mit den Fußballern des Buchholzer FC sowie Triathleten und...

  • Buchholz
  • 16.06.20
  • 149× gelesen
Politik
Die Brücke an der Bendestorfer Straße muss ersetzt werden. Wann, steht noch nicht fest, die Planungen beginnen allerdings sofort
2 Bilder

Bahnbrücke an der Bendestorfer Straße muss ersetzt werden
Buchholz droht der Verkehrskollaps

os. Buchholz. Dieses kleine Bauwerk kann zu riesigen Problemen führen: Die Brücke (Baujahr 1955) über die Bahnstrecke Bremen-Hamburg an der Bendestorfer Straße in Buchholz ist so marode, dass sie mittelfristig ersetzt werden muss. Der Kreisausschuss hat jüngst beschlossen, sofort mit den Planungen für einen Neubau an der Kreisstraße zu beginnen. Sollte die Brücke kurzfristig nicht mehr befahrbar sein, droht Buchholz an der wichtigen Ausfallstraße der Verkehrskollaps. Die Buchholzer...

  • Buchholz
  • 26.05.20
  • 4.003× gelesen
Sport
Vor dem Kletterzentrum (re.) entstehen die neuen Beachvolleyballplätze

Drei Plätze, einer ist öffentlich
Blau-Weiss Buchholz investiert in Beachvolleyball

os. Buchholz. Diese Investition ist seit Längerem geplant und wird jetzt umgesetzt: Blau-Weiss Buchholz (BW) erweitert sein Sportzentrum am Holzweg um drei Beachvolleyballplätze. Sie entstehen zwischen der Boulderhalle und der benachbarten Nordheidehalle. Zwei Plätze sind für die Sportler von Buchholz' mitgliederstärkstem Sportverein reserviert, ein Platz kann von der Öffentlichkeit genutzt werden. Gepflegt werden alle Plätze durch Blau-Weiss. Der Bau der Sportanlage kostet rd. 30.000 Euro. Der...

  • Buchholz
  • 20.05.20
  • 273× gelesen
Sport
Das Klettern an der Außenwand (li.) ist wieder möglich. Die Boulderhalle bliebt noch geschlossen

Sport ist in Teilen wieder möglich
Blau-Weiss Buchholz eröffnet Außenflächen

os. Buchholz. Nach dem Erhalt der neuen Verordnung durch den Landkreis Harburg hat der Sportverein Blau-Weiss Buchholz (BW) sofort reagiert und seine Außenanlagen im Sportzentrum am Holzweg wieder geöffnet. Tennis, Nordic Walking, Leichathletik, Yoga im Freien, Boule, Klettern an der Außenwand des Kletterzentrums und Radrennfahren sind jetzt wieder möglich. Auch die Anlage für Sport und Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderungen ist wieder geöffnet. Die Sanitäranlagen sind eingeschränkt...

  • Buchholz
  • 07.05.20
  • 318× gelesen
Sport
Hochklassigen Radsport wie beim Klassiker "GP Buchholz" sollen Radsportfans in Buchholz in diesem Jahr noch zu sehen bekommen
2 Bilder

BW Buchholz hofft auf den Herbst
Radrennen verschoben

os. Buchholz. Da alle Großveranstaltungen bis Ende August wegen der Coronakrise abgesagt wurden, kann natürlich auch die 29. Auflage des Radsportklassikers "GP Buchholz" am Himmelfahrtsdonnerstag, 21. Mai, nicht stattfinden. Anders als die Organisatoren von anderen sportlichen Großveranstaltungen, die diese bereits ins kommende Jahr verschoben haben, hoffen Joachim Zinnecker, Leiter der Radrennsparte von Blau-Weiss Buchholz, und GP-Projektleiter Uwe Varenkamp, dass sie den Großen Preis noch in...

  • Buchholz
  • 29.04.20
  • 33× gelesen
Sport

BW Buchholz: Onlinesport in der Krisenzeit

os. Buchholz. "Dieses Beispiel zeigt, dass in Zeiten einer schwierigen Situation wie der Corona-krise es bei Blau-Weiss (BW) einen klasse Zusammenhalt gibt!" Mit diesen Worten lobt der Vorsitzende von Buchholz' größtem Sportverein, Arno Reglitzky, das Engagement vieler Abteilungs- und Übungsleiter. Sie haben in Zeiten, in denen das BW-Sportzentrum komplett geschlossen und alle Sportangebote abgesagt werden mussten sowie alle Angestellten in Kurzarbeit geschickt wurden, besondere Übungsprogramme...

  • Buchholz
  • 08.04.20
  • 54× gelesen
Sport
Ungewohntes Bild: Am Dienstag stand vor dem Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz kein einziges Auto oder Fahrrad
2 Bilder

Sportzentren geschlossen: Massive Auswirkungen für Vereine
"In drei Monaten ist unsere Existenz gefährdet"

os. Buchholz. "Auch wir müssen unser Sportzentrum schließen und unseren gesamten Sportbetrieb (gem. Erlass der Bundesregierung vom 16.03.2020) leider bis vorerst 18. April 2020 einstellen." Mit diesen Zetteln im Eingangsbereich informiert Buchholz' größter Sportverein Blau-Weiss (BW, ca. 6.300 Mitglieder) seine Sportler von der kompletten Schließung der Einrichtung am Holzweg 6. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander erklärt BW-Vereinsvorsitzender Arno Reglitzky (84),...

  • Buchholz
  • 20.03.20
  • 1.301× gelesen
Sport
Auf gute Zusammenarbeit: (v. li.) Stefan Weihrauch (BW Buchholz), Arndt Bömelburg (Etech Sports), Wilfried Geiger, Arno Reglitzky (beide BW) und Michel Schwedt (Etech Sports) kooperieren beim HADO

BW Buchholz kooperiert mit Etech Sports
HADO: Ab in die virtuelle Realität

os. Buchholz. Buchholz' größter Sportverein Blau-Weiss (BW) Buchholz öffnet sich der virtuellen Realität: Ab dem 11. März wird im Sportzentrum am Holzweg 6 immer mittwochs von 14 bis 19 Uhr der Technosport HADO angeboten. "Wir starten den Testballon und schauen, wie das Angebot angenommen wird", erklärt BW-Vorstandsmitglied Wilfried Geiger. Die Zusammenarbeit mit Arndt Bömelburg und Michel Schwedt von der Firma Etech Sports, die das in Asien sehr beliebte HADO in Deutschland etablieren wollen,...

  • Buchholz
  • 25.02.20
  • 404× gelesen
Sport
Beim Sechstagerennen in Bremen: (v. li.) Tommy Krüger, Silas
Trespenberg, Emma Meggers und Begleiterin Vanessa Mohn

Junge Radsportler fuhren bei den "Sixdays Bremen"
"Die Kurven sind ja steil wie eine Wand"

os. Buchholz. Mit vielen besonderen Eindrücken sind die Nachwuchs-Radrennfahrer von Blau-Weiss (BW) Buchholz - Emma Meggers, Tommy Krüger und Silas Trespenberg - vom Sechstagerennen "Sixdays Bremen" zurückgekehrt. Im Rahmenprogramm der Traditionsveranstaltung durften bei der Aktion "Jugendtraining powert by Stevens" erstmals 10- bis 14-jährige Radsportler auf die Bahn. Gerade der Anblick der Steilkurven mit bis zu 49 Prozent Steigung beeindruckte das Trio. "Die Kurven sind ja steil wie eine...

  • Buchholz
  • 22.01.20
  • 227× gelesen
Service
Arno Reglitzky reichte dieses Mal ein Müllsack, um den Unrat am Brunsberg zu beseitigen

Kaum noch Müll am Brunsberg

os. Sprötze. Die anhaltende Diskussion um den Klimawandel hat offenbar Wirkung gezeigt: Bei der traditionellen Müllsammlung der Laufgruppe von Blau-Weiss (BW) Buchholz am 1. Januar auf dem Brunsberg in Buchholz-Sprötze hat der BW-Vorsitzende Arno Reglitzky (84) kaum noch Müll aus der Silvesternacht gefunden. "Ich habe gerade mal zehn Raketenstäbe, eine leere Bierflasche und sechs Sektkorken, aber keine dazugehörigen Flaschen, aufgesammelt", berichtet Reglitzky, der in diesem Jahr allein auf dem...

  • Buchholz
  • 04.01.20
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.