Alles zum Thema CDU Jork

Beiträge zum Thema CDU Jork

Politik
Die CDU-Jork hat auf ihrer Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, Jorks Ersten Gemeinderat Matthias Riel (6.v.li.) zu unterstützen
4 Bilder

Jorker Politik steht hinter Matthias Riel

WOCHENBLATT hat nachgefragt: Feedback zu seiner Bürgermeister-Kandidatur durchweg positiv ab. Jork. Zum Jahresende 2018 hatte der Erste Jorker Gemeinderat Matthias Riel seine Kandidatur für das Amt des Bürgermeisters bekannt gegeben. Die Wahl findet zeitgleich mit der Europawahl am 26. Mai statt. Bis Oktober bleibt der amtierende Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein Jork/BVJ) Rathauschef. Dann wird er sich aus Altersgründen zurückziehen. Das WOCHENBLATT hat sich unter den Fraktionen...

  • Jork
  • 06.02.19
Politik
Die Straßenausbau-Beitragssatzung ist in der Gemeinde Jork ab 1. Januar 2019 Geschichte

Jork kippt die "Strabs"

Finanzierung des Straßenausbaus erfolgt künftig aus dem laufenden Haushalt ab. Jork. Den Jorkern ist es, wie den Buxtehudern im vergangenen Jahr, jetzt ebenfalls gelungen: Die Mehrheit das Rates stimmte auf seiner jüngsten Sitzung in der sehr gut besuchten Cafeteria der Oberschule für die Abschaffung der Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs). Mit einer Mehrheit von 17:6 Stimmen setzten sich die "Strabs"-Gegner durch und stimmten damit dem Antrag der FDP zu.  Wie berichtet, hatte...

  • Jork
  • 19.12.18
Politik
Ex-CDU-Fraktionsmitglied Björn Lühders

CDU-Fraktion schließt Björn Lühders aus

Björn Lühders behält Ratsmandat und plant Wechsel zur FDP ab. Jork. Erst ist er aus der Partei ausgetreten, dann wurde er von der Fraktion ausgeschlossen: Björn Lühders (30), Ratsherr aus Jork und nun ehemaliges CDU-Mitglied, will sich neu orientierten. "Mit der Arbeit der Fraktion in Jork hat mein Austritt nichts zu tun", erklärt er auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "Vielmehr ist es die Politik, die in Berlin betrieben wird und die mich zu diesem Entschluss gebracht hat." Dort sei zwar nicht...

  • Jork
  • 16.11.18
Politik
Der Abenteuer-Spielplatz am Struckweg ist einer der größten in der Gemeinde Jork

Spielplatz zu Bauland: Jorker CDU-Fraktion rudert zurück

bc. Jork-Borstel. Eigentlich war sich die Politik schon einig, dass auf dem großen Spielplatz am Struckweg in Jork-Borstel Wohnhäuser entstehen sollen und der Spielplatz dafür erheblich verkleinert wird. Einstimmig wurde im Bauausschuss der Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan getroffen. Nach massiven Protesten von Bürgern rudert die CDU-Fraktion jedoch zurück. „Uns war nicht klar, wie stark der Spielplatz genutzt wird“, gab Fraktionschef Michael Eble vor wenigen Tagen bekannt. Drei...

  • Buxtehude
  • 16.05.17
Politik
CDU-Kreisvorsitzender Kai Seefried

Jorker CDU versucht, ihr Image zu retten

bc. Jork. Die Jorker Christdemokraten bemühen sich um Schadensbegrenzung. Der plötzliche Rücktritt der Vorsitzenden Silja Köpcke, ihres Stellvertreters Michael Eble und den Vorstandsmitgliedern Elke Krog und Stefan Pölk (das WOCHENBLATT berichtete) in der vergangenen Woche und der Ankündigung der vier, nicht wieder für den Gemeinderat zu kandidieren, hat nur wenige Monate vor der Kommunalwahl (11. September) arg am Image der Union im Alten Land gekratzt. CDU-Kreisvorsitzender Kai Seefried...

  • Jork
  • 24.05.16
Politik
CDU-Vorsitzende Silja Köpcke (re.) und Fraktionschef Michael Eble (li.) mit den Geehrten Klaus Detje, Peter Krog und Dieter Tamke

Jorker Gewerbegebiet "Ostfeld": „Das muss Chefsache sein“

bc. Jork. Fraktionschef Michael Eble legte bei der Mitgliederversammlung der Jorker CDU am vergangenen Donnerstag den Finger in die Wunde. Um die Chance zu besitzen, vielleicht 2017 wieder einen genehmigungsfreien Haushalt vorlegen zu können, müsste Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein Jork) dringend den Fokus auf die Vermarktung der Grundstücke im neuen Gewerbegebiet „Ostfeld“ legen, sagte der Politiker. „Das muss Gerd Hubert zur Chefsache machen. Bisher liegt die Vermarktung hauptsächlich...

  • Jork
  • 10.02.15
Politik
Einstimmig wurde der Vorsitzenden Silja Köpcke das Vertrauen ausgesprochen. Als Stellvertreter steht ihr Michael Eble (Foto) zur Seite

Silja Köpcke bleibt CDU-Vorsitzende in Jork

bc. Jork. Das Interesse an der turnusmäßigen Mitgliederversammlung des Jorker CDU-Ortsverbandes war eher gering. Nur 14 stimmberechtigte von insgesamt 96 Mitgliedern fanden sich jüngst im Hotel Altes Land ein. Einstimmig wurde der Vorsitzenden Silja Köpcke (Foto) das Vertrauen ausgesprochen. Sie wurde für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihr Alexander Schlüsselburg und Michael Eble (Foto) zur Seite. Schriftführer bleibt Thorsten Reinhold. Die gewählten...

  • Jork
  • 12.11.13