Beiträge zum Thema Christoph Fascher

Panorama
CDU-Ratsherr
Christoph Fascher   Foto: CDU
2 Bilder

Winsen: Sorgen der Bürger nicht ernst genommen?

thl. Gehrden. Während die Stadt ihren neuen Radweg in Gehrden "feiert" (siehe Bericht oben), bleibt das Problem mit dem verbotenen Autoverkehr im Geestwiesenweg zwischen Gehrden und Hoopte (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) zum Leidwesen der Anwohner weiter ungelöst. "Offenbar haben weder Stadt noch Politik Interesse daran, das Problem abzustellen", mutmaßt Anwohner Jan-Jürgen Neumann. Grund: Nach einem WOCHENBLATT-Bericht im November über einen Antrag der CDU zur Verbesserung der...

  • Winsen
  • 20.04.21
  • 54× gelesen
Politik
Zeichnen für den Antrag verantwortlich:
die CDU-Ratsmitglieder (v. li.) Andrea Röhrs, Christoph Fascher und Jan Jürgens   Foto: CDU

Verbesserung der Radinfrastruktur in Winsen

Gruppe CDU/Winsener Liste/Waldau stellt Antrag auf praxisnahe Umsetzung thl. Winsen. Die Ergebnisse des Klimaschutzteilkonzepts-Radverkehr (Alltagsradwegekonzept) wurden im September im Bau- und Verkehrsausschuss vorgestellt. Die Stadt Winsen hatte hierzu 2019 den Auftrag mit dem Ziel erteilt, den Alltagsradverkehr mehr als bisher zu fördern (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt soll das Gremium in seiner morgigen Sitzung einen von der Verwaltung dargestellten Umsetzungsvorschlag genehmigen,...

  • Winsen
  • 10.11.20
  • 114× gelesen
Politik
Stellten die Planung vor: Laura Arp und Ralf Scheibel   Foto: thl
2 Bilder

Winsen: Ist diese Planung wirklich überdimensioniert?

Volksbank-Tochter plant Wohngebiet samt Grundschule in Stöckte / Politik hat viele Kritikpunkte thl. Stöckte. "Auch wenn die Pläne noch nicht komplett ausgereift sind - wir haben eine positive Grundstimmung für unser Vorhaben mitgenommen." Das sagten Projektmanagerin Laura Arp und Geschäftsführer Rolf Scheibel von der Volksbank-Tochter GEB (Gesellschaft für Entwickeln und Bauen) nach der Sitzung des Planungsausschusses der Stadt Winsen. Kurz zuvor hatten die beiden dem Gremium ihren Planentwurf...

  • Winsen
  • 15.09.20
  • 726× gelesen
Panorama

Schutzmasken mit Stöckter Ortswappen

thl. Stöckte. Auch Stöckte tut etwas gegen die Eindämmung der COVID-19-Pandemie und bietet passgenaue Mund- und Nasenschutzmasken mit einem Ortsemblem an. Die Idee dazu kam von Ratsherr Christoph Fascher (CDU, li.), der gemeinsam mit Ortsvorsteher Hans-Christian Wedemann 500 dieser besonderen Exemplare produzieren ließ. Als Unterstützung wurden bereits alle Funktionsträger der örtlichen Vereine und die Feuerwehr mit den neuen Masken ausgestattet. Ratsherr Fascher: "Wenn aufgrund der...

  • Winsen
  • 15.09.20
  • 249× gelesen
Politik
Christoph Fascher  Foto: CDU
2 Bilder

Halbzeit im Winsener Stadtrat
"Ich habe mir das Mandat schon anders vorgestellt"

"Neue" Ratsmitglieder ziehen nach zweieinhalb Jahren ihre ganz persönliche Halbzeitbilanz thl. Winsen. Im November 2016 hat sich der neue Stadtrat konstituiert. Wie üblich, gab es auch einige neue Gesichter in dem Gremium. Jetzt ist die erste Hälfte der Legislaturperiode vorbei. Grund genug für das WOCHENBLATT, bei einigen "Neuen" mal nach der persönlichen "Halbzeit-Bilanz" zu fragen. Im ersten Teil kommen Christoph Fascher (CDU) und Johanna Fast (FDP) zu Wort. • Christoph Fascher: "Als Neuling...

  • Winsen
  • 07.05.19
  • 348× gelesen
Panorama
Der Vorstand (v. li.): Daniel Volkmer, Janina Stelle, Rico Boas, Mel Franzen, Toni Busch, André Noweck, Marcel Fütterer (Vorsitzender) und Jenny Sommer (Presse)

Toni und André an der Spitze

thl. Stöckte. Toni Busch und André Noweck führen die Stöckter Faslamsbrüder als Elternpaar durch die kommende Saison. Auf der Jahreshauptversammlung des gemeinnützigen Vereins wurden die beiden in ihre Ämter gewählt. Für .... ist es bereits die "zweite Runde",..... Ausgeschieden aus dem Vorstand ist Winfried Ebel. Er hatte den Posten des Vize-Vorsitzenden sieben Jahre inne und sich nicht wieder zur Wahl gestellt. Als sein Nachfolger wurde Daniel Volkmer gewählt. Ebenfalls neu im Vorstand ist...

  • Winsen
  • 21.10.14
  • 567× gelesen
Blaulicht
Geehrte und Gratulanten (v. li.): Vize-Kreisbrandmeister Kay Wichmann, Carsten Henningsen, Andreas Neven, Ernst Behr, Daniel Volkmar und Bürgermeister André Wiese
2 Bilder

Hohes Engagement gewürdigt

thl. Stöckte. Gleich vier verdiente Brandschützer wurden bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stöckte ausgezeichnet. Ernst Behr erhielt das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes für 50-jährige Wehrzugehörigkeit. Für jeweils 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Carsten Henningsen und Daniel Volkmar das Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen. Zudem bekam Andreas Neven die Ehrenmedaille in Silber überreicht. Alle Geehrten engagieren sich über den Durchschnitt für die Feuerwehr und...

  • Winsen
  • 28.01.14
  • 672× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.