Beiträge zum Thema Christoph Reise

Panorama
Margrit Wendt, stellvertretende Schulleiterin des Gymnasiums am Kattenberge, lief mit Schäferhund Esmo
41 Bilder

"Run 4 Help"
Mit 61.000 Euro einen Allzeit-Spendenrekord aufgestellt

bim. Buchholz. Ein "Allzeit-Spendenrekord" wurde jetzt beim neunten "Run 4 Help" des Lions Club Buchholz-Nordheide erzielt, wie Christoph Reise bereits nach dem ersten Lauf verkündete. Gemeinsam mit Friedrich Harre hatte er die beliebte Veranstaltung erneut organisiert. Auch als Moderatoren-Duo sind die beiden ein unschlagbares Team. Angefeuert und "abgeklatscht" von unzähligen Zuschauern gingen rund 560 Läuferinnen und Läufer jeden Alters zugunsten des Kinderkrebs-Zentrums der...

  • Buchholz
  • 07.05.19
  • 1.016× gelesen
Service
Beim "Run 4 Help" verwandelt sich der Rathauspark in Buchholz in eine Laufstrecke
5 Bilder

Sponsoren finden und mitmachen: 9. "Run 4 Help" des Lions Clubs Buchholz steigt am 5. Mai
Laufend Gutes für krebskranke Kinder tun

os. Buchholz. Der Countdown läuft: Nur noch acht Tage, dann findet die bereits neunte Auflage des Benefizlaufs "Run 4 Help" des Lions Clubs Buchholz statt. Wer am Sonntag, 5. Mai, von 10 bis 16 Uhr im Rathauspark in Buchholz dabei sein möchte, hat noch Zeit, sich Sponsoren zu suchen, um laufend etwas Gutes zu tun. Der Erlös der Veranstaltung fließt wie in den Vorjahren in die Musiktherapie auf der Kinderkrebs-Station des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Die Vorbereitung ist...

  • Buchholz
  • 26.04.19
  • 403× gelesen
Panorama
Rieke Johannsen mit ihrer "Mutmach-Kette": Jede der 116 Perlen steht für eine Situation, in der die 14-Jährige stark sein musste
2 Bilder

Mit "Mutmach-Kette" und "Fighting Spirits"

Ehemalige Krebspatientin Rieke Johannsen (14) wirbt für "Run 4 Help" und macht anderen Kindern Mut os. Buchholz. Rieke Johannsen ist erst 14 Jahre alt und hat in ihrem Leben schon viel durchgemacht. Davon zeugt die "Mutmach-Kette", auf die der Teenager für jede Situation, in der das Mädchen stark sein musste oder viel Mut gezeigt hat, eine Perle gezogen hat. 116 Perlen sind bis heute zusammengekommen. Im Alter von sieben Jahren erkrankte Rieke Johannsen an Leukämie (Blutkrebs), ihr Leben hing...

  • Buchholz
  • 20.04.18
  • 569× gelesen
Panorama
Die Organisatoren Fritz Harre (re.) und Christoph Reise mit den aktivsten "Helpstern" des 
vergangenen "Run4Help", Emmi Lou Hennecke und Scott Philbey
5 Bilder

"Run4Help": Jetzt Sponsoren werben

Beim Benefizlauf des Lions Clubs in Buchholz winken attraktive Preise für die besten "Helpster" os. Buchholz. Die Vorbereitungen für die achte Auflage des Benefizlaufs "Run4Help" des Lions Clubs Buchholz laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, 6. Mai, von 10 bis 16 Uhr sind Kinder und Jugendliche aufgerufen, im Buchholzer Rathauspark ihre Runden zu laufen. Die Idee des "Run4Help": Die Teilnehmer suchen sich im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren, die jede gelaufene Runde mit einem vereinbarten...

  • Buchholz
  • 14.04.18
  • 333× gelesen
Panorama
Schulleiterin Christine Gall (2. v. re.) übergab mit ihren Schülern gleich zwei Spendenschecks an Birgit von Paris (Kindertreffpunkt Lüneburg), Jürgen Albers (li.) und Axel Wiesner (beide Lions Club)
3 Bilder

Diese Kinder haben ganz viel Herz!

„Run for Help“: Durch Benefizläufe in Buchholz und Hanstedt sowie eine Einzelspende kommen 38.000 Euro für das Kinderkrebs-Zentrum zusammen. mum/os. Hanstedt/Buchholz. Was für ein Engagement! Beim siebten Spendenlauf „Run 4 Help“ des Lions Club Hamburg-Nordheide im Buchholzer Rathauspark kamen mehr als 30.000 Euro zusammen. Der Lauf hatte Anfang Mai mit mehr als 300 Teilnehmern stattgefunden. Jeder Sportler hatte im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren für sich akquiriert, der jede gelaufene...

  • Hanstedt
  • 23.06.17
  • 326× gelesen
Panorama
Das Abklatschen an der Strecke sorgte für zusätzliche Motivation
37 Bilder

"Run4help" in Buchholz mit Rekordbeteiligung und Rekorderlös

30.000 Euro Spendenerlös für die Musik- und Kunsttherapie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bim. Buchholz. Mega-Stimmung am Sonntag im Buchholzer Rathauspark: Hunderte Besucher kamen dorthin, um ihre Läufer beim „Run4help“ des Lions Clubs Buchholz-Nordheide anzufeuern. Bei der siebten Auflage des Laufs für den guten Zweck freuten sich die Veranstalter über eine Rekordbeteiligung mit 318 angemeldeten Startern und am Ende über 500 Sponsoren. Erstmals gekürt wurden zudem die Teilnehmer mit...

  • Buchholz
  • 09.05.17
  • 839× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.