Beiträge zum Thema Corona-Werte

Service
Rückblick auf den Monat März: Die Grafik zeigt, wie sich die jeweils aktuellen Corona-Fallzahlen in den vergangenen Wochen in den einzelnen Kommunen entwickelt haben

Horneburg hat aktuell die höchsten Corona-Werte pro 10.000 Einwohner
Rückblick: Die Corona-Situation in den Kommunen des Landkreises Stade im März

jd. Stade. Die Corona-Situation in den ländlichen Kommunen des Landkreises Stade entspannt sich wieder.  So sind in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, die in der vergangenen Woche kreisweit an der Spitze bei den aktuellen Fallzahlen stand, die Werte deutlich deutlich zurückgegangen. Auch die Samtgemeinde Harsefeld verzeichnet fallende Werte, allerdings auf einem eher hohen Niveau. Hinsichtlich der aktuellen Fallzahlen nimmt jetzt wieder eine Stadt, nämlich Buxtehude, die Spitzenposition...

  • Stade
  • 30.03.21
Service

Zahl der akut Infizierten: Eine Kommune war bisher Schlusslicht und ist jetzt Spitzenreiter
Aktuelle Corona-Fälle im Landkreis Stade: Jork nicht mehr an der Spitze

jd. Stade. In den vergangenen Tagen wurden die Farben auf der "Corona-Landkarte" des Landkreises Stade ordentlich durcheinandergewirbelt. Einige Kommunen, die zuvor rot eingefärbt waren, haben auf Orange oder sogar Gelb gewechselt. Andere, die vorher den Status gelb hatten, sind innerhalb weniger Tage auf Rot umgesprungen. Am extremsten stellt sich die Situation in der Samtgemeinde Nordkehdingen dar: Die nördlichste Kommune des Landkreises wies bisher kreisweit immer die geringsten Fallzahlen,...

  • Stade
  • 22.01.21
Service

Inzidenzwert dreimal höher als das Rote-Ampel-Limit
Akut Infizierte im Landkreis Stade: Besonders hohe Zahlen in drei Kommunen

jd. Stade. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreis hat wieder einmal einen neuen Höchstwert erreicht: Der Inzidenzwert liegt am Mittwochmorgen (23. Dezember) bei 150,1. Das ist das Dreifache des Grenzwertes, ab dem für bestimmte öffentliche Plätze und Straßen, darunter die gesamte Stader Fußgängerzone, eine Maskenpflicht gilt.  "Treiber" bei den Pandemie-Zahlen sind nicht zuletzt die jüngsten Corona-Ausbrüche in vier der kreisweit 28 Altenheime. Allein im Amarita-Wohnheim in Buxtehude wurden...

  • Stade
  • 23.12.20
Service

Neuer bitterer Rekordwert im Landkreis Stade
In nur einem Tag: Zahl der akuten Corona-Fälle um mehr als die Hälfte gestiegen

jd. Stade. Innerhalb von nur zwei Tagen gibt es im Landkreis Stade am Freitag (11. Dezember) erneut einen Rekordwert bei der Sieben-Tages-Inzidenz: Der Inzidenzwert beträgt jetzt 87,5.  Das liegt vor allem daran, dass in dieser Woche viele neue positive Tests hinzugekommen sind. Seit Montag wurden 143 neue Fälle gemeldet. In dieser Hinsicht kann der Landkreis Stade einen weiteren bitteren "Rekord" vermelden: Innerhalb nur eines Tages sind 79 akute Corona-Fälle neu hinzugekommen - so viel wie...

  • Stade
  • 11.12.20
Service

Maske aufsetzen, bitte: Inzidenzwert beträgt 58,7
Corona-Farbenspiel im Landkreis Stade: Zweimal rot, zweimal gelb, dann wieder rot

jd. Stade. Rot - Rot - Gelb - Gelb - Rot: Das waren die Farben der Corona-Ampel in den vergangenen fünf Tagen. Nachdem die Ampel zwei Tage gelb leuchtete, ist sie am Dienstag, 17. November wieder auf Rot umgesprungen. Der Inzidenzwert für den Landkreis Stade liegt nach Angaben des Landes aktuell bei 58,7.  Damit gilt auf bestimmten öffentlichen Plätzen und Straßen wieder eine Maskenpflicht. Dass der Inzidenzwert von 45 am Montagmorgen aktuell auf 58,7 geklettert ist, liegt vor allem daran, dass...

  • Stade
  • 17.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.