Coronakrise

Beiträge zum Thema Coronakrise

Panorama
Michael Wildemann (v. li.), Bianka Stapelfeldt und Stefan Frommann von der Nachbarschaftshilfe Fleestedt kaufen für ältere und kranke Menschen ein

Fleestedt
Vorwurf Hamsterkäufe: Wie eine Nachbarschaftshilfe sich in Fleestedt weiterhilft

(ts). Ehrenamtliche Helfer, die zum Schutz von älteren und kranken Menschen für Nachbarn einkaufen gehen, stoßen bisweilen auf Hürden. Höchstabgabemengen auf Waren wie Toilettenpapier oder Dosensuppen, mit denen Supermärkte Hamsterkäufe unterbinden wollen, bremsen die Nachbarschaftsinitiativen aus. Helfer sehen sich auch Vorwürfen und bösen Blicken anderer Kunden ausgesetzt, weil sie größerere Mengen in ihre Einkaufswagen füllen. Die Nachbarschaftshilfe in Fleestedt hat eine pragmatische...

  • Seevetal
  • 27.03.20
Sport
Saniert, aber Sportler dürfen nicht hinein: das modernisierte Sporthaus des TSV Eintracht Hittfeld.
3 Bilder

TSV Hittfeld und TuS Fleestedt:
Wie sich die Coronakrise auf kleine Sportvereine auswirkt

ts. Hittfeld. Die Sanierungsarbeiten an dem vereinseigenen Sporthaus des TSV Eintracht Hittfeld sind abgeschlossen. Aber das herausgeputzte Gebäude stehr nahezu verwaist da. Keine Reha-Sportler bringen sich in Form, nur die Geschäftsstelle ist besetzt. Wegen der massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der Coronakrise ist ein bedeutendes Ereignis in der 115-jährigen Geschichte des Sportvereins von der Öffentlichkeit unbemerkt geblieben. "Wir hoffen, dass wir im Mai die Einweihung...

  • Seevetal
  • 27.03.20
Panorama
Michael Wildemann (v. li.), Bianka Stapelfeldt und Stefan Frommann von der Nachbarschaftshilfe Fleestedt bieten ihre Unterstützung und erledigen zum Beispiel für Senioren den Einkauf

Solidaritätswelle
Wie sich in der Corona-Krise Nachbarn gegenseitig unterstützen

(ts/thl/bim/mum/as).Hunderte organisieren sich während der Corona-Krise in den Landkreisen Harburg und Stade, um für Nachbarn da zu sein - vor allem für diejenigen, die zur Risikogruppe gehören. Ein Beispiel dieser Solidaritätswelle ist die Nachbarschaftshilfe Fleestedt. In der 4.800-Einwohner-Ortschaft in der Gemeinde Seevetal haben sich innerhalb weniger Tage spontan 166 Menschen bereit erklärt, für andere Einkäufe zu erledigen, Gassi zu gehen oder Nachbarskinder zu betreuen, weil deren...

  • Seevetal
  • 20.03.20
Service
Emily Weede, Vorsitzende des Vereins Wassermühle Karoxbostel, kocht in der Mühlenküche gesunde, leckere Mahlzeiten

Zu Hause kochen
Rezepte für leckere Mahlzeiten, die leicht zuzubereiten sind

(ts). Um die Ausbreitung des neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 einzudämmen, bleiben Kinder zu Hause und essen nicht mehr in der Schulmensa oder im Kindergarten. Für Eltern entfällt die Mahlzeit in der Kantine. Viele Familien stehen plötzlich vor der Herausforderung, selbst kochen zu müssen. Der Verein Wassermühle Karoxbostel empfiehlt vier Rezepte, die leicht zuzubereiten sind und lecker schmecken. Herzhafte Kräuter-Waffeln Zwei Handvoll junge Blätter Giersch, Brennesseln, Bärlauch....

  • Seevetal
  • 20.03.20
Panorama
Ganztagsbetreuerinnen der Grundschule Maschen sortieren die Spielesammlung Foto: GS Maschen

Grundschulen in Seevetal
Coronakrise: Wie Lehrer sich in der unterrichtsfreien Zwangspause beschäftigen

ts. Seevetal. In Deutschlands Schulen geht nichts mehr. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, steht der Unterrichtsbetrieb still. Dennoch sind die Schulen nicht menschenleer. Womit sich die Pädagogen an Seevetals Grundschulen in der unterrichtsfreien Zwangspause beschäftigen, berichtet Katrin Lembke-Schlaaff. Sie leitet den Ganztagschulbetrieb an der Grundschule Maschen. "Eine gespenstische Ruhe ist nun in den Schulgebäuden seit Montag eingekehrt, während die einladenden Spielgeräte...

  • Seevetal
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.