Zu Hause kochen
Rezepte für leckere Mahlzeiten, die leicht zuzubereiten sind

Emily Weede, Vorsitzende des Vereins Wassermühle Karoxbostel, kocht in der Mühlenküche gesunde, leckere Mahlzeiten
  • Emily Weede, Vorsitzende des Vereins Wassermühle Karoxbostel, kocht in der Mühlenküche gesunde, leckere Mahlzeiten
  • Foto: ts
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

(ts). Um die Ausbreitung des neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 einzudämmen, bleiben Kinder zu Hause und essen nicht mehr in der Schulmensa oder im Kindergarten. Für Eltern entfällt die Mahlzeit in der Kantine. Viele Familien stehen plötzlich vor der Herausforderung, selbst kochen zu müssen. Der Verein Wassermühle Karoxbostel empfiehlt vier Rezepte, die leicht zuzubereiten sind und lecker schmecken.

Herzhafte Kräuter-Waffeln

Zwei Handvoll junge Blätter Giersch, Brennesseln, Bärlauch. Ersatzweise geht auch eine Tiefkühl-Kräutermischung.
1 rote Paprikaschote
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
alles fein hacken
1/8 Liter Gemüsebrühe
150 Gramm Butter oder Margarine
4 Eier
250 Gramm Weizen- oder Dinkelmehl
1 Paket Backpulver

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit einem Waffeleisen Waffeln ausbacken. Dazu passt ein frischer Salat und Quark.

Heinrichs Rote-Bete Salat

500 Gramm Rote Bete
500 Gramm Gewürzgurken
500 Gramm geschälte Äpfel
1 Ei
200 ml Öl
Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Die Bete kochen und noch warm schälen. Bete, Gurken, Äpfel grob raspeln. Für die Mayonnaise das Ei verquirlen und ganz langsam mit dem Öl bei höchster Geschwindigkeitsstufe des Quirls vermischen. Mit Salz, Senf, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und unter das geraspelte Gemüse heben. Schmeckt lauwarm am besten. Dazu Bratkartoffeln und Rührei.

Würziger Spagetti-Salat

Zwei Kilogramm gekochte Spaghetti, gleich mit Olivenöl vermischt, damit sie nicht zusammenkleben
400 ml Olivenöl
600 Gramm Schafskäse in Würfeln
7 Paprika in Würfeln
zwei Bund Lauchzwiebeln
7 scharfe Paprika in kleinen Ringen - ohne die Kerne
600 Gramm Kirschtomaten vierteln
2 (Topf) Basilikum
4 Esslöffel Pfeffer geschrotet
200 ml Balsamico-Essig und
50 ml Honig

Nur mit den Händen zu vermischen - Vorsicht, sehr lange recht heiß!
Immer wieder vermischen und dann eine Nacht durchziehen lassen.

Tomatensuppe

1 Kilo Tomaten oder 4 kleine Dosen mit geschälten Tomaten
2 Knoblauchzehen, kleingehackt oder/ und 1 mittelgroße Zwiebel
Olivenöl
Thymian oder Majoran

Olivenöl in einem Topf erhitzen, die 2 kleingehackten Knoblauchzehen und die Kräuter kurz anbraten, die klein geschnittenen Tomaten oder die Tomaten aus den Dosen dazugeben, mit etwas Wasser auffüllen und 10 Minuten kochen. Dazu wird frisches Weißbrot serviert.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.