Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Panorama
Dieser Grenzstein ist verschwunden. Er ist gut an dem 
griechisches Kreuz" zu erkennen Fotos: Landkreis Harburg
2 Bilder

Historischer Grenzstein gestohlen

Landkreis Harburg erstattet Anzeige. mum. Sieversen/Sottorf. Diebstahl eines Kulturdenkmals oder die Tat eines Unwissenden? Unbekannte haben jetzt einen Grenzstein bei Klein Leversen am Quellenweg gestohlen. Der Landkreis will Anzeige erstatten - hofft aber auf das schlechte Gewissen des Täters. Die großen alten Waldgebiete im Rosengarten sind von historischen Grenzverläufen durchzogen, die mit Grenzsteinen verschiedenster Art markiert worden sind. Spuren einer besonders alten Grenze, die...

  • Jesteburg
  • 31.07.18
Panorama
Renate Mrosek zeigt den Rest der Riesenlilie, die ein Unbekannter aus ihrem Garten gestohlen hat
2 Bilder

Prächtige Riesenlilie aus Vorgarten gestohlen

Für den Blumendiebstahl dringen Diebe auf das Grundstück in Hittfeld vor. Dieser Übergriff in die Privatsphäre macht ihn so erschreckend ts. Hittfeld. Ein Unbekannter hat eine blühende Riesenlilie aus dem Garten eines Einfamilienhauses in Hittfeld gestohlen. Bei dem dreisten Blumenklau in der Nacht ließ sich der Täter auch nicht von dem Licht, das ein Bewegungsmelder auslöste, abschrecken "Das ist unfassbar. Leute gehen auf Grundstücke und stehlen Blumen", sagt Gartenbesitzerin Renate...

  • Seevetal
  • 27.07.18
Blaulicht

Einbruch in Seevetal

mum. Seevetal. Von Freitag auf Samstag kam es im Ohlendorfer Weg zu einem  Einbruch in ein urlaubsbedingt leerstehendes Wohnhaus. Die Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Haus. Ob die Täter Beute machten, steht derzeit noch nicht fest.

  • Jesteburg
  • 27.08.17
Blaulicht

Einbruch in ein Einfamilienhaus

mum. Undeloh. Am Samstag schlugen Einbrecher in der Zeit von 17.15 Uhr bis  22.15 Uhr in Undeloh zu. Sie hebelten ein Seitenfenster im  Erdgeschoss eines Hauses auf und durchsuchten es nach Diebesgut. Angaben zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nicht machen. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 06.08.17
Blaulicht

Hebebühne in Winsen geklaut

as. Winsen. Eine neuwertige Hebebühne im Wert von 21.000 Euro haben Unbekannte zwischen Pfingstsonntag und Pfingstmontag von einer Baustelle am Viefeldweg in Winsen gestohlen. Es handelt sich um eine organge-weiß-farbene Arbeitsbühne der Firma Snorkel. Die Maschine ist als Anhänger ausgeführt, sie muss mit einem Zugfahrzeug von der Baustelle entwendet worden sein. • Hinweise nimmt die Polizei Winsen unter Tel. 04171-7960 entgegen.

  • Rosengarten
  • 09.06.17
Blaulicht

Einbrecher waren wieder unterwegs

mi. Landkreis. Zwei versuchte und einen erfolgreichen Einbruch meldet die Polizei für das vergangene Wochenende im Landkreis Harburg.: -In Klecken in der Poststraße hebelten Unbekannte am vergangenen Freitag gegen 22 Uhr ein Badezimmerfenster auf. Nachdem die Bewohner durch die Geräusche aufmerksam wurden, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. -Auch kein Glück hatten die Täter, die sich am vergangenen Samstag gegen 22.45 Uhr, an den Fenstern eines Wohnhauses in...

  • Hollenstedt
  • 02.04.17
Blaulicht

Erneut viele Wohnungseinbrüche

(os). An diesem Wochenende ist es im Landkreis Harburg erneut zu diversen Wohnungseinbrüchen gekommen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen zu Fahrzeugen oder Personen gemacht haben, sich unter Tel. 04181-2850 in Buchholz oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Durch die Rückkehr der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße in Jesteburg wurden drei Diebe am Freitagabend in die Flucht geschlagen. Eine Fahndung blieb erfolglos. Ebenfalls am...

  • Buchholz
  • 29.01.17
Panorama
Müll-Vandalen haben Möbel und Teppich-Reste auf dem Parkplatz vor dem Sportplatz des SV Bendestorf entsorgt
2 Bilder

Müll-Frevel auf dem Sportplatz

Diebe und Umweltsünder treiben ihr Unwesen beim SV Bendestorf. mum. Bendestorf. Ralph König ist mächtig auf Zinne! In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte auf dem Parkplatz vor dem Sportplatz am Mühlenbachweg („Wind-Sportswear-Arena“) Teppiche und Möbel entsorgt. „Ich finde, dass ist eine große Sauerei“, sagt der Fußballobmann. Er geht davon aus, dass sich jetzt der Verein um die Entsorgung kümmern muss. Am meisten ärgert König allerdings, dass es nicht das erste Mal war, dass...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
Blaulicht

Diebe stehlen zwei Lkw

mum. Buchholz. In der Nacht zu Freitag verschafften sich Unbekannte Zutritt auf das Gebäude einer Spedition im Gewerbegebiet Vaenser Heide. Dort wurden mehrere Fahrzeugschlüssel entwendet. Im Anschluss stahlen die Diebe zwei Lkw. Es handelt sich dabei um zwei Mercedes Actros mit den Kennzeichen WL-MS 165 sowie WL-MS 630. Am zweiten Fahrzeug, einer Sattelzugmaschine, war ein Sattelauflieger mit dem Kennzeichen WL-MS 702 angehängt. Dieser wurde ebenfalls gestohlen.

  • Jesteburg
  • 24.07.16
Blaulicht

Chips und Schnaps gestohlen

mum. Glüsingen. Hat sich das gelohnt? In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Glüsingen in den Straßen "Auf dem Kamp" und "Roetenweg" zwei Pkw aufgebrochen. In beiden Fällen wurden die Scheiben eingeschlagen. Die Beute: Eine Tüte Chips und zwei Flaschen Schnaps. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Seevetal zu melden. Die Nummer lautet 04105 - 6200.

  • Jesteburg
  • 29.05.16
Blaulicht

Navis und Airbags: Teure Autos im Visier

(mum). Am Wochenende hatten es Diebe offensichtlich auf Navigationsgeräte abgesehen. Zahlreiche hochwertige Fahrzeuge wurden aufgebrochen. Eine Zusammenfassung: • In der Kranwallstraße in Winsen schlugen die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag zu. Ihr Ziel war ein weißer Peugeot. Vermutlich bogen die Täter die Beifahrertür leicht auf, um das Fahrzeug zu entriegeln und entwendeten ein Navigationsgerät. In der Schillerstraße in Winsen wurde in der gleichen Nacht das Planenverdeck eines...

  • Jesteburg
  • 17.04.16
Blaulicht

Bande hat es auf 14-Jährigen abgesehen

mum. Neu Wulmstorf. In Neu Wulmstorf kam es Freitagabend zu einem räuberischen Diebstahl. In der Nähe des Schulsees sprach eine Gruppe (etwa sechs bis sieben Jugendliche) einen 14-Jährigen an. Sie durchsuchten ihn, stahlen sein Handy und schlugen ihn mehrfach ins Gesicht. Dann flohen die Täter in Richtung Bahnhof. Dank verschiedener Hinwiese gelang es der Polizei schnell, einen der Schläger zu ermitteln. Er ist bereits in der Vergangenheit mehrfach wegen Gewalttaten polizeilich in Erscheinung...

  • Jesteburg
  • 17.04.16
Blaulicht

Polizei schnappt obdachlosen Ladendieb

(mum). Als ein Bewohner eines Mehrparteienhauses im Winser Baum (Winsen) am Samstag gegen 22.30 Uhr einen fremden Mann im Hausflur entdeckte, informierte er die Polizei. Für die eintreffenden Beamten stellte sich der Fremde allerdings als "alter Bekannter" heraus, gegen den noch ein Haftbefehl vorlag. Aus diesem Grund klickten die Handschellen, als der 36-Jährige, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, noch im Hausflur festgenommen wurde. Bei sich hatte der Mann zwei voll gepackte Koffer...

  • Jesteburg
  • 07.02.16
Blaulicht

Auf Diebestour im Landkreis Harburg

(mum). In der Zeit von Freitagmittag bis Samstagabend versuchten unbekannte Täter in Handeloh in ein Einfamilienhaus einzubrechen - jedoch ohne Erfolg. Das war in Winsen anders. Dort schlugen Diebe die Terrassentürscheibe ein, um in ein Hauses zu gelangen. In Stelle hebelten Täter zunächst erfolglos an einem Fenster, um dann anschließend mit einem Stein ein Loch in eine Scheibe zu werfen und so das Fenster zu öffnen. Schmuck und Bargeld wurden jeweils entwendet. Am Samstagabend kam es in...

  • Jesteburg
  • 07.02.16
Politik
Der Hof mitten im kleinen Itzenbüttel soll jetzt für eine Wohnbebauung genutzt werden. Ziehen hier bald 60 Flüchtlinge ein?
3 Bilder

Passt das ins kleine Dorf? - Auf einem Hof in Itzenbüttel soll eine Unterkunft für 60 jugendliche Asylbewerber entstehen

Itzenbüttel - ein zu Jesteburg gehörendes Dorf - zählt knapp 400 Einwohner. Für diese gibt es jetzt nur noch ein Thema: Mitten im Ort soll ein alter Hof zu Bauland werden. Erste Bewohner sind 60 minderjährige Flüchtlinge, die von der Jugendhilfe-Einrichtung „Forellenhof“ betreut werden sollen. Kritiker fürchten, dass das Projekt überdimensioniert ist. Am Mittwoch, 27. Januar, wird das Thema erstmals öffentlich diskutiert. mum. Jesteburg. So kontrovers wurde über ein Jesteburger Thema lange...

  • Jesteburg
  • 27.01.16
Blaulicht
Die Täter haben die Tür in Brand gesetzt und sie dann aufgebrochen
3 Bilder

Hoher Schaden für etwas Wechselgeld! Wieder ein Einbruch im Jesteburger Freibad

mum. Jesteburg. Bereits zum fünften Mal in den vergangenen zwei Jahren sind Unbekannte in das Jesteburger Freibad eingestiegen. Wirklich gelohnt hat sich der Einbruch nie, denn das Bargeld kommt am Ende des Tages zur Bank. Doch diesmal richteten die Täter einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Das bestätigte Henning Oertzen, Fachbereichsleiter Finanzen der Samtgemeinde Jesteburg, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Laut Polizeibericht waren die Täter Freitagnacht zwischen 20.30 und 6.45...

  • Jesteburg
  • 25.08.15
Blaulicht

Diebe schlagen im Landkreis Harburg mehrfach zu!

(mum). Das ist eine erschreckende Statistik! Diebe hatten es am Wochenende wieder einmal auf den Landkreis Harburg abgesehen - es kam zu zahlreichen Einbrüchen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich an die Beamten in Buchholz unter der Rufnummer 0 41 81 - 28 50 zu wenden. Eine Übersicht: • In Maschen im "Alten Postweg" in Höhe des Stieglitzwegs kam es in der Zeit von Mittwoch bis Freitag zu einem Einbruch. Auf der Gebäuderückseite des Einfamilienhauses...

  • Jesteburg
  • 18.01.15
Blaulicht

Diebstahldelikte: Zeugen gesucht

(os). Die Polizei sucht Zeugen für drei vollendete und versuchte Diebstahldelikte im Landkreis Harburg. Am Freitag, 10. Oktober, zwischen 16.45 und 21.45 Uhr hebelten Unbekannte die Terrasse eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Franzosenhut" in Seevetal-Fleestedt auf. Die Täter entwendeten Schmuck. Am Samstag, 11. Oktober, gegen 13.45 Uhr versuchte ein unbekannter Mann, Wertgegenstände aus der Fahrertür eines in der Breiten Straße abgestellten weißen Fiat Ducato zu entwenden. Der...

  • Buchholz
  • 12.10.14
Blaulicht

Wer hat "Himmelsgucker" entführt?

(mi). Hier schaut der drollige Geselle noch verträumt in die Wolken: Seit 50 Jahren stand der Gartenzwerg „Himmelsgucker“ vor dem Ferienhaus von Horst Ansin in Bendestorf. Jetzt ist er weg - entführt vermutlich. „Himmelsgucker“ hatte es bisher recht gut. Sein erster Besitzer war der berühmte Komponist Richard Germer. Gerüchten, Himmelsgucker sei nach 50 Jahren an einem Ort jetzt unterwegs zu den „sieben Bergen“, schenkt Horst Ansin keinen Glauben. Er hat bei der Polizei Anzeige wegen...

  • 04.04.14
Blaulicht

Jesteburg: Tresor ausgeräumt

mum. Jesteburg. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Thelstorfer Straße in Jesteburg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Erst nachdem die Täter das Haus durchsucht hatten, einen Tresor geöffnet und mit dem wertvollen Inhalt geflüchtet waren, kam der Eigentümer nach Hause und musste die Polizei verständigen. Hinweise bitte an die Polizei unter 04181-2850.

  • Jesteburg
  • 13.10.13
Blaulicht
Beim Einbruch ins Autohaus Kuhn + Witte wurden auch Navigationsgeräte gestohlen

Autohaus-Einbruch: 45.000 Euro Schaden

os. Jesteburg. Das müssen abgezockte Täter gewesen sein: Unbekannte haben bei einem Einbruch in das Autohaus Kuhn + Witte in Jesteburg einen Sachschaden von geschätzt 45.000 Euro angerichtet. Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter in der Zeit zwischen Samstag, 5. Oktober, 14 Uhr, und Montag, 7. Oktober, 8 Uhr, am Allerbeeksring zu. Sie entwendeten aus 13 VW-Neufahrzeugen - u.a. der Typen Touran und Passat - Airbags und Navigationsgeräte. • Zeugen, die die Tat beobachtet haben, melden...

  • Jesteburg
  • 08.10.13
Panorama
Haben Postmitarbeiter den Speicherstick entwendet?

"Langfinger bei der Post haben mich bestohlen"

Buchholzer wirft Mitarbeitern des gelben Riesen die Entwendung eines USB-Sticks vor mi. Buchholz. Werden bei der Deutschen Post Briefe geöffnet und deren Inhalt entwendet? Das behaupten zumindest Frank M.* aus Buchholz und hat deswegen jetzt bei der Polizei Strafanzeige gegen den gelben Riesen gestellt. Hier der Sachverhalt aus der Sicht des Betroffenen: Frank M. pflegt seit einigen Jahren eine Brieffreundschaft und schickt deshalb regelmäßig Post nach Kaltenkirchen. Als er einen USB-Stick...

  • Buchholz
  • 25.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.