Dollern

Beiträge zum Thema Dollern

Blaulicht

Zwist zwischen Mutter und Sohn mit Folgen
S-Bahn rammt Auto: Streit war der Grund

tk. Stade. In Dollern ist Samstagnacht gegen 0.30 Uhr eine S-Bahn gegen ein Auto geprallt. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei waren die Autofahrerin (48) und ihr Sohn (17) miteinander in Streit geraten, sodass die Frau abgelenkt war und die Kontrolle über den Wagen verlor, der mit der Front auf den Schienen hängenblieb. Der Lokführer konnte nicht mehr bremsen und prallte gegen den Pkw. Mutter und Sohn hatten den Wagen rechtzeitig verlassen.  Die Fahrzeuginsassen hatten aber weder...

  • Stade
  • 14.09.20
Sport
Das Team rund um den 24-Stunden-Spendenlauf

Jetzt gemeinnützige Projekt vorschlagen
24 Stunden für Spenden laufen in Dollern

jab. Horneburg. Das Laufteam um Udo Feindt startet auch in diesem Jahr wieder durch, um innerhalb von 24 Stunden Spenden zu sammeln. Diesmal findet der Lauf am 26. September ab 16 Uhr in Dollern statt. Gelaufen wird als Staffel auf der einen Kilometer langen Strecke „Am Buschteich“, „Osterberg“ und „Birkenweg“. Im Jahr 2015 wurde die Idee zum 24-Stunden-Spendenlauf geboren, seitdem sammelten die Läufer rund 20.000 Euro, um regionale Projekte zu unterstützen. Unterstützung bei der...

  • Stade
  • 04.08.20
Panorama
Einen ganzen Anhänger voller Müllsäcke haben Sascha Hühnke und Ralf Kimmel in ihrem Jagdrevier gefunden
2 Bilder

CDU-Ratsmitglied fordert Unterstützung vom Landkreis
Müll wurde einfach in der Natur in Dollern entsorgt

mke. Dollern. "Ist Dollern die neue Müllhalde des Landkreises?", fragt CDU-Ratsmitglied Ralf Kimmel empört in einem Schreiben. Grund: Immer wieder werden Müllsäcke achtlos in der Umwelt entsorgt. "Bis heute ist nichts passiert" Bereits seit Anfang Mai befindet sich ein großer Haufen mit Grünabfall und einem Drahtgeflecht am Hagener Weg. "Wir haben das der Gemeinde gemeldet, doch bis heute ist leider nichts passiert", ärgert sich Kimmel. Doch mit den Grünabfällen - die übrigens eine...

  • Stade
  • 23.06.20
Panorama
In dieser Hecke stand einst das Straßenschild "Achtung, Kinder". CDU-Ratsmitglied Ralf Kimmel (l.) und FDP-Ratsmitglied Paul Müller fordern dieses zurück Fotos: mke
3 Bilder

Anwohner fürchten um spielende Kinder
Straßenschild sorgt für Ärger in Dollern

mke. Dollern. Als der Bauhof vor zwei Jahren anrückte, um das Straßenschild "Achtung, Kinder" zu entfernen, war Ralf Kimmel klar: Das geht gar nicht. Seitdem kämpft er als Ratsmitglied dafür, dass dort ein entsprechendes Straßenschild wieder aufgestellt wird. Alles begann eigentlich ganz harmlos mit der alljährlichen Verkehrsschau mit Vertretern des Landkreises, der Polizei und der Gemeinde. Dabei fiel den Teilnehmern plötzlich in der Straße Osterberg ein Verkehrsschild auf. Das Schild warnt...

  • Stade
  • 05.06.20
Politik
Geld lieber vor Ort ausgeben: Mit der Aktion "Dollern kauft lokal"

Banner-Aktion
Dollerner Rat gibt Bürgern einen Denkanstoß

jab. Dollern. Lokal einkaufen, statt Onlineshopping: Mit der Aufforderung "Dollern kauft lokal" möchte die Gemeinde Dollern ihre Bürger anregen, den Einzelhandel vor Ort zu unterstützen. An der Straße "Am Buschteich" wurden dazu Banner aufgestellt. Damit möchten der Dollerner Rat und die Verwaltung alle Käufer vor allem in der derzeitige Corona-Lage motivieren, Einkäufe nicht im Internet zu tätigen. Denkanstoß geben Die Banner wurden unmittelbar nach den ersten beschlossenen Lockerungen...

  • Stade
  • 12.05.20
Blaulicht

Transporterfahrer demoliert Bahnschranken in Dollern

tk. Dollern. Ein zunächst Unbekannter hat am frühen Donnerstagmorgen die Bahnschranken in Dollern demoliert. Er fuhr einfach weiter, obwohl die Schranken bereits heruntergelassen wurden. Die Folgen waren fatal: Alle Züge mussten vor dem Bahnübergang stoppen, damit die Schranken mit einem Schlüssel heruntergelassen werden konnten. Zudem musste die Polizei den Verkehr regeln, weil die Ampeln auf Dauerrot standen. Anderthalb Stunden nach dem Unfall meldete sich ein Transporterfahrer (33) bei der...

  • Buxtehude
  • 20.12.18
Blaulicht

Einbrecher erbeuten in Dollern Schmuck

tk. Dollern. Tageswohnungseinbrecher sind am Donnerstag in ein Haus in Dollern "Am Buschteich" eingedrungen. Sie erbeuteten vermutlich Schmuck. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

  • Buxtehude
  • 22.12.17
Panorama
Laura Böker misst Gardinenstof mit der Elle
2 Bilder

Innungsbeste der Nachwuchs-Raumausstatter: Laura Böker aus Stade erfüllt Wohnträume

Qualifikation für den Bundesentscheid / Meisterbrief ist das Ziel tp. Stade. Jalousien im angesagten Plissee-Stil kennt sie in jeder Trendfarbe und bei Gardinenstoffen im duftigen Blumendesign, die sie mit Schwung von der Rolle schneidet, kann Laura Böker (19) aus Stade die Qualität mit geschlossenen Augen erkennen. Ihre Ausbildung zur Raumausstatterin schloss die Kreative jetzt mit einer Eins im Praktischen und einer Zwei in der Theorie als Innungsbeste ab. Überdies siegte sie beim...

  • Stade
  • 20.10.17
Panorama
Der Schützen-Hofstaat 2017 in Dollern

Der Thron in Dollern ist unbesetzt

Kein Majestätenpaar im Schützenverein: Vogelkönig Rudolf Kircher als Repräsentant tp. Dollern. „Es ist schade und ich bin schon ein wenig traurig“, sagt Präsident Holger Schlichting. Bereits zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte hat der Schützenverein Dollern keinen König. Erstmals konnte auch der Damenthron nicht besetzt werden. Am Königsschießen am Wochenende nahmen nur Schützen teil, die in den vergangenen zehn Jahren bereits im Amt und deshalb gesperrt waren. Stellvertretend...

  • Horneburg
  • 12.09.17
Blaulicht

Münzautomaten in Dollern geknackt

tk. Dollern. Unbekannte haben bereits am Samstag in der vergangenen Woche die Münzautomaten für Staubsauger und Waschboxen auf dem Gelände einer Tankstelle in Dollern geknackt. Die Beute betrug nach Angaben der Polizei nur ein paar Euros, der Sachschaden ist deutlich höher.

  • Buxtehude
  • 09.03.17
Blaulicht

Unfall im Berufsverkehr auf der A26

tk. Horneburg. Ein Verkehrsunfall am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr hat auf der A26 zwischen den Anschlussstellen Dollern und Horneburg für eine stundenlange Sperrung gesorgt. Der Fahrer (77) eines Opel Astra Cabrio gab gegenüber der Polizei an, das vor ihm ein unbeleuchtetes Auto Richtung Buxtehude gefahren sei. Um nicht auf das Auto mit hoher Geschwindigkeit aufzufahren, musste der Mann aus Dollern sehr stark bremsen. Dabei verlor er die Kontrolle über den Wagen. Der Opel krachte gegen die...

  • Buxtehude
  • 12.12.16
Politik
Wilfried Ehlers lebt schon sein Leben lang in Dollern und kennt sich bestens aus

Wilfried Ehlers ist gerne Bürgermeister in Dollern

lt. Dollern. Wilfried Ehlers (65, SPD) bleibt Bürgermeister in Dollern. Gerade wurde er vom Gemeinderat für weitere fünf Jahre ins Amt gewählt. Seine Stellvertreter sind Hermann Döpke und Stefan Hartlef. Gemeindedirektor ist Matthias Herwede, sein Stellvertreter Danny Adler. "Ich bin gerne Bürgermeister", sagt Ehlers, dessen Familie inzwischen in der fünften Generation in Dollern lebt. Als das freigestellte Betriebsratsmitglied der Deutschen Post das Amt 2003 von seinem plötzlich verstorbenen...

  • Stade
  • 29.11.16
Panorama

Bahnübergang in Dollern ist Sonntag erst ab 18 Uhr gesperrt

lt. Dollern. Wichtiger Hinweis für alle Autofahrer: Der Bahnübergang in Dollern ist ab Sonntag, 6. November, noch bis abends passierbar und wird erst ab 18 Uhr voll gesperrt. Spätestens am Dienstag, 8. November, um 12 Uhr sollen die Bauarbeiten beendet sein. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Bahnübergang einseitig passierbar. Der Heuweg (Pleißhorn) in Dollern wird von Sonntag, 6. November, bereits ab 8 Uhr bis zur Beendigung der Bauarbeiten gesperrt.

  • Stade
  • 04.11.16
Wirtschaft
Regionalmanagerin Gesa Dodt
2 Bilder

Erdverkabelung treibt Altländer Obstbauern um

Infos zum Stromnetzausbau bei Regionalmanagerin Gesa Dodt in Stade tp. Stade. Aktuell sind Experten des "Bürgerdialog Stromnetz" in Niedersachsen unterwegs, um über den Ausbau des Stromnetzes und die Beteiligungsmöglichkeiten während des Planungsverfahrens zu informieren. Am Montag besuchten rund drei Dutzend Bürger sowie Politiker - unter ihnen Ulrich Hemke, Chef der Kreis-Grünen im Kreistag, und der Drochterser CDU-Landtagsabgeordnete Kai Seefried - die Informationsveranstaltung des...

  • Stade
  • 27.08.16
Panorama
Karin Setter mahnt vor Rücksicht auf Rehkitze im Landschaftsschutzgebiet Schwingetal
3 Bilder

Achtung Setzzeit! Sorge um die Kitze

Von innen nach außen mähen rettet Wildtierleben / "Null Prozent Verlust werden wir nicht erreichen" tp. Stade. Besorgt blickt Karin Setter (54) auf eine Wiese im Schwingetal in Stade. Nach ihrer Schilderung entkam in dem Landschaftsschutzgebiet ein Rehkitz kürzlich wohl nur knapp dem Tod durch eine Mähmaschine. Die Fälle wiederholen sich: Die erste Mahd von Grünland fällt in die Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die im hohen Gras ihren Nachwuchs sicher wähnen. Nach Karin Setters...

  • Stade
  • 27.05.16
Blaulicht

Unfall mit drei Verletzen zwischen Dollern und Guderhandviertel

tk. Dollern/Guderhandviertel. Auf der L125 zwischen Dollern und Guderhandviertel ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall gekommen, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Ein Autofahrer (37) hatte mit seinem Ford überholt. Dabei übersah er einen entgegen kommenden Transporter. Der Fahrer (32) des Citroen-Kleinlasters wich in den Seitenraum aus. Genau dieses Manöver unternahm auch der Ford-Fahrer. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Ford überschlug sich und landete im Graben. Der...

  • Buxtehude
  • 01.04.16
Blaulicht
Helfer bargen den "Caddy" mit einem Teleskopkran
6 Bilder

Auto in Dollern versenkt

"Caddy"-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und rast durch Metallzaun in einen Bach tp. Dollern. Einen versenkten Pkw meldete am Samstagmorgen der Eigentümer eines Betriebes im Gewerbegebiet Veerenkamp in Dollern. Nach dem bisherigen Erkenntnissen der Polizei verlor der Autofahrer - möglicherweise unter Alkoholeinfluss - in der Nacht in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, raste durch einen Metallzaun und eine Hecke und rutschte in das Gewässer. Er floh vom...

  • Stade
  • 07.11.15
Blaulicht
An dem BMW entstand Totalschaden
5 Bilder

Autobahn-Unfall mit Fahrschulwagen in Stade

Zwei Verletzte / Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro / A26 war vier Stunden gesperrt tp. Stade. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 17. Juli, auf der Autobahn A26 bei Stade ereignete, wurden zwei Menschen verletzt. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein Fahrschulfahrzeug mit Anhänger die Autobahn in Richtung Stade mit einer Geschwindigkeit von ca. 80 Stundenkilometern. Ein Mercedes-Bus, der das Gespann überholen wollte, wurde auf der linken Spur von von hinten von einem mit hohem Tempo...

  • Stade
  • 19.07.15
Blaulicht

Fünf Einbrüche im Landkreis Stade

Täter erbeuteten Schmuck, Geld und ein iPhone tp. Stade. Die Polizei im Landkreis Stade ermittelt wegen einer Serie von Einbrüchen: Gleich fünf Mal drangen Unbekannte in der vergangenen Woche auf einem Diebeszug in Wohnungen und Häuser ein und richteten dabei zum Teil erheblichen Sachschaden an. Zwischen Montag und Freitag, 19. und 23. Januar, hebelten die Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Holzhäuser Straße in Ahlerstedt auf, durchsuchten die Räume und flüchteten mit...

  • Stade
  • 26.01.15
Panorama

Grundschüler gewinnen Theateraufführungen

(tp). Die Preisträger des von der "Alles Gute-Stiftung" der Kreissparkasse Stade ausgeschriebenen Malwettbewerbes für Grundschulklassen, bei dem es einen Besuch des Tournee-Theaters "Bühne Morgenstern" zu gewinnen gab, stehen fest: die Grundschule Himmelpforten, Klasse 3b, und die Eichhörnchen-Grundschule Dollern, Klasse 2a. Die Theateraufführungen finden in der kommenden Woche in der Eulsete-Halle in Himmelpforten und in der Sporthalle in Dollern statt.

  • Stade
  • 22.01.15
Panorama
Mercedes in "Bauerngrün" am Zuschauerpunkt in Dollern
15 Bilder

Das war mal ‘ne Ansage

Bomben-Wetter und 135 Starter bei den „Niederelbe Classics“ / Pokal geht nach Oldenburg tp. Stade/Dollern. Renn-Sprecher Kai Hoffmann legte sich ordentlich ins Zeug, um den Zuschauern des Oldtimer-Rallye „Niederelbe Classics“ am Samstag ein besonderes Showerlebnis zu bescheren: „Der Verbrauch von 17 Litern und mehr ist doch egal – das ist ein Spaßauto“, kommentierte er einen schmucken „Jaguar“, mit dem Uwe und Marius Bock die Station an Kaufhaus Mohr in Dollern ansteuerten. Wie allerorts an...

  • Stade
  • 22.07.14
Blaulicht
Der Autofahrer wurde in dem Wrack eingeklemmt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der A26 zwischen Stade und Dollern

tk. Stade. Ein Autofahrer (22) wurde am Dienstagmorgen gegen 6.40 Uhr bei einem Unfall auf der A26 zwischen den Anschlussstellen Dollern und Stade-Ost schwer verletzt. Der junge Mann aus Hedendorf war mit seinem Honda Richtung Horneburg unterwegs. Auf freier Strecke verlor er aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über das Auto. Der PKW donnerte rechts und links gegen die Schutzplanken und blieb dann auf der Fahrbahn liegen. Der Autofahrer wurde in dem Fahrzeugwrack eingeklemmt. Beide...

  • Stade
  • 29.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.