Edeka Drewes

Beiträge zum Thema Edeka Drewes

Wirtschaft
Mit einer Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent soll die Wirtschaft gefördert werden
6 Bilder

Niedrigere Preise gleich mehr Umsatz?
Das sagen Unternehmen zur Senkung der Mehrwertsteuer

bim/jab. Landkreis Stade/Harburg. Bundestag und Bundesrat haben am Montag die Senkung der Mehrwertsteuer auf Zeit beschlossen. Der Steuersatz wird ab sofort bis zum 31. Dezember von 19 auf 16 Prozent bzw. von sieben auf fünf Prozent herabgesetzt. Die Regierung erhofft sich durch diese Maßnahme aus dem Konjunkturpaket einen Aufschwung für die von der Corona-Krise gebeutelte Wirtschaft. Der Kaufreiz soll erhöht, der Konsum angekurbelt werden. Die Senkung der Mehrwertsteuer um drei Prozentpunkte,...

  • Stade
  • 30.06.20
Panorama
Freuen sich auf die große Neueröffnung nach dem Umbau: Marktleiter Björn Falk (Mitte) mit Marlis (v.li.), Claus, Oliver und Christian Drewes
2 Bilder

EDEKA Drewes in Dollern: Große Neueröffnung nach Umbau am 22. Oktober

lt. Dollern. Die Vorfreude ist riesig: Am Montag, 22. Oktober, um 8 Uhr öffnet EDEKA Drewes in Dollern, Am Buschteich 34, nach einer mehrwöchigen Umbauphase seine Türen. Von innen und außen erstrahlt der beliebte Lebensmittelmarkt in neuem Glanz. Auf einer erweiterten Verkaufsfläche von 1.600 Quadratmetern finden Kunden nun eine noch größere Auswahl an frischem Obst und Gemüse, an regionalen und Bio-Produkten sowie an Weinen und Spirituosen, diversen Feinkostartikeln und natürlich frischem...

  • Stade
  • 19.10.18
Wirtschaft
Freuen sich auf die große Neueröffnung des EDEKA Drewes in Dollern: Marlies (v. li.), Christian und Claus Drewes mit Marktleiter Björn Falk und Oliver Drewes

EDEKA Drewes in neuem Glanz: Neueröffnung am 22. Oktober

lt. Dollern. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Neueröffnung nach dem umfangreichen Umbau von EDEKA Drewes in Dollern steht unmittelbar bevor. Ab Montag, 22. Oktober, 8 Uhr finden Kunden auf insgesamt 1.600 Quadratmetern Verkaufsfläche noch mehr Auswahl und ein erweitertes Sortiment an frischen Produkten in bewährter Drewes Top-Qualität. Zahlreiche Handwerker aus der Region haben in den vergangenen Wochen unter Hochdruck daran gearbeitet, dass der weit über die Gemeindegrenzen...

  • Stade
  • 16.10.18
Politik
Hier an der L 140 zwischen Grünendeich und Hollern-Twielenfleth könnte ein neuer Supermarkt gebaut werden, wenn der Landkreis sein okay gibt

Entscheidung über Edeka in Grünendeich soll bald fallen / Landkreis prüft Rewe-Gutachten

lt. Grünendeich. Bezüglich des Baus eines Edeka-Marktes in Grünendeich-Sietwende/Sandhörn will der Landkreis in den kommenden Tagen eine Entscheidung treffen. Das teilte Kreisbaurat Hans-Hermann Bode jetzt auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. Es habe Gespräche mit den Gemeinden Grünendeich und Hollern-Twielenfleth gegeben. Derzeit werde zudem noch ein von der Supermarkt-Kette Rewe eingereichtes Gutachten gelesen und ausgewertet, so Bode. Es gebe verschiedene Sichtweisen auf das Vorhaben. Der...

  • Stade
  • 03.05.17
Politik

Noch offene Fragen bei Supermarkt-Planung in Grünendeich

lt. Grünendeich. Komplizierter als gedacht gestalten sich offensichtlich die Planungen für einen neuen Supermarkt am Ortsausgang von Grünendeich. Das berichtet Ortsbürgermeisterin Inge Massow-Oltermann auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Unklar sei bislang, ob der Landkreis dem Vorhaben zustimmen werde. In ersten Gesprächen habe sich herausgestellt, dass es noch viele offene Fragen gebe, so Massow-Oltermann. Unter anderem sei die fehlende fußläufige Erreichbarkeit kritisiert worden. Wie berichtet, soll...

  • Stade
  • 31.01.17
Panorama
Die Kinder werden beim Gemüseziehen unterstützt von (hinten, v. li.): Martina Buddelmann (Kindergartenleiterin), Alex Hennken und Astrid Müller (Edeka Stiftung) sowie Björn Falk, Oliver Drewes und Marlis Drewes (Edeka Drewes)

Kinder ziehen eigenes Gemüse

sb. Dollern. Woher kommen Zucchini, Radieschen und Möhren? Das wissen die Mädchen und Jungen der Kindergärten in Dollern, Agathenburg und Jork schon bald ganz genau. Denn sie pflanzen in diesem Jahr ihr eigenes Gemüse an. Unterstützt werden sie dabei vom Edeka-Markt Drewes in Dollern, Am Buschteich 34 (Tel. 04163 - 811195). Familie Drewes nimmt als Pate an dem Projekt "Gemüsebeete für Kids" der Hamburger Edeka Stiftung teil und steht den Mini-Gärtnern mit Rat und Tat zur Seite. Die Kinder...

  • Stade
  • 13.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.