Elektromotor

Beiträge zum Thema Elektromotor

Wirtschaft
Bei der Übergabe des Elektromotors: (v. li.) Stefan Albers (Verkaufsleiter Renault S+K), Daniel Sarpong (Auszubildender Kfz-Mechatronik S+K), BBS-Fachlehrer Lars Kurock und Schulleiterin Kirsten Buchmann

Spende des Autohauses S+K
Übungsmotor für BBS Buchholz zur Ausbildung von Kfz-Mechatronikern

os. Buchholz. "Damit sind unsere Auszubildenden am Puls der Zeit", freut sich Kirsten Buchmann, Leiterin der Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz. Die BBS erhielten jetzt vom Autohaus S+K (Toyota, Renault, Dacia) einen Elektromotor zur Schulung. Die Zukunft der Automobiltechnik sei ganz klar elektrisch, erklärt Stefan Albers, Verkaufsleiter Renault S+K. Der Motor wird bei der Ausbildung Kfz-Mechatroniker - Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik - zum Einsatz kommen, den die BBS Buchholz ab...

  • Buchholz
  • 01.05.19
Panorama
Einzelne Ladesäulen wie vor dem Rathaus wollen die Stadtwerke weiter 
errichten. Mehr werde man derzeit nicht in die Elektromobilität investieren, erklärte Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse (kl. Foto)

Buchholz: Stadtwerke-Chef ist zurückhaltend bei Investitionen in die E-Mobilität

„Der Markt funktioniert noch nicht autonom“ os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtwerke werden sich bei Investitionen in die Infrastruktur der Elektromobilität zurückhalten. Das betonte Geschäftsführer Dr. Christian Kuhse bei seinem allgemeinen Bericht zur E-Mobilität in der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am vergangenen Mittwochabend. Grund für Kuhses Skepsis: Ohne technische Fortschritte bei der Batterienherstellung für E-Autos und dauerhafte finanzielle Anreize für den Kauf dieser...

  • Buchholz
  • 18.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.