erixx

Beiträge zum Thema erixx

Service
Der Heide-Shuttle verzeichnet einen Zuwachs von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr
2 Bilder

Bilanz des Heide-Shuttles
Sehr erfolgreich unterwegs

Fahrgastzahlen legen zu: Bestnoten für Heide-Shuttle im Naturpark Lüneburger Heide.  (mum). Die Heide-Shuttle-Saison endete mit einem traumhaft sonnigen Herbsttag und lieferte ebensolche traumhaften Ergebnisse: Etwa 60.000 Fahrgäste nutzten zwischen dem 15. Juli und dem 15. Oktober das kostenfreie Busangebot der vier Freizeitbusse mit Fahrradanhängern zwischen Soltau und Buchholz. Damit zählen die Organisatoren fast 20 Prozent mehr Fahrgäste als im Sommer 2018 und erreichten ähnlich gute...

  • Hanstedt
  • 15.11.19
Panorama
Tolles Angebot: Der Erixx  - hier bei einem Halt in Buchholz -fährt ab Mitte Dezember bis nach Harburg durch

Mit der Heidebahn bis Harburg

Ärgerlich für Pendler: Neue Verbindung wird allerdings nur am Wochenende angeboten. (mum). Das sind gute Nachrichten für alle Bahn-Fahrer, die den Erixx nutzen. Der so genannte "Heide-Sprinter" fährt ab Dezember bis nach Harburg durch. Das teilt die Arbeitsgemeinschaft Heidekreuz auf ihrer Homepage mit. Bislang mussten Fahrgäste in Buchholz in den Metronom umsteigen. Der neue Service wird auf der Strecke allerdings nur am Wochenende angeboten. Das wiederum dürften viele Pendler...

  • Jesteburg
  • 02.11.18
Panorama
Mit dem Heide-Shuttle sparen Pendler von und nach Hamburg bis Oktober Fahrzeit
2 Bilder

Pendler aus der Nordheide sind schneller mit dem Heide-Shuttle

bim. Handeloh. Seit Ende 2016 ein anderer Fahrplan für den "Heide-Sprinter" Erixx in Kraft ist, sind Pendler aus der Nordheide gekniffen: "Die Verantwortlichen haben die schnellen Anschlüsse in Buchholz nach und von Hamburg zugunsten eines Taktfahrplans nach Hannover und stündlicher Umsteigemöglichkeiten in Soltau geopfert. Die jetzt bestehenden langen Wartezeiten in Buchholz nach und von Hamburg sind weiterhin nicht akzeptabel", sagt der Handeloher Dierk Lawrenz, der sich auch im...

  • Tostedt
  • 31.08.18
Service
Die Buchholzer Innenstadt und das Gewerbegebiet Trelder Berg lädt zum Sonntagseinkauf ein
8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Buchholz: So macht der Einkauf Spaß

Einkaufen und von vielen Aktionen der Geschäftsleute profitieren: Möglich macht das der verkaufsoffene Sonntag in Buchholz am 5. November. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr öffnen die Geschäfte im ganzen Stadtgebiet und auch im Gewerbegebiet "Trelder Berg". Die Geschäftsleute haben sich erneut viele Aktionen einfallen lassen, die das Shoppen sehr attraktiv macht. Ob Herbst- und Winterbekleidung, Dekorationsartikel für die Vorweihnachtszeit, Geschenke für Familie und Freunde: Es lohnt sich, durch...

  • Buchholz
  • 03.11.17
Panorama
Metronom und Erixx haben den Zugverkehr eingestellt

"Grischa" und "Herwart" über Norddeutschland: Metronom und Erixx stellen Zugverkehr ein

(mum). Das letzte Sturmtief hieß "Xavier", nun ziehen Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" über Norddeutschland hinweg. Die Metronom Eisenbahngesellschaft teilte am Sonntag um 7 Uhr mit, dass auf allen Strecken der Zugverkehr aus Sicherheitsgründen eingestellt wurde. Das gilt auch für den Erixx. Züge, die bereits unterwegs sind, fahren bis zum nächsten Bahnhof und enden dort. Alle folgenden Zugfahrten entfallen bis auf weiteres. "Ein Ersatzverkehr mit Bussen kann nicht eingerichtet...

  • Hanstedt
  • 29.10.17
Blaulicht
Glück im Unglück: Dieser Baum verfehlte das Auto nur knapp
3 Bilder

+++ Update +++ Sturmtief "Xavier": Teilweise noch immer kein Zugverkehr

(kb). Nachdem Sturmtief "Xavier" am Donnerstagnachmittag über Nord- und Ostdeutschland gezogen ist und erhebliche Schäden angerichtet sowie sieben Todesfälle verursacht hat, kämpfen Feuerwehren und Bahnunternehmen nun mit den Nachwirkungen. Der Erixx verkehrt auch am Freitagmorgen nicht auf den Strecken Bremen-Soltau-Uelzen und Buchholz-Soltau-Hannover. Auch auf den Metronom-Strecken zwischen Cuxhaven und Hamburg sowie Hamburg und Bremen ist derzeit noch kein Zugverkehr möglich. Der Metronom...

  • Seevetal
  • 05.10.17
Service

Bombenentschärfung wirkt sich auf Erixx-Fahrplan aus

(bim). Die für Sonntag, 7. Mai, vorgesehene Untersuchung und Entschärfung von Fliegerbomben in Hannover-Vahrenwald wirkt sich auch in der Nordheide auf den Erixx-Fahrplan aus. Voraussichtlich ab 14 Uhr wird die Bahnstrecke von Hannover Hauptbahnhof in Richtung Norden gesperrt. Die Deutsche Bahn geht aktuell von bis zu 14 vermuteten Bomben aus, sodass nicht absehbar ist, wann die Sperrung wieder aufgehoben wird. Betroffen sind die Erixx-Verbindungen Hannover - Buchholz. Der letzte Erixx, der...

  • Tostedt
  • 05.05.17
Panorama
Matthias Stötzel ist genervt vom neuen Erixx-Fahrplan, wegen dem er täglich eine Stunde länger unterwegs ist
2 Bilder

Der neue Erixx-Fahrplan verärgert Nutzer des "Heide-Sprinters"

bim. Handeloh. Matthias Stötzel, Professor an der Hochschule für Musik und Theater, ist genervt: Seit der neue Fahrplan des sogenannten "Heide-Sprinters" Erixx in Kraft ist, dauert sein Weg von Handeloh zur bzw. von der Arbeit in Hamburg länger, wodurch er täglich eine Stunde Zeit verliere. "Bisher hatte ich eine super Anbindung, als der Erixx zur vollen Stunde fuhr. Durch die Verlegung der Abfahrtszeiten um eine halbe Stunde muss ich am Buchholzer Bahnhof nun länger warten und bekomme nur den...

  • Tostedt
  • 17.01.17
Politik
Fährt der Erixx bald von Buchholz über Jesteburg und Seevetal zum Hamburger Hauptbahnhof

Erixx" soll über Jesteburg, und Seevetal bis Hamburg fahren

mi. Landkreis. CDU und Wählergemeinschaft im Landkreis Harburg wollen sich dafür einsetzen, dass der Nahverkehrszug „Erixx“ künftig nicht nur von Hannover bis Buchholz verkehrt, sondern über Jesteburg und Seevetal bis zum Hamburger Hauptbahnhof, oder mindestens bis Harburg fährt. Die Gruppe will, dass der Kreistag dieses Anliegen mit einer Resolution unterstützt. Hintergrund: Die Strecke soll neu ausgeschrieben werden. Dabei ist von den Landkreisen Harburg und Heidekreis die sogenannte...

  • Rosengarten
  • 30.12.16
Panorama
Die Decatur-Brücke stellt die Gemeinde weiterhin vor zahlreiche Probleme. Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn gestaltet sich dabei eher schwierig

Dauerthema Decatur: Gerichtsentscheid zur Teilnutzung durch die Bahn erwartet

kb. Seevetal. Ziemlich verfahren ist derzeit die Situation zwischen der Gemeinde Seevetal und der Deutschen Bahn (DB) in Sachen Decatur-Brücke. Aktuell läuft das vorläufige Rechtsschutzverfahren, ein erstinstanzliches Urteil des Verwaltungsgerichts in Lüneburg wird noch vor Weihnachten erwartet. Das berichtete jetzt Bauamtsleiter Gerd Rexrodt auf der jüngsten Gemeinderatssitzung. Bei dem Verfahren geht es um das Nutzungsrecht der Bahn für das erste Teilstück der Brücke bis zur Rampe, die auf...

  • Seevetal
  • 20.12.16
Service

Komplett-Ausfall der erixx-Züge auf der Heidebahnstrecke

(bim). Wegen personeller Probleme kam es Donnerstagnachmittag zu einem Komplett-Ausfall der erixx-Züge auf der Heidebahnstrecke. Ab 16.30 Uhr konnten die Züge den Bereich um Soltau nicht mehr anfahren oder verlassen. Als Grund dafür nennt die erixx-GmbH ein nicht besetztes Stellwerk in Soltau. Als Sofortmaßnahme hat die erixx-GmbH Busse als Ersatzverkehr eingesetzt. "erixx ist nicht Verursacher dieser Störung! Der fehlende Fahrdienstleister ist vom Eigentümer der Gleise und Stellwerke, der...

  • Tostedt
  • 29.01.16
Politik
Durchgang im Bahndamm: Wird der "Zwergentunnel" aus den 1890er Jahren unter Denkmalschutz gestellt?

"Zwergentunnel" ein Denkmal?

Ortsrat Holm-Seppensen will ältestes Bauwerk schützen lassen / Sorge um Überflutung os. Holm-Seppensen. Wird der sogenannte "Zwergentunnel" in Holm-Seppensen unter Denkmalschutz gestellt? Das prüfen derzeit die Stadt Buchholz und das Niedersächsische Landesamt für Denkmalschutz. Ausgangspunkt war der interfraktionelle Antrag aus dem Ortsrat Holm-Seppensen, das mutmaßlich älteste Bauwerk in der Buchholzer Ortschaft (Baujahr 1898) besonders zu schützen. Der "Zwergentunnel" ist ein kleiner...

  • Buchholz
  • 02.09.15
Politik

SPD: Bahnstrecke Buchholz - Maschen für Personenverkehr reaktivieren

os. Buchholz. Die Reaktivierung der Bahnstrecke Buchholz-Maschen-Harburg für den Personenverkehr fordert der SPD-Ortsverein Buchholz von der Landesregierung. Durch die Nutzung der intakten Strecke, die derzeit ausschließlich von Güterzügen beansprucht wird, erhöhe sich die Zahl der möglichen Fahrten zwischen Buchholz und Harburg, erklärt SPD-Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Passig. Zudem würden durchgehende Fahrten des Erixx-Zuges von Soltau über Buchholz und Hamburg-Harburg bis zum Hamburger...

  • Buchholz
  • 08.11.14
Panorama
Auf die S-Bahn wird sich am Mittwoch kein Fahrgast verlassen können

Lokführerstreik: Chaos programmiert

(bc). Chaos auf den Schienen: Die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) hat angekündigt, von Mittwochnachmittag ab 14 Uhr bis Donnerstag um 4 Uhr früh bundesweit zu streiken. Flächendeckend werden die Züge im Fern- und Regionalverkehr sowie bei den S-Bahnen stehen bleiben. Besonders im Feierabendverkehr am Mittwochabend müssen sich viele Bahn-Pendler aus den Landkreisen Stade und Harburg andere Lösungen einfallen lassen, um nach Hause zu kommen. Erfahrungsgemäß sind aber auch nach dem Ende...

  • 15.10.14
Service

Wanderfreunde Nordheide: Marathonwanderung durch die Lüneburger Heide

os. Buchholz. Bereits zum fünften Mal laden die Wanderfreunde Nordheide zur schönsten Heideblütenzeit zu ihrer Heide-Marathonwanderung ein. Treffpunkte am Samstag, 30. August, sind um 8.15 Uhr am ZOB in Buchholz (Lindenstr.) oder um 8.45 Uhr an der Heide-Shuttle-Haltestelle Hanstedt-Kirche. Von Hanstedt führt die mehr als 40 km lange Wanderstrecke über Wilsede und Niederhaverbeck nach Schneverdingen. Von dort geht es im Erixx-Zug zurück nach Buchholz. Zwei Einkehren sind geplant. Infos bei...

  • Buchholz
  • 20.08.14
Service

HVV: Fahrplan-Infos in Echtzeit aufs Handy

(bc). Kommt mein Zug pünktlich? Eine Frage, auf die die Online-Fahrplanauskunft des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) ab sofort in Echtzeit eine Antwort liefert - sowohl auf dessen Homepage als auch über die App. Wie bereits von den elektronischen Anzeigetafeln an den Haltestellen gewohnt, sind Fahrgäste jetzt immer auf dem aktuellen Stand, was Fahrplanabweichungen, Zugausfälle, zusätzliche Fahrten und Streckensperrungen anbelangt - egal, wo sie sich gerade befinden. Entsprechende...

  • 04.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.