famila

Beiträge zum Thema famila

Wirtschaft
Famila-Warenhausleiter Torben Gedrath übergab den 
symbolischen Spendenscheck an Wilma Kupfer Foto: thl

Winsen: Tolle Famila-Spende für Kinderschutzbund

thl. Winsen. Seit vielen Jahren ermöglicht Famila im Luhe Park in Winsen dem Kinderschutzbund, Spendenerlöse zu generieren, indem im Getränkemarkt eine Spendenbox für Pfandbons genutzt werden kann. "Im vergangenen Jahr haben wir den Erlös des Vorjahres noch um fast 70 Euro gesteigert, sodass wir uns über 1.251,34 Euro freuen. Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei den Famila-Kunden", sagte Wilma Kupfer vom Kinderschutzbund, als ihr Famila-Warenhausleiter Torben Gedrath jetzt den symbolischen...

  • Winsen
  • 03.02.21
Wir kaufen lokal
Antje Weber, stellvertretende "famila"-Warenhausleiterin 
am Nordring 4, weist auf die Bio-Backartikel der Seevetaler 
Bäckerei Bahde
2 Bilder

Auf zum gemütlichen Sonntagseinkauf
Die Buchholzer Geschäftsleute laden zum verkaufsoffenen Sonntag am 1. März ein

Der verkaufsoffene Sonntag am 1. März in den Buchholzer Gewerbegebieten I und II wird wieder ein besonderes Ereignis für die Besucher. Die Fachgeschäfte präsentieren zahlreiche Neuheiten. • Wer ins "famila"-Warenhaus im Fachmarktzentrum (Nordring 4) geht, der kann ab sofort die gesunden Bio-Backwaren der Seevetaler Bäckerei Bahde kaufen. "Wir erhalten täglich Lieferungen von der Bäckerei", sagt Antje Weber, stellvertretende "famila"-Warenhausleiterin im Fachmarktzentrum. Der Kunde hat die...

  • Buchholz
  • 28.02.20
Panorama
Final-Akt des Winsener Oktoberfestes: Schlagerstar Roberto Blanco
11 Bilder

Oktoberfest im Luhepark: Winsen hat es krachen lassen

bs. Winsen. "Habt ihr noch Lust? Seid ihr noch daaa?" rief Schlagerstar Roberto Blanco  immer wieder ins feiernde Publikum, das die Fragen laut mitsingend mit "Jaaa" beantwortete. Der Auftritt des bekannten Schlagerstars am vergangenen Samstag, bildete das fulminante Finale des Winsener Oktoberfestes, das jetzt vom örtlichen Warenhaus Famila veranstaltet worden war und das trotz einiger Unstimmigkeiten mit einem Anwohner im Vorwege der Veranstaltung (das WOCHENBLATT berichtete), wieder zum...

  • Winsen
  • 30.09.18
Politik
Mit der Verabschiedung des B-Plans wurde die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallengelände auf den Weg gebracht

Grünes Licht für Famila-Ansiedlung

Gemeinderat verabschiedet Bebauungsplan "Am Brettbach" mit großer Mehrheit as. Jesteburg. "Es ist ein wichtiger Tag für Jesteburg", sagte Bauausschuss-Vorsitzende Britta Witte (CDU) jetzt auf der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch. Der Rat hat mehrheitlich beschlossen, den geänderten Bebauungsplan Nr. 1.46 "Am Brettbach" zu verabschieden und damit die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallen-Grundstück am südlichen Ortsrand auf den Weg zu bringen. Britta Witte sprach von...

  • Jesteburg
  • 01.06.18
Blaulicht

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein Holzbrett mit einem Blatt Papier mit Unterschriften und Zahlungswünschen von 10,...

  • Winsen
  • 16.02.18
Wirtschaft

Treueaktion von "famila" im Endspurt

Zuhause renovieren oder schnell etwas reparieren? Do It Yourself! Bei der aktuellen Treueaktion in "famila"-Warenhäusern gibt es ausgewählte Werkzeuge der Marke "Black+Decker" zum Vorteilspreis. Wer an dieser Aktion noch teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. Nur noch bis zum Samstag, 23. Dezember, erhalten "famila"-Kunden je fünf Euro Einkaufswert einen "Black+Decker"-Treuepunkt. Die vollständigen Sammelhefte können bis zum Sonntag, 7. Januar 2018, für einen Treueartikel nach Wahl eingelöst...

  • Buchholz
  • 12.12.17
Blaulicht

Messerattacken in Buchholz und Hollenstedt

mum. Buchholz/Hollenstedt. In Buchholz und Hollenstedt kam es am Wochenende zu Messerattacken. Polizisten mussten jeweils eingreifen. • Am Freitagabend gegen 19.45 Uhr stritten in der Lindenstraße auf dem Parkplatz des Famila-Marktes mehrere Personen. Plötzlich stach ein 24-jähriger Marokkaner aus Stelle einem 34-jährigen Buchholzer mit einem Klappmesser zuerst in den Oberschenkel und dann zweimal in die Hüfte. Der Buchholzer musste umgehend ins Krankenhaus gebracht werden. Der Marokkaner...

  • Hanstedt
  • 03.12.17
Politik
So stellt sich „May & Co“  das neue Quartier am Sandbarg vor - mit Kulturzentrum, Verbrauchermarkt, zwei Discountern und 138 Wohneinheiten
2 Bilder

"Nein" zum Sandbarg - Nachsitzen bei Famila

„Eine Chance wurde vertan“: Jesteburgs SPD, CDU und Grüne lehnen Vorschlag von May & Co. ab. mum. Jesteburg. Das war fast schon zu erwarten! Die Pläne von Projektmanager Jörg Ruschmeyer (May & Co. Wohn- und Gewerbebauten), ein neues Wohn-Quartier am Sandbarg in Jesteburg zu schaffen (das WOCHENBLATT berichtete), sind im Bauausschuss am Mittwochabend durchgefallen. Konkret ging es um mehr als 130 Wohneinheiten und Gewerbe auf fast 13.500 Quadratmetern. SPD, CDU und Grüne lehnten den Antrag,...

  • Jesteburg
  • 17.11.17
Panorama
Brachte das Festzelt zum Brodeln: Sänger Willi Herren
3 Bilder

"Wap Bap" kochte das Festzelt - Famila-Oktoberfest mit fulminanten Start

Gefeiert wird noch bis zum 3. Oktober thl. Winsen. Volles Zelt und eine gigantische Stimmung: das Oktoberfest bei Famila im Luhe Park ist fulminant gestartet. Vize-Bürgermeister André Bock, der zusammen mit Famila-Warenhausleiter Thomas Schmeiser das Fest mit dem obligatorischen Bierfassanstich eröffnete, dankte dem Unternehmen für das, was es in Winsen auf die Beine stellt. Erster Stargast des Festes war Sänger Willi Herren. Mit seinem "Alkohol-Blues" und seinem aktuellen Hit "Wap Bap" brachte...

  • Winsen
  • 27.09.17
Panorama
Für Marie-Sofie Pfannenstiel (re.) und Stefanie Berg (beide 18) begann am 1. August ein neuer Lebensabschnitt. Die beiden jungen Frauen haben beim WOCHENBLATT-Verlag eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen. Den Start in den „Ernst des Lebens“ teilen sie mit vielen jungen Menschen im Landkreis.
Jede Menge Infos zum Berufsstart gibt es in unserem Ausbildungs-Journal in der Samstag-Ausgabe des WOCHENBLATT.
3 Bilder

Der Ernst des Lebens beginnt

Unternehmen im Landkreis Harburg geben jungen Menschen die Chance, eine Ausbildung zu machen. (mum). Für zahlreiche junge Menschen begann am 1. August mit dem Beginn der Ausbildung der Start in einen neuen Lebensabschnitt. Wie der WOCHENBLATT-Verlag engagieren sich viele Unternehmen im Landkreis Harburg seit Jahren in puncto Ausbildung. Ein paar Beispiele: • Im Buchholzer Fachmarktzentrum starteten 15 junge Leute ihre Ausbildung. Bei Famila, Obi, Möbel Kraft und MediaMarkt werden sie zu...

  • Jesteburg
  • 04.08.17
Service

Internationale Bands und einmalige Atmosphäre im Theeshof

Das "Blues, Roots & Song"-Festival in Schneverdingen auf dem Theeshof (Langelohsberg) mit seinem internationalen, stilübergreifenden Musikprogramm ist längst zu einem Höhepunkt der Heideblütenstadt geworden. Die zahlreichen Fans, die das Event während der vergangenen elf Jahre gewonnen hat, können sich auf die 12. Auflage, die am Samstag, 8. Juli, stattfindet, jetzt schon freuen und ihre Karten sichern. Das Programm ist wie immer spannend: Die fünfköpfige australische Band "Belle Roscoe" wird...

  • Buchholz
  • 18.06.17
Service
Singt seinen "Mambo No.5": Lou Bega
3 Bilder

DJ Antoine ist dabei - Beachclub Winsen eröffnet demnächst

Jetzt Karten sichern für die ersten Show-Highlights thl. Winsen. Die Stadt Winsen wird um eine Attraktion reicher. Vom 30. Juni bis 6. August veranstaltet die EMF Industriemontage zusammen mit Famila einen Beach-Club im Eckermannpark. Der Club wird auf 350 Tonnen Sand gebaut und hat eine Fläche von etwa 40x 60 Metern, auf der Zelte, Lounge-Möbel, Liegestühle, 32 Palmen und zwei Pools verteilt sind. Der Eintritt wird in der Regel für Besucher ab zwölf Jahren einen Euro kosten. Das Geld wird beim...

  • Winsen
  • 09.06.17
Service
So soll der Beach-Club im Eckermannpark aussehen. Für den Boden werden 350 Tonnen Sand ausgebracht
2 Bilder

Echtes Summer-Feeling mit Musik in Winsen

EMF und Famila veranstalten großen Beach-Club im Eckermannpark / Namhafte Künstler kommen thl. Winsen. Die Stadt Winsen wird um eine Attraktion reicher. Vom 30. Juni bis 6. August veranstaltet die EMF Industriemontage zusammen mit Famila einen Beach-Club im Eckermannpark. "Wir haben unseren Firmensitz in Winsen und sind in ganz Europa unterwegs. Da wollten wir auch mal etwas für unsere Heimatstadt machen", erklärt EMF-Betriebsleiter Michael Boddien. Für den Beach-Club werden rund 350 Tonnen...

  • Winsen
  • 21.05.17
Panorama
Zukunftstag bei WOCHENBLATT (v. li.): Ayk Levin Fritsche, Nando Buchhorn und Johanna Lühders
13 Bilder

Stippvisite ins Berufsleben

(mum). „Wird bei Ihnen immer so viel gelacht?“, fragte Nando Buchhorn WOCHENBLATT-Redaktionsassistentin Tamara Westphal. Der Schüler (12) des Hittfelder Gymnasiums absolvierte am Donnerstag seinen Zukunftstag im Buchholzer Verlagsgebäude an der Bendestorfer Straße. Und war damit in bester Gesellschaft. Außer Nando waren auch Ayk Levin Fritsche (IGS Buchholz, 15) und Johanna Lühders (IGS Hitteld, 12) zu Gast im Verlag. Der Zukunftstag ist ein wichtiger Baustein für Schüler, wenn es darum geht,...

  • Jesteburg
  • 28.04.17
Panorama
Norbert Viedt (li.) und Torsten Lange sind stolz: Die Vorstandsmitglieder stehen vor der neuen Schießsportstätte des Jesteburger Schützenvereins. Fast zwei Millionen Euro investieren die Schützen in Gebäude und Innenausstattung. Möglich wurde das Projekt nur, weil die Gemeinde das ehemalige Festhallen-Areal für die Ansiedlung eines Famila-Marktes benötigt.
5 Bilder

Der Schützen-Leuchtturm

In Jesteburg entsteht für fast zwei Millionen Euro eine neue Schießsportstätte / Im Mai ist Eröffnung. mum. Jesteburg. Das ist wirklich beeindruckend! In Jesteburg steht eines der größten Projekte, das ein Schützenverein jemals im Landkreis Harburg realisiert hat, kurz vor der Fertigstellung: das neue Zuhause des Jesteburger Schützenvereins (280 Mitglieder). Für 1,525 Millionen Euro ist am Ortsrand ein modernes Schießsportzentrum entstanden. Weitere 250.000 Euro investierte der Verein in die...

  • Jesteburg
  • 31.03.17
Panorama
Impressionen: Neujahrsfeuerwerk bei Famila in Winsen
4 Bilder

"Gigantisches Neujahrs-Feuerwerk": 2017 mit einem echten Knaller begrüßt

bs. Winsen. Mit einem echten Knaller wurde jetzt nochmals das neue Jahr begrüßt. So hatte auch in diesem Jahr wieder das Warenhaus "Famila" in Winsen zum "gigantischen Neujahrs-Feuerwerk" eingeladen. Hunderte Besucher kamen und erfreuten sich am bombastischen Höhenspektakel, das mit riesigen Feuerbällen in allen Farben den Himmel zum Leuchten brachte. Musikalisch wurde den Besuchern außerdem vom Auftritt der "Rock 'n' Roll Deputyz" auf der Open Air-Bühne eingeheizt. Famila-Warenhausleiter...

  • Winsen
  • 08.01.17
Politik
Ist der Traum geplatz? So sollte der "Famila"-Markt auf dem Schützenplatz-Areal aussehen
4 Bilder

Jesteburgs "Famila"-Krise: "Es gibt keine andere Fläche"

mum. Jesteburg. In Jesteburg gibt es seit Anfang der Woche nur noch ein Thema - und das hat tatsächlich einmal nichts mit Kunst zu tun. Wie berichtet, hat das Oberverwaltungsgericht Lüneburg am Montag den „Famila“-Bebauungsplan auf dem ehemaligen Festhallen-Grundstück für unwirksam erklärt und damit endgültig kassiert. Das Gericht bestätigte die „Nichteinhaltung des Integrationsgebots“ und folgt damit dem Antrag der Gemeinde Hanstedt. Eine Revision ist ausgeschlossen. Bereits in der Begründung...

  • Jesteburg
  • 10.06.16
Panorama
Impressionen: Feuerwerk-Musterschießen beim Warenhaus Famila
3 Bilder

Famila Winsen: Feuerwerk-Highlights für 2015 vorgestellt

bs. Winsen. Sobald das Silvesterfest näher rückt, präsentiert das Winsener Warenhaus Famila beim großen Musterschießen jedes Jahr die Neuheiten in Sachen Feuerwerk. Zusammen mit der Marke "Comet Feuerwerk" wurden dabei am vergangenen Samstag rund 17 brandneue Pyro-Artikel wie "Pandoras Box", "Excentric" oder "Overdose" mit bis zu 254 Schuss, am Himmel präsentiert. "Der Trend geht immer mehr hin zum Systemfeuerwerk, bei dem Effekte wie wie Fontänen, Feuertöpfe, Bombetten, Kometen und...

  • Winsen
  • 20.12.15
Wirtschaft
Es gibt eine große Auswahl an Decken

Einmalige Decken-Stickaktion

thl. Winsen. Wer jetzt schon auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für sein Haustier ist oder gar sowieso eine neue Decke für dieses benötigt, sollte am kommenden Samstag, 14. November, unbedingt in die Mall bei Famila im Luhe Park gehen. Ab 9 Uhr werden dort in einer einmaligen Aktion an einem Extra-Stand der Firma Futterhaus (Löhnfeld 4, Tel. 04171 - 605046) Decken direkt vor Ort gefertigt und bestickt. Dabei ist eine individuelle Zusammenstellung aus über zehn Motive möglich. Und das...

  • Winsen
  • 11.11.15
Panorama
Schulleiter Michael Haak (li), Jens Mellenthin (Famila, hinten 4. v. li.) und Lars Braitmeyer (Viva con Agua, hinten 4. v. re.) sowie die Schüler freuten sich über die Spendensumme

Spende zum Weltwassertag

thl. Winsen. Unter dem Motto „Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, dann werden sie das Gesicht der Welt verändern“ rief die Umwelt-AG der Johann-Peter-Eckermann-Realschule unter Leitung von Lehrerin Insa Jäger anlässlich des Weltwassertages ihre Mitschüler zum Sammeln von Pfandflaschen auf. Vier Wochen lang wurden jeweils zwei Pfandflaschen in einen Papiertropfen einzutauschen. Diese Tropfen klebten die Schüler auf Plakate, die in ihren Klassen hingen. „Wir...

  • Winsen
  • 01.04.15
Sport
Große Freude über die neuen Wettkampfmatten herrscht bei den Kampfsportlern

Neue Matten für die Ju-Jutsukas

thl. Rottorf. Die Ju-Jutsu-Abteilung des MTV Rottorf richtet am 13. und 14. Juni in der WinArena in Winsen die Deutschen Meisterschaften in Ju-Jutsu aus. Damit die Athleten auf den vier Wettkampfflächen den besten Untergrund haben, hat der Verein einen neuen gelb-blauen Mattensatz angeschafft. Möglich wurde das 4.200 Euro teure Projekt durch die Firma Famila und die Volksbank Lüneburger Heide, die jeweils 1.500 Euro gesponsert haben. Übrigens: Sieben Kämpfer des MTV Rottorf haben die Chance,...

  • Winsen
  • 17.02.15
Wirtschaft

Endspurt bei Famila-Treueaktion

thl. Winsen. Der Endspurt läuft: Noch bis Samstag, 9. August, erhalten Famila-Kunden je 5 Euro Einkaufswert einen Treuepunkt für Produkte der Firma Landmann. Die vollen Sammelhefte können bis zum 23. August gegen einen stark vergünstigten Treueartikel eingelöst werden. Famila-Kunden sparen gegenüber dem regulären Preis bis zu 70 Prozent. Zur Auswahl stehen neben dem klassischen Grillzubehör wie Zange, Gabel und Wender auch ein Anzündkamin, ein Fischbräter und ein Gemüse- und Kartoffelkorb....

  • Winsen
  • 29.07.14
Panorama
Viel Aktion im Eckermann-Park: Am vergangenen Wochenende verwandelte sich das Areal wieder zu einem Kinderparadies
2 Bilder

Wetter-Glück beim Luhevergnügen

bs. Winsen. Das ging gerade noch einmal gut: Kurz vor dem dritten Luhevergnügen, das jetzt im Winsener Eckermann-Park statt fand und jährlich vom Warenhaus famila in Winsen organisiert wird, hatte Veranstalter Thomas Schmeiser einige sehr unruhige Minuten: "Am Donnerstag vor dem großen Event stand hier wegen des starken Regens außer einem riesigen See, noch nicht sehr viel. Wir haben dann aber schnell improvisiert und das große Veranstaltungszelt einfach an eine andere Position gestellt. Dafür...

  • Winsen
  • 13.07.14
Sport
Thomas Sommer (re.) überreichte Christian Strobl das Dankeschön

Ein Dankeschön an den Sponsor

thl. Winsen. Einen großen Pokal und ein Bild überreichte jetzt Thomas Sommer, Obmann der JSG Roddau, an Christian Strobl, Vize-Warenhausleiter von Famila im Luhe Park, als Dankeschön für die Unterstützung der Nachwuchs-Fußballer.

  • Winsen
  • 27.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.