Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Einbrecher in Neu Wulmstorf festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Dank eines aufmerksamen Zeugen nahm die Polizei am Mittwochvormittag zwei Wohnhauseinbrecher vorläufig fest. Gegen 9.20 Uhr fielen die Männer im Gerhard-Bachmann-Ring auf, als sie auf einem Grundstück verschwanden. Dem Zeugen sei an dem betreffenden Haus aufgefallen, dass die Terrassentür nun offen stehe. Als die ersten Beamten nach wenigen Minuten am Haus eintrafen, konnten Sie die zwei Männer noch im Inneren des Hauses sehen. Als diese die Polizei bemerkten, verließen...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.05.20
Blaulicht

Drei Einbrecher festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Gegen 1.45 Uhr am Donnerstagmorgen wurde der Polizei ein Einbruchalarm beim Jugendtreff an der Schützenstraße gemeldet. Nahezu zeitgleich fiel einer Streifenwagenbesatzung zwischen Elstorf und Eversen-Heide ein Pkw auf, der mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stoppten den Wagen in Eversen. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer im Alter von 19, 19 und 20 Jahren. Sie gaben an, sich nur verfahren zu haben. Bei der Inaugenscheinnahme...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.10.19
Blaulicht

Erneuter Raub auf Stader Tankstelle

Mutmaßlicher Täter (24) festgenommen tp. Stade. Zum wiederholten Mal wurde am Samstag gegen 21.30 Uhr eine Tankstelle an der Harburger Straße in Stade überfallen. Der maskierte Täter (24) forderte von der 22-jährigen Angestellten Bargeld. Mit einer geringen Geldsumme flüchtete er mit seinem in der Nähe bereitgestellten Auto. Die Kassiererin, die bis auf einen Schock unverletzt, blieb, löste Alarm aus. Bei der Polizei-Fahndung wurde das Fluchtfahrzeug an der Halter-Anschrift in Stade...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, brach ein 57-Jähriger aus Hamburg in ein Haus in der Straße Wulmstorfer Moor ein. Der Täter hebelte dazu ein Fenster auf. Nicht gerechnet hatte er mit dem zufällig eintreffenden Hausbesitzer. Dieser machte alles richtig und rief laut um Hilfe. Diese Rufe hörten einige Nachbarn. Gemeinsam verfolgte man den flüchtigen Einbrecher und hielt ihn letztlich fest. Die Polizei nahm den Mann fest. Die Staatsanwaltschaft Stade stellte Haftantrag...

  • Winsen
  • 25.10.17
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
Blaulicht
Wem gehört dieser Rucksack der Marke "Vaude"?

Polizei stellt in Neu Wulmstorf Rucksack sicher und sucht jetzt den Eigentümer

thl. Neu Wulmstorf. Ein Zeuge meldete der Polizei am Montag gegen 15 Uhr eine verdächtige Person, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an den Wulmstorfer Wiesen auffällig in die abgestellten Autos schaute. Bei der Überprüfung des Mannes kam heraus, dass dieser per Haftbefehl gesucht wurde. Der 23-Jährige wurde festgenommen. Bei ihm wurde ein Rucksack der Marke "Vaude" sichergestellt, den der Mann vermutlich gestohlen hatte. Im Rucksack befanden sich eine Thermoskanne, zwei Thermobecher,...

  • Winsen
  • 10.02.16
Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstücken

thl. Buchholz. Wie das WOCHENBLATT berichtete, nahm die Polizei am 5. Dezember drei Wohnhauseinbrecher fest. Die Bewohnerin eines Hauses in Ramelsloh hatte die Einbrecher bei ihrer Tat überrascht. Nach kurzer Fahndung klickten die Handschellen. Seitdem sitzen die Täter in Untersuchungshaft. Die Ermittler stellten bei den Tätern eine Vielzahl an Schmuckstücken sicher. Ein Großteil des Schmucks konnte bereits den Eigentümern zugeordnet werden. Lediglich vier Schmuckstücke, welche mit hoher...

  • Winsen
  • 15.01.16
Blaulicht

Nacht endet in der Zelle

thl. Moisburg. In der Nacht zu Montag gegen 1 Uhr nahm die Polizei in einem Wohnhaus einen 47-Jährigen vorläufig fest, der mit Familienangehörigen in Streit geraten war. Als die Beamten den Sachverhalt klären wollten, wurde der Betrunkene aggressiv und "warf mit vulgären Ausdrücken um sich". Dafür musste er den Rest der Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.

  • Neu Wulmstorf
  • 28.12.15
Blaulicht

Drei Einbrecher in U-Haft

thl. Hanstedt. Am Montagabend hatten Zivilfahnder der Polizei Hamburg gegen 19.40 Uhr im Bereich Egestorf ein verdächtiges Fahrzeug angehalten. Es bestand der Verdacht, dass die vier Insassen des Pkw für einen zuvor geschehenen Wohnhauseinbruch-Versuch in Nindorf verantwortlich waren. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer plötzlich Gas und steuerte auf einen der Zivilfahnder zu. Der Polizist rettete sich mit einem Sprung zur Seite. Ein anderer Beamter schoss auf einen...

  • Winsen
  • 03.12.15
Blaulicht

Um 2 Uhr griff das MEK zu - Polizei schnappt Einbrecherbande

thl. Buchholz/Hamburg. Die Nacht zu Donnerstag, kurz vor 2 Uhr in Hamburg-Heimfeld. Ein Einbrecher-Trio steigt in ein Firmengebäude ein. Was die Gauner nicht wissen: sie werden dabei von Beamten des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) der Hamburger Polizei beobachtet. Als die Täter mit ihrer Beute das Objekt verlassen, geht alles sehr schnell. Sekunden später liegen die Einbrecher in Handschellen auf dem Boden - das Ende einer großen Serie an Straftaten. "Das Trio steht im Verdacht, im Landkreis...

  • Winsen
  • 20.11.15
Blaulicht
Wer erkennt seinen Schmuck wieder?

Polizei sucht Eigentümer der Schmuckstücke

thl. Seevetal. Im Rahmen von Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes konnten zwei weibliche Tatverdächtige (82 und 50 Jahre) zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in Egestorf/Döhle im Dezember 2014 identifizert werden. Bereits im März dieses Jahres erfolgten bei den beiden Beschuldigten Durchsuchungen mehrerer Objekte in Seevetal. Hierbei wurden diverse Schmuckstücke wie Ketten, Ringe und Uhren sichergestellt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Diebesgut handelt und sucht nun die...

  • Winsen
  • 18.05.15
Blaulicht

Festnahme nach versuchtem Raub

thl. Neu Wulmstorf. Ein 22-Jähriger ist am Sonntagabend von der Polizei vorläufig festgenommen worden. Der Heranwachsende wird verdächtigt, gegen 19.30 Uhr einen 15-Jährigen in der Bahnhofstraße mit einem Messer bedroht und dessen Handy gefordert zu haben. Der Jugendliche konnte aus der Situation entkommen und zu zwei Zeugen laufen, die sofort die Polizei alarmierten. Der 22-Jährige flüchtete mit einem Fahrrad, konnte aber wenig später in der Nähe gefasst werden. Er wurde erkennungsdienstlich...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.01.15
Blaulicht

Ladendiebe gefasst und wieder raus gelassen

thl. Neu Wulmstorf. Drei Ladendiebe sind am vergangenen Freitag von der Polizei vorläufig festgenommen worden. Das Trio, eine 50-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 47 und 52 Jahren, war Zeugen gegen 11.30 Uhr in einem Discounter an der Hauptstraße aufgefallen. Offenbar hatten die drei Rumänen zielgerichtet nach älteren Kunden Ausschau gehalten. Einer 80-jährigen Frau zogen sie die Handtasche aus dem Rollator, während sie die Auslagen im Regal anschaute. Die 50-Jährige konnte durch...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.11.14
Blaulicht
Nach dem Banküberfall in Vahrendorf waren die Täter mit diesem Polo geflüchtet, kamen aber nicht sehr weit

Polizei klärt Raubserie auf Supermärkte

thl. Vahrendorf. Nachdem sie nach einem Banküberfall in Vahrendorf im April dieses Jahres erwischt worden waren, zeigten sich die zwei Heranwachsenden (19 und 20 Jahre alt) vor dem Tostedter Amtsgericht reumütig und beklagten ihre schreckliche Kindheit. Der Richter hatte Mitleid und ließ sie laufen (das WOCHENBLATT berichtete). Doch jetzt kam heraus: Die beiden jungen Männer aus Hamburg gehören zu den schlimmsten Räubern der Region. Im Rahmen von Ermittlungen haben Fahnder des Hamburger...

  • Stelle
  • 13.11.14
Blaulicht

Zwei Einbrüche, aber kein Haftgrund

thl. Neu Wulmstorf. Nachdem in der vergangenen Woche vier Montenegriner trotz eigentlich eindeutigen Beweise vorm Winsener Amtsgericht vom Vorwurf des Ladendiebstahls freigesprochen wurden (das WOCHENBLATT berichtete), gab es am Wochenende den nächsten Aufreger. Im Binsenweg in Neu Wulmstorf beobachtete ein Zeuge, wie sich zwei Personen durch eine Hecke auf ein Grundstück drückten und rief die Polizei. Auf der Anfahrt fiel den Beamten ein Audi mit Kurzzeitkennzeichen auf, den sie...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.10.14
Blaulicht

Festnahme nach Handyraub

thl. Neu Wulmstorf. Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei einen amtsbekannten Jugendlichen (15) wegen Raubes vorläufig festgenommen, nach seiner Vernehmung aber mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt. Dem Jugendlichen wird vorgeworfen, am 13. November gegen 8 Uhr im Sonnentauweg einen Gleichaltrigen mit einem Messer bedroht und dessen Handy geraubt zu haben. Am gleichen Tag soll er gegen 13.30 Uhr einen anderen Jugendlichen ausgeraubt haben. "Dieses Opfer hat sich bei uns...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.11.13
Blaulicht
Bei der Festnahme stellte die Polizei rund 85 Reifensätze sicher

Schlag gegen Reifendiebe

thl. Lüneburg. Der Lüneburger Polizei ist ein großer Schlag gegen eine Diebesbande gelungen, die sich auf den Diebstahl von Autoreifen spezialisiert hatte. Zusammen mit mehreren Mobilen Einsatzkommandos nahmen die Fahnder vergangene Woche in Delmenhorst vier Männer aus dem Kreis Lüneburg (23 und 24 Jahre alt) fest, als sie gerade Diebesgut an einen Händler übergeben wollten. Dem Quartett werden zahlreiche Einbrüche in Autohäuser und Nebengebäuden vorgeworfen. "Wir prüfen auch, ob die...

  • Winsen
  • 28.10.13
Blaulicht
Die Ermittlungsakten und sichergestelltes Beweismaterial

Graffiti-Serie in Neu Wulmstorf aufgeklärt

thl. Neu Wulmstorf. Fahndungserfolg für die Polizei! Anfang des Jahres kam es in Neu Wulmstorf zu einer Häufung von Sachbeschädigungen durch Graffiti. Allein in der Zeit von Ende Januar bis Mitte Februar wurden durch die Beamten rund 40 Strafanzeigen aufgenommen. Offenbar waren zwei rivalisierende Sprayergruppen unterwegs, die ihre Tags gegenseitig übermalten. Hierbei wurden unter anderem die Hauptschule und das Jugendzentrum in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße großflächig besprüht. Im Rahmen der...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.06.13
Blaulicht

Festnahme beim Vorstellungsgespräch

thl. Neu Wulmstorf. Zivilfahnder der Polizeiinspektion Harburg haben jetzt eine Serbin (29) verhaftet, die im Verdacht steht, eine Seriendiebin zu sein. Der Frau wird vorgeworfen, sich überregional bei Autohäusern um eine Anstellung beworben zu haben. Sobald sie einen Job in der Verwaltung bekam, unterschlug sie dort größere Geldbeträge und tauchte wieder unter. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 100.000 Euro geschätzt. Ihre Bewerbung in einem Neu Wulmstorfer Autohaus wurde der bereits mit...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.03.13
Blaulicht

Ladendieb schnell geschnappt

thl. Neu Wulmstorf. Tumultartige Szenen ereigneten sich Donnerstag in einer Rossmann-Filiale an der Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf. Gegen 14.50 Uhr bemerkten Zivilfahnder drei Männer vor dem Laden, die den Beamten bereits wegen mehrerer Diebstahlsdelikte bekannt waren. Als die Georgier in die Drogerie gingen, folgten ihnen die Polizisten. Ein 24-Jähriger wurde dabei beobachtet, wie er zwei Packungen Rasierklingen in seine Jacke steckte und in Richtung Ausgang ging. Als ein Fahnder ihn...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.