Feuerwehr Dollern

Beiträge zum Thema Feuerwehr Dollern

Blaulicht
Die A26 musste nach den Unfällen für mehrere Stunden voll gesperrt werden

Fünf Autofahrer verletzt
Unfälle auf der A26

sla. Stade. Auf der Autobahn 26 kam es am Montagmorgen kurz nach 6.20 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Hamburg kurz vor der Abfahrt Horneburg zu mehreren Unfällen: Ein 33-jähriger Fahrer eines Ford Transit aus Stade fuhr auf der A26 in Richtung Buxtehude. Kurz vor der Abfahrt Horneburg wechselte er den Fahrstreifen nach links und übersah einen 49-jährigen Mercedesfahrer aus Drochtersen. Dabei stießen beide Fahrzeuge zusammen. Aufgrund anschließend durchgeführter Ausweichmanöver von fünf Fahrzeugen...

  • Stade
  • 10.11.20
Blaulicht
Rund 15 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Baum von der Oberleitung zu bekommen
3 Bilder

Baum auf der Oberleitung legt Zugverkehr im Bereich Stade lahm

lt. Stade. Zug- und S-Bahnfahrgäste brauchen starke Nerven. Weil gegen 10 Uhr in Stade ein Baum auf die Oberleitung krachte, ist der Schienenverkehr voraussichtlich noch bis 14 Uhr zwischen Horneburg und Stade lahm gelegt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. In Richtung Hamburg fahren keine Züge. Rund 15 Feuerwehrleute aus Stade, Dollern und Horneburg waren im Einsatz, um den Baum von der Leitung zu entfernen.

  • Stade
  • 13.11.13
Blaulicht
Feuerwehrleute aus dem Landkreis Celle übten in der Samtgemeinde Horneburg einen Großeinsatz
4 Bilder

Fern der Heimat im Großeinsatz

lt. Horneburg. Zu ihrer Jahresübung fern der Heimat kam die aus fünf Einsatzzügen bestehende Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Celle kürzlich in die Samtgemeinde Horneburg. Feuerwehrmitglieder aus Dollern und Horneburg hatten unter Leitung von Kreisbereitschaftsführer Hinrich Buuck aus Dollern einige Übungsszenarien vorbereitet, die die Gästen aus Celle auf fremdem Terrain meistern mussten. Dazu zählte u.a. ein Feuer in einer Biogasanlage mit drohendem Übergreifen auf ein riesiges...

  • Horneburg
  • 15.10.13
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der A26 wurden am Montagmorgen fünf Personen verletzt, eine davon schwer
3 Bilder

Unfall auf der A26 mit fünf Verletzten

lt. Dollern. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 26 wurden am Montagmorgen gegen 10 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Dollern drei Kinder und ein Erwachsener leicht sowie eine Frau schwer verletzt. Die Familie aus Ihlienworth (Landkreis Cuxhaven) war mit ihrem Fiat Punto in Richtung Horneburg unterwegs und wollte in Dollern abfahren. Vor dem Fiat fuhr eine polnische Sattelzugmaschine mit Auflieger, die ebenfalls abfahren wollte. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Fiat mit hoher...

  • Stade
  • 07.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.