Beiträge zum Thema Feuerwehr Himmelpforten

Blaulicht
Die Wohnung war schon verraucht, das Feuer in der Küche aber schnell gelöscht

Babyflaschen auf Herd brennen
Gut, wenn Dein Nachbar ein Feuerwehrmann ist

nw/tk. Himmelpforten. Ein Feuerwehrmann der Ortsfeuerwehr Himmelpforten verhinderte durch seine Aufmerksamkeit einen größeren Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus am Marschweg in Himmelpforten.  In einer Wohnung im ersten Stock piepte gegen 17.45 Uhr ein Rauchmelder und erregte die Aufmerksamkeit des freiwilligen Brandschützers, der in einer benachbarten Wohnung wohnt.  Er sah Rauch aus einem Fenster dringen und begab sich zur fraglichen Wohnung um die Bewohner zu alarmieren.  Nachdem keine...

  • Stade
  • 08.09.20
  • 574× gelesen
Blaulicht

Eine halbe Stunde war die Bundesstraße dicht
B74 gesperrt: Ast drohte abzubrechen

nw/tk. Himmelpforten. In einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr Hagenah und Straßenmeisterei Bremervörde wurde am Dienstagnachmittag ein größerer Ast beseitigt, der zwischen Hagenah und Elmerheide bedrohlich über den Fahrbahnen der B74 hing.  Der Baum, von dem die Gefahr ausging, hatte nahe am Stamm an einem Ast, der auf die Straße ragte, einen langen Riss, der zur Instabilität führte.Die Feuerwehr und die ebenfalls alarmierte Polizei Oldendorf sicherten die Gefahrenstelle und konnten anfangs...

  • Stade
  • 19.08.20
  • 232× gelesen
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (3.v.li.) gratuliert den Ehrenamtlichen zu ihren neuen Fahrzeugen

Neue Fahrzeuge für die Feuerwehren aus Himmelpforten und Hagenah

lt. Himmelpforten. Über neue Fahrzeuge freuen sich die Mitglieder der Feuerwehren Himmelpforten und Hagenah. Im Rahmen einer Feierstunde wurden kürzlich am Feuerwehrhaus Himmelpforten ein neues Feuerwehr-Führungsfahrzeug an die Ortsfeuerwehr Himmelpforten sowie ein Mannschaftstransportwagen an die Ortsfeuerwehr Hagenah übergeben und offiziell in Dienst gestellt. Oldendorf-Himmelpfortens Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke hob in seinem Grußwort das Engagement und die Hilfsbereitschaft der...

  • Stade
  • 05.03.19
  • 373× gelesen
Blaulicht

24-Jähriger aus Himmelpforten kommt bei Betriebsunfall ums Leben

lt. Himmelpforten. Bei einem Betriebsunfall ist am vergangenen Montagmorgen ein 24-jähriger Mann aus Himmelpforten tödlich verunglückt. Der Mitarbeiter einer Himmelpfortener Gartenbaufirma war gegen 9.05 Uhr mit mehreren Kollegen im Hechthausener Ortsteil Klint (Landkreis Cuxhaven) auf dem Grundstück eines Wochenendhauses damit beschäftigt, Sturmschäden im Baumbestand zu beseitigen. Unter anderem mussten die Reste einer größeren Eiche gefällt werden. Während der Arbeiten splitterte der Stamm...

  • Stade
  • 31.12.13
  • 814× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.